Was ist zu naturalisieren: Blumenzwiebeln in der Landschaft zu naturalisieren



In der Natur wachsen die Zwiebeln nicht in geraden Reihen, ordentlichen Trauben oder geformten Massen. Stattdessen wachsen und blühen sie in unregelmäßigen Gruppen, die über die Landschaft verteilt sind. Wir können dieses Aussehen kopieren und der Landschaft ein natürliches Aussehen geben, indem wir Blumenzwiebeln einbürgern. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob die Einbürgerung solcher Blumen für Ihre Landschaft geeignet ist.

Was ist Einbürgerung?

Durch die Einbürgerung entsteht ein Bereich in der Landschaft, in dem Blumen wahllos gepflanzt werden. Im Laufe der Jahre wachsen die Zwiebeln in einem ungestörten Gebiet in Massen von spektakulären Frühlingsblumen. In der richtigen Lage ist die Einbürgerung von Blumen eine großartige Möglichkeit, eine interessante Landschaft mit weniger Zeit und zu geringeren Kosten zu schaffen, als Blumen zu gestalten. Das Beste von allem, Blumenzwiebel, die in Landschaften naturalisieren, ist einfach.

Wie man Blumenzwiebeln einbürgern kann

Die erste Sache zu berücksichtigen, wenn Blumenzwiebeln eingebürgert wird, ist die Art der Glühbirne. Die Einbürgerung in Landschaften erfordert Blumenzwiebeln, die in Ihrer Region ohne besondere Behandlung gut gedeihen. Wählen Sie keine Glühbirnen, die für die Winterlagerung extra gekühlt oder aufgegraben werden müssen. Gute Zwiebeln zur Einbürgerung gehören:

  • Narzissen
  • Krokus
  • Galanthus, Schneeglöckchen
  • Asiatische Lilien
  • Trommelstock alliums
  • Muscari, Traubenhyazinthen

Ausgefallene Tulpen sterben nach einigen Jahren aus und möchten verwöhnt werden, aber die Art Tulpen, die die Vorfahren der modernen Hybriden (alias Erbstücke) sind, kommen in einer eingebürgerten Landschaft gut zurecht.

Sie können einige Zwiebeln in Grasflächen naturalisieren. Zwiebeln wie Schneeglöckchen, Krokus, Meerzwiebel und Winter-Aconites sind gut in Grasflächen. Bevor Sie sich entscheiden, Ihren Rasen mit Zwiebeln zu füllen, beachten Sie die Tatsache, dass, wenn Sie mähen, bevor das Laub natürlich wieder stirbt, die Zwiebeln eine schlechte Darstellung im nächsten Jahr machen werden. Daher sind Bereiche außerhalb des Weges am besten geeignet, um Blumenzwiebeln zu naturalisieren.

Wählen Sie einen Bereich mit guter Drainage und voller Sonne, wo die Zwiebeln von Jahr zu Jahr ungestört bleiben können. Das Pflanzen ist am einfachsten mit einem langstieligen Pflanzwerkzeug. Das Schwierigste an der Einbürgerung von Zwiebeln ist, sie willkürlich zu halten. Denken Sie daran : Die Natur kennt keine Reihen und Muster. Aus diesem Grund hilft es normalerweise, Ihre Zwiebeln in den gekennzeichneten Bereich zu werfen, sie überall pflanzend, wo sie landen.

Düngen Sie die Zwiebeln zweimal im Jahr: im Frühjahr, kurz nachdem die Blüten ausgebleicht sind, und im Herbst, etwa zu der Zeit, in der Sie normalerweise neue Zwiebeln pflanzen würden. Blumenzwiebeldünger sind teuer und wahrscheinlich nicht wirksamer als ein gut ausgewogener Dünger wie 8-8-8 oder 10-10-10. Verwenden Sie ein Pfund oder zwei für jede 100 Quadratfuß und Wasser in. Versäumnis zu düngen führt zu einer abnehmenden Anzahl von Glühbirnen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie in der heißen, trockenen Wüste gärtnern, werden Sie sich freuen, von der Feenstaubpflanze zu hören. In der Tat, Sie möglicherweise bereits trockenheits-tolerante Calliandra Feen Stauräume für ihre ungewöhnliche, geschwollene Blüten und gefiederten Laub, oder um eine Reihe von Vögeln in den trockenen Wüstengarten anzuziehen. Wachsende
Empfohlen
Pflanzen, die Schatten tolerieren und auch interessantes Laub oder schöne Blumen liefern, sind sehr begehrt. Die Pflanzen, die Sie auswählen, hängen von Ihrer Region ab und können sehr unterschiedlich sein. Dieser Artikel wird Vorschläge für Schatten Gartenarbeit in Zone 7 geben. Zone 7 Schatten Pflanzen für Laub Interesse Amerikanische Alumroot ( Heuchera Americana ), auch bekannt als Korallenglocken, ist eine schöne Waldpflanze aus Nordamerika. Es ist
Zone 6, ein milderes Klima, gibt Gärtnern die Möglichkeit, eine Vielzahl von Pflanzen anzubauen. Viele kalte Klimapflanzen sowie einige wärmere Klimapflanzen werden hier gut wachsen. Dies gilt auch für Gartenarbeit mit Zone 6. Während der Winter in der Zone 6 für tropische Zwiebeln wie Calla-Lilie, Dahlia und Cannato noch zu kalt ist, sorgen die Sommer der Zone 6 für eine längere Vegetationsperiode als die Gärten im Norden. Cold ha
Manchmal genannt Rose Grape, Philipinne Orchidee, Pink Lantern Pflanze oder Kronleuchter Baum, Medinilla magnifica ist kleine immergrüne Strauch stammt aus den Philippinen, wo es normalerweise wächst auf Bäumen in tropischen Wäldern. Medinilla wird jedoch seit Jahrhunderten als exotische Zimmerpflanze angebaut, die einst in Belgien von den Reichen und Edlen geschätzt wurde. Erf
Das Anpflanzen von Ehrenpreis ( Veronica officinalis ) im Garten ist eine großartige Möglichkeit, während der Sommersaison lang anhaltende Blüten zu genießen. Diese pflegeleichten Pflanzen benötigen nicht viel Pflege, wenn sie einmal eingerichtet sind, was sie ideal für den beschäftigten Gärtner macht. Lesen S
Elefantenohr-Pflanzen sind ein lustiges und dramatisches Feature, das zu Ihrem Garten hinzugefügt werden kann, aber nur weil diese schönen Pflanzen nicht kalthart sind, bedeutet das nicht, dass Sie die Elefantenohrzwiebeln nicht von Jahr zu Jahr halten können. Sie können Geld sparen, indem Sie Elefantenohrzwiebeln oder Pflanzen für den Winter lagern. Les
Oleander sind vielseitige blühende Sträucher, die häufig in wärmeren Klimazonen angebaut werden. Sie werden so oft gesehen, dass einige Gärtner sie für selbstverständlich halten. Eine tödliche Krankheit, die Oleanderblattbrand genannt wird, fordert nun jedoch die Oleanderpopulation. Wenn Sie noch nie von Oleanderblattbrand gehört haben, haben Sie wahrscheinlich Fragen. Was ist