Was ist Agave Crown Rot: Wie man Pflanzen mit Crown Rot zu retten



Während Agaven normalerweise eine einfache Pflanze für den Anbau in Steingärten und heißen, trockenen Gebieten sind, können sie anfällig für Bakterien- und Pilzfäule sein, wenn sie zu viel Feuchtigkeit und Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Kühles, nasses Frühlingswetter, das sich schnell in einen heißen, feuchten Sommer verwandelt, kann einen Anstieg des Pilzwachstums und der Schädlingspopulationen verursachen. Mitte bis Ende Sommer kann die Kronenfäule von Agavenpflanzen in kühleren Klimazonen und Topfpflanzen verbreitet sein. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie für Agavenpflanzen mit Kronenfäule tun können.

Was ist Agave Crown Rot?

Agave, oder Jahrhundertpflanze, ist in den Wüsten von Mexiko heimisch und in den Zonen 8-10 hardy. In der Landschaftsgestaltung können sie eine erstaunliche Ergänzung zu Steingärten und anderen Xeriscaping-Projekten sein. Der beste Weg, um die Wurzel- und Kronenfäule von Agaven zu verhindern, besteht darin, sie an einem Ort mit ausgezeichneter Drainage, seltener Bewässerung und voller Sonne anzuordnen.

Agavengewächse sollten auch niemals über Kopf gegossen werden, ein langsames Rinnsal von Wasser direkt an der Wurzelzone kann das Spritzen und Ausbreiten von Pilzsporen verhindern und auch die Kronenfäule verhindern, die auftreten kann, wenn sich Wasser in Agavenkronen sammelt. Bimsstein, Schotter oder Sand können dem Boden hinzugefügt werden, wenn eine Agave gepflanzt wird, um für mehr Drainage zu sorgen. Container Agave wird am besten in einer Kakteen oder Sukkulenten Bodenmischung tun.

Kronenfäule von Agaven kann sich als graue oder fleckige Läsionen darstellen, oder im Extremfall können die Blätter der Pflanze ganz grau oder schwarz werden und schrumpfen, genau dort, wo sie aus der Krone herauswachsen. Rot / orange Pilzsporen können auch nahe der Pflanzenkrone offensichtlich sein.

Kronen- und Wurzelfäule in der Agave kann auch durch ein Insekt verursacht werden, das Agavenschnauzenkäfer genannt wird, der Bakterien in die Pflanze einspritzt, wie es auf seinen Blättern kaut. Die Bakterien verursachen weiche matschige Läsionen in der Pflanze, wo der Schädling dann seine Eier legt. Sobald sie geschlüpft sind, tun die Rüsselkäferlarven ihren Weg zu den Wurzeln und dem Boden und verbreiten Fäulnis, während sie sich durch die Pflanze arbeiten.

Wie man Pflanzen mit Kronenfäule rettet

Es ist wichtig, Ihre Agave regelmäßig auf Anzeichen von Insektenkauen und -fäule zu untersuchen, insbesondere wenn sie nicht unter optimalen Bedingungen wächst. Wenn sie früh genug gefangen werden, können Pilz- und Bakterienfäule durch selektiven Schnitt und Behandlung von Fungiziden wie Thiophanatmethyl oder Neemöl kontrolliert werden.

Blätter mit Kauspuren oder Läsionen sollten an der Krone abgeschnitten und sofort entsorgt werden. Wenn Sie krankes Pflanzengewebe abschneiden, sollten Sie zwischen jedem Schnitt eine Schere mit Bleichmittel und Wasser eintauchen.

In extremen Fällen von Fäulnis kann es notwendig sein, die ganze Pflanze auszugraben, den gesamten Boden von den Wurzeln zu entfernen, alle vorhandenen Kronen und Wurzelfäule zu entfernen und, wenn noch Pflanzen vorhanden sind, mit Fungizid zu behandeln und neu zu pflanzen an einem neuen Ort. Oder es kann am besten sein, die Pflanze auszugraben und durch eine krankheitsresistente Sorte zu ersetzen.

Bevor Sie etwas in dem Gebiet pflanzen, in dem eine infizierte Pflanze wächst, sollten Sie den Boden sterilisieren, der noch Schädlinge und Krankheiten enthalten könnte, nachdem die infizierte Pflanze entfernt wurde.

Vorherige Artikel:
Die Plumbago-Pflanze ( Plumbago auriculata ), auch als Kap-Plumbago oder Himmel Blume bekannt, ist eigentlich ein Strauch und in seiner natürlichen Umgebung kann 6 bis 10 Meter hoch mit einer Ausbreitung von 8 bis 10 Fuß wachsen. Es ist in Südafrika beheimatet, und wenn man dies weiß, ist das der erste Hinweis darauf, wie man ein Plumbago anbaut, und wo man es anbaut. Pl
Empfohlen
Vielleicht haben Sie gerade herausgefunden, dass Sie sich bewegen müssen, und ein Stich der Traurigkeit trifft Sie, wenn Sie über all Ihre schönen Blumen, Sträucher und Bäume in Ihrem Garten blicken. Du erinnerst dich daran, wie viel Zeit und Mühe du in deine Gärten investiert hast und du fragst dich, ob du deine Pflanzen in ein anderes Haus bringen kannst? Viele
Hibiscus-Sorten sind im Gartenbau sehr beliebt und reichen von einjährigen bis zu mehrjährigen, winterharten bis tropischen und großen Sträuchern bis hin zu kleineren Pflanzen. Wenn Sie verstehen, was alle Optionen sind, können Sie die perfekten Arten von Hibiskus für Ihren Garten auswählen. Über Hibiscus Pflanzenarten Es gibt eine große Vielfalt an Hibiskuspflanzen mit vielen unterschiedlichen Eigenschaften, aber alle haben bestimmte Eigenschaften gemeinsam. Dies si
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Erinnern sich an gruppierte umgedrehte Trauben und extrem duftende Traubenhyazinthen ( Muscari ), die seit langem bewundert werden. Diese altehrwürdigen Favoriten tauchen im Herbst mit grasähnlichem Laub auf und im späten Winter oder frühen Frühling explodieren sie mit kleinen kobaltblauen, glockenförmigen Blüten. Aber
Es gibt über 3.000 Fuchsien-Sorten. Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, etwas zu finden, das zu Ihnen passt. Es bedeutet auch, dass die Auswahl ein wenig überwältigend sein kann. Lesen Sie weiter, um über fuchsiafarbene Pflanzen und die verschiedenen Arten von Fuchsien zu erfahren. Fuchsia Pflanzensorten Fuchsien sind eigentlich Stauden, aber sie sind ziemlich kalt empfindlich und werden als einjährige in vielen Bereichen angebaut. Die
Das Erzwingen von Tulpenzwiebeln ist bei vielen Gärtnern in den Köpfen, wenn das Wetter draußen kalt und heftig ist. Tulpen in Töpfen zu züchten ist mit ein wenig Planung leicht. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Tulpenzwiebeln im Winter erzwingt. Wie man Tulpenzwiebeln erzwingt Forcing Tulpen beginnt mit der Wahl Tulpen Zwiebeln zu zwingen. Tulp
Gewöhnliche Feld Stiefmütterchen ( Viola rafinesquii ) sieht sehr ähnlich wie die violette Pflanze, mit gelappten Blättern und kleinen, violetten oder cremefarbenen Blüten. Es ist eine Winterjahreszeit, die auch ein schwer zu kontrollierendes breitblättriges Unkraut ist. Trotz der schönen, langstieligen Blüten der Pflanze wollen die meisten Leute, die sich über die Pflanze erkundigen, wissen, wie man Feldstiefel loswerden kann. Die Bek