Winged Bean Anbau: Was sind geflügelte Bohnen und ihre Vorteile



Asian geflügelten Bohnen Anbau ist in Asien und in viel geringerem Maße hier in den Vereinigten Staaten, speziell in Südflorida bekannt als Goabohnen und Prinzessbohnen bekannt. Was sind geflügelte Bohnen und was sind einige Vorteile von geflügelten Bohnen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was sind geflügelte Bohnen?

Wachsene geflügelte Bohnen sind ähnlich in der Wuchsform wie auch im Erscheinungsbild der Gartenbaum-Stangenbohne. Die Pflanze hat eine Weinanbaugewohnheit mit 3-6 Zoll langen Blättern und produziert 6-9 Zoll Schoten. Vier abgewinkelte "Flügel" verlaufen längs zu den Schoten, daher der Name. Samen der asiatischen geflügelten Bohne sehen sehr wie Sojabohnen aus und sind rund und grün.

Einige Sorten von asiatischen geflügelten Bohnen werden angebaut und produzieren eine große Knolle, die entweder roh oder gekocht gegessen werden kann.

Winged Bean Vorteile

Diese Hülsenfrucht wurde in den letzten Jahren wegen ihres hohen Proteingehalts in den Nachrichten bekannt. Yam, Kartoffeln und andere essbare Knollenwurzeln haben weniger als 7 Prozent Protein. Die asiatische geflügelte Bohnenknolle hat sage und schreibe 20 Prozent Eiweiß! Zusätzlich können fast alle Teile der asiatischen Flügelbohne gegessen werden. Es ist auch eine ausgezeichnete nitrifizierende Bohnenernte.

Geflügelte Bohnenanbau

Klingt interessant, hmm? Jetzt, wo Sie neugierig sind, wetten Sie, dass Sie sich fragen, wie Sie diese nahrhafte Hülsenfrucht anbauen können.

Grundsätzlich ist der Anbau von geflügelten Bohnen ein sehr ähnlicher Prozess wie der Anbau von Buschbohnen. Die asiatischen Samen der geflügelten Bohne sind schwer zu keimen und müssen zuerst aufgereiht oder über Nacht vor dem Pflanzen in Wasser eingeweicht werden. Sie können auch eine gewisse Herausforderung bei der Beschaffung darstellen, obwohl einige Samenkataloge sie tragen, wie die Universität von Hawaii in Manoa, College of Tropical Agriculture.

Geflügelte Bohnen brauchen kurze, kühle Tage, um das Blühen zu fördern; Sie sind jedoch frostempfindlich. In Südflorida werden sie im Winter angebaut; weiter nördlich sind die kürzeren, noch frostfreien Herbsttage ideal. Die Pflanzen gedeihen am besten in heißen, feuchten Klimazonen mit 60-100 Zoll Regen oder Bewässerung pro Jahr und sind daher für viele Regionen der Vereinigten Staaten keine gute Ernteaussichten.

Diese Bohne wächst gut in den meisten Böden, solange sie eine gute Drainage haben. Arbeite mit Kompost und 8-8-8 Dünger in den Boden, bevor du die Samen säst. Pflanzen Sie die Samen 1 Zoll tief, 2 Fuß auseinander in Reihen, die 4 Fuß voneinander entfernt sind. Sie können die Reben spalieren oder nicht, aber Spalierreben produzieren mehr Hülsenfrüchte. Geflügelte Bohnen können ihren eigenen Stickstoff fixieren, wenn das Bakterium Rhizobium im Boden ist. Düngen Sie erneut, sobald sich Schoten entwickeln.

Die jungen Früchte sollten etwa zwei Wochen nach der Bestäubung geerntet werden.

Asiatische geflügelte Bohnen können mit Milben, Nematoden und Mehltau behaftet sein.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Asterblumen ( Aster spp.) Fügen Farbe zur Herbstlandschaft hinzu und bieten Schönheit mit wenig Arbeit an, wenn sie für Astern sich interessieren. Wachsende Astern blühen oft im Spätsommer und Herbst, aber die Alpen-Aster bietet Blüten im Frühjahr. Zu le
Empfohlen
Gardenien werden wegen ihrer großen, süß duftenden Blüten und glänzenden immergrünen Blätter angebaut. Sie sind für warmes Klima gedacht und können bei Temperaturen unter 15 F (-9 C) erheblichen Schaden erleiden. Die meisten Sorten sind nur in USDA-Klimazonen 8 und wärmer winterhart, aber es gibt einige Sorten, die als kalt-winterhart bezeichnet werden und Winter in Zone 6b und 7 aushalten können. Wie man G
Es ist kein Wunder, dass Tomaten die Lieblingspflanze des amerikanischen Gemüsegärtners sind; ihre süßen, saftigen Früchte erscheinen in einer großen Auswahl an Farben, Größen und Formen mit Geschmacksprofilen, die fast jeden Gaumen erfreuen. Tomaten sind auch bei Pilzen sehr beliebt, einschließlich derjenigen, die für die Verrottung von Tomaten verantwortlich sind. Was ist
Die Verarbeitung von Baumwolle hinterlässt Spreu, Samen und anderes Pflanzenmaterial, das für die Industrie nicht nützlich ist. Es ist jedoch ein natürliches Material, das wir kompostieren und in eine reiche Quelle von Nährstoffen verwandeln können, die dem Boden wieder hinzugefügt werden. Baumwoll-Gins entfernen das überschüssige Material und trennen die Ernte von den Trümmern. Die Komp
Ob Ihre Laubbäume am Sommerende leuchtende Farben annehmen oder nicht, ihr komplexer Mechanismus, diese Blätter im Herbst fallen zu lassen, ist wirklich erstaunlich. Aber frühe Kälteeinbrüche oder extra lange warme Sprüche können den Rhythmus eines Baumes abwerfen und einen Blattabfall verhindern. Warum
Wer von uns ist nicht mindestens einmal gesagt worden, um nicht zu essen, crabapples? Wegen ihres oft schlechten Geschmacks und geringen Mengen an Zyanid in den Samen ist es ein allgemeines Missverständnis, dass Krebsfrüchte giftig sind. Aber ist es sicher, Krebs zu essen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Sicherheit des Verzehrs von Crabapple und was mit den Obstbäumen von Crabapple zu tun ist, zu erfahren. Si
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Nichts hellt einen Raum oder ein Tafelaufsatz auf, ganz wie ein frischer Blumenstrauß, aber manchmal weiß man, wie man Blumen frisch hält. Die Frischhaltung von Schnittblumen muss jedoch nicht schwierig sein. Indem Sie einigen einfachen Richtlinien folgen, können Sie das Leben dieser schönen Blumensträuße leicht verlängern. Schnit