Was ist eine grüne Asche - wie man eine grüne Esche anbaut



Grüne Esche ist ein anpassungsfähiger, einheimischer Baum, der sowohl in Naturschutzgebieten als auch zu Hause gepflanzt wird. Es macht einen attraktiven, schnell wachsenden Schattenbaum. Wenn Sie wissen möchten, wie man eine grüne Asche anbaut, lesen Sie weiter. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Grünaschern sowie Tipps zur Pflege von Grünem Eschen.

Was ist eine grüne Esche?

Wenn Sie noch nie eine grüne Esche gesehen haben, fragen Sie vielleicht "Was ist eine grüne Asche?" Grüne Esche ( Fraxinus pennsylvanica ) sind große Eschen, die im östlichen Nordamerika beheimatet sind. Laut Green Ash-Informationen erstreckt sich die Heimat des Baumes vom östlichen Kanada bis nach Texas und Nord-Florida. Es gedeiht gut in den Pflanzenhärtezonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Grüne Eschen gehören zu den anpassungsfähigsten Bäumen, die in diesem Land heimisch sind. Die Bäume wachsen schnell, wenn sie in voller Sonne in feuchten, gut durchlässigen Böden gepflanzt werden. Die Bäume tolerieren jedoch eine Vielzahl von Bodenbedingungen.

Grüne Eschen haben zusammengesetzte Blätter mit 5 bis 9 Blättchen, von denen jedes so lang wie Ihre Hand wachsen kann. Die Blättchen wachsen in einer langen ovalen Form mit einer sich verjüngenden Basis. Sie sind oben grün glänzend, während die unteren Flächen heller grün sind.

Wie man eine grüne Esche anbaut

Wenn Sie erwägen, grüne Eschen zu wachsen, müssen Sie ihre Größe berücksichtigen. Grüne Asche kann bis zu 21 m hoch und 12 m breit werden. Sie sollten eine Pflanzstelle mit ausreichend Platz auswählen, um sie unterzubringen.

Laut Grüner-Asche-Information ist die Frucht des Baumes ein paddelförmiges Samara. Diese Schoten sind attraktiv und können bis zum Winter am Baum bleiben. Jedes enthält jedoch viele Samen, die schnell keimen. Da grüne Aschekeimlinge unkrautbewachsen und invasiv sein können, beinhaltet die Pflege der grünen Aschenbäume das Entfernen der Sämlinge, so wie sie erscheinen. Dies kann zeitaufwendig sein, und viele Gärtner kaufen und pflanzen männliche Bäume, um das Problem zu vermeiden.

Ein erster Schritt in "Wie man grüne Asche anbaut" ist die Auswahl einer Sorte. Verschiedene Sorten bieten verschiedene Baumformen und einige haben eine hervorragende Herbstfarbe. Die beliebteste Sorte war seit vielen Jahren Marshalls Seedless oder Marshall. Diese Bäume produzieren nicht die unordentlichen Samen, die zusätzliche grüne Esche Pflege benötigen. Die dunkelgrünen Blätter färben sich im Herbst leuchtend gelb.

Für einen Baum mit helleren grünen Blättern, aber ebenso guter Herbstfarbe, betrachte den Kultivator 'Summit'. Seine Form ist auch aufrecht.

Vorherige Artikel:
Mit langanhaltenden, schönen Blüten ist die pflegeleichte Kreppmyrte ein Gartenliebling. Es ist ein idealer Landschaftsbaum für die hohe Wüste und eine schöne Zierpflanze in jedem Hinterhof. Wenn Ihre reife Kreppmyrte transplantiert werden muss, ist es wichtig, dass Sie die Prozedur beherrschen. Wan
Empfohlen
& Anne Baley Um die Schönheit der Gladiolenblüten Jahr für Jahr zu genießen, müssen die meisten Gärtner im Winter ihre Gladiolusknollen (manchmal auch als Gladiolenbirnen bezeichnet) lagern. Gladioluszwiebeln, oder Knollen, sind nicht hart durch gefrorene Wintermonate, also müssen Sie sie ausgraben und sie bis zum Frühling speichern, wenn Sie sie das nächste Jahr wieder wachsen wünschen. Lesen Si
Wenn Sie genug Glück haben, um Granatapfelbäume wachsen zu lassen, wo Sie sind, können Sie gelegentlich Blattcurling sehen. Mehrere Insekten und Störungen können Granatapfel Blatt Probleme verursachen. Finden Sie heraus, warum sich die Blätter auf Granatäpfeln winden und was Sie in diesem Artikel dagegen tun können. Schädl
Desmodium-Arten gehören zu einer Gattung von Pflanzenarten, die zu Hunderten zählt. Gebräuchliche Namen umfassen Zeckenklee, Bettellaus und Trickklee. Diese Pflanzen sind Hülsenfrüchte und können in der Landwirtschaft verwendet werden, aber sie machen auch schöne Gartenpflanzen und bieten Lebensraum und Nahrung für die Tierwelt. Lesen
Fenestraria Baby Zehen sieht wirklich ein bisschen wie die kleinen Ziffern eines Kindes aus. Die Sukkulente wird auch als lebende Steine ​​bezeichnet, wobei größere Pflanzen kleine steinartige hervorstehende Blätter bilden. In der Tat teilt es die gleiche Familie wie Lithops, die auch als lebende Steine ​​bezeichnet werden. Die Pflan
Jedes Lebewesen braucht Nahrung, um zu wachsen und zu überleben, und Pflanzen sind in dieser Hinsicht wie Tiere. Wissenschaftler haben 16 verschiedene Elemente bestimmt, die für ein gesundes Pflanzenleben entscheidend sind, und Eisen ist ein kleiner, aber wichtiger Punkt auf dieser Liste. Lassen Sie uns mehr über die Funktion von Eisen in Pflanzen erfahren. W
Sind Petunien kalthart? Die einfache Antwort ist nein, nicht wirklich. Obwohl Petunien als zarte Stauden klassifiziert werden, sind sie zarte, dünnblättrige tropische Pflanzen, die wegen ihrer fehlenden Widerstandsfähigkeit gewöhnlich als Einjährige gezüchtet werden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kältetoleranz von Petunien zu erfahren. Petuni