Was ist Microclover - Tipps für Microclover Care In Lawn



Microclover ( Trifolium repens var. Pirouette) ist eine Pflanze, und wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Art Kleeblatt. Im Vergleich zu Weißklee, einem häufigen Teil des Rasens in der Vergangenheit, hat der Mikrobe kleinere Blätter, wächst auf den Boden und wächst nicht in Gruppen. Es wird zu einer gebräuchlicheren Ergänzung für Rasen und Gärten, und nachdem Sie ein wenig mehr Informationen über Mikrokreuze gelernt haben, möchten Sie es vielleicht auch in Ihrem Garten haben.

Was ist Microclover?

Microclover ist eine Kleepflanze, was bedeutet, dass sie zur Pflanzengattung Trifolium gehört . Wie alle anderen Kleeblätter ist der Mikrobe eine Hülsenfrucht. Dies bedeutet, dass es Stickstoff bindet, Stickstoff aus der Luft aufnimmt und mit Hilfe von Bakterien in Wurzelknollen in eine Form umwandelt, die von Pflanzen genutzt werden kann.

Der Anbau eines Mikrokloberrasen, der eine Mischung aus Gras und Klee enthält, erhöht den Stickstoffgehalt des Bodens und reduziert den Bedarf an Düngemitteln.

Anbau eines Microclover Lawn

Weißklee wurde oft in Rasensamenmischungen verwendet, da er als Leguminosen Stickstoff hinzufügte, um den Boden anzureichern und Gras besser wachsen zu lassen. Schließlich töteten Herbizide mit breitem Blattwerk, die zur Abtötung von Unkraut auf Rasenflächen verwendet wurden, schließlich Weißklee. Ein weiterer Nachteil dieser Art von Klee ist, dass es dazu neigt, Klumpen in einem Rasen zu bilden.

Microclover andererseits mischt sich besser mit Grassamen, hat eine geringere Wuchsform und wächst nicht in Klumpen. Die Anreicherung des Bodens ohne Dünger ist ein wichtiger Grund, einen Microclover-Rasen anzubauen.

Wie man einen Microclover-Rasen anbaut

Das Geheimnis für den Anbau eines Microclover-Rasens besteht darin, dass Sie den Klee und das Gras mischen, anstatt Gras oder Klee zu verwenden. Dies gibt Ihnen das Aussehen und Gefühl von Gras, ohne viel Dünger verwenden zu müssen. Das Gras gedeiht, dank dem Stickstoff aus dem Klee. Eine typische Mischung, die für einen Mikrokloberasen verwendet wird, ist 5 bis 10 Gew .-% Kleesamen.

Microcrover-Pflege unterscheidet sich nicht wesentlich von der regulären Rasenpflege. Wie Gras wird es im Winter schlummern und im Frühling wieder wachsen. Es kann etwas Hitze und Trockenheit tolerieren, sollte aber bei extremer Hitze und Trockenheit gegossen werden. Ein Microclover-Gras-Rasen sollte zu ungefähr 3 zu 3.5 Zoll (8 bis 9 cm.) Gemäht werden und nicht kürzer.

Seien Sie sich bewusst, dass der Mikrobe im Frühling und Sommer Blumen hervorbringt. Wenn Sie das Aussehen nicht mögen, entfernt ein Mähen die Blumen. Als Bonus jedoch ziehen die Blumen Bienen auf Ihren Rasen, Bestäuber der Natur an. Natürlich kann dies ein Problem sein, wenn Sie Kinder oder Bienenallergien in der Familie haben, also denken Sie daran.

Vorherige Artikel:
Warum welkt mein Blumenkohl? Was kann ich gegen Blumenkohl tun? Dies ist eine entmutigende Entwicklung für Hobbygärtner und die Fehlerbehebung bei Blumenkohlproblemen ist nicht immer einfach. Es gibt jedoch mehrere mögliche Ursachen für das Welken von Blumenkohlpflanzen. Lesen Sie weiter für hilfreiche Tipps zur Behandlung und warum Ihr Blumenkohl welkende Blätter hat. Mögl
Empfohlen
Du hast von Kürbissen gehört, aber was ist eine Kürbisasche? Es ist ein ziemlich seltener einheimischer Baum, der ein Verwandter der weißen Esche ist. Kürbis Esche Pflege ist schwierig wegen der Auswirkungen eines bestimmten Schädlings. Denkst du an Kürbis Eschen zu wachsen? Lesen Sie weiter für mehr Kürbisasche Informationen, da dies nicht so eine großartige Idee sein kann. Was ist
Bei diesem Schreiben ist es frühes Frühjahr, eine Zeit, in der ich zarte Knospen von der immer noch kalten Erde hören kann und ich sehne mich nach Frühlingswärme, dem Geruch von frisch gemähtem Gras und den schmutzigen, leicht gebräunten und schwieligen Händen, die ich bevorzuge. Es ist zu dieser Zeit (oder ähnlichen Monaten, wenn der Garten schläft), dass das Anpflanzen eines Kräutergartens verlockend ist und nicht nur diese Winterflaute aufmuntern, sondern auch Ihre Rezepte beleben wird. Viele Krä
Kakteen gehören zu den bekanntesten Pflanzen mit warmem Wetter, so dass Sie überrascht sein könnten, dass Kakteen Frostschäden verursachen. Aber selbst im Sommer können die Temperaturen im Winter bis unter 32 Grad Fahrenheit (0 Grad Celsius) fallen. Dies kann zu Frostschäden am Kaktus führen. Wenn Sie Ihren Kaktus nach einem Kälteeinbruch beschädigt haben, werden Sie wissen wollen, wie man sich um einen gefrorenen Kaktus kümmert. Kann ein
Nichts verdirbt einen ruhigen Ausflug durch den Garten, ganz so wie das plötzliche Auftreten aggressiver Unkräuter. Obwohl die Blüten von Jimsonweeds sehr schön sein können, packt dieses vier Meter hohe Gras eine giftige Nutzlast in Form eines mit einer Wirbelsäule bedeckten Samenkapsels. Sobald diese walnussgroße Hülse aufgebrochen ist, wird die Bekämpfung von Jimsonweed viel schwieriger. Gärtner
Japanische Nashornbäume gehören zu den farbenprächtigsten und einzigartigsten Bäumen, die für Ihren Garten zur Verfügung stehen. Und anders als bei normalen japanischen Ahornbäumen wächst die weinende Sorte glücklich in warmen Regionen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über japanische Weinahorne. Über japa
Eine kürzlich eingeführte Pflanze, Homalomena Zimmerpflanzen sind der Liebling von Hausbesitzern und Innenarchitekten gleichermaßen wegen ihrer Pflegeleichtigkeit, Krankheitsresistenz und Toleranz von schlechten Lichtverhältnissen und Stress. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von Homealomena-Pflanzen zu erfahren. Was