Quitten-Rost steuern - wie man Quitten-Baum-Rost loswird



Quitten-Baum-Blatt-Rost klingt wie eine Krankheit, die Probleme für Quittenbäume in Ihrem Garten verursachen würde. In der Tat ist es besser bekannt als eine Krankheit, die Äpfel, Birnen und sogar Weißdorn Bäume angreift. Wenn Sie mehr über das Entfernen von Quittenrost erfahren möchten, lesen Sie weiter.

Was ist Quittenblatt-Rost?

Quittenrost wird durch den Pilz Gymnosporangium clavipes verursacht . Obwohl es Quittenblattroste genannt wird, tut es den Blättern von Obstbäumen nicht viel Schaden. Es greift die Frucht an. Also, wenn Sie sich Sorgen um diese Krankheit machen, suchen Sie nicht nach dem Rost auf Quittenblättern. Die meisten Symptome sind auf der Frucht. Sie können auch einige auf den Zweigen sehen.

Der Quittenrost-Pilz benötigt sowohl Wacholder- / Zedern- als auch Kerngewächse. Zu den körnigen Wirten gehören Apfel-, Holzapfel- oder Weißdornbäume, und diese Pflanzen werden am meisten leiden.

Wenn Sie anfangen, Quittenrost zu kontrollieren, sollten Sie die Symptome verstehen, nach denen Sie suchen. Während auf Quittenblättern und Apfelblättern einige Rostspuren zu sehen sind, führt der Pilz immer dazu, dass Früchte verkümmert oder abgetötet werden.

Quitten-Rost-Behandlung

Die Frage, wie man den Quittenrost loswird, beginnt mit der Beseitigung von Teilen der Bäume, die infiziert sind. Suchen Sie nach verformten Früchten mit Läsionen, sowohl am Baum als auch am Boden darunter. Sammeln und entfernen Sie diese zur Entsorgung. Sie können kleine schalenförmige Strukturen sehen, die Orangensporen auf den Früchten produzieren. Diese erscheinen auch auf den Wacholder- / Zedernwirten.

Sie werden auch Zweige und Blattstiele finden, die Krebs haben und tot oder verzerrt sind. Als Teil der Quitte Rost Behandlung müssen Sie diese auch loswerden. Schneiden Sie alles infizierte Holz ab und brennen oder entfernen Sie es.

Es gibt andere Schritte, die du unternehmen kannst, um Quittenrost zu kontrollieren. Ein Schritt ist es, zu vermeiden, die beiden Gastgeber zusammen zu pflanzen. Das heißt, nicht Apfel oder Quitte Bäume in der Nähe von Wacholder / Zedernwirte pflanzen.

Sie können auch schützende Fungizidsprays als Teil der Quittenrostbehandlung verwenden. Im Frühjahr auf die Kerne auftragen. Das Fungizid Chlorothalonil wirkt gegen die Kontrolle von Quittenrost und ist ein wirksamer Bestandteil der Quittenrostbehandlung.

Vorherige Artikel:
Bäume mit orangem Herbstlaub bringen Verzauberung in Ihren Garten, gerade als die letzten Sommerblumen verblassen. Sie können nicht orange Herbstfarbe für Halloween bekommen, aber dann wieder können Sie, je nachdem, wo Sie leben und welche Bäume mit Orangenblättern Sie auswählen. Welche Bäume haben im Herbst orange Blätter? Lesen S
Empfohlen
Aluminium ist das am häufigsten vorkommende Metall in der Erdkruste, aber es ist kein essentielles Element für Pflanzen oder Menschen. Lesen Sie weiter, um mehr über den Aluminium- und Boden-pH-Wert und die Symptome toxischer Aluminiumspiegel zu erfahren. Hinzufügen von Aluminium zum Boden Die Verwendung von Aluminium im Gartenboden ist eine schnelle Möglichkeit, den pH-Wert des Bodens für säureliebende Pflanzen wie Blaubeeren, Azaleen und Erdbeeren zu senken. Sie s
Wenn du grüne Bohnen magst, gibt es da draußen einen Humdinger einer Bohne. Gelegentlich in den Gemüsegärten der meisten Amerikaner, aber in vielen asiatischen Gärten ein wahres Grundnahrungsmittel, gebe ich Ihnen die chinesische lange Bohne, auch bekannt als Gartenbohne, Schlangenbohne oder Spargelbohne. Als
Dahlien sind ein Züchter- und Sammlertraum. Sie kommen in einer so großen Vielfalt an Größen und Farben, dass es für jeden Gärtner sicher eine Form gibt. Dahlienknollen sind nicht besonders winterhart und werden in vielen Regionen im Boden verfaulen. Sie spalten bei eisigen Temperaturen und schimmeln in feuchten Böden. Es is
In der Weihnachtszeit ist eine unserer warmen und verschwommenen Traditionen, unter dem Mistelzweig zu küssen. Aber kennen Sie Holoparasiten, wenn sie kein Chlorophyll produzieren und sich ausschließlich auf die Wirtspflanzen für die Ernährung verlassen. Diese Pflanzen sind charakteristisch blass oder gelb im Aussehen. Pa
Es gibt nichts Schöneres als den Duft von Fliederblüten, der durch ein offenes Fenster weht, um die Stimmung in Ihrem Zuhause zu bestimmen, aber ist es sicher, Flieder in Ihrer Nähe zu pflanzen? Wird das Wurzelsystem auf Fliederbüschen Wasser und Abwasserleitungen infiltrieren? Lesen Sie weiter, um mehr über mögliche Risiken von Fliederbuschwurzeln in Ihrer Nähe zu erfahren. Wurze
Einheimische aus Australien kennen die Zedernbucht, die auch als Strandkirsche bezeichnet wird. Sie produzieren bunte Früchte und sind nicht nur in Australien, sondern auch in den tropischen Regenwäldern Indonesiens, der Pazifikinseln und auf Hawaii zu finden. Sicherlich gibt die Frucht der Pflanze ein ornamentales Aussehen, aber können Sie Strandkirschen essen? W