Was ist White Campion: Wie man weiße Campion Weeds kontrolliert



Es hat schöne Blumen, aber ist weißes Campion ein Gras? Ja, und wenn Sie Blumen auf der Pflanze sehen, ist der nächste Schritt die Samenproduktion, also ist es Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu kontrollieren. Hier sind einige Informationen, die Ihnen helfen, wenn diese Pflanze auf Ihrem Grundstück erscheint.

Was ist White Campion?

Die weiße Nelke ( Silene latifolia syn. Silene alba ) ist eine breitblättrige Pflanze (Dikotyledone), die zuerst in Form einer niedrig-zu-Boden-Rosette wächst. Später schraubt es und produziert 1 bis 4 Fuß (0, 3 bis 1, 2 Meter) hohe, aufrechte Stiele mit Blumen. Die Blätter und Stängel sind beide flaumig.

White Camion ist in Europa beheimatet und wurde wahrscheinlich in den frühen 1800er Jahren in Nordamerika eingeführt. Neben dem lästigen Unkraut können weiße Nelken auch Viren enthalten, die Spinat und Rüben befallen. Es wächst normalerweise auf Bauernhöfen, in Gärten, an Straßen und an anderen gestörten Standorten.

White Campion ist mit anderen Pflanzen wie Campions, Herzmuscheln, oder Catchflys und den Gartenblumen, die als Rosa bekannt sind, verwandt. Wie die Blasenblume, eine Wildblume, die manchmal als Unkraut wächst, bestehen die Blüten aus einem Ballon-förmigen Kelch (eine Struktur aus den Kelchblättern der Blüte), aus der fünf Blütenblätter hervortreten. Aber diese Unkrautart hat flaumige Blätter und Stängel und kleine weiße Blütenblätter. Es kann als eine einjährige, eine zweijährige oder eine kurzlebige Staude wachsen.

Wie man weiße Campion Weeds kontrolliert

Jede weiße Campion Pflanze kann 5.000 bis 15.000 Samen produzieren. Neben der Verbreitung durch Samen können abgelöste Wurzelstücke zu vollständigen Pflanzen zurückwachsen und die Pflanzen können sich unter Verwendung des Wurzelsystems unterirdisch ausbreiten. Die Bekämpfung der weißen Nelke ist daher ähnlich der Bekämpfung von Löwenzahn und ähnlichen krautigen Unkräutern. Die wichtigsten Bekämpfungsmethoden sind das Entfernen des Wurzelsystems und das Verhindern, dass die Pflanzen zu Samen werden.

Ziehen Sie die Pflanzen heraus, bevor Sie Blumen sehen oder zumindest bevor die Blumen zu verblassen beginnen. Weiße Lace produziert eine Pfahlwurzel, oder eine lange, eintauchende Hauptwurzel, plus seitliche Wurzeln. Sie müssen die gesamte Pfahlwurzel entfernen, um zu verhindern, dass die Pflanze zurückwächst. Das Mahlen oder Mähen kann verwendet werden, um die Populationen dieser Pflanze auf Farmen oder in Rasenflächen stark zu verringern.

Herbizide sind in der Regel nicht notwendig, aber wenn Sie sie verwenden, wählen Sie diejenigen, die wirksam gegen Dikotyledonen sind, und wenden Sie sie an, bevor Blumen erscheinen. White Campion ist tolerant gegenüber 2, 4-D, aber Glyphosat ist typischerweise effektiv dagegen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie wie die meisten Gärtner sind, sind Sie wahrscheinlich mitten im Winter bereit, etwas Dreck zu ergattern. Wenn Sie ein Hobby-Gewächshaus neben Ihrem Haus installieren, können Sie diesen Wunsch praktisch an jedem Tag des Jahres erfüllen. Gemüseanbau in einem Hobby-Gewächshaus ermöglicht es ihnen, die Saison zu verlängern, manchmal sogar um Monate, so dass Sie das ganze Jahr über im Garten arbeiten können. Während
Empfohlen
Wenn Sie nach einer Apfelsorte suchen, die in kalten Klimata gedeiht, versuchen Sie, McIntosh Äpfel zu züchten. Sie sind ausgezeichnet entweder frisch gegessen oder zu köstlichen Apfelmus verarbeitet. Diese Apfelbäume ermöglichen eine frühe Ernte in kühleren Gebieten. Interessiert zu lernen, wie McIntosh Äpfel wachsen? Der fo
Mit Hunderten von Zierpflanzen ist der Schuppen im Garten ein üblicher Schädling. Diaspididae-Skala ist allgemein bekannt als harte Skala und ist ein Wirts-spezifisches Insekt mit Zuchtbeschränkungen. Coccid-Skala wird allgemein als weiche Skala bekannt und ist weiter verbreitet. Da es die üblichere Skala ist, wird dieser Artikel weiche Skala auf Pflanzen sowie Kokzidskalierungskontrolle diskutieren. Wa
Sie haben vielleicht bemerkt, dass ein seltsamer Ast angefangen hat, von der Basis oder den Wurzeln Ihres Baumes zu wachsen. Es mag dem Rest der Pflanze sehr ähnlich sehen, aber bald wird es offensichtlich, dass dieser seltsame Ast gar nichts ist wie der gepflanzte Baum. Die Blätter können anders aussehen, es kann minderwertige Früchte produzieren oder es kann eine andere Art von Baum zusammen sein. Wa
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wir alle wissen, wie wichtig es ist, Sträucher und Bäume zu beschneiden. Dieser Prozess verbessert nicht nur das Erscheinungsbild dieser Pflanzen, sondern repariert auch beschädigte Bereiche und verhindert, dass sie außer Kontrolle geraten. Und während es wird gesagt, dass unsachgemäße Beschneidung Praktiken führen zu geschwächten oder beschädigten Pflanzen, ist dies nicht der Fall mit dem allseits beliebten Schmetterlingsstrauch. Schmette
Spiky leaved Aloe Pflanzen sind eine spektakuläre Ergänzung der warmen Jahreszeit Landschaft und Interesse für Containergärten. Tiger Aloe Pflanzen ( Aloe variegata ), mit ihren gestreiften Blättern und lachsrosa Blüten, werden den saftigen Liebhaber erstaunen. Diese einzigartige Sorte wird auch als Partridge Breast Aloe bezeichnet. Erfa
Ob Sie es mögen oder nicht, die Technologie hat ihren Weg in die Welt der Garten- und Landschaftsgestaltung gefunden. Die Nutzung von Technologie in der Landschaftsarchitektur ist einfacher als je zuvor. Es gibt viele webbasierte Programme und mobile Apps, die praktisch alle Phasen der Landschaftsgestaltung, Installation und Wartung abdecken.