Albion Strawberry Care: Erfahren Sie, wie Albion Beeren zu Hause wachsen



Die Albion-Erdbeere ist eine relativ neue Hybridpflanze, die mehrere wichtige Kästen für Gärtner kontrolliert. Diese Pflanzen sind hitzebeständig und langlebig, mit großen, gleichmäßigen und sehr süßen Beeren. Sie sind eine gute Wahl für Gärtner mit heißen Sommern, die ihre Ernte ausweiten möchten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Erdbeerpflege von Albion zu erfahren und wie man Albion-Beeren im Garten anbaut.

Albion Erdbeer Info

Die Albion-Erdbeere ( Fragaria x ananassa "Albion") ist eine vor kurzem in Kalifornien entwickelte Hybride. Es ist bekannt für seine Früchte, die eine gleichmäßig konische Form, leuchtend rote Farbe, zuverlässige Festigkeit und überraschend süßen Geschmack haben.

Albion Erdbeerpflanzen wachsen schnell auf etwa 30 cm Höhe mit einer Verbreitung von 30 bis 60 cm. Sie sind ertragreich und ewig, was bedeutet, dass sie vom späten Frühling bis in den Herbst ununterbrochen blühen und Früchte tragen werden.

Sie sind bis USDA-Zone 4 winterhart und können als Stauden in den Zonen 4-7 angebaut werden, sind aber sehr tolerant gegenüber Hitze und Feuchtigkeit und können in viel heißeren Klimazonen gezüchtet werden, die als immergrüne Pflanzen in frostfreien Gebieten existieren.

Albion Erdbeerpflege

Wachsende Albion Erdbeeren ist sehr einfach. Die Pflanzen werden gezüchtet, um gegen einige häufige Krankheiten resistent zu sein, einschließlich Verticilliumwelke, Phytophthora-Kronenfäule und Anthracnose.

Albion Erdbeerpflanzen wie volle Sonne und sehr reichhaltiger, gut durchlässiger Boden. Sie brauchen viel Feuchtigkeit und müssen wöchentlich gegossen werden (wenn es nicht gleichmäßig regnet), um gute, pralle Beeren zu produzieren. Weil sie so hitzetolerant sind, werden sie auch in Klimazonen, in denen die sommerlichen Temperaturen andere Erdbeersorten töten, bis weit in den Sommer hinein Früchte tragen.

Beeren und Früchte werden gleichzeitig auf den Pflanzen vorhanden sein, also ernten Sie die Erdbeeren, während sie reifen, um Platz für neue zu schaffen.

Vorherige Artikel:
Was sind Williams Pride Äpfel? William's Pride wurde 1988 eingeführt und ist ein attraktiver purpur-roter oder tiefroter Apfel mit weißem oder cremefarbenem gelbem Fruchtfleisch. Der Geschmack ist herb und süß, mit einer knackigen, saftigen Textur. Die Äpfel können bis zu sechs Wochen ohne Qualitätsverlust gelagert werden. Willia
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Anbau von Grünkohl ist eine südliche Tradition. Die Grüns sind in vielen Bereichen des Südens in der traditionellen Neujahrsessen enthalten und sind eine große Quelle von Vitamin C und Beta-Carotin sowie Ballaststoffen. Zu lernen, wie man Grünkohl anbaut, liefert zu anderen Zeiten des Jahres ein reichliches Angebot dieses dunkelgrünen, belaubten Gemüses. Wann m
Leider haben viele von uns Gärtnern wunderschöne Gartenbetten geplant, die wir selten genießen können. Nach einem langen Arbeitstag, gefolgt von Hausarbeiten und familiären Verpflichtungen, ist es Nacht, bevor wir die Zeit finden, uns hinzusetzen und zu entspannen. Zu diesem Zeitpunkt könnten viele unserer Lieblingsblüten für die Nacht geschlossen haben. Das En
Jeder Gärtner wird Ihnen sagen, dass Sie mit der Kompostierung nichts falsch machen können. Egal, ob Sie Nährstoffe hinzufügen, dichten Boden aufbrechen, nützliche Mikroben einsetzen möchten, oder alle drei, Kompost ist die perfekte Wahl. Aber nicht jeder Kompost ist derselbe. Viele Gärtner werden Ihnen sagen, dass das Beste, was Sie bekommen können, Baumwollgraskompost ist. Lesen
Japanische Schneebrettbäume sind pflegeleicht, kompakt, frühjahrsblüher Bäume. Aufgrund all dieser Dinge sind sie ideal für mittelgroße, wartungsarme Verschönerung an Orten wie Parkplatz Inseln und entlang Grundstücksgrenzen. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über japanische Schneebälle zu erhalten, z. B. das E
Viburnum ist eine der vielseitigsten und schönsten Zierpflanzen, mit mehreren Jahreszeiten von Interesse. Wie bei vielen Gehölzpflanzen ist die Vermehrung von Viburnum aus Stecklingen der effektivste Weg, den Busch zu reproduzieren. Viburnum-Stecklinge können entweder aus Weichholz oder Hartholz stammen, aber einige Techniken und Tricks sind notwendig, um die Bewurzelung zu verbessern und sicherzustellen, dass Ihre neuen Pflanzen gedeihen. E
Es ist oft schwierig, die richtige Pflanze für eine trockene, heiße und windige Landschaft zu wählen. Selbst zusätzliche Anstrengungen des Gärtners können in dieser Situation manchmal keine Pflanzen wachsen lassen. Wenn deine Landschaft solche Bedingungen hat, versuche, robuste und hübsche Wüsten-Ringelblumen-Pflanzen zu züchten. Wüsten-