Schweinegülle für Kompost: Können Sie Schweinegülle für Gärten verwenden?



Old-Time-Bauern pflegten im Herbst Schweinegülle in ihren Boden zu graben und lassen ihn für die nächsten Frühjahrskulturen in Nährstoffe zerlegen. Das Problem ist heute, dass zu viele Schweine E.coli, Salmonellen, parasitäre Würmer und eine Vielzahl anderer Organismen in ihrem Dünger tragen. Also, was ist die Antwort, wenn Sie eine gute Quelle für Schweinemist und einen Garten haben, der gefüttert werden muss? Kompostierung! Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man Schweinegülle für den Garteneinsatz kompostiert.

Können Sie Schweinegülle für Gärten verwenden?

Absolut. Der beste Weg, Schweinegülle im Garten zu verwenden, ist es, ihn zu kompostieren. Fügen Sie Schweinekot zu Ihrem Komposthaufen hinzu und lassen Sie ihn lange genug und heiß genug verrotten. Es wird alle Organismen abbauen und töten, die eine Gefahr für Ihre Gesundheit darstellen.

Kompost wird von vielen Gärtnern als "schwarzes Gold" bezeichnet, weil es in einem Garten gut ist. Es belüftet den Boden, damit Wurzeln leichter durchgehen können, hilft Feuchtigkeit zu speichern und fügt sogar viele Nährstoffe hinzu, die wachsende Pflanzen benötigen. All das entsteht, indem Sie unerwünschten Müll von Ihrem Haus und Hof in einen Komposthaufen verwandeln oder ihn in einen Kompostbehälter legen.

Schweinegülle für Kompost

Der Schlüssel zur Kompostierung von Schweinegülle ist, dass er bei hoher Hitze arbeiten und häufig gewendet werden muss. Erstellen Sie einen Haufen mit einer guten Mischung von Zutaten, von getrocknetem Gras und toten Blättern bis zu Küchenabfällen und Unkraut. Mischen Sie den Schweinegülle mit den Zutaten und fügen Sie etwas Gartenerde hinzu. Halten Sie den Flor feucht, aber nicht nass, um die Zersetzung zu ermöglichen.

Kompost braucht Luft, um sich zu verwandeln, und Sie geben dem Haufen Luft, indem Sie ihn drehen. Benutze eine Schaufel, eine Heugabel oder einen Rechen, um in den Haufen zu graben und die Bodenmaterialien nach oben zu bringen. Tun Sie dies mindestens einmal im Monat, um die Aktion in Ihrem Komposthaufen zu halten, und lassen Sie es mindestens vier Monate lang arbeiten, bevor Sie es verwenden.

Der beste Zeitpunkt für den Einsatz von Schweinegülle im Garten ist es, im Herbst einen frischen Komposthaufen zu bauen, wenn Sie am Ende der Saison den Garten und den Hof aufräumen. Drehen Sie es alle drei oder vier Wochen um, bis der Schnee fliegt, dann decken Sie es mit einer Plane ab und lassen Sie den Kompost den ganzen Winter über kochen.

Wenn der Frühling kommt, werden Sie mit einem reichen Komposthaufen verwöhnt, der sich ideal für die Bodenbearbeitung eignet. Jetzt können Sie Ihren Schweinegülledünger im Garten verwenden.

Vorherige Artikel:
Kartoffelkrankheiten sind der Fluch der Gärtner überall. Diese Pilzkrankheiten richten während der gesamten Vegetationsperiode in Gemüsegärten Verwüstungen an, wodurch Kartoffelpflanzen erhebliche oberirdische Schäden erleiden und Knollen nutzlos werden. Die häufigsten Kartoffelfladen sind nach der Jahreszeit benannt, in der sie verbreitet sind - Frühfäule und Krautfäule. Die Bekäm
Empfohlen
Nichts ist frustrierender beim Kartoffelanbau, als wenn die Pflanzen plötzlich im Garten welken und sterben. Was ist Kartoffelwelke und wie kann man verwelkte Kartoffelpflanzen überhaupt verhindern? Lesen Sie weiter, um mehr über die Bekämpfung der Kartoffelwelke und ihre Ursachen zu erfahren. Was ist Kartoffelwilt? Ve
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während viele Blumenzwiebeln im Winter gelagert werden, ist in manchen Gegenden die Lagerung von Zwiebeln nicht notwendig. In vielen südlichen Klimazonen, wie z. B. Zone 7 und wärmeren Regionen, ist das Lagern von Blumenzwiebeln nicht erforderlich, mit Ausnahme der robusten Sorten, die eine Kühlperiode für optimales Wachstum erfordern. Win
Für das beste Aussehen und die üppigsten Blüten ist es ein wichtiger Teil der bottlebrush Pflege zu lernen, wie man Flaschenbürsten pflegt. Es ist auch wichtig zu lernen, wann man den Flaschenpinsel streicht. Wenn Sie den Bottlebrush zu lange in der Saison kürzen, können Sie Winterschäden verursachen und sogar die Blüten für das nächste Jahr eliminieren. Wir werd
Was ist eine Kolanuss? Es ist die Frucht verschiedener Arten von "Cola" -Bäumen, die im tropischen Afrika beheimatet sind. Diese Nüsse enthalten Koffein und werden als Stimulanzien und zur Verdauung verwendet. Weitere Informationen zu Kolanüssen, einschließlich Tipps zum Anbau von Kolanüssen, lesen Sie weiter. Kol
Wassermelonen sind eine unterhaltsame Frucht, vor allem mit Kindern, die die schmackhaften Früchte ihrer Arbeit lieben werden. Es kann jedoch für Gärtner jeden Alters entmutigend sein, wenn Krankheiten auftreten und unsere harte Arbeit sich nicht auszahlt. Wassermelonen können anfällig für viele Krankheiten und Insektenprobleme sein, manchmal beides. Ein
Butternuts sind hübsche, in Ost-Amerika beheimatete Bäume, die reichhaltige Nüsse mit Buttergeschmack produzieren, die sowohl von Menschen als auch von Tieren geliebt werden. Diese Bäume sind Schätze, die der Landschaft Anmut und Schönheit hinzufügen, aber die Butternuss-Krebs-Krankheit ruiniert das Aussehen des Baumes und ist fast immer tödlich. In die