Beste Esszimmer Zimmerpflanzen: Wählen Sie Zimmerpflanzen für Esszimmer



Der Speisesaal ist, wo wir für gute Zeiten mit Freunden und Familie zusammenkommen; Warum nicht diese Gegend mit Esszimmer Zimmerpflanzen Extra-Besonderes fühlen? Wenn Sie sich wundern, wie Sie mit Zimmerpflanzen dekorieren, denken Sie daran, dass die Auswahl von Zimmerpflanzen für Esszimmer ist nicht anders als die Auswahl von Pflanzen für jedes andere Zimmer in Ihrem Haus. Betrachten Sie nur verfügbare Licht und wachsenden Raum, und wählen Sie dann auffällige Pflanzen, die in Ihrer Esszimmerumgebung glücklich sein werden.

Vorgeschlagene Pflanzen für den Speisesaal

Hier sind ein paar Tipps für die Auswahl und den Anbau von Pflanzen im Esszimmer.

Kaktuspflanzen oder Sukkulenten sind ideal, wenn Sie viel helles Licht haben. Berücksichtigen Sie jedoch sorgfältig den Standort, wenn es sich um stachelige oder dornige Kakteen handelt, und bewahren Sie sie außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Wasserkakteen und Sukkulenten, wann immer die fleischigen Blätter verwelkt aussehen - normalerweise etwa einmal im Monat (und wahrscheinlich weniger im Winter).

Mit ihren schönen, bunten Blättern, Begonien machen ausgezeichnete Esszimmer Zimmerpflanzen. Obwohl Begonien sich an eine Vielzahl von Lichtverhältnissen anpassen, gedeihen sie im hellen, indirekten Licht. Eine Bewässerung pro Woche ist im Allgemeinen angemessen, aber Pflanzen in hellerem Licht müssen möglicherweise häufiger bewässert werden.

Philodendron - entweder kletternd oder nicht kletternd - ist eine eindrucksvolle, leicht anzubauende Pflanze, die in lichtarmen oder leicht schattigen Bereichen in Ihrem Esszimmer gedeiht. Wasser regelmäßig, aber lassen Sie den Boden zwischen Bewässerung etwas trocknen; Über- oder Unterbewässerung kann dazu führen, dass die Blätter gelb werden und von der Pflanze abfallen. Philodendron ist möglicherweise keine gute Wahl, wenn Ihr Esszimmer regelmäßig unter 55 F. (13 C.) fällt.

Schlangenpflanze ( Sansevieria ), auch bekannt als die Zunge der Schwiegermutter, mag zu groß für den Tisch sein, aber es ist ein fantastischer Blickfang für ein Esszimmer. Die Schlangenpflanze ist eine zähe Pflanze, die viel Vernachlässigung tolerieren kann, aber das Überwasser ist normalerweise schuld, wenn Schlangenpflanzen nicht gedeihen. Wasser Schlange leicht pflanzen, vor allem im Winter oder wenn Ihr Esszimmer klimatisiert ist. Wenn die Bedingungen stimmen, können Sie einige schlanke, stachelige Blüten sehen.

Wenn Sie im Speisesaal nach farbenfrohen Pflanzen suchen, ist der Paradiesvogel genau das Richtige. Diese spritzige, tropische Pflanze ist eine gute Wahl, wenn Sie viel helles Sonnenlicht haben, obwohl ein Fenster in hellem Nachmittagssonnenlicht vielleicht ein wenig zu intensiv ist. Stellen Sie sicher, Temps in Ihrem Esszimmer sind konstant über 60 F. (16 C.). Halten Sie den Boden immer feucht feucht.

Dies sind nur eine Handvoll Pflanzen, die gut zu Hause funktionieren. Es gibt viele andere, die in Ihrem Essbereich genauso gut funktionieren würden. Erkundigen Sie sich vorher gründlich, um sicherzustellen, dass Ihre Räume eine ausreichende Beleuchtung bieten.

Vorherige Artikel:
Die optimale Temperatur für den zu verarbeitenden Kompost beträgt 160 ° Fahrenheit (71 ° C). In sonnigen, heißen Klimazonen, in denen der Pfahl vor kurzem nicht gedreht wurde, können noch höhere Temperaturen auftreten. Kann Kompost zu heiß werden? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Kann Kompost zu heiß werden? Wenn de
Empfohlen
Pflanzen in verzinkten Containern zu züchten, ist eine großartige Möglichkeit, in den Gartenbau einzusteigen. Die Behälter sind groß, relativ leicht, langlebig und fertig zum Anpflanzen. Wie gehst du Pflanzen in galvanisierten Behältern an? Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen in verzinkten Stahlbehältern zu erfahren. Wachse
Urbane Gärtner müssen sich nicht viel um Hirsche kümmern, die an ihren wertvollen Rosen knabbern. Aber diejenigen von uns in ländlichen oder unterentwickelten Gebieten sind mit dem Thema vertraut. Hirsche sind schön anzusehen, aber nicht, wenn sie in Ihrem Gemüsegarten herumstampfen oder die Spitzen von Ihren Zwiebeln essen, bevor Sie jemals die Chance bekommen, eine Blüte zu sehen. Für j
Weißklee ist eine Pflanze, die vom Hausbesitzer geliebt oder gehasst wird. Für viele Gärtner, die Weißklee nicht absichtlich anpflanzen, ist es hilfreich, Weißklee in Rasen und Gartenbeeten zu bekämpfen. Weißklee loszuwerden, sobald sie etabliert ist, kann schwierig sein, aber es kann getan werden, wenn Sie die richtigen Werkzeuge und Geduld haben. Werfe
Für einzigartiges Interesse in der Heimat, suchen Sie nach der Fittonia Nervensäge. Achten Sie beim Kauf dieser Pflanzen darauf, dass sie auch die Mosaikpflanze oder das gemalte Netzblatt genannt wird. Wachsende Nervenpflanzen sind einfach und das gilt auch für die Pflege von Nervenzellen. Fittonia Nerve Zimmerpflanzen Die Nervenpflanze, oder Fittonia argyroneura , aus der Acanthaceae (Acanthus) Familie, ist eine tropische Pflanze mit auffälligen Blättern von rosa und grün, weiß und grün oder grün und rot. Laub is
Iris sind altmodische Gartenpflanzen mit Härte und Ausdauer. Sie können sich über Jahrzehnte freuen, wenn sie richtig aufgeteilt und verwaltet werden. Es gibt viele Farben und mehrere Sportarten und Kultivare jeder Art, die eine Palette von Tönen ermöglichen. Wenn eine Irispflanze ihre Farbe ändert, könnte es sich um eine Kombination von Dingen oder einfach um einen zufälligen Unfall handeln. Hier s
Warum hat meine Quitte braune Blätter? Der Hauptgrund für eine Quitte mit braunen Blättern ist eine häufige Pilzkrankheit, die als Quittenblattbrand bekannt ist. Die Krankheit befällt eine Anzahl von Pflanzen, einschließlich Birnen, Pyracantha, Mispeln, Serviceberry, Photinia und Weißdorn, wird aber am häufigsten gesehen und neigt dazu, auf der Quitte strenger zu sein. Lesen