Spiderettes verbreiten: Erfahren Sie, wie man Spinne Plant Babies Wurzeln



Wenn Sie Ihre Sammlung von Zimmerpflanzen vergrößern möchten, ohne Geld auszugeben, ist das Vermehren von Spideretten (Spinnenpflanzenbabys) aus einer bestehenden Pflanze so einfach wie es nur geht. Sogar Kinder oder brandneue Gärtner können leicht lernen, Spross Pflänzchen Wurzel. Lesen Sie weiter, um mehr über das Verbreiten Ihrer Spinnenpflanzen zu erfahren.

Spinne Pflanzenvermehrung

Wenn Sie bereit sind, Ihre Spinnenpflanzen-Babys zu vermehren, haben Sie die Möglichkeit, die Pflänzchen zu bewurzeln, indem Sie direkt im Boden wachsen, oder Sie können wählen, sie in Wasser zu verwurzeln.

Wachsende Pflänzchen aus Spinnenpflanzen

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Spinne Pflanzen Babys zu pflanzen, und sie sind beide leicht peasy. Schau dir genau die Spiderettes an, die an deiner erwachsenen Pflanze baumeln, und du wirst kleine noppenartige Vorsprünge und winzige Wurzeln auf der Unterseite jedes Spideretts sehen. Bei der Verbreitung von Spider-Pflanzen wird der Spiderette in einen Topf gefüllt, der mit einer leichten Eintopfmischung gefüllt ist. Stellen Sie sicher, dass der Topf über Drainagelöcher im Boden verfügt.

Sie können das Baby an die Elternpflanze gebunden lassen, bis die neue Pflanze Wurzeln schlägt, und es dann vom Elternteil trennen, indem Sie den Läufer schnappen. Alternativ können Sie das Baby von der Elternpflanze trennen, indem Sie den Läufer sofort schnippen. Spiderettes werden auf beide Arten leicht verwurzelt, aber wenn Sie eine hängende Spider-Pflanze haben, ist letztere der beste Weg zu gehen.

Wie Spinne Pflänzchen in Wasser Wurzeln

Das Pflanzen von Spideretten in Blumenerde ist der einfachste und schnellste Weg, um Spinnenbabies zu vermehren. Wenn Sie möchten, können Sie die Spiderette jedoch für ein oder zwei Wochen in ein Glas Wasser geben und dann die gerootete Spiderette in einen Topf mit Erde pflanzen. Dies ist ein unnötiger Schritt, aber einige Leute genießen es, eine neue Pflanze auf die altmodische Art zu wühlen - in einem Glas auf der Küchenbank.

Pflege für Spider Plant Babies

Wenn Sie eine dicke, buschige Pflanze haben möchten, fangen Sie mehrere Spinnenpflanzenbabys im selben Topf an. Ebenso, wenn Ihre erwachsene Spider-Pflanze nicht so voll ist, wie Sie möchten, pflanzen Sie ein paar Spiderettes neben der Mama-Pflanze.

Wässern Sie die jungen Spinnenbabys nach Bedarf, um den Boden leicht feucht zu halten, aber nie gesättigt, bis gesundes neues Wachstum anzeigt, dass die Pflanze angewurzelt ist. Ihre neue Spider-Pflanze ist auf dem besten Weg, und Sie können die normale Pflege wieder aufnehmen.

Vorherige Artikel:
Viele einheimische Laubbäume, wie Asche, können als Folge einer gewöhnlichen bakteriellen Krankheit, genannt Schleimfluss oder Naßholz, Saft austreten. Ihre Esche kann aus dieser Infektion Saft sickern, aber Sie sehen vielleicht auch aus der Rinde schäumendes weißes Material, das überhaupt nicht wie Saft aussieht. Lesen
Empfohlen
Obwohl die Landschaftsfirma, mit der ich arbeite, viele verschiedene Arten von Gestein und Mulch trägt, um Landschaftsbetten zu füllen, schlage ich immer vor, natürliche Mulchen zu verwenden. Während Stein weniger häufig abgetragen und ersetzt werden muss, kommt er dem Boden oder den Pflanzen nicht zugute. Tat
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie eine klare, klebrige Substanz auf Ihren Pflanzen oder auf Möbeln darunter bemerkt haben, haben Sie wahrscheinlich eine Honigtau-Sekretion. Wenn die klebrige Substanz von einer schwarzen rußigen Beschichtung auf den Blättern begleitet wird, wird der Honigtau mit Rußtümpfen verbunden. Ler
Gärtner, die nichts von der Lotusblütenblume ( Lotus berthelotii ) wissen, werden eine angenehme Überraschung erleben. Die hellen Sonnenuntergangfarben Lotus-Rebstocks und erstaunliche Blütenform führen herausragende Rollen im Sommergarten durch. Was ist ein Lotus Vine? Auch bekannt als Papagei Schnabel, ist diese schöne kleine Pflanze eine ausgezeichnete Sommer-Container-Füller und adaptive als Trailing-oder Grenzpflanze. Es ka
Wenn Sie das Glück haben, italienische Paprikaschoten zu essen, möchten Sie zweifellos Ihre eigenen wachsen lassen. Die eigene italienische Paprikapflanze zu züchten ist wahrscheinlich die einzige Möglichkeit, wie viele von uns diese italienische Delikatesse jemals replizieren können, es sei denn, Sie leben in der Nähe eines Marktes, der sich auf italienische Küche spezialisiert hat. Dieje
Hattest du jemals eine Wassermelone, die so lecker war, dass du dir gewünscht hast, dass jede Melone, die du in Zukunft essen würdest, genauso saftig und süß wäre? Vielleicht haben Sie sich Gedanken gemacht, wie Sie Samen aus Wassermelonen ernten und selbst anbauen. Informationen zu Wassermelonensamen Wassermelonen ( Citrullus lanatus ) gehören zur Familie der Cucurbitaceae, die ursprünglich aus dem südlichen Afrika stammen. Die Fr
Jeder Garten sollte Gurken haben. Sie wachsen leicht und geben normalerweise niemandem Ärger. Sie brauchen nur Düngung, guten Boden, Wasser, Sonnenschein und viel Platz. Wenn Sie diese Dinge zur Verfügung stellen, würden Sie denken, Sie hätten eine gute Ernte von Gurken, richtig? Nun, nicht immer. Hin