Elm Tree Diseases: Tipps zur Behandlung von Krankheiten der Ulme Bäume



Stattliche Ulmen säumten einst die Straßen der Städte des Mittleren Westens und des Ostens. In den 1930er Jahren hat die Ulmenkrankheit diese schönen Bäume beinahe ausgerottet, aber sie machen ein starkes Comeback, nicht zuletzt dank der Entwicklung resistenter Sorten. Ulmenkrankheiten spielen immer noch eine große Rolle im Leben der Bäume und erschweren ihre Pflege. Jeder, der eine Ulme in seiner Landschaft hat, sollte die Krankheitssymptome kennen, um Probleme schnell anzugehen.

Krankheiten auf Ulmenbäumen

Es gibt mehrere Ulmenbaumkrankheiten, die zu Fleckenbildung, Verfärbung und Entblätterung führen. Zu der Zeit, wenn die Blätter vom Baum fallen, sind die Flecken oft zusammengewachsen und andere Verfärbungen haben sich entwickelt, so dass es schwierig ist, zwischen den Krankheiten ohne einen Labortest zu unterscheiden.

Die meisten Ulmenkrankheiten, die die Blätter befallen, werden durch Pilze verursacht, aber Ulmenblattbrand, verursacht durch ein Bakterium, ist etwas anders. Bei dieser Krankheit verstopfen sich die Adernbündel in den Blättern, so dass sich Wasser im Blatt nicht mehr bewegen kann. Dadurch sieht das Blatt verbrannt aus. Es gibt keine bekannte Behandlung für Ulmen-Baum-Blattbrand.

Die verheerendsten Ulmenkrankheiten sind Niederländische Ulmenkrankheit und Ulmen-Phloem-Nekrose. Die Ulmenkrankheit wird durch einen Pilz verursacht, der von Ulmenborkenkäfern verbreitet wird. Der mikroskopische Organismus, der die Ulmen-Phloem-Krankheit hervorruft, wird von Weißbäumchen-Zikaden verbreitet.

Die Krankheiten sehen ähnlich aus, mit allen Blättern, die auf betroffenen Zweigen brünieren, aber Sie können den Unterschied durch die Position des Schadens unterscheiden. Holländische Ulmenkrankheit beginnt normalerweise auf niedrigeren Ästen und kann zufällig erscheinen, nur einen Teil des Baumes beeinflussend und einen anderen Teil unversehrt lassend. Elm Phloem Nekrose betrifft die gesamte Krone auf einmal. Landwirtschaftliche Beratungsdienste in den meisten Gebieten bitten Sie, das Auftreten dieser Krankheiten zu melden.

Behandlung von Krankheiten von Ulmenbäumen

Sobald Ulmenbaumkrankheiten sich durchsetzen, gibt es keine wirksame Behandlung. Harke und brenne Blätter, um zu helfen, die Verbreitung der Krankheiten zu verhindern. Wenn Sie Probleme mit Blattkrankheiten haben, versuchen Sie ein Anti-Pilz-Spray früh in der Saison des folgenden Jahres. Dies kann helfen, Krankheiten vorzubeugen. Echter Mehltau ist eine weitere Blattkrankheit, die manchmal Ulmen befällt, aber es kommt so spät in der Saison vor, dass eine Behandlung unnötig ist.

Es gibt keine Heilung für Niederländische Ulme oder Ulmen-Phloem-Krankheit. Mit der Ulmenkrankheit infizierte Bäume reagieren manchmal auf den Schnitt. Dies ist eine Behandlung, die das Leben des Baumes für mehrere Jahre verlängert, wenn es früh und richtig gemacht wird, aber es ist kein Heilmittel. Es ist am besten, einen zertifizierten Baumpfleger für den Job zu engagieren. Bäume mit Ulmen-Phloem-Nekrose sollten so schnell wie möglich entfernt werden.

Da es keine einfache Heilung gibt, ist es wichtig zu lernen, wie man Ulmen vor Krankheiten schützt. Hier sind einige Tipps:

  • Achten Sie auf die Insekten, die Ulme verursachen, und starten Sie ein Kontrollprogramm, sobald Sie sie sehen.
  • Rühre und zerstöre Ulmenblätter prompt.
  • Verwenden Sie ein antimykotisches Spray, wenn Sie im letzten Jahr Probleme mit Ulmenblättern hatten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie frustriert sind, Gras in den schattigen feuchten Teilen Ihres Gartens anzubauen, warum hören Sie dann nicht auf, gegen die Natur zu kämpfen und diese Gebiete in Moosgärten zu verwandeln? Moose gedeihen in Gebieten, wo andere Pflanzen kämpfen, und werden den Boden mit einer weichen und sanften Farbschicht bedecken. Mo
Empfohlen
Was sind Galaxienpflanzen und warum sollten Sie in Ihrem Garten wachsen? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Galax anbaut. Galax Pflanzeninformation Auch bekannt als Käferkraut oder Zauberstabblume, ist Galax ( Galax urceolata ) ein niedrig wachsender immergrüner Eingeborener in den östlichen Vereinigten Staaten - hauptsächlich im tiefen oder gemäßigten Schatten der Appalachian Mountain Wälder. Wenn
Wie seine Verwandten, die Apfel-, Birnen- und Holzapfelbäume, ist der englische Weißdorn im Frühling ein produktiver Blumenproduzent. Dieser Baum ist ein wunderschöner Anblick, wenn er mit einer beeindruckenden Menge kleiner Blumen in den Farben Weiß, Pink oder Rot bedeckt ist. Und es kann in schwierigen Umgebungen wachsen, die die meisten Bäume nicht tolerieren. Lese
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Anbau von Grünkohl ist eine südliche Tradition. Die Grüns sind in vielen Bereichen des Südens in der traditionellen Neujahrsessen enthalten und sind eine große Quelle von Vitamin C und Beta-Carotin sowie Ballaststoffen. Zu lernen, wie man Grünkohl anbaut, liefert zu anderen Zeiten des Jahres ein reichliches Angebot dieses dunkelgrünen, belaubten Gemüses. Wann m
Wenn Ihre Bäume Probleme haben, die Sie nicht lösen können, ist es vielleicht an der Zeit, einen Baumpfleger zu rufen. Ein Baumpfleger ist ein Baumfachmann. Die Dienstleistungen Baumzüchter bieten unter anderem die Beurteilung der Gesundheit oder des Zustands eines Baumes, die Behandlung von Bäumen, die krank oder mit Schädlingen befallen sind, und das Beschneiden von Bäumen. Lesen
"Chinesischer Sonnenschirmbaum" ist ein ungewöhnlicher Name für einen ungewöhnlichen Baum. Was ist ein chinesischer Sonnenschirm? Es ist ein Laubbaum mit extrem großen, hellgrünen Blättern. Für weitere Informationen und um zu lernen, wie man einen chinesischen Sonnenschirmbaum anbaut, lesen Sie weiter. Über
Was ist Winterhazel und warum solltest du darüber nachdenken, es in deinem Garten anzubauen? Winterhazel ( Corylopsis sinensis ) ist ein sommergrüner Strauch, der im Spätwinter und frühen Frühjahr duftende, gelbe Blüten hervorbringt, die in der Regel etwa zur gleichen Zeit eine willkommene Erscheinung haben. Wenn