Yucca Plant Probleme: Warum eine Yucca Pflanze hat braune Tipps oder Laub



Wer könnte die zeitlose Schönheit der Yuccas vergessen, die in Omas Garten mit ihren dramatischen Blütenständen und dem spitzen Laubwerk entstanden sind? Gärtner im ganzen Land lieben die Yucca für ihre Härte und Sinn für Stil. Yucca-Pflanzen sind in der Regel pflegeleichte Gartenanlagen, können aber gelegentlich Probleme haben. Eines der häufigsten Symptome eines kranken Yucca ist das Bräunen der Blätter. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum dies geschieht, und erhalten Sie Tipps zur Pflege einer Yucca-Pflanze.

Pflege für eine Browning Yucca Pflanze

Wenn Yucca-Pflanzen-Probleme auftreten, sind sie normalerweise leicht zu lösen, also keine Panik, wenn Sie eine Yucca-Pflanze mit braunen Blättern haben. Einige kleinere Probleme können zur Braunfärbung von Yuccas führen. Der erste Schritt bei der Pflege eines kranken ist zu bestimmen, was genau das Problem verursacht. Während Sie Ihre Untersuchung durchführen, überprüfen Sie diese Punkte:

  • Normales Altern . Yucca-Pflanzenblätter, die sich braun verfärben, können ein normaler Teil ihres Lebenszyklus sein, vorausgesetzt, die bräunenden Blätter sind die ältesten und am nächsten am Boden. Wenn Blätter in der Pflanze auch braun werden, haben Sie ein anderes Problem.
  • Beleuchtung . Du brauchst helles Licht, damit dein Yucca wirklich gedeiht. Yuccas warnen Sie vor schlechten Lichtverhältnissen, indem Sie ein helleres Grün und dann eine Gelbfärbung und Bräunung erhalten, wenn das Licht nicht ausreicht. Obwohl sie helles Licht benötigen, platzieren Sie Yucca-Innenpflanzen niemals in ein Fenster mit direktem Sonnenlicht, sonst haben Sie das gegenteilige Problem und kochen Ihre Yuccas zu Tode.
  • Bewässerung . Da Yuccas Wüstenbewohner sind, kann die Bewässerung mit Problemen behaftet sein. Es ist schwierig, sie zu wenig zu bewässern, wenn Sie überhaupt gießen, aber zu viel zu gießen ist einfach und führt schnell zu Wurzelfäule in allen Varianten. Wenn Ihre Pflanze klein genug ist, um zu graben, überprüfen Sie die Wurzeln. Sie sollten fest und weiß oder cremefarben sein, aber absolut nicht schwarz oder matschig. Wenn das ist, was Sie finden, schneiden Sie die beschädigten Wurzeln, umtopfen Sie Ihre Pflanze in einen Container oder Garten mit guter Drainage und Wasser, nur wenn die oberen zwei Zoll Erde trocken sind.
  • Fluorid-Toxizität . Wenn Ihre Yucca-Pflanze braune Spitzen hat, ist dies wahrscheinlich auf Fluoridtoxizität zurückzuführen. Dieses Problem beginnt im Allgemeinen als kleine braune Flecken auf Blatträndern, umfasst aber bald die gesamte Blattspitze. Es ist besonders schlimm auf älteren Blättern. Es gibt kein ernsthaftes Risiko bei der Fluoridtoxizität, aber es macht einen Yucca-Look unansehnlich. Wechseln Sie zur Bewässerung mit destilliertem Wasser und das Problem wird im Laufe der Zeit behoben.
  • Salztoxizität . Obwohl Fluorid keine große Gefahr für die Gesundheit Ihrer Pflanze darstellt, ist Salz ein ernstes Problem. Wenn Sie dort leben, wo der Boden einen hohen Salzgehalt aufweist oder wenn Sie aus einem Wasserenthärter Wasser zu sich nehmen, reagiert Ihre Pflanze möglicherweise mit Wachstumsstörungen, Bräunungsspitzen und Blatträndern oder anderen Blattproblemen. Bei sehr salzigen Bedingungen kann sich an der Oberfläche des Bodens eine weiße Kruste bilden. Sie können versuchen, den Boden mit salzfreiem Wasser zu spülen, aber wenn Sie nicht schnell handeln, ist Ihre Yucca möglicherweise nicht mehr zu retten.
  • Pilzflecken . Hin und wieder sind die Bedingungen genau richtig, damit Pilzflecken in Yucca sich durchsetzen können. Die beteiligten pilzlichen Erreger verursachen Flecken, oft mit einem gelben Halo, aber selten ganze Blätter beschädigen. Beschädigte Blätter entfernen und die Pflanze mit einem Kupferfungizid besprühen, solange das Wetter feucht ist, um die Ausbreitung von Pilzsporen auf nicht infizierte Blätter zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Fusarium ist eine der häufigsten Krankheiten von Obst, Gemüse und sogar Zierpflanzen. Cucurbit Fusarium Schwarte betrifft Melonen, Gurken und andere Familienmitglieder. Essbare Kürbisgewächse mit Fusariumfäule zeigen sich als Läsionen auf der Schwarte, entwickeln sich aber, um das innere Fleisch der Nahrung zu beeinflussen. Auf
Empfohlen
Wenn Sie Rosen anbauen, kennen Sie wahrscheinlich den pudrigen weißen Pilz, der Pflanzenblätter, Blüten und Stängel befällt. Dieser Mehltau befällt viele Arten von Pflanzen, einschließlich Bohnen. Das ist nicht nur unansehnlich, es kann auch die Ernte ruinieren und die Ernte verringern. Mehltau an Bohnenpflanzen kann jedoch kontrolliert und sogar verhindert werden. Wenn
Der Herbstfrost signalisiert das Ende des Gartens für das Jahr, sowie das Ende der frisch gepflanzten Kräuter, die aus dem Freien gepflückt und zu Speisen und Tees gebracht werden. Kreative Gärtner fragen: "Kannst du Kräuter im Wasser anbauen?" Anstatt sich mit Blumenerde und Pflanzgefäßen zu beschäftigen, warum nicht ein paar Kräuter finden, die im Wasser wachsen können, und eine Reihe attraktiver Vasen auf Ihrer Fensterbank aufstellen? Stängel
Obwohl wir es am besten gewohnt sind, anmutige Farne in Wäldern und Wäldern zu sehen, wo sie sich unter Baumkronen schmiegen, sind sie auch im schattigen Hausgarten attraktiv. Gartenfarne, die Wintertemperaturen tolerieren, können das ganze Jahr über in Gärten in den Vereinigten Staaten angebaut werden. Ein
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während seine aggressive Natur und sein Ruf, den Garten zu übernehmen, durchaus verdient sind, können wachsende Minzpflanzen eine lohnende Erfahrung sein, wenn sie unter Kontrolle gehalten werden. Schauen wir uns an, wie man Minze anbaut. Minzpflanzen: Kräuter, die es wert sind zu wachsen Es gibt zahlreiche Minzsorten, die im Garten wachsen. Wä
Die Helxine soleirolii ist eine niedrig wachsende Pflanze, die oft in Terrarien oder Flaschengärten zu finden ist. Gewöhnlich bezeichnet als die Träne Pflanze des Babys, kann es auch unter anderen gebräuchlichen Namen wie korsischen Fluch, korsische Teppichpflanze, Irish Moos (nicht mit Sagina Irish Moos zu verwechseln) und Geist-Ihr-Eigengeschäft aufgeführt werden. Baby
Der Strauchgeißblattstrauch ( Diervilla lonicera ) hat gelbe, trompetenförmige Blüten, die sehr an Geißblattblüten erinnern. Dieser amerikanische Eingeborene ist sehr kalt, hardy und anspruchslos, macht Bush Geißblatt Pflege ein Kinderspiel. Lesen Sie weiter, um mehr über Diervilla-Geißblattgewächse und andere Diervilla-Strauch-Informationen zu erfahren. Diervil