Berry Container Gardening Tipps: Wachsende ungewöhnliche Beeren in Töpfen



Es gibt mehr in der wunderbaren Welt der Beere Gartenarbeit als Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren, so schön wie sie sind. Denken Sie an Goji-Beeren oder Sanddorn, schwarze Chokecherry und Honigbeere.

Ungewöhnliche Beere Pflanzen hinzufügen Interesse und Exotik zu einem Hinterhof Beere Patch. Wenn der Platz begrenzt ist, sind Beeren perfekte Containerpflanzen. Hier sind einige Tipps, um mit nicht-traditionellen Container Beeren zu beginnen.

Wachsende Beeren in Containern

Berry Container Gartenarbeit ist eine ausgezeichnete Option, wenn Sie nicht viel Gartenfläche haben. Sie müssen Behälter auswählen, die für die Pflanzen in der reifen Größe ausreichend geräumig sind. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der Beere Container Gartenarbeit ist eine gute Entwässerung.

Egal, ob Sie Erdbeeren pflanzen oder ungewöhnliche Beeren in Töpfen züchten, Sie werden die Behälter höchstwahrscheinlich an einem Ort aufstellen müssen, der viel direkte Sonne bietet. Obwohl die Bedürfnisse der Arten variieren, produzieren die meisten Beeren die meisten Früchte mit sechs Stunden Sonnenschein pro Tag.

Wenn Sie Beeren in Containern anbauen, ist die Bewässerung wichtig. Abhängig von den ungewöhnlichen Beerenpflanzen, die Sie auswählen, müssen Sie möglicherweise mehrmals wöchentlich gießen.

Nicht-traditionelle Behälterbeeren

Sie werden überrascht sein, wie viele ungewöhnliche Beerenpflanzen im Handel erhältlich sind. Honigbeere, Preiselbeere, Johannisbeere und Maulbeere sind nur die Spitze des Eisbergs. Ungewöhnliche Beeren in Töpfen zu züchten ist faszinierend, denn jede ungewöhnliche Beerenpflanze hat ihr eigenes, einzigartiges Aussehen und ihre eigenen kulturellen Anforderungen.

  • Preiselbeeren sind attraktive, niedrig wachsende Sträucher, die glücklich im Schatten wachsen und leuchtend rote Beeren hervorbringen.
  • Honigbeeren wachsen auf attraktivem, silbergrünem Laub, das im Herbst leuchtend gelb wird. Egal, ob Sie diese Behälter in Sonne oder Halbschatten stellen, die Pflanze produziert immer noch kleine blaue Beeren.
  • Goji-Beeren sind ziemlich groß in der Wildnis, aber wenn sie Teil Ihres Beeren-Container-Gartens sind, wachsen sie zu dem Topf, in den sie gepflanzt sind, und hören dann auf. Dieser Strauch hat exotisches Laub und ist bemerkenswert tolerant gegenüber Hitze und Kälte.
  • Ein anderer zu versuchen ist die chilenische Guave, ein immergrüner Strauch, der zu 3 bis 6 Fuß wachsen kann, wenn er reif ist. Es erfordert ein warmes Klima für die Bepflanzung im Freien, aber es ist eine wunderbare Containerpflanze, die drinnen kommen kann, wenn es kalt wird. Die Früchte der Guave sehen aus wie rote Heidelbeeren und sind leicht scharf.

Beeren in Containern anzubauen ist lustig und lecker. Wenn Sie ungewöhnliche Beeren in Töpfen anbauen, ist dies auch eine gute Möglichkeit, Ihr Wissen über die ungewöhnlichen Beerenpflanzen zu erweitern.

Vorherige Artikel:
Schnecken sind in der Lage, im Garten Verwüstungen anzurichten, und sogar Topfpflanzen sind vor diesen gefräßigen Schädlingen nicht sicher. Schnecken, die Topfpflanzen fressen, sind leicht an der silbrigen Spur zu erkennen, die sie zurücklassen, und an den runden, gekauten Löchern im Laubwerk. Slugs in Containeranlagen loswerden Bevor Sie giftige Chemikalien verwenden, versuchen Sie ungiftige Lösungen, um Schnecken aus Topfpflanzen abzuschrecken. Slug
Empfohlen
Was ist eine Key Lime Pie Pflanze? Diese südafrikanischen Ureinwohner haben plumpe, fächerförmige Blätter, die von Falten umgeben sind, die bei hellem Licht eine rötliche Färbung annehmen. Die Key-Lime-Pie-Pflanze ( Adromischus cristatus ) zeigt rostige rötlich-braune Luftwurzeln und im Frühjahr und Frühsommer blühen grüne, röhrenförmige Blüten auf 8-Zoll-Stielen. Sie können K
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Mulch für Rosengärten ist wirklich eine wunderbare Sache! Mulch hilft, die unbezahlbare Feuchtigkeit für Rosenbüsche und andere Pflanzen zurückzuhalten, was die Menge an Bewässerung spart, die wir tun müssen. Der M
Rosenkohl sind Mitglieder der Familie Cruciferae (darunter Grünkohl, Kohl, Brokkoli, Kohlblätter und Blumenkohl). Diese Cousins ​​eignen sich gut als Gemüsepflanzen für Rosenkohl, weil sie ähnliche Nährstoff-, Wasser- und Lichtanforderungen haben. Der Nachteil dieser Pflanzen ist, dass sie ähnliche Schädlinge und Krankheiten teilen. Gibt es an
Wenn es um Ihre Blumen geht, sollten Sie wissen, dass Honigbienen Bestäubung sehr wichtig ist. Sie möchten Blumen pflanzen, die Bienen anlocken, weil Bienen dafür sorgen, dass Ihre Blumen wachsen und sich vermehren. Die Bienen bestäuben die Blüten und lassen sie wachsen. Pflanzen, die Bienen anlocken Bestäubende Insekten, insbesondere Bienen, sind für den Erfolg Ihres Blumen- oder Gemüsegartens notwendig. Bienen
Ein Mitglied der Hibiskus-Familie, Rose von Sharon ist in der Regel eine wartungsarme und zuverlässige Laubstrauch für die Landschaft. Aber manchmal, als Gärtner, können die Dinge, die wir tun, um unseren Pflanzen zu helfen, ihnen tatsächlich schaden. Zum Beispiel können Rosen von Sharon-Sträuchern sehr empfindlich gegenüber Überdüngung sein. Lesen Si
Sie sind viel wahrscheinlicher, Norfolk-Inselkiefer im Wohnzimmer als eine Norfolk-Insel-Kiefer im Garten zu sehen. Junge Bäume werden oft als Miniatur-Weihnachtsbäume oder als Zimmerpflanzen verkauft. Kann eine Norfolk-Insel im Freien wachsen? Es kann im richtigen Klima sein. Lesen Sie weiter, um über Norfolk Island Kieferkältetoleranz und Tipps zur Pflege von Kiefern im Freien Norfolk Island zu lernen. Kö