Häufige Arten von Holly Sträucher: Erfahren Sie mehr über verschiedene Holly Pflanzensorten



Die Familie der Stechpalmen ( Ilex spp.) Umfasst eine vielfältige Gruppe von Sträuchern und Bäumen. Sie werden Pflanzen finden, die nur 18 Zoll groß sowie Bäume so groß wie 60 Fuß wachsen. Die Blätter können hart und stachelig oder weich im Griff sein. Die meisten sind dunkelgrün, aber Sie können auch lila Farbtöne und bunte Formen finden. Mit so vielen Variationen in Holly Varietäten, finden Sie sicher eine, um Ihre Landschaft zu füllen. Werfen wir einen Blick auf einige der verschiedenen Arten von Stechpalmen.

Holly Pflanzensorten

Es gibt zwei verbreitete Arten von Stechpalmenkategorien: Immergrün und Laubbaum. Hier sind einige beliebte Arten von Stechpalmensträuchern in der Landschaft wachsen.

Immergrüne Hollies

Chinesische Stechpalme ( I. cornuta ) - Diese immergrünen Sträucher haben dunkelgrüne Blätter mit ausgeprägten Stacheln. Sie tolerieren hohe Temperaturen, halten aber Winterschäden in Gebieten, die kälter sind als die Klimazone 6 der USDA-Pflanze. Die verschiedenen Arten von Stechpalmen in dieser Gruppe umfassen "Burfordii", eine der beliebtesten Sorten für Hecken, und 'O. Frühling, 'eine bunte Art mit unregelmäßigen gelben Streifen auf den Blättern.

Japanische Stechpalme ( I. crenata ) - Japanische Stechpalmen sind im Allgemeinen weicher in der Beschaffenheit als chinesische Stechpalmen. Sie kommen in einer Reihe von Formengrößen mit endlosen Verwendungen in der Landschaft. Diese Hollies sind in Gebieten mit heißen Sommern nicht gut, tolerieren aber kältere Temperaturen als die chinesischen Stechpalmen. "Sky Pencil" ist eine dramatische säulenförmige Sorte, die bis zu 10 Fuß hoch und weniger als zwei Fuß breit wird. "Compacta" ist eine gepflegte, kugelförmige Gruppe von japanischen Stechpalmen.

Amerikanische Stechpalme ( I. opaca ) - Diese nordamerikanischen Ureinwohner wachsen bis zu 60 Fuß hoch, und ein reifes Exemplar ist ein Landschaftsschatz. Obwohl diese Arten von Stechpalmen in Wäldern verbreitet sind, werden sie in Wohnlandschaften nicht oft verwendet, da sie sehr langsam wachsen. "Old Heavy Berry" ist eine kräftige Sorte, die viel Frucht trägt.

Inkberry Holly ( I. glabra ) - Ähnlich wie japanische Stechpalmen zeichnen sich Brombeeren durch ihre schwarzen Beeren aus. Arten neigen dazu, kahlen unteren Zweige zu haben, weil sie ihre unteren Blätter fallen lassen, aber Kultivare wie "Nigra" haben eine gute untere Blatt-Retention.

Yaupon Holly ( I. vomitoria ) - Yaupon ist eine Gruppen-Stechpalmen-Sorte mit kleinen Blättern, die in jungem Alter eine violette Färbung aufweisen. Einige der interessanteren Arten haben weiße Beeren. Die Blätter auf 'Bordeaux' haben einen tiefen, weinroten Farbton, der im Winter dunkler wird. "Pendula" ist eine anmutige, weinende Stechpalme, die oft als Solitärpflanze verwendet wird.

Laubhollies

Possumhaw ( I. Decidua ) - Possumhaw wächst in Form eines mehrstämmigen Strauches oder eines kleinen Baumes und erreicht eine Höhe von 20 bis 30 Fuß. Er setzt eine schwere Ladung dunkelorangeer oder roter Beeren an, die nach dem Laubfall auf den Ästen bleiben.

Winterbeeren-Stechpalme ( I. verticillata ) - Winterberry ist dem Possumhaw sehr ähnlich, wächst aber nur 8 Fuß hoch. Es gibt mehrere Sorten zur Auswahl, von denen die meisten Früchte früher als die Arten bilden.

Vorherige Artikel:
Sie wissen wahrscheinlich, dass Pflanzen während der Photosynthese Sauerstoff produzieren. Da bekannt ist, dass Pflanzen Kohlendioxid aufnehmen und dabei Sauerstoff in die Atmosphäre abgeben, ist es vielleicht überraschend, dass Pflanzen auch Sauerstoff zum Überleben brauchen. Bei der Photosynthese nehmen Pflanzen CO2 (Kohlendioxid) aus der Luft auf und kombinieren es mit Wasser, das durch ihre Wurzeln aufgenommen wird. Si
Empfohlen
Jeder ist mit der Vermehrung von Pflanzen vertraut, indem er Samen speichert und die meisten Menschen wissen, dass man Stecklinge nimmt und sie verwurzelt, um neue Pflanzen zu schaffen. Eine weniger bekannte Art, Ihre Lieblingspflanzen zu klonen, ist die Vermehrung durch Schichten. Es gibt eine Reihe von Vermehrungstechniken, die jedoch alle dazu führen, dass die Pflanze Wurzeln entlang eines Stängels wachsen lässt und dann die Wurzelspitze von der Basispflanze abschneidet. D
Gärtner mit Zitrusbäumen sollten fragen, "Was sind Zitrusmilben?" Die Zitrusmilbe ist in ganz Amerika sowie Hawaii gefunden. Es ist eine häufige Plage von Zitrusfrüchten und ihre Ernährungsgewohnheiten verursachen Entblätterung und verminderte Gesundheit und Produktion. Es gibt mehrere Arten des Schädlings. Unter
Das Sammeln von Blumensamen aus deinen Lieblingspflanzen ist ein lustiger und lohnender Zeitvertreib. Wachsende Pflanzen aus Samen sind nicht nur einfach, sondern auch wirtschaftlich. Sobald Sie die Methode haben, haben Sie eine kostengünstige Möglichkeit, einen Garten voller schöner Blüten Jahr für Jahr zu gewährleisten. Die
Es gibt eine natürliche Verbindung zwischen der Pflanzenwelt und der Welt der Geister. Ein Ankreuzen von Gespenstern, Vergangenheit und Gegenwart, kann diese Verbindung in unseren Alltag einbinden, wenn unheimliche Gartenideen in der Landschaft umgesetzt werden. Die Schaffung gespenstischer Gärten muss nicht nur ein Halloween-Gag sein, sondern kann als fester Bestandteil in die Landschaft integriert werden, die uns an unseren Platz im Kreislauf des Lebens erinnert und gleichzeitig eine lustige, aufregende Note des Makabren hinzufügt. G
Ostern ist da und bedeutet damit die Rückkehr dieser nervtötenden Marshmallows. Während Peeps im Garten für einige Leute kein Problem darstellen, schätzen es viele von uns einfach nicht, wenn die klebrigen, schleichenden Drohungen unsere schönen Ostergras- und Gartenbereiche übernehmen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Peeps loswerden können, bevor sie schwierig werden. Über M
Von Kathehe Mierzejewski Zitrusbäume, wie Zitronen und Limonen, werden immer beliebter, besonders in trockeneren Klimazonen. Sie lieben die warme Luft, aber Wasser kann ein Problem sein, das Lindenblatttropfen verursacht. In diesem Artikel finden Sie weitere Gründe für das Fallenlassen von Blättern und wie man Lindenblätter löst. Was