Biointensive Balkon Gardening - Wie Biointensive Gärten auf Balkonen wachsen



Zu einem bestimmten Zeitpunkt würden Stadtbewohner mit wenig mehr als einer winzigen Betonterrasse kichern, wenn man sie fragt, wo sich ihr Garten befindet. Allerdings wird heute schnell wieder entdeckt, dass viele Pflanzen in kleinen Räumen mit alten biointensiven Anbaumethoden außergewöhnlich gut wachsen. Was ist biointensive Gartenarbeit? Lesen Sie weiter, um mehr über diese einfache Form des Balkongartenbaus zu erfahren.

Was ist Biointensive Gartenarbeit?

Im Mittelpunkt des biointensiven Gartenansatzes steht der Wunsch, Ressourcen effizient zu nutzen, indem mit weniger mehr erreicht wird. Biointensive Landwirtschaft verbraucht 99% weniger Energie (menschlich und mechanisch), 66 bis 88% weniger Wasser und 50 bis 100% weniger Dünger als traditionelle kommerzielle Anbautechniken.

Darüber hinaus baut biointensives Gärtnern eine gesunde Bodenstruktur und liefert zwei bis sechs Mal mehr Nahrung als traditionelle Anbaumethoden. Der biointensive Ansatz verwendet doppelt gegrabene Betten, die Boden bis zu 24 Zoll gelockert haben. Diese Betten helfen, den Boden zu belüften, verbessern die Wasserspeicherung und fördern ein gesundes Wurzelwachstum.

Kompost hält die Bodengesundheit aufrecht, während der Abstand zwischen den Samen dicht beieinander liegt, schützt die Organismen im Boden, reduziert den Wasserverlust und führt zu größeren Erträgen. Begleitpflanzen werden verwendet, um hilfreiche Insekten und den besten Gebrauch von Licht, Wasser und Nährstoffen zu fördern.

Biointensive Balkon-Gartenarbeit

Selbst für die Bewohner von Wohnungen ist es möglich, biointensive Gärten auf Balkonen zu züchten. Pflanzen Sie leckeres Gemüse in Töpfen und verwenden Sie einen leichten Boden oder eine erdfreie Mischung zusammen mit viel Kompost für beste Ergebnisse.

Töpfe sind am besten, da sie viel Platz für die Verbreitung der Wurzeln bieten. Tomaten und Gurken profitieren von einem Topf, der mindestens 3-Gallonen ist, aber Kräuter und kleinere Pflanzen gut in 1-Gallonen-Töpfen.

Es ist wichtig, den Boden in Ihren Töpfen sehr feucht zu halten, sie trocknen schneller aus. Größere Töpfe benötigen weniger Wasser als kleinere Töpfe. Es ist wichtig, dass die Behälter eine ausreichende Drainage haben. Es hilft manchmal, eine Schicht Kies oder ein Fenstergitter in den Boden des Topfes auf dem Abflussloch zu legen, damit die Löcher nicht verstopft werden.

Bei richtiger Pflanzenauswahl und einiger Sorgfalt ist es möglich, gesunde und große Erträge mit Balkon Gartenbau zu haben.

Biointensive Gartentipps

Bevor Sie mit der biointensiven Gartenarbeit beginnen, sollten Sie die besten Pflanzen für Ihre Region erforschen. Es ist am besten, offen bestäubte Samen zu verwenden und sicher zu sein, nur Qualitätssamen von einem seriösen Händler zu kaufen. Denken Sie auch daran, Ihre Samen für den Garten des nächsten Jahres zu speichern.

Wenn Sie Gemüse in Behältern anbauen, stellen Sie einen wöchentlichen organischen Dünger zur Verfügung, um den Ertrag zu maximieren. Alle Töpfe und Behälter, die in Balkonbauprojekten verwendet werden, sollten vor der Verwendung gründlich gereinigt werden, um die Ausbreitung von Krankheiten zu vermeiden.

Vorherige Artikel:
Sie müssen kein Botaniker sein, um die grundlegenden Teile von Pflanzen und deren Zweck zu kennen. Blätter Photosynthese, Blumen produzieren Früchte, Wurzeln nehmen Feuchtigkeit auf, aber was ist eine Knospe? Knospen an Pflanzen sind Vorboten für neues Wachstum. Dies kann eine Blütenknospe oder eine Blattknospe sein. Das
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Findest du die Idee, Rosen blödsinnig zu machen? "Deadheading" Rosen oder die Entfernung der alten Blüten von unseren Rosen scheint eine Kontroverse zu erzeugen, ähnlich wie sie zu beschneiden. Zum Thema Rosenknospen, empfehle ich eine Methode, die Ihnen die Ergebnisse liefert, die Sie suchen. S
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Das größte Problem bei der Bewässerung eines Hügels ist, dass das gesamte Wasser abläuft, bevor es in den Boden eindringen kann. Daher ist die Kontrolle des Abflusses wichtig, wenn Sie auf einem Garten in den Bergen gießen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Gartenbewässerung in Hanglage durchführen können. Abhang-G
Cranberrys werden nicht aus Samen, sondern aus einjährigen Stecklingen oder dreijährigen Sämlingen gezogen. Sicher, Sie können Stecklinge kaufen, diese werden ein Jahr alt sein und ein Wurzelsystem haben, oder Sie können versuchen, Preiselbeeren aus unbewurzelten Stecklingen zu züchten, die Sie selbst genommen haben. Verw
Höhere Erträge und weniger Wasserverbrauch auf kleinem Raum? Dies ist der Anspruch von Dr. Mitteider, einem langjährigen Besitzer einer kalifornischen Gärtnerei, dessen erstaunliche Pflanzenfähigkeiten ihm Anerkennung und Ansporn für sein Gartenprogramm gaben. Was ist Mittler Gartenarbeit? Die Mittler Garten Methode ist in über 26 Ländern weit verbreitet und eine gute Allzweckanleitung für jeden Gärtner. Was ist
Friedenslilien sind schöne Pflanzen mit dunkelgrünem Laub und reinweißen Blüten. Sie werden oft als Geschenke gegeben und als Zimmerpflanzen gehalten, weil sie so einfach zu züchten sind. Aber einfach zu züchtende Zimmerpflanzen haben einen Nachteil - manchmal wachsen sie einfach weiter. Mit etwas Glück und Verständnis ist es nicht unüblich, eine Friedenslilie jahrelang im selben Topf zu halten. Irgendw
Was sind Pinon Nüsse und woher kommen Pinon Nüsse? Pinon-Bäume sind kleine Kiefern, die in den warmen Klimazonen von Arizona, New Mexico, Colorado, Nevada und Utah wachsen und manchmal bis Idaho im Norden gefunden werden. Einheimische Bestände von Pinon Bäumen wachsen oft neben Wacholder. Die Nüsse, die in den Zapfen der Pinonbäume gefunden werden, sind eigentlich Samen, die nicht nur von Menschen, sondern auch von Vögeln und anderen Wildtieren sehr geschätzt werden. Lesen S