Kiwi-Beschneidung: Wie man eine Kiwi-Pflanze trimmt



Kiwi ist eine kräftige Rebe, die schnell außer Kontrolle gerät, wenn sie nicht auf einer festen Tragstruktur wächst und regelmäßig geschnitten wird. Der richtige Rebschnitt steuert nicht nur die Größe der Pflanze, sondern erhöht auch den Ertrag. Daher ist das Wissen, wie man eine Kiwirebe schneidet, ein wesentlicher Bestandteil der wachsenden Kiwifrucht. Lesen Sie mehr über Kiwi Pflanzenpflege und Kiwirebe.

Kiwi Pflanzenpflege und Support

Zusätzlich zum Kiwi-Rebschnitt benötigen Ihre Reben zusätzliche Kiwi-Pflanzenpflege. Viele Kiwi-Reben sterben im ersten Jahr, weil der Boden zu nass ist. In Abwesenheit von Regen tief einweichen und den Boden um die Krone herum austrocknen lassen, bevor erneut gegossen wird.

Kiwi-Pflanzen sind empfindlich gegenüber Düngemitteln, also verwenden Sie sie in kleinen Mengen. Düngen Sie sie das erste Jahr mit einer leichten Streuung von Dünger um die Basis der Pflanze monatlich von Frühling bis Hochsommer. Nach dem ersten Jahr die Menge leicht erhöhen und jeden zweiten Monat düngen.

Weibliche Kiwipflanzen produzieren Früchte, aber sie brauchen ein Männchen in der Nähe, um die Blumen zu düngen. Wählen Sie Männchen und Weibchen derselben Sorte oder Sorte, weil die Reben gleichzeitig zur Blüte kommen müssen. Ein Männchen ist ausreichend für acht Weibchen.

Ein gutes Gitter für eine Kiwi-Rebe ist ein wesentlicher Bestandteil der Kiwi-Pflanzenpflege. Eine adäquate Stützstruktur sollte wie eine altmodische Wäscheleine aussehen. Sie benötigen mindestens zwei Pfosten von 4 bis 6 Zoll Durchmesser, die so installiert sind, dass Sie 6 Fuß Pfosten über dem Boden haben. Installieren Sie die Pfosten 15 bis 18 Fuß voneinander entfernt. Bedecken Sie jeden Pfosten mit einer Querstange ungefähr 5 Fuß lang. Fädeln Sie drei Drähte zwischen den Querstangen ein, eine in der Mitte und eine an jedem Ende.

Pruning Kiwi Vine das erste Jahr

Kiwischnitt und -training beginnt, wenn Sie den Weinstock pflanzen. Für das erste Jahr sollten Sie sich mehr auf geradliniges Wachstum und einen starken Rahmen konzentrieren als darauf, wie man einen Kiwi schneidet. Binde den Weinstock locker an den Pfosten und halte ihn aufrecht nach oben. Lass es nicht um den Pfosten drehen. Entfernen Sie alle Seitenäste, bis die Rebe die Spitze des Pfostens erreicht. Schneiden Sie die Spitze der Rebe ein paar Zentimeter unter der Spitze des Pfostens und ermutigen Sie Seitentriebe, die seitlich entlang der Drähte wachsen.

Der Winter ist die beste Zeit, um Zweige der Kiwirebe entlang der Drähte zu schneiden. Schneiden Sie sie bis zu einem Punkt zurück, an dem die Stiele etwa 1/4-Zoll im Durchmesser sind. Wenn die Ranke keine guten Seitenäste an der Spitze bildet, schneiden Sie den Hauptstamm um etwa 2 Fuß zurück und versuchen Sie es nächstes Jahr erneut.

Wie schneidet man eine Kiwi-Pflanze nach dem ersten Jahr?

Konzentrieren Sie sich nach dem ersten Jahr auf das starke laterale Wachstum entlang der Drähte. Führen Sie die Zweige in der Nähe der Spitze der Rebe zu den Drähten und befestigen Sie sie alle 18 bis 24 Zoll an Ort und Stelle. Schneiden Sie die Ranke ab, damit sie sich nicht über die Drähte hinaus erstreckt. Entfernen Sie Triebe, die sich um andere Triebe drehen oder in die falsche Richtung starten.

Vorherige Artikel:
Die Unkrautbekämpfung ist einer der Hauptgründe für den Einsatz von Mulch, doch lästige Unkräuter können sogar durch eine sorgfältig aufgetragene Schicht von Rindenschnitzeln oder Kiefernnadeln bestehen bleiben. Dies geschieht, wenn Unkrautsamen im Boden vergraben sind oder von Vögeln oder Wind verbreitet werden. Was so
Empfohlen
Maulbeeren sind köstliche Beeren ähnlich wie Brombeeren, die auf die gleiche Weise verwendet werden können. Im Allgemeinen werden Sie diese Delikatessen nur selten auf dem lokalen Bauernmarkt finden, geschweige denn im Supermarkt, da sie eine kurze Haltbarkeit haben. Der beste Weg, um eine gute Versorgung zu gewährleisten, ist, indem Sie Ihren eigenen Maulbeerbaum pflanzen, aber denken Sie daran, dass diese schweren Träger anfällig für schwere Maulbeerfrucht Tropfen sind und eine ganze Unordnung schaffen können. Mulber
Was ist eine Elsanta Erdbeere? Die Erdbeere 'Elsanta' ( Fragaria x ananassa 'Elsanta') ist eine kräftige Pflanze mit tiefgrünen Blättern; große Blumen; und große, glänzende, köstliche Beeren, die im Hochsommer reifen. Diese robuste Pflanze ist einfach zu kultivieren und leicht zu ernten, was sie zu einer guten Wahl für Anfänger macht. Es ist
Wer würde Ameisen Landwirte betrachten? Pflanzenschädlinge und Picknick-Belästigungen, ja, aber der Bauer ist keine Berufung, die diesen kleinen Insekten natürlicherweise zugewiesen wird. Es ist jedoch ein wahrer Umstand, in dem sie Blattläuse halten und pflegen, um ein geliebtes Essen ständig zu versorgen. Blat
Ein feuchtes Bett ist eine einfache und effektive Lösung, wenn Sie in einem Klima mit wenig Niederschlag gärtnern. Es ermöglicht die Ansammlung von Wasser und die natürliche Aufnahme von Pflanzenwurzeln, wodurch wasserliebende Pflanzen auch in trockenen Klimazonen gezüchtet werden können. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man ein feuchtigkeitstransportierendes Bett und Tipps für den Aufbau eines feuchtigkeitsregulierenden Bettes von Grund auf neu erstellt. Wickin
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende mexikanische Flammenreben ( Senecio confusus syn. Pseudogynoxus confusus , Pseudogynoxus chenopodiodes ) geben dem Gärtner eine Explosion der hellen orange Farbe in den sonnigen Bereichen des Gartens. Einfach zu wachsen und zu vermehren, Pflege für mexikanische Flamme Reben ist einfach.
Wenn Sie in der Klimazone 3 des US-Landwirtschaftsministeriums leben, können Ihre Winter in der Tat kühl sein. Aber das bedeutet nicht, dass dein Garten nicht in Hülle und Fülle blühen kann. Sie können kältebeständige blühende Sträucher finden, die in Ihrer Region gedeihen werden. Für weitere Informationen über Sträucher, die in Zone 3 blühen, lesen Sie weiter. Blühende Str