Was ist Tropical Soda Apple: Tipps zum Töten Tropical Soda Apple Weeds



Auf der Federal Noxious Weed List im Jahr 1995 platziert, sind tropische Soda-Apfel-Unkräuter extrem invasive Unkräuter, die sich schnell durch die Vereinigten Staaten ausbreiten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Steuerung.

Was ist Tropical Soda Apfel?

Das in Brasilien und Argentinien heimische tropische Soda-Apfelkraut gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae), die auch Auberginen, Kartoffeln und Tomaten enthält. Diese ausdauernde Staude wird etwa 3 bis 6 Fuß hoch mit gelb-weißen Dornen an den Stielen, Stängeln, Blättern und Kelchen.

Das Gras zeigt weiße Blüten mit gelben Zentren oder Staubblättern, die zu grünen und weißen, getupften Früchten werden, die an winzige Wassermelonen erinnern. In der Frucht befinden sich 200-400 klebrige rotbraune Samen. Jeder tropische Soda Apfel kann 200 dieser Früchte produzieren.

Tropical Soda Apfel Fakten

Tropical Soda Apple ( Solanum Viarum ) wurde erstmals in den USA in Glades County, Florida im Jahr 1988 gefunden. Seitdem hatte sich das Gras schnell auf eine Million Hektar Weideland, Rasen Farmen, Gräben und anderen natürlichen Standorten ausgebreitet.

Die außerordentliche Anzahl von Samen, die in einer einzigen Pflanze enthalten sind (40.000-50.000), macht dies zu einem äußerst fruchtbaren und schwer zu kontrollierenden Unkraut. Während die meisten Tiere (außer Rindern) nicht das Laub fressen, genießen andere Wildtiere wie Hirsche, Waschbären, Wildschweine und Vögel die reife Frucht und verbreiten den Samen in ihrem Kot. Die Samenverbreitung erfolgt auch durch Heu, Samen, Gras und Kompost, die mit dem Unkraut kontaminiert wurden.

Die beunruhigenden Tropical-Soda-Apfel-Fakten sind, dass das grassierende Wachstum und die Ausbreitung des Unkrauts die Ernteerträge um bis zu 90% innerhalb von 2 Jahren reduzieren können.

Kontrolle von Tropical Soda Apple

Die effizienteste Methode zur Kontrolle von tropischem Soda Apfel ist die Verhinderung von Fruchtansatz. Mähen kann das Wachstum des Unkrauts stark reduzieren und, wenn es richtig terminiert ist, Fruchtansatz verhindern. Es wird jedoch nicht reife Pflanzen kontrollieren und eine chemische Kontrolle muss möglicherweise angewendet werden. Herbizide wie Triclopyrester und Aminopyralid mit 0, 5% bzw. 0, 1% können monatlich auf junge Apfelsoda-Unkräuter aufgebracht werden.

Ein reiferer oder dichterer Befall kann unter Verwendung von Herbiziden, die Aminopyralid enthalten, kontrolliert werden. Milestone VM mit 7 Flüssigunzen pro Acre ist eine effektive Methode, um tropisches Soda-Apfel-Unkraut auf Weiden, Gemüse- und Rasenflächen, Gräben und Straßenrändern zu töten. Triclopyrester kann auch nach dem Mähen mit einer Anwendung 50 bis 60 Tage nach dem Mähen mit einer Rate von 1, 0 Quart pro Morgen angewendet werden.

Der Blütenknospenrüssler hat sich ebenfalls als wirksame biologische Kontrolle erwiesen. Das Insekt entwickelt sich innerhalb der Blütenknospen, was zur Hemmung des Fruchtansatzes führt. Der Schildkrötenkäfer ernährt sich von den Blättern des Unkrauts und hat auch das Potenzial, die Population tropischer Sodaapfel zu reduzieren, so dass die heimische Flora brütet.

Richtige Düngung, Bewässerung und Insekten- und Krankheitskontrolle dienen alle dazu, die Invasion tropischer Soda-Apfel-Unkräuter zu unterdrücken. Die Verhinderung von Viehbefall und die Beförderung von kontaminiertem Saatgut, Heu, Rasen, Erde und Gülle aus bereits mit Tropical-Apfelsamen-Unkraut behafteten Gebieten verhindern ebenfalls einen weiteren Befall.

Vorherige Artikel:
Eine der klassischen Zimmerpflanzen ist der tropische Philodendron. Auch als Schweizer Käsepflanze bekannt, ist diese Schönheit eine einfach anzubauende, großblättrige Pflanze mit charakteristischen Blattspreiten. Es sollte alle paar Jahre umgetopft werden, um eine ausreichende Bodenernährung und Platz für die schnell wachsende Pflanze zu gewährleisten. Lerne
Empfohlen
Die tropische Elefantenohrpflanze ist ein Anblick, den man nicht vergisst. Die massiven Blätter und die schnelle Wachstumsgeschwindigkeit des Elefantenohrs machen diese Pflanze zu einer Pflanze, die perfekt für die maximale Wirkung im Garten ist. Beeinflussen Elefantenohren Pflanzen in der Nähe? Es gibt keine allopathischen Eigenschaften in den Knollen, aber dies kann eine invasive Pflanze sein und die übermäßige Größe kann Probleme für Arten darstellen, die unter dem riesigen Laub leben. Die Wah
Gardenias sind ein Liebling der Gärtner in warmen Klimazonen, die verständlicherweise die Pflanze wegen ihrer glänzend grünen Blätter und duftenden weißen Blumen lieben. Diese exotische Pflanze kann jedoch etwas knifflig sein und es kann schwierig sein, den Grund dafür zu finden, dass eine Gardenie-Pflanze nicht blüht. Wenn I
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der Anbau von Karotten in Containern ist ein ausgezeichnetes Projekt für den frühen Frühling oder Herbst, da Möhren kühlere Temperaturen bevorzugen als Sommergemüse. Die Pflanzung von Karotten in diesen Jahreszeiten kann zu einer ertragreichen Ernte führen. Sie k
Warum verliert meine Orchidee Blätter und wie kann ich sie reparieren? Die meisten Orchideen neigen dazu, Blätter fallen zu lassen, da sie neues Wachstum erzeugen, und einige können nach dem Blühen einige Blätter verlieren. Wenn der Blattverlust erheblich ist oder wenn neue Blätter abfallen, ist es an der Zeit, eine Fehlersuche durchzuführen. Lesen
Viele Gärtner fragen sich, ob es möglich ist, Pilze zu Hause anzubauen. Diese kuriosen, aber leckeren Pilze werden normalerweise im Garten und nicht im Garten angebaut, aber darüber hinaus ist es auch möglich, Pilze zu Hause anzubauen. Sie können Pilzzucht-Kits kaufen, aber es ist auch möglich, einen eigenen Bereich für den Anbau von Pilzen einzurichten. Lasst
Stellen Sie sich vor, Sie laufen eine Stadtstraße entlang und anstelle von Farbanhängern finden Sie eine Reihe von kreativen Kunstwerken, die in Moos an einer Wand oder einem Gebäude wachsen. Sie haben das Neueste in der ökologischen Guerilla Gartenkunst gefunden - Moos Graffiti Kunst. Künstler und grüne Tagger schaffen Graffiti mit Moos, das für Gebäude völlig ungefährlich ist. Diese kr