Blighted Turf Symptome: Wie behandelt man Ascochyta Leaf Blight auf Rasen



Rasenflächen erstrecken sich über die Vororte wie ein endloses Grasmeer, das nur durch den gelegentlichen Baum- oder Blumenbeet unterbrochen wird, dank der sorgfältigen Wartung durch eine Armee von Hausbesitzern. Wenn Ihr Rasen gesund und grün ist, schmilzt er fast in den Hintergrund, aber sobald braunes, brüchiges Gras erscheint, hebt sich Ihr Rasen wie eine Leuchtreklame ab. Blooded Turf Symptome sind häufige Rasen Probleme, oft durch Rasen Stress und Pilzkrankheiten wie Ascochyta Blattfäule verursacht.

Was ist Ascochyta Leaf Blight?

Ascochyta-Blattfäule auf Rasen wird durch eine Infektion mit dem Pilzpathogen Ascochyta spp. Verursacht. Viele Gräser sind anfällig, aber Kentucky Bluegrass, Großschwingel und Weidelgras sind die häufigsten Opfer. Ascochyta Blattfäule kommt schnell auf, verursacht große braune oder gebleichte Flecken in Rasen, wenn das Wetter schnell zwischen sehr nass und sehr trocken wechselt, aber die genaue Umweltauslöser ist unbekannt.

Sie können eine Ascochyta-Blattbrand-Infektion positiv identifizieren, indem Sie beschädigte Grashalme mit einer Handlupe untersuchen. Suchen Sie nach winzigen gelben bis dunkelbraunen, flaschenförmigen Fruchtkörpern, die auf verfärbten Grashalmen verstreut sind. Wenn Sie sie finden, keine Panik, Gras mit Krautfäule ist selten ernsthaft verletzt, da der Pilz die Kronen oder Wurzeln nicht angreift.

Ascochyta Blight kontrollieren

Da Aschochyta-Fäule so vergänglich ist, ist es schwierig, Fungizidbehandlungen richtig zu dosieren, aber ein gutes allgemeines Pflegeprogramm kann viel dazu beitragen, dass Ihr Gras sich erholen kann. Schälen und belüften Sie Ihren Rasen jedes Jahr im Herbst, um die Wasserdurchdringung zu erhöhen und Verstecke für Pilzsporen zu reduzieren. Selbst die Bewässerung während der gesamten Vegetationsperiode wird für Gräser aller Arten empfohlen, aber lassen Sie Ihren Rasen nicht nass werden oder Gräser im stehenden Wasser lassen.

Häufiges, nahes Mähen kann die Sichtbarkeit von Gras mit Blattfäule erhöhen, also schärfen Sie Ihre Messer und halten Sie Ihr Gras in einer Höhe von 2 ½ bis 3 Zoll. Die Reduzierung der Mähhäufigkeit gibt dem Gras mehr Zeit für die Heilung zwischen den Stecklingen und verringert so die Wahrscheinlichkeit, dass Krankheitserreger in die Blätter gelangen. Die Anwendung eines ausgewogenen Düngers kann helfen, das Gras zu stärken, aber vor allem im Frühling große Stickstoffmengen vermeiden - übermäßiger Stickstoff erhöht das Wachstum von neuem, saftigem Laub, das häufiger geschnitten werden muss.

Vorherige Artikel:
Loganbeeren sind saftige Beeren, die lecker aus der Hand gegessen oder zu Pasteten, Gelees und Marmeladen verarbeitet werden. Sie reifen nicht auf einmal, sondern allmählich und neigen dazu, sich unter den Blättern zu verstecken. Dies macht es schwierig zu wissen, wann Loganberry Obst zu pflücken ist. W
Empfohlen
Bachelor-Buttons, auch bekannt als Kornblume oder Bluebottle, sind altmodische Blumen, die sich großzügig von Jahr zu Jahr säen. Sollte ich toten Kopf Junggesellen-Knopf-Pflanzen? Diese winterharten Einjährigen werden in weiten Teilen des Landes wild, und obwohl sie wenig Pflege brauchen, verlängert das Beschneiden von Junggesellenballen die Blütezeit. Lese
Düngende Kiwi-Pflanzen sind ein wichtiger Teil ihrer Pflege und sorgen für eine Rekordernte von köstlichen Früchten. Dank robuster Sorten ist das Züchten eigener Kiwis jetzt in vielen kühleren Zonen möglich. Kiwis sind voll von mehr Vitamin C als eine Orange und haben eine seltsame Fähigkeit, freie Radikale zu neutralisieren, was sie zu einer ausgezeichneten Nahrungsergänzung macht. Zusätzl
Die Amerikanische Dattelpflaume ( Diospyros virginiana ) ist ein attraktiver einheimischer Baum, der nur sehr wenig Pflege benötigt, wenn er an geeigneten Standorten gepflanzt wird. Es ist nicht so kommerziell gewachsen wie die asiatische Persimone, aber dieser einheimische Baum produziert Früchte mit einem reicheren Geschmack.
Was ist Wollspitzwicke? Woollypod-Wickenpflanzen ( Vicia villosa ssp. Dasycarpa ) sind jährliche Hülsenfrüchte der kühlen Jahreszeit. Sie haben zusammengesetzte Blätter und rosa Blüten auf langen Trauben. Diese Pflanze wird in der Regel als Wollwachtel-Deckfrucht angebaut. Für weitere Informationen über Wollknospenwickler und Tipps zum Wachsen von Wollwickelwickel, lesen Sie weiter. Was is
Tulpen sind eine schöne, aber unbeständige Blumenzwiebel, die in einer Vielzahl von Gärten angebaut wird. Ihre hellen Blüten an hohen Stielen machen sie zu einem willkommenen Ort im Frühling, aber Tulpen sind auch dafür bekannt, dass sie nicht jedes Jahr wiederkehren. Richtig düngen Tulpen können sehr dazu beitragen, dass Ihre Tulpen Jahr für Jahr wiederkommen. Lesen S
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Pflege eines lebendigen Weihnachtsbaumes muss kein stressiges Ereignis sein. Bei richtiger Pflege können Sie während der Weihnachtszeit einen festlich aussehenden Baum genießen. Schauen wir uns an, wie man einen Weihnachtsbaum in den Ferien am Leben erhält. Wi