Was ist White Campion: Wie man weiße Campion Weeds kontrolliert



Es hat schöne Blumen, aber ist weißes Campion ein Gras? Ja, und wenn Sie Blumen auf der Pflanze sehen, ist der nächste Schritt die Samenproduktion, also ist es Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu kontrollieren. Hier sind einige Informationen, die Ihnen helfen, wenn diese Pflanze auf Ihrem Grundstück erscheint.

Was ist White Campion?

Die weiße Nelke ( Silene latifolia syn. Silene alba ) ist eine breitblättrige Pflanze (Dikotyledone), die zuerst in Form einer niedrig-zu-Boden-Rosette wächst. Später schraubt es und produziert 1 bis 4 Fuß (0, 3 bis 1, 2 Meter) hohe, aufrechte Stiele mit Blumen. Die Blätter und Stängel sind beide flaumig.

White Camion ist in Europa beheimatet und wurde wahrscheinlich in den frühen 1800er Jahren in Nordamerika eingeführt. Neben dem lästigen Unkraut können weiße Nelken auch Viren enthalten, die Spinat und Rüben befallen. Es wächst normalerweise auf Bauernhöfen, in Gärten, an Straßen und an anderen gestörten Standorten.

White Campion ist mit anderen Pflanzen wie Campions, Herzmuscheln, oder Catchflys und den Gartenblumen, die als Rosa bekannt sind, verwandt. Wie die Blasenblume, eine Wildblume, die manchmal als Unkraut wächst, bestehen die Blüten aus einem Ballon-förmigen Kelch (eine Struktur aus den Kelchblättern der Blüte), aus der fünf Blütenblätter hervortreten. Aber diese Unkrautart hat flaumige Blätter und Stängel und kleine weiße Blütenblätter. Es kann als eine einjährige, eine zweijährige oder eine kurzlebige Staude wachsen.

Wie man weiße Campion Weeds kontrolliert

Jede weiße Campion Pflanze kann 5.000 bis 15.000 Samen produzieren. Neben der Verbreitung durch Samen können abgelöste Wurzelstücke zu vollständigen Pflanzen zurückwachsen und die Pflanzen können sich unter Verwendung des Wurzelsystems unterirdisch ausbreiten. Die Bekämpfung der weißen Nelke ist daher ähnlich der Bekämpfung von Löwenzahn und ähnlichen krautigen Unkräutern. Die wichtigsten Bekämpfungsmethoden sind das Entfernen des Wurzelsystems und das Verhindern, dass die Pflanzen zu Samen werden.

Ziehen Sie die Pflanzen heraus, bevor Sie Blumen sehen oder zumindest bevor die Blumen zu verblassen beginnen. Weiße Lace produziert eine Pfahlwurzel, oder eine lange, eintauchende Hauptwurzel, plus seitliche Wurzeln. Sie müssen die gesamte Pfahlwurzel entfernen, um zu verhindern, dass die Pflanze zurückwächst. Das Mahlen oder Mähen kann verwendet werden, um die Populationen dieser Pflanze auf Farmen oder in Rasenflächen stark zu verringern.

Herbizide sind in der Regel nicht notwendig, aber wenn Sie sie verwenden, wählen Sie diejenigen, die wirksam gegen Dikotyledonen sind, und wenden Sie sie an, bevor Blumen erscheinen. White Campion ist tolerant gegenüber 2, 4-D, aber Glyphosat ist typischerweise effektiv dagegen.

Vorherige Artikel:
Ingwer ist ein mehrjähriges Kraut, das aus Rhizomen wächst. Die regelmäßige Trennung eines Ingwers fördert das Neuwachstum und kann neue Pflanzen aus geteilten Rhizomen gewinnen. Ingwer Pflanzenteilung sollte durchgeführt werden, wenn ein Container überfüllt ist oder wenn Gartenpflanzen mindestens 3 Jahre alt sind. Sie kö
Empfohlen
Dogtooth violette Forellenlilie ( Erythronium albidum ) ist eine mehrjährige Wildblume, die in Wäldern und Bergwiesen wächst. Es ist häufig in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten gefunden. Die nektararmen kleinen Blüten sind für eine Vielzahl von einheimischen Bienen sehr attraktiv. Entfe
Rosmarin ist ein winterhartes, immergrünes Kraut, das kräftig und duftend ist. Das nadelartige Laub ist voll von aromatischen Ölen, die in Eintöpfen, Suppen und Soßen freigesetzt werden. Trocknen Rosmarin kann helfen, dieses Aroma und den Geschmack zu erfassen. Die Ernte von Rosmarin im Sommer zum Trocknen schützt die Essenz der Pflanze und bringt sie bequem zu Ihrem Gewürzregal. Rosma
Blaue Ingwergewächse mit ihren Stielen aus zarten blauen Blüten machen herrliche Zimmerpflanzen. Sie sind auch leicht zu pflegen. Erfahren Sie mehr über diese schönen Pflanzen in diesem Artikel. Was ist Dichorisandra Blue Ginger? Blauer Ingwer hat seinen Namen von seiner Ähnlichkeit mit Ingwergewächsen. Es i
Einige unserer schönsten Erinnerungen sind mit unseren Rasenflächen verbunden. Es ist ein großartiger Ort, um mit Kindern und Hunden zu schlafen, Gäste zu unterhalten oder einfach nur zu sitzen und das Leben zu genießen. Um einen schönen Rasen wachsen zu lassen, auf den Sie stolz sein werden, müssen Sie einen angemessenen Wartungsplan entwickeln, der Düngung einschließt. Lesen S
Immergrüne Bodendecker halten das Leben in der Landschaft auch im Winter. Gaultheria, oder Wintergrün, ist eine süße kleine Pflanze mit Minze duftenden Blättern und essbaren Beeren. Es ist perfekt für kühlere Regionen und stammt aus Nordamerika. Einige Tipps unten können Ihnen helfen zu entscheiden, ob es für Ihren Garten geeignet ist, sowie eine Anleitung zur Pflege von Wintergrün. Wachsend
Säure liebende Pflanzen bevorzugen einen Boden-pH-Wert von etwa 5, 5. Dieser niedrigere pH-Wert ermöglicht diesen Pflanzen, die Nährstoffe aufzunehmen, die sie zum Gedeihen und Wachsen benötigen. Die Liste, welche Arten von Pflanzen in saurem Boden wachsen, ist umfangreich. Die folgenden Vorschläge sind nur einige der beliebtesten Pflanzen, die sauren Boden brauchen. Im