Was ist ein Glassy Winged Sharpshooter: Erfahren Sie mehr über Sharpshooter Schaden und Kontrolle



Was ist ein glasiger geflügelter Scharfschütze? Dieser schädliche Schädling, der im Südosten der Vereinigten Staaten und in Mexiko heimisch ist, ist eine Art von großen Blatthühnern, die sich von Flüssigkeiten in Geweben verschiedener Pflanzen ernähren. Obwohl die Schädlinge selten unmittelbar Schaden anrichten, scheiden sie reichlich klebrige Flüssigkeit aus, die auf Früchten aushärtet, und verleihen dem Blattwerk ein blasses, weißgetünchtes Aussehen. Außerdem ist das drippy Zeug ein großes Problem, wenn es auf Autos hält, die unter befallenen Bäumen geparkt werden. Lesen Sie weiter, um mehr über das Management glasiger Flügelscharfschützen und Tipps zu erfahren, wie die Übertragung gefährlicher Pflanzenkrankheiten verhindert werden kann.

Scharfschütze Schädlinge in Gärten

Scharfschütze in Gärten sind ein echtes Problem für Obstbäume und eine Vielzahl von Pflanzen, darunter:

  • Spargel
  • Traube
  • Kreppmyrte
  • Sonnenblume
  • Blaubeeren
  • Bougainvillea
  • Pfeffer

Abgesehen von der oben erwähnten unangenehmen Flüssigkeit besteht der Schaden von Scharfschützen hauptsächlich aus der Übertragung von Xylella fastidiosa, einem Bakterium, das potenziell tödliche Pflanzenkrankheiten verursacht, einschließlich verschiedener Arten von Blattbrand und Pierce-Krankheit der Trauben. Wenn sich ein Schädling von einer betroffenen Pflanze ernährt, vermehrt sich das Bakterium im Mund des Schädlings und wird übertragen, wenn der Scharfschütze weiterzieht, um sich von einer anderen Pflanze zu ernähren.

Die Ausbreitung gefährlicher Pflanzenkrankheiten zu verhindern, ist der Grund, warum eine sorgfältige Bekämpfung von Scharfschützen in Gärten so kritisch ist.

Sharpshooter Insektenbekämpfung

Es gibt ein paar Möglichkeiten, um glasige geflügelte Scharfschützen-Insekten im Garten zu verwalten.

Eine gesunde Population nützlicher Insekten ist der effektivste Weg, Scharfschützen zu kontrollieren. Eine der effektivsten ist eine kleine Wespe, die sich von den Eiermassen des Schädlings ernährt. Praying Mantis, Assassin Bugs und lacewings sind auch sehr nützlich bei der Verwaltung von glasigen geflügelten Scharfschützen.

Vermeiden Sie Chemikalien so lange wie möglich, weil Pestizide Populationen nützlicher Insekten dezimieren können, was bedeutet, dass sich Scharfschützen und andere Schädlinge wie verrückt vermehren können. Außerdem haben sich Pestizide nicht als sehr wirksam erwiesen, wenn es darum geht, die Verbreitung von Bakterien zu kontrollieren, und mit der Zeit können Schädlinge Immunität aufbauen und die Kontrolle wird viel schwieriger.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Pestizide notwendig sind, wenden Sie sich an Ihr örtliches Kooperationsbüro, um festzustellen, welche Produkte wirksamer sind - und für nützliche Insekten am wenigsten schädlich sind.

Insektizide Seifen und Pflanzenöle töten die Eier nicht, aber sie töten die Nymphen und verhindern die Bildung von klebrigen Exkrementen. Die Substanz muss jedoch mit den Schädlingen in Kontakt kommen, um wirksam zu sein. Eine gründliche Abdeckung des Blattwerks ist notwendig und eine wiederholte Anwendung ist alle sieben bis zehn Tage erforderlich.

Vorherige Artikel:
Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Landschaft ist die Arbeit mit Ihrer Umgebung. Gärtner in Trockengebieten möchten vielleicht ein Wüstengartenthema in Betracht ziehen, das mit ihrer Boden-, Temperatur- und Wasserverfügbarkeit arbeitet. Ein Teil des Lernens, wie man einen Wüstengarten macht, ist herauszufinden, welche Pflanzen für Wüstengärten am besten sind. Durch d
Empfohlen
Rhododendren sind so beliebt, dass sie einen gemeinsamen Spitznamen haben, Rhodies. Diese wundervollen Sträucher kommen in einer Vielzahl von Größen und Blütenfarben und sind einfach zu pflegen mit wenig Pflege. Rhododendren eignen sich hervorragend als Grundfische, Kübelpflanzen (kleinere Sorten), Schirme oder Hecken und als Einzelstücke. Es w
Sie brauchen nicht viele Ausreden, Borretsch anzubauen. Mit seinen leuchtend blauen Sternenblumen und den charismatischen Fuzzy-Stängeln ist Borretsch ein Kraut mit viel Garten-Appeal. Diese Pflanze hat eine reiche Geschichte der Verwendung als pflanzliches Heilmittel, aber Sie könnten auch Borretsch Deckfrüchte betrachten, um den Boden anzureichern. D
Frische, reife Avocados sind ein Leckerbissen wie ein Snack oder in Ihrem Lieblings-Guacamole-Rezept. Ihr reiches Fleisch ist eine Quelle von Vitaminen und guten Fetten, eine Füllung, die gut für Sie ist. Gärtner, die das Glück haben, selbst angebaute Früchte zu haben, können feststellen, dass eine Avocado keine Blumen hat. Obwo
Die Baumwollwurzelfäule von Okra, auch bekannt als Texaswurzelfäule, Ozoniumwurzelfäule oder Phymatotrichum-Wurzelfäule, ist eine bösartige Pilzkrankheit, die mindestens 2.000 Arten von Laubpflanzen angreift, einschließlich Erdnüsse, Luzerne, Baumwolle und Okra. Der Pilz, der Texas-Wurzelfäule verursacht, befällt auch Obst-, Nuss- und Schattenbäume sowie viele Ziersträucher. Die Krank
Aging Plots von Narzissen werden mit der Zeit wachsen und sich vermehren. Dies ist ein Prozess namens Einbürgerung. Narzissen-Einbürgerung erfolgt ohne Intervention und produziert zahlreiche Zwiebelgewächse, die von der Elternpflanze getrennt oder im Boden gelassen werden können, um eine neue Pflanze zu erzeugen. Wä
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Komposttee im Garten ist ein guter Weg, um die allgemeine Gesundheit Ihrer Pflanzen und Kulturen zu fördern und zu verbessern. Bauern und andere Kompostteemacher haben dieses Düngergebräu seit Jahrhunderten als natürliches Gartentonikum verwendet, und die Praxis wird heute noch häufig verwendet. Wie