Feigenbaumpflege - Wie man wächst Feigen



Viele Leute fragen sich, wie man Feigen anbaut. Diese Obstbäume gehören zu den einfachsten Obstbäumen, die angebaut werden können. Sie wachsen glücklich in den Boden oder in den Behältern und machen sie für alle Arten Gärtner perfekt. Werfen wir einen Blick darauf, wann man Feigenbäume anpflanzt und wie man sich um den Feigenbaum kümmert.

Wie man wächst Feigen

Wenn es um Feigenpflege geht, sollten Sie wissen, dass wachsende Feigenbäume gut durchlässigen und fruchtbaren Boden benötigen. Der beste Boden für den Anbau von Feigenbäumen wäre ein lehmiger Boden mit viel organischer Substanz. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Bereich viel Feuchtigkeit erhält. Der perfekte pH-Wert für wachsende Feigenbäume ist ein pH-Wert des Bodens von 6, 0 bis 6, 5.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie man Feigen anbaut, sollten Sie wissen, dass sie vor kalten Winterwinden und direkter Wintersonne geschützt werden sollten. Ungewöhnlich warme Temperaturen können dazu führen, dass Ihre Feigenbäume wachsen. Wenn dies zu früh in der Saison passiert und sich dann ein weiterer Frost einnistet, werden Ihre wachsenden Feigenbäume beschädigt.

Wann man Feigenbäume pflanzt

Für eine gute Pflege der Feigenbäume sollten Sie daran denken, dass eine Fotorezeptur im Norden Ihre Feigenbäume so lange ruht, bis sie blühen. Sie können Ihre ruhenden, wurzelnden Bäume im Spätherbst bis zum frühen Frühling auspflanzen. Für eine einfache Pflege des Feigenbaums sollten Sie Feigenbäume wählen, die frei von Wurzelknoten-Nematoden sind.

Feigenbaumpflege ist nicht viel Arbeit. Feigenbäume wie volles Sonnenlicht und ausreichend Platz für Wachstum. Sie können Ihre wachsenden Feigenbäume etwa 15 bis 20 Fuß auseinander pflanzen. Wenn du deine Bäume stattdessen zu Büschen ausbilden willst, pflanze sie im Abstand von 10 Fuß. Wie auch immer, es gibt kleine Feigenpflege, die Sie verwalten müssen.

Feigenbaumpflege

Achten Sie darauf, nicht zu viel Stickstoff im Boden zu haben. Sie können den Boden mit einer Rate von einem Pfund 8-8-8 jedes Jahr des Alters des Baumes düngen, oder jeden Fuß hoch, den der Baum ist. Dies ist zu einem Maximum von 12 Pfund und dann würden Sie die gleiche Rate jedes Jahr beibehalten.

Im Hinblick auf die Pflege der Feigenbäume sollten Sie Ihre Feigenbäume jährlich düngen. Wenn Sie schwere Erde haben, düngen Sie den Baum, wenn die Knospen anschwellen. Wenn Sie lehmigen Boden haben, können Sie mit der Hälfte der Menge düngen, die erforderlich ist, wenn die Knospen anschwellen, und die andere Hälfte kann bis Ende Mai absinken.

Eine gute Feigenpflege erfordert etwas Beschneidung. Feigenbäume benötigen jedoch nicht viel. Sie sollten im späten Winter kurz vor dem Beginn des Wachstums beschneiden, damit Sie die Pflanze nicht verletzen.

Das Ernten Ihrer Feigen kann durchgeführt werden, sobald die Frucht weich ist. Feigen sind nicht schmackhaft, bis sie reif sind, also müssen Sie sie auf dem Baum bleiben lassen, bis sie vollständig reif sind. Feigen hören auf zu reifen, sobald sie vom Baum entfernt sind. Sie können sie für ein oder zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie sie in Rezepten verwenden oder essen können.

Vorherige Artikel:
Orchideen haben den Ruf, feindselig zu sein. Viele Leute züchten sie nicht, weil sie für zu schwierig gehalten werden. Obwohl sie nicht die einfachsten Pflanzen zum Wachsen sind, sind sie bei weitem nicht die schwierigsten. Ein wichtiger Aspekt ist, zu wissen, wie und wann man eine Orchidee richtig gießt. E
Empfohlen
Zitronenmelisse als Zimmerpflanze ist eine fabelhafte Idee, weil dieses schöne Kraut ein schönes Zitronenaroma, eine leckere Ergänzung zu Speisen und Getränken, und eine hübsche Topfpflanze für eine sonnige Fensterbank bietet. Wenn Sie wissen, was dieses Kraut benötigt, können Sie es ganzjährig drinnen wachsen lassen. Gründe
Cassia-Bäume werden auch als Kerzenhalter bezeichnet, und es ist leicht zu verstehen, warum. Im Spätsommer ähneln die goldgelben Blüten, die in langen Reihen an den Ästen hängen, Kerzen. Dieser große, sich ausbreitende Strauch oder kleine Baum bildet eine große Container-Akzent-Pflanze, die auf Terrassen und in der Nähe von Eingangsbereichen fantastisch aussieht. Sie kön
Hartriegel sind schöne Bäume mit auffälligen Frühlingsblumen. Sie sind imposante Bäume, aber nicht jeder Gärtner hat den Platz oder die Mittel, um sich um einen großen Baum zu kümmern. Andere Gärtner leben möglicherweise nicht in einer Zone, die warm genug ist, um einen Hartriegel draußen zu überwintern. Mit etwas
Boston Farn ( Nephrolepsis exaltata bostoniensis ) ist ein zuverlässiger, altmodischer Charmeur, der die Umgebung mit Kaskaden von anmutigen, tiefgrünen Wedeln schmückt. Boston Farn ist eine tropische Pflanze, die mit minimaler Sorgfalt gedeiht; Lichtanforderungen für Boston Farne ist jedoch ein kritischer Aspekt des erfolgreichen Wachstums. Le
Beschneidende Geranien können sie am besten aussehen lassen. Das Zurückschneiden von Geranien verhindert holzige und langbeinige Geranien, besonders in Geranien, die überwintert wurden. Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, wie man Geraniumpflanzen beschneiden kann, damit sie gesund aussehen. Sc
Weihnachtssterne sind vertraute Pflanzen rund um die Winterferien. Ihre hellen Farben jagen die Dunkelheit des Winters aus den dunklen Ecken des Hauses und ihre Pflegeleichtigkeit macht diese Pflanzen perfekt für den Innengartenbau. Poinsettias sind in Mexiko beheimatet, was bedeutet, dass die Poinsettia-Anbaugebiete des US-Landwirtschaftsministeriums nur 9 bis 11 Jahre alt sind.