Wenn Astern Blumen blühen: Was tun, wenn Aster Pflanzen nicht blühen



Astern erhellen den Garten mit ihren hellen, glücklichen Blüten. Aber was kannst du tun, wenn es einfach kein Feuerwerk mehr gibt? Lesen Sie weiter, um alles darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Astern wieder auf Kurs bringen und wie Sie mit einer Aster ohne Blumen umgehen können.

Warum werden meine Astern nicht blühen?

Eine blühende Aster ist ein willkommener Anblick. Egal zu welcher Jahreszeit, die fröhlichen, gänseblümchenähnlichen Blumen scheinen immer den Garten zu erleuchten. Obwohl im Allgemeinen ziemlich robust, können Astern ernsthaft enttäuschen, wenn sie sich weigern, zu knospen oder zu blühen. Wenn deine Asterpflanzen nicht blühen, keine Sorge, eine Aster ohne Blumen zu fixieren ist nicht so schwierig, wenn du erst einmal den Grund dafür gefunden hast.

Astern zu wachsen ist normalerweise ein ziemlich einfaches Unterfangen, bis es nicht so ist. Wenn Astern Probleme wie Nicht-Blooming treffen, kann es schwierig sein zu wissen, was zu tun ist. Mehrere häufige und einfach zu behandelnde Probleme können der Grund für Astern sein, die nicht blühen, einschließlich:

Timing . Wenn Sie hundert Leute fragen würden "wann Astern blühen", würden Sie viele verschiedene Antworten bekommen. Denn im Gartenhandel sind derzeit über 200 Sorten erhältlich. Während Sie sich vielleicht auf einen "Schneegestöber" Aster beziehen, kann jemand anderes denken, dass Sie alpine Astern meinen. Bevor Sie in Panik geraten, wenn Ihre Astern nicht blühen, überprüfen Sie die spezifische Blütezeit Ihrer Sorte.

Reife . Viele mehrjährige Astern brauchen Zeit, um wirklich erwachsen zu werden, bevor sie mit leuchtend bunten Blumen explodieren. Wenn Ihre Pflanze recht jung ist oder sehr klein war, wenn Sie sie gekauft haben, braucht sie vielleicht mehr Zeit. Wenn alles andere richtig zu sein scheint und deine Astern sich immer noch weigern, Blütenknospen zu setzen, ist die Reife oft das Problem. Geben Sie es ein weiteres Jahr und Sie werden die Vorteile Ihrer Geduld ernten.

Überfütterung . Obwohl kultivierte Astern sehr zart aussehen können, sind sie in Wahrheit nicht weit von ihren wilden Wurzeln entfernt. Diese Pflanzen sind hart wie Unkraut und brauchen wie Unkraut nicht viel Dünger, um wirklich zu gedeihen. Wenn Ihre Astern schnell viel Laub hinzufügen, sogar in relativ kurzer Zeit sehr groß werden und ihre Blüten überspringen, ist das ein gutes Zeichen dafür, dass Sie mit Stickstoffdünger überfüttern. Verringern Sie Ihre Fütterungen mit einem verdünnten Dünger nur ein- oder zweimal pro Saison und beobachten Sie, wie Ihre großen, buschigen Astern in Blüte treten.

Echter Mehltau . Echter Mehltau auf Astern ist normalerweise ziemlich offensichtlich, da es aussieht, als ob weißes oder graues Pulver auf Blätter und Blütenknospen verschüttet würde. Selten tödlich, wenn es um Astern geht, kann Mehltau sehr lästig sein, da es den Ruf hat, die Knospen zum Scheitern zu bringen. Die Behandlung von Mehltau ist ein zweiteiliger Prozess.

Zuerst müssen Sie die Luftströmung um Ihre Pflanze erhöhen, ob das bedeutet, die inneren Zweige zu verdünnen oder Pflanzen zu entfernen, die sie drängen. Durch die verbesserte Durchblutung ist der Mehltau schwer zu bekämpfen. Zweitens können Sie die Mehltauinfektionen selbst mit Neemöl behandeln. Stellen Sie sicher, ein paar Tage vor der Behandlung zu testen und dann großzügig anzuwenden. Indem man Pflanzenreste von den Astern fernhält, wird auch eine Reinfektion verhindert, da die Sporen über diesen Weg überwintern können.

Vorherige Artikel:
Anthurium, auch bekannt als Flamingoblume, ist eine beliebte Zimmerpflanze, weil sie generell pflegeleicht ist und wegen ihrer auffälligen, herzförmigen Blüten. Dies ist eine großartige Pflanze, auch für unerfahrene Gärtner. Die Pflege ist gering, obwohl manchmal Anthurien geteilt werden müssen, um sie blühen zu lassen. Wann z
Empfohlen
Oleander ( Nerium oleander ) sind wunderschöne, moosige Sträucher mit glänzenden, lederähnlichen, immergrünen Blättern und leuchtenden Blüten. Zwerg Sorten erreichen 3 bis 5 Fuß in der Reife, während Full-Size-Sträucher werden bis zu 12 Meter hoch und 12 Meter breit. Proning Oleander Sträucher ist nicht notwendig für die Gesundheit, sondern wird den Strauch sauber halten und das Wachstum zu kontrollieren. Die Zeit,
Dill ist eine Biennale, die am häufigsten jährlich angebaut wird. Seine Blätter und Samen sind kulinarische Aromen, aber die Blüte wird die Blätter behindern und gleichzeitig die pikanten Samen liefern. Sie müssen entscheiden, welches Teil Sie am meisten wünschen, um eine größere Ernte dieses Dillwachstums zu fördern. Wenn ein
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Ihre Iris überfüllt ist, ist es Zeit, Irisknollen zu teilen und zu verpflanzen. Im Allgemeinen werden Irispflanzen alle drei bis fünf Jahre geteilt. Dies lindert nicht nur Probleme mit Überfüllung, sondern verbessert auch ihre allgemeine Gesundheit. Wen
Wussten Sie, dass Sie Olivenbäume in der Landschaft anbauen können? Der Anbau von Olivenbäumen ist relativ einfach angesichts der richtigen Lage und die Pflege der Olivenbäume ist nicht zu anspruchsvoll. Lasst uns mehr darüber herausfinden, wie man Olivenbäume anbaut. Wachsende Olivenbäume Denken Sie an Olivenbäume und man sieht das warme sonnige Mittelmeer, aber Olivenbäume können auch in Nordamerika angebaut werden. Der Oliv
Sauger sind eine häufige, aber frustrierende Erscheinung bei vielen Obstbaumarten. Hier werden wir speziell besprechen, was mit Papaya-Saugnäpfen zu tun ist. Bei der Fortpflanzung von Papayasamen, einer so langsamen und fordernden Tätigkeit, mögen sich viele Gärtner fragen, ob ich meine Papayasauger für die Fortpflanzung halten sollte. Dies
Wenige Früchte sind schöner als die Loquat - klein, hell und flaumig. Sie wirken besonders auffällig im Gegensatz zu den großen, dunkelgrünen Blättern des Baumes. Das macht es besonders traurig, wenn Sie einen vorzeitigen Mispel-Frucht-Tropfen bemerken. Warum wirft mein Loquatbaum Früchte, fragen Sie vielleicht? Für I