Was ist Wood Chip Mulch - Informationen über Wood Chip Garden Mulch



Es gibt viele Möglichkeiten, den Garten mit Hackschnitzel Mulch zu verbessern. Es bietet eine natürliche Textur, die Pflanzen antreibt und Unkräuter zusammen mit einer Vielzahl anderer Vorteile reduziert. Was ist Mulchholz? Hackschnitzelgartenmulch kann einfach das Nebenprodukt der Arbeit eines Baumpflegers sein, in Säcken in Baumschulen gekauft oder in Gartencentern lose gekauft werden. Egal wie Sie das Zeug erwerben, es ist eine unschätzbare Ergänzung für den Ziergarten.

Was ist Holzspan Mulch?

Erfahrene Gärtner preisen die Vorteile des Mulchens. Es gibt viele Arten von Mulch, von organisch bis anorganisch. Jede hat ihre besonderen Vorteile und in einigen Fällen wird nicht empfohlen. Die Verwendung von Hackschnitzeln hat jedoch den zusätzlichen Vorteil, dass die Nährstoffe im Boden im Laufe der Zeit ansteigen. Dies liegt daran, dass Hackschnitzel-Garten Mulch ist organisch und wird langsam abgebaut werden, die Freisetzung von Nährstoffen in den Boden.

Mulch ist einfach eine Substanz, die Boden und Pflanzenwurzeln als Bodendecker schützen kann. Mulchen wird auch in Wegen und zwischen Pflasterklinkern verwendet, um Unkraut zu reduzieren und ein sauberes Aussehen zu bieten. Mulchen hat viele Vorteile, unter anderem:

  • Nivellierung der Bodentemperatur
  • Verringerung der Erosion
  • Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit
  • Verbesserung der Bodenstruktur
  • Feuchtigkeit bewahren
  • Verringerung von Schädlingen und Krankheiten

Mit all diesen Vorteilen, warum würden Sie Mulch nicht verwenden? Die Verwendung von Hackschnitzeln bringt all diese Vorteile auf den Tisch, aber es gibt einige Holzmulch-Pros und -Cons. Viele davon sind Trugschlüsse, aber einige müssen geklärt werden.

Holzchip Pro und Kontra

Die Vorteile der Verwendung von Mulch sind zahlreich und oben aufgeführt. Sie umfassen auch die Leichtigkeit der Anwendung, Ästhetik und Kosteneffizienz.

Auf der Cons-Liste wurde diskutiert, ob ein veränderter Boden-pH-Wert, allelopathische Potenziale, Krankheitsübertragung, erhöhte Schädlingsaktivität und natürlich Brandgefahr möglich sind. Von diesen Bedenken wurde bei Feldversuchen jeder einzelne als nicht schlüssig befunden. Tatsächlich ist der pH-Wert des Bodens im Allgemeinen stabilisiert, allelopathische Tendenzen in bestimmten Rinden beeinträchtigen etablierte Pflanzen nicht, und Krankheiten und Schädlinge werden oft minimiert. Was das Brandproblem anbelangt, ist anorganischer Gummimulch viel leichter entflammbar und großformatiger Holzmulch ist am wenigsten brennbar.

Es gibt viele Arten von Hackschnitzeln, die von verschiedenen Bäumen kommen, alle mit ihren eigenen guten Punkten und möglicherweise nicht so guten Aspekten. Zeder Mulch hat den zusätzlichen Vorteil, einige Insektenschädlinge abzustoßen, aber Schwarznuss Mulch hat starke allelopathische Chemikalien, die Keimung und Sämling Wachstum begrenzen können.

Im Allgemeinen ist es am besten, Hackschnitzel nur um etablierte Pflanzen herum zu verwenden und das Pflanzenbett zu meiden, außer um Wege zu schaffen. Halten Sie Chips von Stämmen und Stämmen und dem Abstellgleis auf dem Haus fern. Verwenden Sie 4 bis 6 Zoll Holz Mulch über eine schön aufgebrochene organische Schicht wie Laub oder Kompost.

Es gibt auch mehrere Holzmulch Farben, aus denen Sie wählen können, wenn Sie das Produkt kaufen. Tief rot, orange, ocker, Kaffeeschwarz, Mahagonibraun und mehr können Ihre Landschaft ausgleichen. Die Verwendung von farbigem Mulch, wie rote Holzchips, stellt keine Gefahr für Pflanzen dar, wird aber mit der Zeit verblassen, wenn sie zusammenbrechen.

Aber sei kein Snob und richte deine Nase auf die gemischten natürlichen Farben von freien, ja freien, arboristischen Chips. In den meisten Gemeinden können Sie Ihre Parkabteilung anrufen und sie auf Ihre Website schicken.

Vorherige Artikel:
Hartriegel sind schöne Bäume mit auffälligen Frühlingsblumen. Sie sind imposante Bäume, aber nicht jeder Gärtner hat den Platz oder die Mittel, um sich um einen großen Baum zu kümmern. Andere Gärtner leben möglicherweise nicht in einer Zone, die warm genug ist, um einen Hartriegel draußen zu überwintern. Mit etwas
Empfohlen
Im Frühling, wenn sich die Regale mit Saatgut füllen, sind viele Gärtner versucht, neues Gemüse im Garten zu probieren. Als in Europa weit verbreitetes Wurzelgemüse haben viele nordamerikanische Gärtner im Frühjahr versucht, eine Reihe von Pastinaksamen mit enttäuschenden Ergebnissen zu pflanzen - wie z. B. har
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Nichts geht über die kühlen, wassergefüllten Früchte der Wassermelone an einem heißen Sommertag, aber wenn Ihre Wassermelone am Weinstock platzt, bevor Sie die Chance hatten zu ernten, kann das ein wenig beunruhigend sein. Was macht Wassermelonen in Gärten aufteilen und was kann dagegen getan werden? Lese
Ob Sie einen Weinberg besitzen oder nur eine oder zwei Pflanzen im Hinterhof haben, die Schädlinge der Weinrebe sind eine ernsthafte Gefahr. Einige dieser Schädlinge sind Rebenknospenmilben. Diese winzigen, mikroskopisch kleinen Maden ernähren sich von dem Knospenmaterial, das neue Triebe, Blätter und Trauben werden sollte. Le
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rosen brauchen Dünger, aber Rosen düngen muss nicht kompliziert sein. Es gibt einen einfachen Zeitplan für die Fütterung von Rosen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wann Rosen gedüngt werden. Wann
Die Gurkenmosaikkrankheit wurde erstmals in Nordamerika um 1900 berichtet und hat sich seitdem weltweit verbreitet. Gurkenmosaik ist nicht auf Gurken beschränkt. Während diese und andere Kürbisgewächse befallen werden können, greift das Gurkenmosaikvirus (CMV) regelmäßig eine große Vielfalt von Gartengemüse und Zierpflanzen sowie gewöhnliches Unkraut an. Es ist s
Kompostieren ist das Gartengeschenk, das weitergibt. Sie werden Ihre alten Fetzen los und erhalten dafür reiches Nährmedium. Aber nicht alles ist ideal zum Kompostieren. Bevor Sie etwas Neues auf den Komposthaufen legen, lohnt es sich, etwas mehr darüber zu erfahren. Zum Beispiel, wenn Sie sich fragen "Kann ich Erdnussschalen kompostieren", dann müssen Sie lernen, ob es immer eine gute Idee ist, Erdnussschalen in Kompost zu legen. Le