Spiderettes verbreiten: Erfahren Sie, wie man Spinne Plant Babies Wurzeln



Wenn Sie Ihre Sammlung von Zimmerpflanzen vergrößern möchten, ohne Geld auszugeben, ist das Vermehren von Spideretten (Spinnenpflanzenbabys) aus einer bestehenden Pflanze so einfach wie es nur geht. Sogar Kinder oder brandneue Gärtner können leicht lernen, Spross Pflänzchen Wurzel. Lesen Sie weiter, um mehr über das Verbreiten Ihrer Spinnenpflanzen zu erfahren.

Spinne Pflanzenvermehrung

Wenn Sie bereit sind, Ihre Spinnenpflanzen-Babys zu vermehren, haben Sie die Möglichkeit, die Pflänzchen zu bewurzeln, indem Sie direkt im Boden wachsen, oder Sie können wählen, sie in Wasser zu verwurzeln.

Wachsende Pflänzchen aus Spinnenpflanzen

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Spinne Pflanzen Babys zu pflanzen, und sie sind beide leicht peasy. Schau dir genau die Spiderettes an, die an deiner erwachsenen Pflanze baumeln, und du wirst kleine noppenartige Vorsprünge und winzige Wurzeln auf der Unterseite jedes Spideretts sehen. Bei der Verbreitung von Spider-Pflanzen wird der Spiderette in einen Topf gefüllt, der mit einer leichten Eintopfmischung gefüllt ist. Stellen Sie sicher, dass der Topf über Drainagelöcher im Boden verfügt.

Sie können das Baby an die Elternpflanze gebunden lassen, bis die neue Pflanze Wurzeln schlägt, und es dann vom Elternteil trennen, indem Sie den Läufer schnappen. Alternativ können Sie das Baby von der Elternpflanze trennen, indem Sie den Läufer sofort schnippen. Spiderettes werden auf beide Arten leicht verwurzelt, aber wenn Sie eine hängende Spider-Pflanze haben, ist letztere der beste Weg zu gehen.

Wie Spinne Pflänzchen in Wasser Wurzeln

Das Pflanzen von Spideretten in Blumenerde ist der einfachste und schnellste Weg, um Spinnenbabies zu vermehren. Wenn Sie möchten, können Sie die Spiderette jedoch für ein oder zwei Wochen in ein Glas Wasser geben und dann die gerootete Spiderette in einen Topf mit Erde pflanzen. Dies ist ein unnötiger Schritt, aber einige Leute genießen es, eine neue Pflanze auf die altmodische Art zu wühlen - in einem Glas auf der Küchenbank.

Pflege für Spider Plant Babies

Wenn Sie eine dicke, buschige Pflanze haben möchten, fangen Sie mehrere Spinnenpflanzenbabys im selben Topf an. Ebenso, wenn Ihre erwachsene Spider-Pflanze nicht so voll ist, wie Sie möchten, pflanzen Sie ein paar Spiderettes neben der Mama-Pflanze.

Wässern Sie die jungen Spinnenbabys nach Bedarf, um den Boden leicht feucht zu halten, aber nie gesättigt, bis gesundes neues Wachstum anzeigt, dass die Pflanze angewurzelt ist. Ihre neue Spider-Pflanze ist auf dem besten Weg, und Sie können die normale Pflege wieder aufnehmen.

Vorherige Artikel:
Crown imperialis ( Fritillaria imperialis ) sind weniger bekannte Stauden, die eine markante Grenze für jeden Garten bilden. Lesen Sie weiter, um mehr über die wachsenden kaiserlichen Blüten zu erfahren. Krone Imperial Blumen Crown Imperial Pflanzen stammen aus Asien und dem Nahen Osten und sind in den USDA-Zonen 5-9 winterhart. S
Empfohlen
Vermicomposting ist ein umweltfreundlicher Weg, um den Abfall von Lebensmittelschrott zu reduzieren, mit dem zusätzlichen Vorteil, nahrhaften, reichen Kompost für den Garten zu schaffen. Ein Pfund Würmer (etwa 1.000 Würmer) wird etwa ½ bis 1 Pfund Essensreste pro Tag essen. Es ist wichtig zu wissen, was man mit Würmern füttern soll, mit den Vermischungen und Verboten, und wie man Kompostwürmer füttert. Pflege
Weihnachtssterne sind vertraute Pflanzen rund um die Winterferien. Ihre hellen Farben jagen die Dunkelheit des Winters aus den dunklen Ecken des Hauses und ihre Pflegeleichtigkeit macht diese Pflanzen perfekt für den Innengartenbau. Poinsettias sind in Mexiko beheimatet, was bedeutet, dass die Poinsettia-Anbaugebiete des US-Landwirtschaftsministeriums nur 9 bis 11 Jahre alt sind.
Wenn Sie ein gewisses, ähem, Alter sind, sind Sie möglicherweise mit einer Vielzahl von Squash- und essbaren Kürbissen zum Kochen sehr vertraut. Wenn Sie vor kurzem geschlüpft sind, können Starbucks Kürbisgewürz Latte und Jack O 'Laternen so weit sein, wie Ihre Bekanntschaft gegangen ist. Mit der wachsenden Popularität der Bauernmärkte und der persönlichen Gartenarbeit ist jedoch eine große Auswahl an Kürbisarten zum Essen verfügbar. Werfen wir
Was ist eine Wüstentrompete? Die Wüstentrompeten-Wildblumen ( Eriogonum inflatum ), die auch als Native American Pipeweed oder Bottlebush bekannt sind, stammen aus den trockenen Klimazonen des westlichen und südwestlichen Vereinigten Staaten. Wüstentrompeten-Wildblumen haben interessante Anpassungen entwickelt, die sie von anderen Pflanzen unterscheiden und ihnen ermöglichen, in strapaziösen Umgebungen zu überleben. Lesen
Was ist ein Zwerg Turkestan Euonymus? Es ist ein kleiner Zierstrauch mit dem wissenschaftlichen Namen Euonymus nanus 'Turkestanicus'. Sein grünes Laub wird im Herbst leuchtend rot. Wenn Sie an Zwerg Turkestan Euonymus denken, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen viele zwergische türkische Euonymus-Informationen sowie Tipps zur zwergartigen Türkisch-Euonymus-Pflege. Z
Es passiert den Besten von uns. Dein Garten wird so schön und dann, ohne Vorwarnung, drehst du dich um und bemerkst all deine gesunden Pflanzen, die welken und sterben. Südfäule an Pflanzen ist ein häufiges Problem in vielen Hausgärten, aber es muss nicht sein. Wie kontrollieren Sie Südfäule, bevor alle Ihre Pflanzen entfernt werden? Lies