Mehltau von Karotten-Kulturen: Was für pulverigen Mehltau auf Karotten zu tun



Eine unansehnliche, aber überschaubare Krankheit von Karotten wird Karotte-Mehltau genannt. Erfahren Sie, wie man Mehltau Symptome und wie man Mehltau von Karotten Pflanzen zu verwalten.

Über den pulverisierten Mehltau der Karotte

Echter Mehltau ist eine Pilzkrankheit, die bei trockenem Wetter mit hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen während der Morgen- und Abendstunden mit Temperaturen zwischen 55 und 90 F (13-32 C) begünstigt wird.

Der Erreger befällt auch verwandte Pflanzen wie Sellerie, Kerbel, Dill, Petersilie und Pastinake der Familie Apiacae. Während Studien gezeigt haben, dass 86 Kultur- und Unkrautpflanzen anfällig sind, ist ein bestimmter Erregerstamm nicht in der Lage, alle Wirtspflanzen zu infizieren. Der Erreger der Möhren heißt Erysiphe heraclei .

Mehltau Symptome auf Karotten

Möhrenmehltau präsentiert sich als weißes, pudriges Wachstum auf älteren Blättern und Blattstielen. Die Symptome treten normalerweise auf, wenn die Blätter reif sind, obwohl auch junge Blätter betroffen sein können. Der typische Beginn beginnt etwa 7 Wochen nach dem Aussäen.

Auf neuen Blättern erscheinen kleine, kreisförmige, weiße, pudrige Flecken. Diese vergrößern sich langsam und bedecken schließlich das junge Blatt. Manchmal begleitet eine leichte Vergilbung oder Chlorose die Infektion. Selbst wenn sie stark infiziert sind, überleben Blätter oft.

Wie man pulverförmigen Mehltau der Karotte verwaltet

Dieser Pilz überlebt auf überwinterten Karotten und Apiacae-verwandten Unkrautwirten. Die Sporen werden vom Wind verbreitet und können sich weit ausbreiten. Pflanzen sind am anfälligsten, wenn sie in schattigen Gebieten oder bei Trockenheit angebaut werden.

Die beste Methode zur Kontrolle ist natürlich, Bedingungen zu vermeiden, die Kontamination fördern. Verwenden Sie resistente Sorten und üben Sie die Fruchtfolge. Vermeiden Sie Trockenstress, indem Sie den Überkopf angemessen ausspülen. Vermeiden Sie übermäßigen Stickstoffdünger.

Verwalten Sie die Krankheit mit Fungizid-Anwendungen in Abständen von 10-14 Tagen gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Vorherige Artikel:
Möchten Sie Ihren Wurzelgemüsegarten erweitern? Ein entzückendes, köstliches Wurzelgemüse, das aus Knollensellerie gewonnen wird, könnte das Ticket sein. Wenn Sie das irgendwo in Nordamerika lesen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie noch nie Knollensellerie probiert oder gesehen haben. Was ist Sellerie und wo wächst Knollensellerie? Lesen
Empfohlen
Brombeer-Anthraknose ist eine häufige Pilzkrankheit, die viele Hausgärtner heimsucht, die es lieben, Brombeeren für ihre leckeren Sommerbeeren zu züchten. Zusätzlich zum Finden von Brombeeren mit Anthracnose kann die Krankheit auch Brombeeren infizieren; Loganbeeren; und rote, schwarze und violette Himbeeren. Ant
Wenn der Frühling kommt, tut es auch eine andere Gartensaison. Jeder will nach draußen gehen und sich damit beschäftigen, Pflanzen anzubauen, die den ganzen Sommer über schön aussehen. Was zu beachten ist, ist, dass dieses Unterfangen viel vorhergehende Forschung und Entschlossenheit erfordert, besonders wenn die Pflanzen, die Sie wachsen wollen, Gemüse sind. Gemü
Es ist der schlimmste Albtraum eines Gärtners - ein junger Baum, der liebevoll eingerichtet und mit Zuneigung gebadet wird, weigert sich, in sein eigenes zu kommen, sondern kollabiert mehrere Jahre nach der Pflanzung. Der Baum hatte keine Probleme mit Insekten oder irgendwelchen sichtbaren Krankheiten, er verschwand einfach.
Lorbeerbäume sind kleine immergrüne Pflanzen mit dichtem, aromatischem Laub. Die Blätter werden oft zum Aromatisieren beim Kochen verwendet. Wenn Ihr Lorbeerbaum seine Pflanzstelle verlassen hat, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Lorbeerbäume verpflanzen können. Lesen Sie weiter für Tipps zum Transplantieren von Lorbeerbäumen. Einen
Brotfrucht ist ein kommerziell angebautes Lebensmittel in warmen, feuchten Klimazonen. Sie können nicht nur die Früchte essen, aber die Pflanze hat schönes Laub, das andere tropische Pflanzen betont. Bei guten Wetterbedingungen sind Brotfruchtprobleme selten. Gelegentliche Pilzbefall, geringfügige Schädlinge und kulturelle Praktiken können jedoch Probleme mit Brotfrucht verursachen. Die
Obwohl die Verwendung von Blumen für Pessach Seder keine traditionelle Anforderung oder ein origineller Aspekt der Feier ist, schmücken viele Leute den Tisch und das Zimmer mit saisonalen Blüten, da es im Frühling fällt. Pessach dreht sich alles um eine Feier der Freiheit, also denke schöne, lebendige Displays. Pass