Yellowing Jasmine Foliage: Warum Jasminblätter gelb werden



Jasmin ist eine wunderschöne vining oder shrubby Pflanze, die in guten, gut durchlässigen Böden und voller Sonneneinstrahlung glänzt, aber sich glücklich an weniger als perfekte Bedingungen anpasst. Obwohl die Pflanze leicht zu kultivieren ist, können Schädlinge oder Umweltprobleme gelbe Blätter auf Jasminpflanzen verursachen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Ursachen zu erfahren, wie sich Jasminblätter gelb verfärben und wie vergilbende Jasminblätter behandelt werden.

Gründe für die Jasmin-Blätter, die gelb drehen

Unten sind die häufigsten Probleme zu sehen, wenn ein Jasmin gelbe Blätter hat.

Schädlinge

Schädlinge können die Schuldigen sein, wenn Ihr Jasmin gelbe Blätter hat. Schließen Sie einen Schädlingsbefall aus, bevor Sie zu einer komplizierteren Fehlersuche übergehen. Wenn Sie einen Befall entdecken, behandeln Sie die Schädlinge mit Insektizidseife oder Gartenbauöl.

  • Scale - Scale ist ein winziger, sap-saugender Schädling, der sich an Jasminstielen und -blättern festsetzt. Die Kalkablagerung wird durch ihre Schutzschicht erkannt, die je nach Art der Skala eine wachsartige Substanz oder eine harte Schale sein kann.
  • Wollläuse - Wollläuse sind winzige Schädlinge, die leicht an einer weißlichen Hülle zu erkennen sind, die mehlig, wachsig oder wuschelig sein kann. Wie die Skala verursacht der Käfer, dass die Blätter gelb werden, indem sie den Saft vom Laub saugen. Wenn die Pflanze klein ist, verwenden Sie einen Zahnstocher, um die Massen mit der Hand abzunehmen.
  • Spinnenmilben - Spinnenmilben sind ein weiterer sap-saugender Schädling. Die kleinen, punktförmigen Schädlinge sind mit dem einheimischen Auge schwer zu erkennen, aber Sie werden wahrscheinlich das verräterische Gewebe auf den Blättern bemerken. Sie sind von trockenen, staubigen Bedingungen angezogen, also achten Sie darauf, dass sie richtig gießen und die Blätter sauber halten.

Umweltprobleme

Gelbgrüner Jasmin kann auch von Problemen in seiner wachsenden Umgebung, einschließlich kultureller Probleme, stammen.

Nährstoffprobleme - Jasminpflanzen sind anfällig für Chlorose, ein Zustand, der entsteht, wenn der Pflanze Nährstoffe fehlen - normalerweise Eisen. Mangel an Zink und Mangan kann jedoch auch Chlorose verursachen, die mit einem verkümmerten Wachstum und blassgrünen oder gelblichen Blättern beginnt, abhängig von der Schwere des Mangels. Ein Blattspray von Chelat-Nährstoffen kann den Zustand verbessern, aber wahrscheinlich nur vorübergehend. Ein Bodentest ist der einzige sichere Weg, um Bodenmangel zu bestimmen, der verantwortlich sein könnte, wenn Jasminblätter gelb sind.

Unsachgemäße Bewässerung - Es mag widersprüchlich klingen, aber sowohl zu viel als auch zu wenig Wasser kann gelbe Blätter auf Jasminpflanzen verursachen. Jasmin wirkt am besten in einem reichen, organischen, gut durchlässigen Boden. Der Boden sollte feucht sein, aber ein leicht trockener Boden ist vorzugsweise ein durchnässter, wasserdurchtränkter Boden, der nicht nur gelbe Blätter verursachen kann, sondern die Pflanze töten kann.

pH-Probleme - Gelbfärbung von Jasminblättern tritt auch bei schlechten Bodenverhältnissen auf. Obwohl Jasmin verzeiht, bevorzugt es sauren Boden. Wenn Ihr Boden stark alkalisch ist, kann dieses Ungleichgewicht gelbe Blätter verursachen. Eine Anwendung von Schwefel oder die Zugabe von holziger organischer Substanz kann helfen, den pH-Wert auszugleichen, aber stellen Sie sicher, dass Ihr Boden getestet wurde, bevor Sie versuchen, Korrekturen vorzunehmen.

Vorherige Artikel:
Grevillea-Bäume können in der Heimatlandschaft für die in geeigneten Gefilden lebenden Menschen eine interessante Aussage machen. Lesen Sie weiter, um mehr Grevillea Informationen zu erhalten. Was ist Grevillea? Grevillea ( Grevillea robusta ), auch Seideneiche genannt, ist ein Baum aus der Familie der Proteaceae. S
Empfohlen
Der treffend genannte Strauch von gestern, heute und morgen ( Brunfelsia spp.) Zeigt vom Frühling bis zum Ende des Sommers eine faszinierende Blütenpracht. Die Blüten beginnen lila und verblassen allmählich zu Lavendel und dann zu Weiß. Der Strauch hat während seiner Blütezeit auch herrlich duftende Blüten in allen drei Farben. Finde
Rüben sind Gemüse der kühlen Jahreszeit, die hauptsächlich für ihre Wurzeln oder gelegentlich für die nahrhaften Rübenspitzen angebaut werden. Ein ziemlich einfaches Gemüse zum Wachsen, die Frage ist, wie man Rübenwurzel ausbreitet? Kannst du Rüben aus Samen anbauen? Lass es uns herausfinden. Kannst d
Der Totempfahlkaktus ist eines jener Wunder der Natur, die man nur sehen muss um zu glauben. Manche mögen sagen, dass es eine Fassade hat, die nur eine Mutter lieben kann, während andere die Warzen und Beulen, die die Pflanze schmücken, als einzigartig schöne Eigenschaft empfinden. Dieser langsam wachsende Kaktus ist leicht als Zimmerpflanze oder im Freiland in den Landwirtschaftszonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums anzubauen. Ei
Bäume mit orangem Herbstlaub bringen Verzauberung in Ihren Garten, gerade als die letzten Sommerblumen verblassen. Sie können nicht orange Herbstfarbe für Halloween bekommen, aber dann wieder können Sie, je nachdem, wo Sie leben und welche Bäume mit Orangenblättern Sie auswählen. Welche Bäume haben im Herbst orange Blätter? Lesen S
Aloe Vera ist eine beliebte Zimmerpflanze mit medizinischen Eigenschaften. Der Saft aus Blättern hat wunderbare topische Vorteile, besonders bei Verbrennungen. Ihr fabelhaftes glattes, glänzendes, pralles Laub und die Pflegeleichtigkeit machen diese Zimmerpflanzen zu idealen Ergänzungen im Haushalt. O
Knoblauch verpackt ein robustes Aroma und Aroma, auf das viele von uns nicht verzichten können. Die gute Nachricht ist, dass Knoblauch relativ einfach zu züchten ist und größtenteils resistent gegen Schädlinge ist. In der Tat ist Knoblauch oft ein Teil der gemeinsamen Pflanzung oder der begleitenden Pflanzung, wobei Knoblauch zusammen mit anderen Pflanzen zu ihrem gegenseitigen Nutzen angebaut wird. Das