Was ist Leinsamen - Tipps zum Anbau eigener Leinsamen Pflanzen



Flachs ( Linum usitatissimum ), eine der ersten vom Menschen domestizierten Nutzpflanzen, wurde hauptsächlich für Fasern verwendet. Erst mit der Erfindung des Baumwollgins begann die Flachsproduktion zu sinken. In den letzten Jahren sind uns die vielen Vorteile der Pflanze bewusst geworden - vor allem der Nährstoffgehalt der Samen.

Was ist Leinsamen?

Was ist Leinsamen und warum ist es so wichtig? Leinsamen, reich an Ballaststoffen und Omega-3-Fettsäuren, wird von vielen als Wundermittel angesehen, das das Risiko ernster Gesundheitsprobleme wie Diabetes, Lebererkrankungen, Krebs, Schlaganfall, Herzerkrankungen und Depressionen reduzieren kann.

Ihre nächste Frage könnte sein: "Kann ich Leinsamen in meinem Garten anbauen?" Es ist nicht schwer, Leinsamen anzubauen, und die Schönheit der Pflanze ist ein zusätzlicher Bonus.

Wie man Leinsamen-Pflanzen anbaut

Leinsamen auf kommerzieller Ebene zu wachsen kann ein komplizierter Prozess sein, aber das Pflanzen von Flachs aus Samen in Ihrem Garten ist einfacher, als Sie vielleicht denken. In der Tat, Sie haben wahrscheinlich seine Wildblumen Cousins, blauen Flachs und scharlachroten Flachs vor, oder kennen jemanden, der hat.

Gemeiner Flachs, wie seine Cousins, ist eine kühle Jahreszeit Pflanze, und Samen sollten gepflanzt werden, sobald der Boden im Frühjahr bearbeitet werden kann. Ein Spätfrost wird die Pflanzen normalerweise nicht schädigen, sobald sie auftauchen, da Sämlinge mit mindestens zwei Blättern Temperaturen von bis zu 28 ° C (-2 ° C) tolerieren können.

Suchen Sie nach einer sonnigen, geschützten Pflanzstelle, wenn Sie Flachs aus Samen pflanzen. Obwohl Flachs sich an die meisten gut durchlässigen Böden anpassen wird, ist ein reichhaltiger Boden optimal. Graben Sie reichlich Kompost, Mist oder andere organische Stoffe ein, besonders wenn Ihr Boden schlecht ist.

Bearbeiten Sie den Boden gut und glätten Sie ihn mit einem Rechen, und streuen Sie die Samen gleichmäßig über den vorbereiteten Boden mit einer Rate von etwa 1 Esslöffel Leinsamen für jede 10 Quadratmeter Pflanzfläche. Tipp : Die winzigen Samen vor dem Pflanzen mit Mehl bestäuben, damit sie leichter zu sehen sind.

Harken Sie den Boden leicht, so dass die Samen mit nicht mehr als ½ Zoll Erde bedeckt sind, und gießen Sie dann den Bereich mit einem feinen Spray, um zu verhindern, dass die Samen aus dem Boden gewaschen werden. Achten Sie darauf, dass die Samen in etwa 10 Tagen keimen.

Bewässerung die Samen regelmäßig, um den Boden noch feucht, aber nicht durchnässt zu halten. Sobald die Pflanzen etabliert sind, wird eine zusätzliche Bewässerung nur in Zeiten von warmem, trockenem oder windigem Wetter benötigt. Eine dünne Schicht Mulch hilft, Unkraut zu bekämpfen und gleichzeitig die Bodenfeuchtigkeit und -temperatur zu regulieren.

Gewöhnlich ersticken etablierte Flachspflanzen Unkraut; Regelmäßiges Unkrautjäten ist jedoch kritisch, wenn die Pflanzen klein sind. Arbeiten Sie vorsichtig, ziehen Sie mit der Hand, um die kleinen Flachswurzeln zu beschädigen.

Flachspflanzen benötigen nicht notwendigerweise Dünger, aber wenn Ihr Boden schlecht ist, werden die Pflanzen alle zwei Wochen von einer verdünnten Lösung wasserlöslichen Düngers profitieren, bis die Samenköpfe erscheinen. An diesem Punkt Wasser zurückhalten, damit die Samenköpfe reifen und goldgelb werden.

Ernten Sie die Samen, indem Sie ganze Pflanzen an ihren Wurzeln ziehen. Bündeln Sie die Stiele und hängen Sie sie an einem trockenen Ort für drei bis fünf Wochen oder bis die Samenköpfe vollständig trocken sind.

Vorherige Artikel:
Der Ocotillo stammt aus den Sonoran- und Chihuahuan-Wüsten. Diese spektakulären Pflanzen wachsen in offenen steinigen, trockenen Gebieten und zeichnen sich durch ihre leuchtend roten Blüten und peitschenartigen Stiele aus. Wilder Ocotillo wird auch als Kerzenholz, schlankes Holz, Flammenschwert und viele andere bildhafte Namen bezeichnet. W
Empfohlen
Johannisbeertomaten sind ungewöhnliche Tomatensorten, die von Saatgut-Sammelstellen und Lieferanten erhältlich sind, die sich auf seltene oder Erbstückfrüchte und -gemüse spezialisiert haben. Was sind Johannisbeertomaten, können Sie fragen? Sie sind einer Kirschtomate ähnlich, aber kleiner. Die Pflanzen sind das wahrscheinliche Kreuz von wilden Kirschtomatenpflanzen und entwickeln hunderte von kleinen, fingernagelgroßen Früchten. Wenn Si
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Fügen Sie einen frilly, altmodischen Touch Farbe im Frühling hinzu, und manchmal fallen Sie, indem Sie englische Gänseblümchen im Garten pflanzen. Die Pflege von englischen Gänseblümchen ist einfach, und wachsende englische Gänseblümchenpflanzen sind ein zuverlässiger Weg, um kleine bis mittelgroße Blumen zu haben, die schwierige Bereiche des Blumenbeets füllen. Über engl
Es gibt viele Sorten des herrlichen Magnolienbaums. Die immergrünen Formen führen das ganze Jahr über, aber laubwechselnde Magnolienbäume haben ihren eigenen einzigartigen Charme, mit dem Interesse der frühen Jahreszeit, mit blühenden Kirschen konkurrieren zu können. Diese Bäume blühen, bevor die Blätter auftauchen, trompeten Frühling mit riesigen leicht duftenden Blüten. Wenn Sie s
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Bittersalz in der Gartenarbeit ist kein neues Konzept. Dieses "bestgehütete Geheimnis" gibt es seit vielen Generationen, aber funktioniert es wirklich, und wenn ja, wie? Lassen Sie uns die uralte Frage untersuchen, die so viele von uns schon einmal gestellt haben: Warum sollten Sie Bittersalz auf Pflanzen geben?
Baumwollpflanzen haben Blüten, die Hibiskus und Samenkapseln ähneln, die Sie in getrockneten Arrangements verwenden können. Ihre Nachbarn werden nach dieser attraktiven und einzigartigen Gartenpflanze fragen, und sie werden es nicht glauben, wenn Sie ihnen sagen, was Sie wachsen. Finden Sie heraus, wie man Baumwollsamen in diesem Artikel sät. Ba
Während Oleander mit der Zeit zu einer sehr großen, dichten Pflanze heranwachsen kann, kann eine lange Oleanderhecke teuer werden. Oder vielleicht hat ein Freund von dir eine wunderschöne Oleanderpflanze, die du nirgendwo sonst finden kannst. Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund fragen, ob Sie Oleander aus Stecklingen anbauen können, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Oleander-Stecklinge vermehrt. Ol