Elm Tree Diseases: Tipps zur Behandlung von Krankheiten der Ulme Bäume



Stattliche Ulmen säumten einst die Straßen der Städte des Mittleren Westens und des Ostens. In den 1930er Jahren hat die Ulmenkrankheit diese schönen Bäume beinahe ausgerottet, aber sie machen ein starkes Comeback, nicht zuletzt dank der Entwicklung resistenter Sorten. Ulmenkrankheiten spielen immer noch eine große Rolle im Leben der Bäume und erschweren ihre Pflege. Jeder, der eine Ulme in seiner Landschaft hat, sollte die Krankheitssymptome kennen, um Probleme schnell anzugehen.

Krankheiten auf Ulmenbäumen

Es gibt mehrere Ulmenbaumkrankheiten, die zu Fleckenbildung, Verfärbung und Entblätterung führen. Zu der Zeit, wenn die Blätter vom Baum fallen, sind die Flecken oft zusammengewachsen und andere Verfärbungen haben sich entwickelt, so dass es schwierig ist, zwischen den Krankheiten ohne einen Labortest zu unterscheiden.

Die meisten Ulmenkrankheiten, die die Blätter befallen, werden durch Pilze verursacht, aber Ulmenblattbrand, verursacht durch ein Bakterium, ist etwas anders. Bei dieser Krankheit verstopfen sich die Adernbündel in den Blättern, so dass sich Wasser im Blatt nicht mehr bewegen kann. Dadurch sieht das Blatt verbrannt aus. Es gibt keine bekannte Behandlung für Ulmen-Baum-Blattbrand.

Die verheerendsten Ulmenkrankheiten sind Niederländische Ulmenkrankheit und Ulmen-Phloem-Nekrose. Die Ulmenkrankheit wird durch einen Pilz verursacht, der von Ulmenborkenkäfern verbreitet wird. Der mikroskopische Organismus, der die Ulmen-Phloem-Krankheit hervorruft, wird von Weißbäumchen-Zikaden verbreitet.

Die Krankheiten sehen ähnlich aus, mit allen Blättern, die auf betroffenen Zweigen brünieren, aber Sie können den Unterschied durch die Position des Schadens unterscheiden. Holländische Ulmenkrankheit beginnt normalerweise auf niedrigeren Ästen und kann zufällig erscheinen, nur einen Teil des Baumes beeinflussend und einen anderen Teil unversehrt lassend. Elm Phloem Nekrose betrifft die gesamte Krone auf einmal. Landwirtschaftliche Beratungsdienste in den meisten Gebieten bitten Sie, das Auftreten dieser Krankheiten zu melden.

Behandlung von Krankheiten von Ulmenbäumen

Sobald Ulmenbaumkrankheiten sich durchsetzen, gibt es keine wirksame Behandlung. Harke und brenne Blätter, um zu helfen, die Verbreitung der Krankheiten zu verhindern. Wenn Sie Probleme mit Blattkrankheiten haben, versuchen Sie ein Anti-Pilz-Spray früh in der Saison des folgenden Jahres. Dies kann helfen, Krankheiten vorzubeugen. Echter Mehltau ist eine weitere Blattkrankheit, die manchmal Ulmen befällt, aber es kommt so spät in der Saison vor, dass eine Behandlung unnötig ist.

Es gibt keine Heilung für Niederländische Ulme oder Ulmen-Phloem-Krankheit. Mit der Ulmenkrankheit infizierte Bäume reagieren manchmal auf den Schnitt. Dies ist eine Behandlung, die das Leben des Baumes für mehrere Jahre verlängert, wenn es früh und richtig gemacht wird, aber es ist kein Heilmittel. Es ist am besten, einen zertifizierten Baumpfleger für den Job zu engagieren. Bäume mit Ulmen-Phloem-Nekrose sollten so schnell wie möglich entfernt werden.

Da es keine einfache Heilung gibt, ist es wichtig zu lernen, wie man Ulmen vor Krankheiten schützt. Hier sind einige Tipps:

  • Achten Sie auf die Insekten, die Ulme verursachen, und starten Sie ein Kontrollprogramm, sobald Sie sie sehen.
  • Rühre und zerstöre Ulmenblätter prompt.
  • Verwenden Sie ein antimykotisches Spray, wenn Sie im letzten Jahr Probleme mit Ulmenblättern hatten.

Vorherige Artikel:
Manchmal sind wir Gärtner sicher, dass die Unkräuter uns besiegen werden. Sie testen unsere Geduld bis ins Innerste, schleichen sich dorthin, wo sie nicht hingehören, und kriechen hinein, wo sie schwer zu ziehen sind. Während es viele verschiedene chemische Sprays gibt, um Unkräuter zu bekämpfen, können einige davon ziemlich gefährlich und teuer sein. Aus di
Empfohlen
Was ist Aktivkohle? Aktivkohle wird in vielen gewerblichen, industriellen und haushaltsüblichen Anwendungen verwendet und ist eine mit Sauerstoff behandelte Holzkohle, die ein feines, poröses Material erzeugt. Die Millionen von winzigen Poren wirken wie ein Schwamm, der bestimmte Giftstoffe aufnehmen kann.
Von Jackie Carroll Eine der ökologisch wichtigsten Pflanzengruppen sind die Nadelbäume oder Pflanzen, die Zapfen haben, und eine Nadel, die jedem bekannt ist, ist die Kiefer. Der Anbau und die Pflege von Kiefern ist einfach. Die Pinus- Arten ( Pinus spp.) Reichen vom 4-Fuß-Zwerg-Mugo bis zur weißen Kiefer, die bis zu 100 Meter hoch wird. Di
Baby Blue Eyes Pflanze ist Teil von Kalifornien, insbesondere der Baja-Bereich, aber es ist eine erfolgreiche jährliche in vielen anderen Teilen der Vereinigten Staaten. Erfahren Sie, wie Sie blaue Augen für eine spektakuläre Darstellung von weichen blauen oder weißen Blüten züchten können, die wichtige Gartenbestäuber anziehen. Schmet
Saxifraga ist eine Pflanzengattung, die fast überall auf der Erde zu finden ist. Typischerweise bilden die Pflanzen Hügel oder kriechende Matten und produzieren winzige Blüten. Es gibt ungefähr 480 Arten der Pflanze, und Pflanzenliebhaber und Züchter führen jedes Jahr mehr ein. Eine sehr häufige und einfach zu züchtende Sorte ist Rockfoil. Inform
Wenn es um schiere Schönheit geht, ist es schwer, Astern zu widerstehen, und wachsende Astern in Containern sind ein Kinderspiel, solange Sie alle Wachstumsbedingungen der Pflanze erfüllen. Gibt es einen besseren Weg, um ein Deck oder eine Terrasse zu verschönern, wenn die meisten Blumen für die Saison heruntergekommen sind? La
Feuerstellen in Gärten werden immer beliebter. Sie verlängern die Zeit, die wir genießen müssen, indem wir an kühlen Abenden und in der Nebensaison einen gemütlichen Platz bieten. Die Sicherheit, die Wärme, das Ambiente und das Kochpotenzial eines Lagerfeuers haben die Menschen schon immer angezogen. Die V