Wintering A Bleeding Heart Plant - Wie man ein blutendes Herz überwintert



Tränendes Herz Pflanzen sind eine wunderbare Ergänzung für den mehrjährigen Garten. Mit ihren extrem ausgeprägten, herzförmigen Blüten und dem geringen Pflegebedarf verleihen diese Büsche jedem Garten einen farbenfrohen Charme aus der Alten Welt. Aber was sollten Sie tun, wenn die Temperaturen sinken? Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege des blutenden Herzens im Winter zu erfahren und wie Sie ein blutendes Herz im Winter schützen können.

Wie man ein blutendes Herz während des Winters schützt

Tränendes Herz Pflanzen sind Stauden. Ihre Wurzeln werden kalte Wintertemperaturen überleben, aber ihr Laub und Blumen nicht. Dies ist normalerweise kein allzu großes Problem, da die Pflanzen im Frühling und Frühsommer blühen, im hohen Sommer natürlich verschwinden und absterben. Aus diesem Grund beginnt blutende Herzen Winter Pflege Monate vor dem ersten Herbst Frost.

Wenn die Blüten deiner blutenden Herzpflanze verblassen, schneide ihre Stängel um ein oder zwei Zentimeter über dem Boden ab. Bewässerung das Laub. Schließlich wird das Laub auch zurück sterben. Dies kann natürlich im Sommer passieren, oder es könnte mit dem ersten Frost passieren, abhängig davon, wie kurz Ihre Sommer sind. Schneiden Sie auf jeden Fall die gesamte Pflanze bis auf ein bis zwei Zentimeter über dem Boden ab.

Obwohl das Laub verschwunden ist, sind die unterirdischen Rhizome einer Pflanze mit blutenden Herzen im Winter gesund und munter - sie ruhen nur. Tränendes Herz Winterschutz ist alles über diese rhizomatösen Wurzeln am Leben zu halten.

Wenn die kalten Herbsttemperaturen einsetzen, bedecken Sie die Stümpfe Ihrer Pflanzenstängel mit einer dicken Mulchdecke, die sich ausbreitet, um den Bereich zu bedecken. Dies wird helfen, die Wurzeln zu isolieren und das Überwinterern zu einer blutenden Herzpflanze zu machen.

Das ist so ziemlich alles, was benötigt wird, um ein blutendes Herz zu überwintern. Im Spätwinter oder frühen Frühjahr sollte die Pflanze wieder neue Triebe aufziehen.

Vorherige Artikel:
Quitte, die einst beliebte, aber damals weitgehend vergessene Orchideenart, macht im großen Stil ein Comeback. Und warum nicht? Mit ihren bunten, crêpeartigen Blüten, einer relativ kleinen Größe und einem großen Pektin-Punsch ist Quitte die perfekte Frucht für den Obsthändler, der seine eigenen Konfitüren und Gelees herstellt. Aber es
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Brugmansia ist ein schnell wachsender, pflegeleichter Strauch, ideal für den Sommer-Containergarten. Diese schöne, blühende Pflanze ist nicht nur einfach zu züchten, sondern auch Brugmansia zu vermehren ist einfach. Es gibt drei Methoden der Brugmansia-Vermehrung - durch Samen, Stecklinge und Luftschichtung - so dass Sie sicher die Methode finden, die für Sie am besten funktioniert. Gro
Osteospermum ist in den letzten Jahren zu einer sehr beliebten Pflanze für Blumenarrangements geworden. Viele Leute fragen sich, was Osteospermum ist? Diese Blume ist besser bekannt als das afrikanische Gänseblümchen. Osteospermum zu Hause zu wachsen ist möglich. Erfahren Sie, wie Sie afrikanische Gänseblümchen in Ihrem Garten pflegen, anstatt diese teuren Floristenkosten bezahlen zu müssen. Wie m
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Maulwurfsaktivität kann Chaos im Hof ​​verursachen, nicht weil sie alles auffressen (sie ernähren sich normalerweise von Würmern oder Larven), sondern weil ihre verwundeten Tunnel oft von anderen grabenden Schädlingen benutzt werden. Mole sind für Ihre Pflanzen in der Regel ziemlich harmlos. Ihre Tu
Tomaten sind eine unglaublich vielfältige Frucht. Unbestimmt, bestimmt, rot, gelb, lila, weiß, groß, mittel, klein - es gibt so viele Arten von Tomaten da draußen, es kann für den Gärtner, der Samen pflanzen will, überwältigend sein. Ein guter Anfang ist jedoch, genau zu wissen, was Sie mit Ihren Tomaten machen wollen. Wenn S
Mulch ist ein Muss im Garten. Es bewahrt die Bodenfeuchtigkeit, indem es Verdunstung verhindert, wirkt als Isolator, der den Boden im Winter warm hält und im Sommer abkühlt, hält Unkraut in Schach, minimiert Erosion und verhindert, dass Boden hart und verdichtet wird. Natürliches Material, wie gemahlene Maiskolben, wird von vielen Gärtnern wegen seiner Fähigkeit, die Bodenstruktur und Belüftung zu verbessern, bevorzugt. Mulch
Mitriostigma ist keine Gardenie, aber es hat sicher viele der Attribute der berühmten Pflanze. Mitrosigma Gardenia Pflanzen sind auch als afrikanische Gardenien bekannt. Was ist afrikanische Gardenie? Eine immer blühende, fabelhaft duftende, nicht winterharte Zimmerpflanze oder warme Klimapflanzpflanze.