Antworten zu welchen Ursachen Hibiscus-Blätter, die gelb drehen


Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Hibiscus gelbe Blätter sind häufig und in der Regel nichts, worüber man sich Sorgen machen muss. Oft werden sich gelb werdende Hibiskusblätter korrigieren. In einigen Fällen ist ein Beschneiden der gesamten Pflanze notwendig.

Was verursacht Hibiscus-Blätter, die gelb färben?

Das Hibiskusblatt wird gelb, um ein spezifisches Bedürfnis zu signalisieren. Viele Faktoren tragen zur Gelbfärbung des Hibiskus bei. Wenn Sie sich mit diesen Faktoren vertraut machen, können Sie das zugrunde liegende Problem beheben, bevor es zu einem Problem wird.

Nährstoffmangel verursacht hibiskusgelbe Blätter

Wenn Ihr Hibiskus an einem Nährstoffmangel leidet, werden die Blätter teilweise gelb, bleiben aber auf der Pflanze. Dies kann leicht durch Zugabe von Dünger oder Bodenverbesserung korrigiert werden.

Bewässerung verursacht Hibiscus gelbe Blätter

Zu viel oder zu wenig Wasser kann dazu führen, dass Hibiskusblätter gelb werden. Während Hibiskus-Pflanzen viel Wasser benötigen, besonders während Zeiten mit übermäßiger Hitze oder Wind, kann eine Überbewässerung schädlich sein. Idealerweise sollten Sie nur so viel gießen, dass der Boden feucht und nicht durchnässt bleibt.

Bewässerung sollte während der Ruhezeit zurückgenommen werden. Befeuchten Sie den Boden gerade so, dass er nicht vollständig austrocknet. Unzureichende Drainage kann auch den Hibiskus beeinträchtigen und gelbe Blätter entstehen oft. Stellen Sie sicher, dass die Behälter eine geeignete Drainage bieten. Werden die Hibiskuspflanzen nicht ausreichend mit Wasser versorgt, kann auch das Hibiskusblatt vergilben. Überprüfen Sie den Boden mit dem Finger, um sicherzustellen, dass die Pflanze genug Wasser bekommt. Selbstbewässerungstöpfe sind auch eine gute Möglichkeit, diese Probleme zu lindern.

Temperatur verursacht hibiscus gelbe Blätter

Wenn die Temperaturen besonders im Sommer extrem hoch sind, muss der Hibiskus zusätzlich gegossen werden. Ansonsten trocknet die Pflanze schnell aus und erliegt Hitzestress. Dies kann dazu führen, dass das Hibiskusblatt gelb wird und schließlich abfällt.

Wenn die Temperaturen zu kalt werden, reagiert der Hibiskus ebenfalls mit einer Gelbfärbung seiner Blätter. Stellen Sie sicher, dass die Anlage von zugigen Standorten und starkem Wind ferngehalten wird. Stellen Sie sicher, dass die Pflanze auch bei Außentemperaturen in den Raum gebracht wird.

Licht verursacht Hibiskus gelbe Blätter

Licht ist ein weiterer Faktor mit dem Hibiskus und gelben Blättern verbunden. Auch hier kann zu viel Sonnenlicht dazu führen, dass Hibiskusblätter gelb werden und sich weiße Flecken bilden, die eine Pflanzenbrandung anzeigen. Entfernen Sie die beschädigten Blätter und ändern Sie den Standort der Pflanze.

Wenn der Hibiskus nicht genug Licht bekommt, kann die Pflanze auch mit gelben Blättern reagieren, die anfangen zu fallen, um den Lichtmangel auszugleichen. Dies kann leicht behoben werden, indem die Pflanze zu einem Bereich bewegt wird, der mehr Sonnenlicht empfängt. Gelbe Blätter können auch ein Hinweis darauf sein, dass der Hibiskus bereit ist zu ruhen. Lassen Sie die Pflanze absterben, indem Sie die Bewässerung reduzieren.

Standort verursacht Hibiscus gelbe Blätter

Nachdem Sie die Pflanze in den Ruhezustand versetzt haben, bringen Sie sie nach drinnen und bewahren Sie sie für einige Monate an einem kühlen, dunklen Ort auf. Schneiden Sie dann den Hibiskus zurück und legen Sie ihn in ein sonniges Fenster. Regelmäßige Bewässerung fortsetzen. Wenn der Hibiskus neues Wachstum zeigt, geben Sie ihm Dünger.

Sobald der Frühling wieder da ist, kann die Pflanze ins Freie gebracht werden. Wenn Ihr Hibiskus gelbe Blätter hat, aufgehört hat zu blühen oder nach dem Bewegen welk geworden ist, kann die Pflanze unter Stress leiden. Dies ist ein häufiges Vorkommnis und kann erwartet werden, wenn es in eine andere Umgebung verschoben wird.

Schädlinge, die gelbe Blätter des Hibiskus verursachen

Neben Vergilbung kann das Hibiskusblatt mit Markierungen auf der Unterseite gesprenkelt werden. Dies kann das Ergebnis von Schädlingen wie Spinnmilben sein. Wenn sie unbehandelt bleibt, verliert die gestresste Pflanze schließlich ihr gesamtes Blattwerk. Wenn Sie diese Schädlinge vermuten, sprühen Sie die Pflanze mit Seifenwasser oder einer geeigneten Form von Pestiziden. Achten Sie jedoch darauf, Pestizide nicht zu stark zu verwenden, da dies auch zu hibiskusgelben Blättern beitragen kann.

Vorherige Artikel:
Pferdeschwanzpalmenpflanzen sind nützlich in der tropischen bis halbtropischen Außenlandschaft oder als Topfpflanze für das Haus. Die Palmen entwickeln Jungtiere oder Seitentriebe, wenn sie reifen. Diese kleineren Versionen der Mutterpflanze lassen sich leicht von der Mutterpalme trennen. Die Fortpflanzung von Pferdeschwanz Palm Welpen geben Ihnen neue kleine Palmen mit Freunden und Familie zu teilen oder Ihnen nur eine weitere Quelle dieser attraktiven Zier Sukkulente. Ü
Empfohlen
Hohe Temperaturen und Feuchtigkeit können entweder auf Gemüse in den Tropen wirken oder Probleme mit Krankheiten und Schädlingen verursachen. Alles hängt von der Art der angebauten Pflanzen ab; Es gibt einige anpassungsfähigere Gemüse für Regenzeiten, die in Betracht gezogen werden sollten. Einige spezifische Pflanzen, die in Regenzeiten gepflanzt werden, benötigen möglicherweise die Unterstützung von Kunststoff-Reihenabdeckungen und Pestiziden oder Pflanzensorten von Gemüse, die für das feuchte, feuchte Klima geeignet sind. Gemüse, da
Nussbäume, wie Obstbäume, produzieren besser, wenn sie gefüttert werden. Der Prozess der Düngung von Nussbäumen beginnt lange bevor Sie die Freude haben, Ihre eigenen Nüsse zu essen. Junge Bäume, die noch keine Nüsse tragen, benötigen mehr Dünger als Bäume. Möchten Sie wissen, wie man Nussbäume befruchtet und wann man einen Nussbaum düngt? Lesen Sie we
Sommerstürme können Verwüstung im Hausgarten verursachen. Während der Regen, der den Sturm begleitet, willkommen ist, kann zu viel Gutes Blattwerk zerstören, manchmal irreversibel. Hohe Bestände von Mais sind besonders anfällig für Starkregen, ganz zu schweigen von den fast synchronen Winden, so dass man sich fragt, wie man umgekippten Mais retten kann. Können
Blossom Endfäule ist in Auberginen ist eine häufige Erkrankung auch in anderen Mitgliedern der Familie Solanaceae, wie Tomaten und Paprika, und weniger häufig in Kürbisgewächsen gefunden. Was genau verursacht einen faulen Boden in Auberginen und gibt es eine Möglichkeit, Auberginenblütenfäule zu verhindern? Was is
Oft als Mini-Engelstrompete oder violette Röhrenblume bekannt, ist Iochroma eine schillernde Pflanze, die im Sommer und frühen Herbst Trauben mit intensiv violetten, röhrenförmigen Blüten bildet. Diese schnell wachsende Pflanze ist eigentlich ein Mitglied der Tomatenfamilie und ist ein entfernter Cousin von Brugmansia, ein weiterer absoluter Wahnsinn. Wen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Stechpalmen häufig in der Landschaft vorkommen und generell ziemlich winterhart sind, leiden diese attraktiven Sträucher gelegentlich unter ihrem Anteil an Stechpalmenbuschkrankheiten, Schädlingen und anderen Problemen. Häufige Schädlinge und Krankheiten Damy Holly Bushes In den meisten Fällen sind Stechpalmen extrem winterhart und leiden an wenigen Schädlingen oder Krankheiten. In der