Kohlblätter binden: müssen Sie Kohlköpfe binden



Kohlpflanzen sind kälteresistent, robust und am besten im Frühjahr und Herbst gewachsen. Kohl ist ein Mitglied der Familie der Kohlgewächse, die Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl enthält. Wenn man diese Pflanzen anbaut, stellt sich häufig die Frage, Kohlblätter zu binden. Lass uns mehr lernen.

Kohl Kopf binden

Einfach zu kultivieren, vorausgesetzt, es sind kühle Temperaturen im Überfluss vorhanden, Kohlpflanzen sind dennoch ein Paradies für eine Vielzahl von Schädlingen wie:

  • Kohleschlingen
  • Schnecken
  • Importierte Kohlwürmer
  • Kohlwurzelmaden
  • Blattläuse
  • Flea Käfer

Um die Verwüstung zu vermeiden, die mit ihrer Anwesenheit einhergeht, ist es wichtig, den Garten von Schutt zu befreien, der Schädlingsbefall begünstigt. Einige Leute benutzen Strumpfhosen, um Kohlköpfe zu binden, um Kohlmotten daran zu hindern, ihre Eier zu legen, die wiederum zu lästigen Kohlwürmern werden. Während das wahrscheinlich funktionieren wird - ich habe es nicht persönlich versucht - müssen Sie Kohlköpfe binden? Gibt es einen anderen Grund, über die Schädlingsbekämpfung hinaus, Kohlblätter zu binden?

Müssen Sie Kohl abbinden?

Nein, es besteht keine Notwendigkeit zum Kohlkopfbinden. Der Kohlkopf wird zweifellos zu einem Kopf wachsen ohne jegliche Einmischung von Ihnen. Davon abgesehen gibt es einige Sorten, die von der Bindung von Kohlblättern profitieren können.

Chinakohl oder Napa-Kohl ist oft gebunden, um einen festeren Kopf mit weißeren und zarteren Blättern zu erzeugen. Dies wird manchmal als "Blanchieren" bezeichnet.

Wie man Kohlköpfe bindet

Verwenden Sie weiches Garn oder ein anderes weiches Material, um die Kohlköpfe zu binden und die äußeren Blätter nicht zu beschädigen. Den Kohlkopf binden, wenn er fast reif ist und sich fest anfühlt mit großen, lockeren äußeren Blättern.

Halten Sie die inneren Blätter mit einer Hand zusammen, während Sie die äußeren Blätter um den Kopf legen. Dann wickeln Sie den Kohl mit der weichen Schnur um die Mitte und erzeugen einen dichten Kopf. Binden Sie die Bindung mit einem lockeren Knoten, der leicht geöffnet werden kann, wenn Sie den Kohlkopf ernten.

Wiederum ist es nicht unbedingt notwendig, Kohlköpfe zu binden, aber Sie können feststellen, dass dies zu engeren, makellosen Köpfen führt und dabei die Schnecken und Schnecken abschreckt ... oder sie zumindest davon abhält, die zartesten inneren Blätter zu essen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der heutige Trend, den vertikalen Raum im Garten zu nutzen, beinhaltet die Verwendung einer Reihe von Kletter- und Blütenpflanzen. Ein weit verbreitetes, blühendes Exemplar ist die Clematis, die je nach Sorte im Frühling, Sommer oder Herbst blühen kann. Di
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Tidy Tipps Wildblumen sind eine großartige Ergänzung zu der sonnigen Landschaft, wo schlechte Böden es schwierig machen, schöne Blumen zu züchten. Sie haben wahrscheinlich einen solchen Platz, nur außerhalb der Reichweite der Wasserquelle, wo ein paar hübsche Blüten eine nette Geste wären. Diejeni
Wenn Ihr Birnbaum keine Blumen hat, können Sie fragen: "Wann blühen Birnen?" Die Birnbaumblütezeit ist in der Regel Frühling. Ein Birnbaum ohne Blüten im Frühling kann im Sommer keine Früchte produzieren. Die Ursache für das Ausbleiben der Blüte einer Birne kann von Unreife bis hin zu unzureichender kultureller Pflege reichen, so dass Sie am besten durch eine Checkliste möglicher Ursachen gehen. Lesen Si
Thomas Jefferson bezeichnete Celosia einst als "eine Blume wie die Feder des Prinzen". Auch bekannt als Milben sind mit Spinnen verwandt, sie haben acht Beine und können durch die feinen, winzigen Netz-ähnlichen Schnüre entdeckt werden, die sie produzieren. Milben sind jedoch so klein, dass sie oft unbemerkt bleiben, bis sie der Pflanze viel Schaden zugefügt haben. Di
Spinnenpflanzen sind sehr beliebte und einfach zu züchtende Zimmerpflanzen. Sie sind am besten bekannt für ihre Spiderettes, kleine Miniaturversionen von sich selbst, die aus langen Stängeln sprießen und wie Spinnen auf Seide hängen. Die interessanten Spiderettes überschatten häufig die Tatsache, dass Spinnenpflanzen blühen und entlang dieser Stiele zarte weiße Blüten bilden. Wenn sie
Photinien sind große Sträucher, die im östlichen Teil der Vereinigten Staaten gut wachsen. So gut, tatsächlich wurden sie bald zu einer der beliebtesten Heckenpflanzen im Süden. Leider war die Krankheit mit der Übernutzung und dem dichten Bepflanzen der rotspitzen Phitinia nicht weit entfernt und führte zu ständigen, jährlichen Angriffen durch Photinia-Pilze, die auch als Photinia-Blattflecken bekannt sind. Die rot
Für etwas etwas anderes im Garten, erwägen Sie, Brokkoli Rabe zu wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Brokkoli Rabe? Was ist Brokkoli Rabe (ausgesprochen Rob)? Es ist ein Gartengemüse mit einem Rap-Blatt so lang wie dein Arm. Dieser böse Junge wird auch als Brokkoli Raab, Rapa, Rapini, Taitcat und italienische Rübe bekannt und in einigen Teilen der Welt ist es als Vergewaltigung bekannt. Sel