Agrimony Plant Info: Erfahren Sie, wie man Agrimony Herb



Agrimonia ( Agrimonia ) ist ein mehrjähriges Kraut, das im Laufe der Jahrhunderte mit einer Vielzahl von interessanten Namen wie Stichkraut, Leberblümchen, Kirchtürme, Philanthropos und Garlive verschlagwortet wurde. Dieses uralte Kraut hat eine reiche Geschichte und wird bis heute von Kräuterkundigen auf der ganzen Welt geschätzt. Lesen Sie weiter für mehr Agrimony Pflanzeninfo, und lernen Sie, wie man im eigenen Garten Krimskrams anbaut.

Agrimony Pflanze Info

Agrimony gehört zur Familie der Rosen, und die Spitzen der süß duftenden, leuchtend gelben Blüten sind eine attraktive Ergänzung der Landschaft. Früher wurde der Stoff mit Farbstoff gefärbt, der von den Blüten erzeugt wurde.

In der Vergangenheit wurden mit Hilfe von Odermennigenden Kräutern eine Vielzahl von Zuständen behandelt, einschließlich Schlaflosigkeit, Menstruationsbeschwerden, Durchfall, Halsschmerzen, Husten, Schlangenbisse, Hauterkrankungen, Blutverlust und Gelbsucht.

Nach verschiedenen Quellen der Pflanzenfolklore verwendeten Hexen das Agrimonenkraut in ihren Zaubersprüchen, um Flüche abzuwehren. Hauseigentümer, die glaubten, dass die Pflanze magische Eigenschaften besaß, stützten sich auf Agrimonentaschen, um Goblins und böse Geister abzuwehren.

Moderne Kräutersammler setzen fort, Gebrauchskräuter als Bluttonikum, Verdauungshilfe und adstringierend zu verwenden.

Agrimony Anbaubedingungen

Möchten Sie wissen, wie man in Ihrem Garten Anemonen wachsen lässt? Es ist einfach. Agrimony Kraut Pflanzen wachsen in USDA Pflanzenhärtezonen 6 bis 9. Die Pflanzen gedeihen in voller Sonne und den meisten Arten von durchschnittlichen, gut durchlässigen Böden, einschließlich trockener und alkalischer Boden.

Setze Setzlinge direkt nach der Frostgefahr im Frühjahr in den Garten. Sie können auch Samen ein paar Wochen im Voraus beginnen, dann verpflanzen Sie sie in den Garten, wenn die Tagestemperaturen warm sind und Sämlinge sind etwa 4 cm groß. Lassen Sie mindestens 12 Zoll zwischen jedem Sämling ein. Achten Sie darauf, dass die Samen in 10 bis 24 Tagen keimen. Pflanzen sind in der Regel 90 bis 130 Tage nach der Pflanzung zur Ernte bereit.

Alternativ können Sie Wurzelstecklinge von reifen Agrimony-Pflanzen vermehren.

Agrimony Kräuterpflege

Agrimony Kräuter erfordern nicht viel Aufmerksamkeit. Einfach leicht gießen, bis sich die Pflanzen etabliert haben. Danach Wasser nur wenn der Boden trocken ist. Vorsicht vor Überschwemmungen, die zu echtem Mehltau führen können. Zu viel Feuchtigkeit kann auch zu Wurzelfäule führen, die fast immer tödlich ist.

Das ist wirklich alles, was es gibt für die Pflege von Krautpflanzen. Ärgere dich nicht mit Dünger; es ist nicht notwendig.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn man ein Blumenbeet anfängt, braucht man etwas Planung und Vorausplanung. Es ist nicht so schwierig, wie man es sich vorstellt, um ein Blumenbeet von Grund auf zu bauen. Es gibt viele Arten von Blumengärten und keine zwei sind immer gleich.
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Spargel ist ein beliebtes mehrjähriges Gemüse, das in vielen Hausgärten angebaut wird. Manchmal wollen Hausgärtner die Aufgabe übernehmen, Spargelpflanzen zu verpflanzen. Spargel zu pflanzen ist gar nicht so schwer, aber bewegter Spargel kann ziemlich schwierig sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Die
Pflanzen sind so lebendig wie wir und haben physische Eigenschaften, die ihnen helfen, so zu leben, wie es Menschen und Tiere tun. Stomata sind einige der wichtigeren Attribute, die eine Pflanze haben kann. Was sind Stomata? Sie wirken im Wesentlichen wie winzige Münder und helfen einer Pflanze beim Atmen.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende lila Leidenschaft Zimmerpflanzen ( Gynura aurantiaca ) bietet eine ungewöhnliche und attraktive Zimmerpflanze für den hell erleuchteten Innenbereich. Die junge lila Passionsblume hat samtige Blätter; dicke, dunkelviolette Haare auf einem grün gefärbten Blatt und eine Kaskadenform, die es perfekt für einen innen hängenden Korb macht. Purpl
Obwohl die kulturellen Probleme beim Anbau von Karotten die Krankheitsprobleme aufwiegen können, sind diese Wurzelgemüse anfällig für einige häufige Karottenkrankheiten. Da die essbaren Teile der Karotten, die Sie anbauen, unter der Erde verborgen sind, können sie sich mit einer Krankheit anstecken, die Sie möglicherweise erst bemerken, wenn Sie Ihre Ernte ernten. Aber
Haben Sie jemals Knoblauch oder Zwiebeln angebaut und waren verzweifelt, um zu sehen, dass die Pflanze knorrige, gelb gestreifte Blätter verkümmert hat? Bei näherer Betrachtung sehen Sie keine Insekten. Nun, es ist durchaus möglich, dass sie dort sind, aber einfach zu klein, um ohne Mikroskop zu sehen. Si
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pflanzen aus Silber oder Grau können fast jeden Garten ergänzen, und viele von ihnen sind auch wartungsarm. Die meisten dieser interessanten Pflanzen funktionieren gut in heißen oder trockenen Gebieten. In der Tat ist eine große Anzahl von Pflanzen mit grauem und silbernem Laub sogar in dürreähnlichen Umgebungen heimisch. Der