Kiwi-Beschneidung: Wie man eine Kiwi-Pflanze trimmt



Kiwi ist eine kräftige Rebe, die schnell außer Kontrolle gerät, wenn sie nicht auf einer festen Tragstruktur wächst und regelmäßig geschnitten wird. Der richtige Rebschnitt steuert nicht nur die Größe der Pflanze, sondern erhöht auch den Ertrag. Daher ist das Wissen, wie man eine Kiwirebe schneidet, ein wesentlicher Bestandteil der wachsenden Kiwifrucht. Lesen Sie mehr über Kiwi Pflanzenpflege und Kiwirebe.

Kiwi Pflanzenpflege und Support

Zusätzlich zum Kiwi-Rebschnitt benötigen Ihre Reben zusätzliche Kiwi-Pflanzenpflege. Viele Kiwi-Reben sterben im ersten Jahr, weil der Boden zu nass ist. In Abwesenheit von Regen tief einweichen und den Boden um die Krone herum austrocknen lassen, bevor erneut gegossen wird.

Kiwi-Pflanzen sind empfindlich gegenüber Düngemitteln, also verwenden Sie sie in kleinen Mengen. Düngen Sie sie das erste Jahr mit einer leichten Streuung von Dünger um die Basis der Pflanze monatlich von Frühling bis Hochsommer. Nach dem ersten Jahr die Menge leicht erhöhen und jeden zweiten Monat düngen.

Weibliche Kiwipflanzen produzieren Früchte, aber sie brauchen ein Männchen in der Nähe, um die Blumen zu düngen. Wählen Sie Männchen und Weibchen derselben Sorte oder Sorte, weil die Reben gleichzeitig zur Blüte kommen müssen. Ein Männchen ist ausreichend für acht Weibchen.

Ein gutes Gitter für eine Kiwi-Rebe ist ein wesentlicher Bestandteil der Kiwi-Pflanzenpflege. Eine adäquate Stützstruktur sollte wie eine altmodische Wäscheleine aussehen. Sie benötigen mindestens zwei Pfosten von 4 bis 6 Zoll Durchmesser, die so installiert sind, dass Sie 6 Fuß Pfosten über dem Boden haben. Installieren Sie die Pfosten 15 bis 18 Fuß voneinander entfernt. Bedecken Sie jeden Pfosten mit einer Querstange ungefähr 5 Fuß lang. Fädeln Sie drei Drähte zwischen den Querstangen ein, eine in der Mitte und eine an jedem Ende.

Pruning Kiwi Vine das erste Jahr

Kiwischnitt und -training beginnt, wenn Sie den Weinstock pflanzen. Für das erste Jahr sollten Sie sich mehr auf geradliniges Wachstum und einen starken Rahmen konzentrieren als darauf, wie man einen Kiwi schneidet. Binde den Weinstock locker an den Pfosten und halte ihn aufrecht nach oben. Lass es nicht um den Pfosten drehen. Entfernen Sie alle Seitenäste, bis die Rebe die Spitze des Pfostens erreicht. Schneiden Sie die Spitze der Rebe ein paar Zentimeter unter der Spitze des Pfostens und ermutigen Sie Seitentriebe, die seitlich entlang der Drähte wachsen.

Der Winter ist die beste Zeit, um Zweige der Kiwirebe entlang der Drähte zu schneiden. Schneiden Sie sie bis zu einem Punkt zurück, an dem die Stiele etwa 1/4-Zoll im Durchmesser sind. Wenn die Ranke keine guten Seitenäste an der Spitze bildet, schneiden Sie den Hauptstamm um etwa 2 Fuß zurück und versuchen Sie es nächstes Jahr erneut.

Wie schneidet man eine Kiwi-Pflanze nach dem ersten Jahr?

Konzentrieren Sie sich nach dem ersten Jahr auf das starke laterale Wachstum entlang der Drähte. Führen Sie die Zweige in der Nähe der Spitze der Rebe zu den Drähten und befestigen Sie sie alle 18 bis 24 Zoll an Ort und Stelle. Schneiden Sie die Ranke ab, damit sie sich nicht über die Drähte hinaus erstreckt. Entfernen Sie Triebe, die sich um andere Triebe drehen oder in die falsche Richtung starten.

Vorherige Artikel:
Der Name "Wilder Sellerie" lässt es klingen, als ob diese Pflanze die native Version des Selleries war, den Sie in Salat essen. Das ist nicht der Fall. Wildsellerie ( Vallisneria americana ) steht in keiner Beziehung zu Gartensellerie. Es wächst normalerweise unter Wasser, wo es Unterwasserorganismen viele Vorteile bietet.
Empfohlen
Wenn Sie daran interessiert sind, Zwiebeln im Haus zum Blühen zu bringen, haben Sie wahrscheinlich über Glühbirnenzwinge Gläser gelesen. Leider bieten die verfügbaren Informationen nicht immer viel Details über Birnengläser für Blumen und wie Glühbirnen Glasvasen arbeiten. Die Idee der Glühlampenzwinge scheint kompliziert, aber es ist viel einfacher als Sie vielleicht denken. Lesen Si
Amerikanischer Zartbitter ( Celastrus scandens ) ist eine blühende Rebe. Es wird bis zu 25 Fuß lang und 8 Fuß breit. Wenn eine bittersüße Rebe nicht genug für Ihren Garten ist, können Sie sie vermehren und mehr wachsen. Sie können entweder bittersüße Stecklinge anbauen oder bittersüße Samen pflanzen. Wenn Sie a
Kamille ist einer dieser beruhigenden Tees. Meine Mutter pflegte Kamillentee für alles von Bauchschmerzen zu einem schlechten Tag zu brauen. Kamille wird im Gegensatz zu anderen Kräutern nur wegen ihrer schönen, gänseblümchenähnlichen Blüten geerntet, die dann erhalten bleiben. Kamillenkonservierung bedeutet grundsätzlich das Trocknen der Kamillenblüten. Es gibt
Wasser ist entscheidend für alles Leben. Selbst die robustesten Wüstenpflanzen brauchen Wasser. Wie wirkt sich Wasser auf das Pflanzenwachstum aus? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wie wirkt sich Wasser auf das Pflanzenwachstum aus? Was macht Wasser für eine Pflanze? Es gibt drei mögliche Situationen mit Wasser: zu viel, zu wenig und natürlich gerade genug. Wen
Die Mausschwanz-Pflanze ( Arisarum proboscideum ) oder die Arisarum-Mauspflanze ist ein Mitglied der Arum-Familie und ein Cousin für Jack-in-the-Kanzel. Diese kleine, interessante Waldpflanze, die in Spanien und Italien heimisch ist, kann schwer zu finden sein. Das heißt, diese Pflanzen sind pflegeleicht, robust bis eisig Temperaturen und perfekt für Anfänger Gärtner. Las
Gärtner müssen immer wachsam sein, wenn es um Krankheiten auf ihren Pflanzen geht. Oft kann eine schnelle Diagnose helfen, mehr Schaden zu verhindern. Dies ist der Fall bei Schorf von Kakteen. Was ist Kaktusschorf? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Kaktusschorf? Kaktusschorf ist besonders häufig bei Kaktusfeigenkakteen, kann aber viele andere Sorten befallen. E