Ist Kunstrasen Harm Tree Roots: Tipps für die Installation von Kunstrasen in der Nähe von Bäumen



In einer perfekten Welt hätten wir alle perfekt gepflegte, satte grüne Rasenflächen, unabhängig davon, in welchem ​​Klima wir leben. In einer perfekten Welt würde Gras genau die Höhe erreichen, die wir in voller Sonne oder tiefem Schatten haben wollen und nie gemäht werden müssen. bewässert oder behandelt für Unkraut oder Insekten. Sie können tatsächlich den perfekten, wartungsfreien Rasen mit Kunstrasen haben. Kunstrasen hat jedoch wie immer Vor- und Nachteile. Die Installation von künstlichem Gras in der Nähe von Bäumen ist ein besonderes Anliegen. Lesen Sie weiter, um mehr über Kunstrasen rund um Bäume zu lernen.

Hat künstlicher Rasen Harm Tree Roots?

Menschen denken oft darüber nach, Kunstrasen um Bäume zu legen, weil dort kein echtes Gras wachsen kann. Dichte Baumkronen können eine Fläche zu schattig machen, damit Gras wachsen kann. Baumwurzeln können das ganze Wasser und die Nährstoffe um sie herum schwärmen.

Der andere Vorteil von Kunstrasen ist das ganze Geld, das dadurch eingespart wird, dass man den Rasen nicht für Wasser, Dünger, Rasen oder für Schädlinge, Unkräuter und Krankheiten bewässern muss. Chemische Herbizide und Pestizide, die wir auf unseren Rasenflächen verwenden, können Bäume, Zierpflanzen und nützliche Insekten schädigen. Mähen und Unkrautjäten können auch Baumstämme und Wurzeln schädigen und sie mit offenen Wunden zurücklassen, die Schädlinge und Krankheiten eindringen lassen.

Kunstrasen klingt jetzt wahrscheinlich ziemlich gut, oder? Baumwurzeln benötigen jedoch Wasser und Sauerstoff, um zu überleben. Natürlich wirft diese Tatsache die Frage auf: Schädigt Kunstrasen Baumwurzeln?
Die Antwort hängt wirklich vom Kunstrasen ab.

Künstliches Gras nahe Bäumen installieren

Kunstrasen von guter Qualität wird porös sein und Wasser und Sauerstoff durchströmen lassen. Kunstrasen, der nicht porös ist, kann es unmöglich machen, dass Baumwurzeln das Wasser und den Sauerstoff erhalten, den sie zum Überleben brauchen. Nichtporöser Kunstrasen wird im Grunde genommen den Boden und alles, was darin lebt, töten und sterilisieren.

Kunstrasen wird hauptsächlich auf Sportplätzen eingesetzt, wo keine Bedenken über Baumwurzeln oder im Boden lebende Organismen bestehen. Bevor Sie Kunstrasen in der Nähe von Bäumen installieren, sollten Sie Ihre Hausaufgaben machen und sicherstellen, dass Sie Kunstrasen bekommen, der ausreichend Wasser und Sauerstoff enthält. Gute Qualität Kunstrasen wird auch mehr wie natürliches Gras aussehen, so dass es die zusätzlichen Kosten wert ist.

Selbst poröser Kunstrasen kann jedoch seine Nachteile in Baumwurzeln haben. Kunstrasen zieht Wärme an, die für Wurzeln und Bodenorganismen, die nicht an heiße Bedingungen gewöhnt sind, sehr schädlich sein kann. Im Süden und Südwesten sind viele Bäume an heiße, trockene Bedingungen gewöhnt und werden dadurch nicht geschädigt. Nordische Bäume, die an kühlere Böden gewöhnt sind, können diese jedoch möglicherweise nicht überleben. In nördlichen Klimazonen kann es besser sein, natürlich aussehende Landschaftsbeete zu schaffen, die mit flachen wurzelnden Schattenpflanzen und Mulch in Bereichen um Bäume gefüllt sind, wo echtes Gras nicht wachsen wird.

Vorherige Artikel:
Viele von uns genießen täglich Kaffee oder Tee und es ist schön zu wissen, dass unsere Gärten auch den "Abschaum" dieser Getränke genießen können. Lassen Sie uns mehr über die Vorteile der Verwendung von Teebeuteln für das Pflanzenwachstum erfahren. Kann ich Teebeutel in den Garten stellen? Die Fra
Empfohlen
Wusstest du, dass du Wildgemüse, auch bekannt als essbares Unkraut, aus deinem Garten pflücken und essen kannst? Die Identifizierung von essbaren Unkräutern kann Spaß machen und kann Sie dazu ermutigen, Ihren Garten öfter zu jäten. Werfen wir einen Blick auf die wilden Grünpflanzen, die Sie in Ihrem Garten haben. Eine
Ein Meer aus perfektem grünem Gras ist oft der Traum eines Hausbesitzers; Der Erfolg hängt jedoch von der Art des Grases ab, das Sie für Ihre Landschaft auswählen. Nicht jeder Grassamen ist an Boden, Beleuchtung, Entwässerung und Fruchtbarkeit einzelner Standorte angepasst. Ihre USDA-Zone spielt auch eine Rolle bei der Auswahl, welches Gras am besten abschneidet. In
Radieschen sind beliebte Gemüse, geschätzt für ihren unverwechselbaren Geschmack und knackige Textur. Wie viele Arten von Radieschen gibt es? Die Anzahl der verschiedenen Arten von Radieschen ist fast endlos, aber Radieschen können scharf oder mild, rund oder länglich, groß oder klein, mit Rettich-Sorten in den Farben von rot-lila bis rosarot, schwarz, reinweiß oder sogar grün. Lesen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Pfau-Zimmerpflanzen ( Calathea makoyana ) werden oft als Teil von Indoor-Sammlungen gefunden, obwohl einige Gärtner sagen, dass sie schwierig zu wachsen sind. Sich um Calathea Pfau zu kümmern und Bedingungen zu schaffen, in denen es gedeihen wird, ist nicht schwierig, wenn man diesen einfachen Tipps folgt.
Ob Sie jetzt schon Trompetensträucher im Garten wachsen oder ob Sie zum ersten Mal Trompetenreben fangen wollen, es ist sicherlich hilfreich, diese Pflanzen zu vermehren. Die Vermehrung von Trompetenranken ist eigentlich ziemlich einfach und kann auf verschiedene Arten erfolgen - Samen, Stecklinge, Schichtung und Teilung der Wurzeln oder Saugnäpfe.
Einige sagen, dass die Blüten der Paradiesvogel-Pflanze den Köpfen der tropischen Vögel ähneln, aber andere sagen, dass sie wie bunte Vögel in voller Flucht aussehen. Unabhängig davon, ideale Paradies Paradies Bedingungen drinnen und draußen bleiben die gleichen: helles Licht, gut durchlässigen Boden und ausreichend Wasser durch die Vegetationsperiode. Lesen