Agrimony Plant Info: Erfahren Sie, wie man Agrimony Herb


Agrimonia ( Agrimonia ) ist ein mehrjähriges Kraut, das im Laufe der Jahrhunderte mit einer Vielzahl von interessanten Namen wie Stichkraut, Leberblümchen, Kirchtürme, Philanthropos und Garlive verschlagwortet wurde. Dieses uralte Kraut hat eine reiche Geschichte und wird bis heute von Kräuterkundigen auf der ganzen Welt geschätzt. Lesen Sie weiter für mehr Agrimony Pflanzeninfo, und lernen Sie, wie man im eigenen Garten Krimskrams anbaut.

Agrimony Pflanze Info

Agrimony gehört zur Familie der Rosen, und die Spitzen der süß duftenden, leuchtend gelben Blüten sind eine attraktive Ergänzung der Landschaft. Früher wurde der Stoff mit Farbstoff gefärbt, der von den Blüten erzeugt wurde.

In der Vergangenheit wurden mit Hilfe von Odermennigenden Kräutern eine Vielzahl von Zuständen behandelt, einschließlich Schlaflosigkeit, Menstruationsbeschwerden, Durchfall, Halsschmerzen, Husten, Schlangenbisse, Hauterkrankungen, Blutverlust und Gelbsucht.

Nach verschiedenen Quellen der Pflanzenfolklore verwendeten Hexen das Agrimonenkraut in ihren Zaubersprüchen, um Flüche abzuwehren. Hauseigentümer, die glaubten, dass die Pflanze magische Eigenschaften besaß, stützten sich auf Agrimonentaschen, um Goblins und böse Geister abzuwehren.

Moderne Kräutersammler setzen fort, Gebrauchskräuter als Bluttonikum, Verdauungshilfe und adstringierend zu verwenden.

Agrimony Anbaubedingungen

Möchten Sie wissen, wie man in Ihrem Garten Anemonen wachsen lässt? Es ist einfach. Agrimony Kraut Pflanzen wachsen in USDA Pflanzenhärtezonen 6 bis 9. Die Pflanzen gedeihen in voller Sonne und den meisten Arten von durchschnittlichen, gut durchlässigen Böden, einschließlich trockener und alkalischer Boden.

Setze Setzlinge direkt nach der Frostgefahr im Frühjahr in den Garten. Sie können auch Samen ein paar Wochen im Voraus beginnen, dann verpflanzen Sie sie in den Garten, wenn die Tagestemperaturen warm sind und Sämlinge sind etwa 4 cm groß. Lassen Sie mindestens 12 Zoll zwischen jedem Sämling ein. Achten Sie darauf, dass die Samen in 10 bis 24 Tagen keimen. Pflanzen sind in der Regel 90 bis 130 Tage nach der Pflanzung zur Ernte bereit.

Alternativ können Sie Wurzelstecklinge von reifen Agrimony-Pflanzen vermehren.

Agrimony Kräuterpflege

Agrimony Kräuter erfordern nicht viel Aufmerksamkeit. Einfach leicht gießen, bis sich die Pflanzen etabliert haben. Danach Wasser nur wenn der Boden trocken ist. Vorsicht vor Überschwemmungen, die zu echtem Mehltau führen können. Zu viel Feuchtigkeit kann auch zu Wurzelfäule führen, die fast immer tödlich ist.

Das ist wirklich alles, was es gibt für die Pflege von Krautpflanzen. Ärgere dich nicht mit Dünger; es ist nicht notwendig.

Vorherige Artikel:
Weichfäule ist eine Gruppe von lästigen bakteriellen Erkrankungen, die Gärtnern auf der ganzen Welt Probleme bereiten. Weiche Fäule von Salat ist entmutigend und extrem schwierig zu kontrollieren. Wenn dein Salat verfault, gibt es keine Heilung. Sie können jedoch Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu minimieren und in Zukunft zu vermeiden. Lese
Empfohlen
Für Menschen, die in Wohnungen leben oder einfach nur eine Flucht vor den Winterlauten brauchen, mag die Idee, Mais zuhause zu züchten, faszinierend erscheinen. Dieses goldene Korn ist zu einem Grundnahrungsmittel der amerikanischen Ernährung geworden und gehört ebenso zu unserer ländlichen Landschaft wie Kühe und Traktoren. Aber
Magnolien haben einen großen Baldachin, der die Landschaft dominiert. Sie können nicht helfen, aber konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit auf ihre riesige Verbreitung von glänzend grünen Blättern, duftenden weißen Blüten und exotischen Zapfen, die manchmal mit leuchtend roten Beeren füllen. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit diesen schönen Bäumen pflanzen können, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Magnolien
Was wächst gut mit Früchten? Bei der Bepflanzung mit Obstbäumen geht es nicht nur darum, viele hübsche, blühende Pflanzen in den Obstgarten zu pflanzen, obwohl es mit der Anpflanzung nektarreicher Blüten, die Bestäuber anlocken, sicherlich nicht falsch ist. Kompatible Pflanzen für einen Obstgarten dienen auch als lebende Mulch, die schließlich den Boden zersetzen und anreichern. Obstbau
Je mehr ehemalige oder Möchtegern-Gärtner in die großen Städte ziehen, desto beliebter werden Gemeinschaftsgärten. Die Idee ist einfach: Eine Nachbarschaftsgruppe räumt in ihrer Mitte ein leeres Grundstück auf und macht es zu einem Garten, den die Mitglieder der Gemeinschaft teilen können. Aber sobald Sie dieses leere Grundstück gefunden und die Autorität erhalten haben, es zu benutzen, wie fangen Sie an, alle Werkzeuge für städtische Gärten zusammenzubauen, die für das Beginnen eines Gemeinschaftsgartens notwendig sind? Lesen Sie we
Im Winter kann eine leuchtende Tulpe oder Hyazinthenpflanze eine willkommene Ergänzung zu einer tristen Umgebung sein. Zwiebeln sind leicht gezwungen, außerhalb der Saison zu blühen, und Zwiebeln in Töpfen sind ein häufiges Geschenk in den Ferien. Sobald die Blüten ausgebrannt sind und die Pflanze wieder stirbt, werden Sie wahrscheinlich im nächsten Jahr daran denken, sie im Freien wieder anzupflanzen. Wie l
Was ist ein Braunwurz? In Nordamerika, Europa und Asien beheimatete Staudengewächse ( Scrophularia nodosa ) neigen dazu, nicht auffällig zu sein und sind daher im durchschnittlichen Garten ungewöhnlich. Sie machen trotzdem wunderbare Kandidaten, da sie ziemlich einfach zu wachsen sind. Die Verwendung von Knollenkraut zur Heilung sind viele, einer der Gründe, warum Gärtner wählen können, um sie zu züchten. Braunw