Obstbäume ziehen Wespen an: Tipps, um Wespen von Obstbäumen fernzuhalten



Hornissen, gelbe Jacken und alle Wespen sind in der Regel nützliche Raubinsekten, die sich an Insekten mit weichem Körper erfreuen, die oft unsere Nahrungspflanzen verwüsten - oft Obstbäume. Bedauerlicherweise stellen ansässige Wespen auf Obst eine Gefahr dar. Aus diesem Grund ist es wichtig, Wespen von Obstbäumen fernzuhalten.

Bringen Obstbäume Wespen an?

Fast eine kranke Frage: "Bringen Obstbäume Wespen an?" Während sich Wespen während der frühen bis mittleren Vegetationsperiode von einer Vielzahl von Schädlingen ernähren, verschiebt sich ihr Interesse von diesen Eiweißquellen zu dem unwiderstehlichen, süßen Geschmack reifer Beeren und Früchte im Spätsommer zu früh fallen. Haben wir nicht alle Lust auf die frischen Produkte dieser Saison? Es ist kein Wunder, dass Wespen in Obstbäumen so wichtig sind wie Menschen in Obstbäumen. Wir beide wollen das Gleiche.

Natürlich sind die kleinen Raubtiere, die sich in derselben Arena wie die Menschen aufhalten, ihre gefährlichen Stacheln. Für einige Menschen ist der Stich von Wespen auf Früchten eine schmerzhafte Belästigung, aber für andere ist es eine sehr reale Bedrohung, potenziell tödlich. Viele Menschen sterben an einem einzigen Wespenstich, wenn sie auf ihr Toxin überempfindlich reagieren. Für diejenigen, die nicht allergisch gegen das Gift sind, braucht es etwa 1.500 Stiche, um tödlich zu werden.

Im Gegensatz zu Honigbienen, die einmal stechen und dann sterben, können stechende Wespen in Obstbäumen und anderswo mehrfach angreifen. Sie geben auch ein Pheromon frei, das anderen Wespen signalisiert, ihnen zu Hilfe zu kommen und einen möglichen Angriff durch Wespenhaufen zu verursachen.

Wie man Wespen von den Obstbäumen hält

Wespen in Obstbäumen werden ihr Territorium verteidigen, wenn sie durch das Ernten von Händen und Leitern gestört werden. Ein Teil des Schutzes wird durch das Tragen schwerer Kleidung mit Handschuhen, Socken und Stiefeln gewährleistet, die unter der Kleidung mit Bändern oder Bändern versehen sind, so dass die Wespen die zarte Haut nicht erreichen können. Auch ein Hut und Schleier eines Bienenwächters sind keine schlechte Idee.

Jedoch, wenn Sie allergisch sind (rufen Sie einen Kammerjäger und gehen Sie nicht in die Nähe des Nestes!) Oder die Wespen behindern ernsthaft Ihre Fähigkeit, die Früchte zu ernten, Wespen von den Obstbäumen zu halten kann von größter Bedeutung sein.

Da die Wespen von den Zuckern der reifen Früchte angezogen werden, sollten Sie wissen, dass sie an dem Saft interessiert sind, der Rauschmittel von geschädigtem Obst und Gemüse sickert. Achten Sie darauf, einen ordentlichen Bereich um den Obstbaum herum zu pflegen, um abgefallene Früchte zu säubern und beschädigte Früchte, die noch an den Gliedmaßen hängen, zu entfernen.

Kontrollprodukte, die Pyrethroide und Penetrans enthalten, können verwendet werden, um die Wespen in Bäumen zu kontrollieren; Pyrethroidsprays können jedoch auch nützliche Raubmilben eliminieren, was zu größeren Populationen von Schädlingsmilben führt. Breitband-Insektizide mit Organophosphat zu bestimmten Zeiten abhängig von der Art der Hornisse oder gelbe Jacken können auch Populationen reduzieren. Viele Arten sterben im Herbst außer der Königin. Das Beseitigen der Königin im Frühling, bevor sie Eier legen und beginnen kann, eine Kolonie zu wachsen, ist einfacher und schneller als der Versuch, eine ganze Kolonie im Fall zu beseitigen.

Beim Besprühen der Wespen in Bäumen, ist es am besten, ein Insektizid namens JET-Spray zu kaufen, das einen festen Strom ausstrahlt, der zehn Fuß oder mehr erreicht, anstelle eines feinen Nebels, der kaum einen Fuß erreicht. Wespen sind nachts inaktiv, also ist dies die beste Zeit, um das Nest zu behandeln. Verwenden Sie eine Taschenlampe mit einem roten Filter; Wespen sehen die Farbe Rot nicht gut. Besprühen Sie den Eingang zwei Stunden nach Einbruch der Dunkelheit schnell und gründlich, dann verweilen Sie nicht, gehen Sie weg und bleiben Sie einen ganzen Tag lang weg. Wenn Sie eine Bodenkolonie behandeln, bedecken Sie den Eingang mit einer schnellen Schaufel Erde, um den Eingang zu blockieren.

Schließlich kann eine Köderfalle, die zu Beginn der Saison mit Fisch oder anderem Fleisch gefüllt ist, auch dazu beitragen, Wespen von Obstbäumen zu halten. Diese existieren kommerziell oder Sie können Ihre eigenen gestalten.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsendes Nicotiana im dekorativen Blumenbeet fügt eine Vielzahl der Farbe und der Form hinzu. Ausgezeichnet als Beetpflanze erreichen kleinere Sorten der Nicotiana-Pflanze nur wenige Zentimeter, während andere bis zu 5 Fuß groß werden können. Ver
Empfohlen
Costus-Pflanzen sind hübsche Pflanzen, die mit Ingwer verwandt sind und eine atemberaubende Blütenspitze bilden, eine pro Pflanze. Während diese Pflanzen ein warmes Klima benötigen, können sie auch in Containern genossen werden, die im Winter in kälteren Klimazonen ins Haus gebracht werden können. Was s
Wie jeder mit Allergien weiß, ist Pollen im Frühjahr reichlich vorhanden. Pflanzen scheinen diese pulverige Substanz, die so viele Menschen zu miserablen Symptomen bringt, gründlich zu bestäuben. Aber was ist Pollen? Und warum produzieren Pflanzen? Hier sind ein paar Pollen Informationen für Sie, um Ihre Neugier zu befriedigen. Was
Lantana ist die Antwort auf die Gebete aller Gärtner. Die Pflanze benötigt erstaunlich wenig Pflege oder Pflege, produziert aber den ganzen Sommer über bunte Blüten. Was ist mit der Pflege von Lantanas im Winter? Winterpflege für Lantanas ist in warmen Klimazonen nicht schwierig; Aber wenn du Frost bekommst, musst du mehr tun. Les
Mehrere Krankheiten befallen Himbeerpflanzen, einschließlich Sporenbrand. Es hat den größten Einfluss auf rote und violette Himbeer-Brombeeren. Was ist Sporenbrand? Es ist eine Pilzkrankheit - verursacht durch den Pilz Didymella applanata - die die Blätter und Stöcke von Himbeerpflanzen angreift. Spo
Es ist entmutigend, morgens in deinen Garten zu gehen, nur um Löcher in deinen Pflanzenblättern zu finden, die nachts von einer unliebsamen Kreatur gegessen werden. Glücklicherweise hinterlassen die Schädlinge, die deine Pflanzen fressen, verräterische Zeichen in ihrem Kauverhalten, was bedeutet, dass du leicht herausfinden kannst, womit du es zu tun hast, und dich dementsprechend wehren kannst. Lie
Zitrusbäume sind anfällig für eine Vielzahl von Problemen, die durch Schädlinge, Krankheiten und Nährstoffmangel verursacht werden, ganz zu schweigen von Umweltstressoren. Ursachen von Zitronenblatt-Problemen sind im Bereich von "allen oben genannten". Wie bei den meisten Blatt Tropfen in Zitrus, bedeutet die Behandlung von Blattverlust bei Zitronen bedeutet, das Feld der Möglichkeiten zu verengen. Umwe