Coral Geißblatt Info: How To Coral Geißblatt im Garten wachsen



Coral Geißblatt ist eine schöne, duftende, blühende Reben aus den Vereinigten Staaten. Es bietet eine große Abdeckung für Spaliere und Zäune, die die perfekte Alternative zu seinen invasiven, ausländischen Cousins ​​ist. Lesen Sie weiter, um mehr Korallenhoneysuckle-Informationen zu erfahren, einschließlich der Pflege von Korallenhonig und wie man Korallen-Geißblattpflanzen anbaut.

Korallen Geißblatt Info

Was ist Korallenhonig? Je nachdem, wen Sie fragen, ist Korallen-Geißblatt ( Lonicera sempervirens ) in allem von USDA-Zone 4 bis 11 winterhart. Das bedeutet, dass es praktisch überall in den kontinentalen Vereinigten Staaten überleben kann. Coral Geißblatt ist eine Twining Rebe, die 15 bis 25 Fuß (4, 5 bis 7, 5 Meter) in der Länge erreichen kann.

Es produziert attraktive und duftende trompetenförmige Blüten, die in Trauben wachsen. Diese Blumen sind 1 bis 2 Zoll (2, 5 bis 5 cm) lang und kommen in den Farben rot, gelb und korallenrot. Sie sind besonders attraktiv für Kolibris und Schmetterlinge. Im Herbst weichen diese Blumen kleinen roten Beeren, die Singvögel anziehen.

Ist Coral Honeysuckle Invasive?

Honeysuckle bekommt einen schlechten Ruf, und das zu Recht! Japanisches Geißblatt ist eine besonders invasive Art in Nordamerika, die oft ohne Wissen darüber gepflanzt wird, wie schädlich es für lokale Ökosysteme sein kann. Während diese Art in den Vereinigten Staaten vermieden werden sollte, ist Korallenhoneysuckle eine einheimische Pflanze, die einen Platz in dem sorgfältig ausgewogenen Ökosystem hat. Es ist eine gute Alternative zu seinem gefährlich invasiven Cousin.

Coral Geißblatt Pflege

Wachsende Koralle Geißblatt Reben ist nicht schwer. Die Pflanze kann in voller Sonne bis Halbschatten wachsen. Einmal etabliert, ist es sehr tolerant gegenüber Hitze und Trockenheit. In sehr warmen Klimazonen sind die Blätter immergrün. An Orten mit kälteren Wintern werden die Blätter fallen oder etwas Wachstum wird zurück sterben.

Coral Geißblatt wird wachsen wie ein Rebengitter oder entlang Zäunen, aber es kann auch effektiv als eine kriechende Bodendecker verwendet werden.

Vorherige Artikel:
Genauso wie der menschliche Körper alkalisch oder sauer sein kann, so kann er auch verschmutzen. Der pH-Wert des Bodens ist ein Maß für seine Alkalität oder Säure und liegt im Bereich von 0 bis 14, wobei 7 neutral ist. Bevor Sie etwas anbauen, ist es gut zu wissen, wo Ihr Boden auf der Waage steht. Die
Empfohlen
Zwangsbirnen in Containern können Monate vor Beginn der eigentlichen Saison den Frühling ins Haus bringen. Topfbirnen brauchen spezielle Erde, Temperaturen und Standortwahl, um früh zu blühen. Die Behandlung und Belichtung, die sie in den Boden bekommen, zwingt sie natürlich, aber im häuslichen Inneren müssen Sie sie täuschen. Werden
Quitten sind eine der frühesten Pflanzen, die blühen, wobei die pinkfarbene Blüte oft durch einen Hintergrund von Schnee akzentuiert wird. Es gibt sowohl blühende als auch fruchtende Quitten, obwohl sie nicht unbedingt exklusiv sind. Es gibt viele Arten von beiden Arten verfügbar, aber einige sind nicht allgemein gefunden. Kan
Fühlen Sie sich bei einem Spaziergang durch den Wald wohler? Bei einem Picknick im Park? Es gibt einen wissenschaftlichen Namen für dieses Gefühl: Biophilie. Lies weiter, um mehr Biophilie-Informationen zu erfahren. Was ist Biophilie? Biophilia ist ein Begriff, der 1984 vom Naturforscher Edward Wilson geprägt wurde. Bu
Sehr wahrscheinlich haben Sie schon einmal von Rapini gehört, einem Mitglied der Familie der Rüben, das aussieht wie kleiner, belaubter Brokkoli mit kleinen gelben Blüten. Beliebt in der italienischen Küche, hat es vor kurzem seinen Weg über den Teich gemacht. Rapini wird hier oft als Brokkoli Rabe bezeichnet, so dass Sie vielleicht auch unter diesem Namen davon gehört haben, aber wie wäre es mit Napini? Was i
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während es viele Möglichkeiten gibt, unerwünschtes Gras zu töten, sind nicht alle von ihnen sichere Wege Gras zu töten. In der Tat beinhalten einige Methoden die Verwendung von schädlichen Chemikalien. Wenn Sie nach einer alternativen Lösung suchen, um Ihr Gras zu töten, gibt es natürliche Methoden, die die Arbeit erledigen können. Sie sind
Sie haben sie vielleicht gesehen - die krummen, gegabelten Wurzeln von Karotten, die mutiert und missgebildet sind. Während essbar, fehlt ihnen die Anziehungskraft von richtig angebauten Karotten und sehen ein bisschen fremd aus. Dies ist das Ergebnis von unpassendem Boden für Karotten. Bevor Sie überhaupt daran denken, die kleinen Samen zu säen, müssen Sie wissen, wie Sie Ihren Boden reparieren und verkümmerte und verzerrte Wurzeln vermeiden können. Das A