Astilbe wird nicht blühen: Gründe für Astilbe Blooming nicht



Astilbe ist eine der beliebtesten Zierpflanzen Amerikas, und das aus gutem Grund. Diese winterharte Staude produziert Massen von Blüten, die von spitzen, farnartigen Blättern umgeben sind. Astilbe ist in der Regel ein zuverlässiger Bloomer, aber wenn Ihr Astilbe nicht blühen wird, gibt es mehrere mögliche Ursachen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum ein Astilbe aufhört zu blühen.

Warum blüht mein Astilbe nicht?

Sie wundern sich vielleicht, wie man astilbe blüht, besonders wenn Sie bemerken, dass Ihrs nicht wie vorher blüht. Hier sind die häufigsten Gründe für Blooming-Probleme und wie sie zu beheben sind:

Boden und Feuchtigkeit - Obwohl Astilbe organischen, gut durchlässigen, sauren Boden bevorzugt, ist es wichtig, dass die Pflanze relativ feuchtigkeitshaltend ist. Der Boden darf nicht knochentrocken sein und muss bei heißem, trockenem Wetter häufiger bewässert werden. Vermeiden Sie häufige, flache Bewässerung, die jedoch schwache, flache Wurzeln produziert. In der Regel ist eine tiefe Bewässerung pro Woche ausreichend. Eine Schicht Mulch hilft, die Wurzeln gleichmäßig feucht zu halten. Tauschen Sie den Mulch aus, wenn er sich zersetzt oder wegbläst.

Sonnenlicht - Während Astilbe normalerweise moderates Sonnenlicht verträgt, schneiden die meisten Astilbe-Sorten am besten im Schatten ab. Wenn Ihre Pflanze in vollem Sonnenlicht steht, sollten Sie Schatten spenden (besonders an heißen Nachmittagen) oder die Pflanze an einen geeigneteren Ort bringen. Denken Sie auch daran, dass die Bepflanzung von Astilben in hellem Sonnenlicht eine häufigere Bewässerung erfordert.

Dünger - Astilbe Pflanzen sind schwere Futter und können nicht ohne ausreichende Ernährung blühen; Dies ist ein häufiger Grund für einen Astilbe, der nicht blüht. Geben Sie im Frühjahr einen langsam freisetzenden Dünger mit einem Verhältnis von 3-1-2, und füttern Sie die Pflanze dann mit einem Stickstoffdünger, wenn die Pflanze im Spätsommer oder frühen Herbst die Knospen setzt. Wenn möglich, den Boden regelmäßig mit Kompost oder gut verfaultem Mist ausbessern.

Wartung - Astilbe profitiert von der Teilung, wenn die Pflanze mindestens drei Jahre alt ist. Obwohl Astilbe in der Regel nicht viel Beschneiden benötigt, hilft das Entfernen von Blüten und Blütenstielen während der Blütezeit, die Pflanze sauber zu halten. Dies ist jedoch keine Voraussetzung, und im Gegensatz zu vielen blühenden Pflanzen fördert Deadheading nicht mehr Blüten. Wenn Sie das Aussehen der Stängel und Samenkapseln mögen, können Sie sie bis zum Frühling freilassen.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Ich bekomme viele E-Mails von Leuten, die sich für alles interessieren, was mit Rosen zu tun hat, von der Pflege von Rosen bis zu Rosenkrankheiten, Rosenspeisen oder Düngemitteln und sogar wie verschiedene Rosen entstehen.
Empfohlen
Rüben und ihre bunten Cousins ​​die Mangold sind schöne und nahrhafte Ergänzungen zu Ihrem hausgemachten Tisch, aber die Dinge laufen nicht immer so ab wie geplant mit dieser Familie von Wurzelgemüse. Manchmal ist das Wetter nicht auf Ihrer Seite und stattdessen bevorzugt Rüben Cercospora Spot, ein Pilz-Krankheitserreger, der sowohl Schäden an den Blättern verursachen als auch die Erträge erheblich reduzieren kann. Ob Sie in
Die weinende Maulbeere ist auch unter ihrem botanischen Namen Morus alba bekannt . Früher wurden damit wertvolle Seidenraupen gefüttert, die gerne Maulbeerblätter fressen, aber das ist nicht mehr der Fall. Was ist also ein weinender Maulbeerbaum? Der folgende Artikel enthält Informationen zum Pflanzen und Wachsen einer Maulbeere. Wa
Mehrere Krankheiten befallen Himbeerpflanzen, einschließlich Sporenbrand. Es hat den größten Einfluss auf rote und violette Himbeer-Brombeeren. Was ist Sporenbrand? Es ist eine Pilzkrankheit - verursacht durch den Pilz Didymella applanata - die die Blätter und Stöcke von Himbeerpflanzen angreift. Spo
Obstbäume sind großartige Dinge in der Landschaft zu haben. Es gibt nichts Schöneres, als Früchte von Ihrem eigenen Baum zu pflücken und zu essen. Aber es kann schwierig sein, nur einen zu wählen. Und nicht jeder hat Platz für mehrere Bäume oder die Zeit, sich um sie zu kümmern. Dank Zitronen, Grapefruits am selben Baum, werden Sie keine Pfirsiche haben. Bei der
Warum welkt mein Blumenkohl? Was kann ich gegen Blumenkohl tun? Dies ist eine entmutigende Entwicklung für Hobbygärtner und die Fehlerbehebung bei Blumenkohlproblemen ist nicht immer einfach. Es gibt jedoch mehrere mögliche Ursachen für das Welken von Blumenkohlpflanzen. Lesen Sie weiter für hilfreiche Tipps zur Behandlung und warum Ihr Blumenkohl welkende Blätter hat. Mögl
Der Ocotillo stammt aus den Sonoran- und Chihuahuan-Wüsten. Diese spektakulären Pflanzen wachsen in offenen steinigen, trockenen Gebieten und zeichnen sich durch ihre leuchtend roten Blüten und peitschenartigen Stiele aus. Wilder Ocotillo wird auch als Kerzenholz, schlankes Holz, Flammenschwert und viele andere bildhafte Namen bezeichnet. W