Solanum Pflanzenfamilie: Informationen über Solanum Genus



Die Solanum-Familie von Pflanzen ist eine große Gattung unter dem Familienschirm von Solanaceae, die bis zu 2.000 Arten umfasst, die von Nahrungspflanzen wie der Kartoffel und der Tomate bis zu verschiedenen Zierpflanzen und medizinischen Arten reichen. Das Folgende enthält interessante Informationen über die Solanum- Gattung und Arten von Solanum-Pflanzen.

Informationen über Solanum Genus

Die Solanum Pflanzenfamilie ist eine vielseitige Gruppe, die sowohl einjährige bis ausdauernde Stauden enthält, die von Weinreben, Halbsträuchern, Sträuchern bis hin zu kleinen Bäumen reichen.

Die erste Erwähnung seines generischen Namens stammt von Plinius dem Älteren bei der Erwähnung einer Pflanze, die als "Strychnos" bekannt ist, wahrscheinlich Solanum nigrum . Das Wort für "Strychnos" könnte aus dem lateinischen Wort für Sonne (sol) oder möglicherweise aus solare (was "beruhigen" bedeutet) oder "solamen" (was "Bequemlichkeit" bedeutet) stammen. Die letztere Definition bezieht sich auf die beruhigende Wirkung der Pflanze bei der Einnahme.

In jedem Fall wurde die Gattung 1753 von Carl Linnaeus gegründet. Unterteilungen sind seit langem mit der jüngsten Aufnahme der Gattungen Lycopersicon (Tomate) und Cyphomandra in die Solanum-Pflanzenfamilie als Untergattungen bestritten worden.

Solanum Pflanzenfamilie

Nachtschatten ( Solanum dulcamara ), auch bittersüß oder holziger Nachtschatten genannt, sowie S. nigrum oder schwarzer Nachtschatten gehören zu dieser Gattung. Beide enthalten Solanin, ein giftiges Alkaloid, das, wenn es in hohen Dosen eingenommen wird, Krämpfe und sogar den Tod verursachen kann. Interessanterweise gehört der Tollkirschen-Nachtschatten ( Atropa belladonna ) nicht zur Gattung Solanum, sondern gehört zur Familie der Solanaceae.

Andere Pflanzen innerhalb der Solanum-Gattung enthalten auch Solanin, werden aber regelmäßig von Menschen verzehrt. Kartoffeln sind ein Paradebeispiel. Das Solanin ist am stärksten im Laub und den grünen Knollen konzentriert; Sobald die Kartoffel reif ist, ist der Solanin-Gehalt niedrig und sicher zu konsumieren, solange es gekocht wird.

Tomaten und Auberginen sind auch wichtige Nahrungspflanzen, die seit Jahrhunderten kultiviert werden. Auch sie enthalten giftige Alkaloide, sind aber nach vollständiger Reife sicher für den Verzehr. In der Tat enthalten viele der Nahrungspflanzen dieser Gattung dieses Alkaloid. Diese beinhalten:

  • Äthiopische Auberginen
  • Gilo
  • Naranjilla oder Lulo
  • Truthahn Beere
  • Pepino
  • Tamarillo
  • "Bush Tomate" (gefunden in Australien)

Solanum Pflanzenfamilie Zierpflanzen

Es gibt eine Vielzahl von Zierpflanzen in dieser Gattung enthalten. Einige der bekanntesten sind:

  • Känguru-Apfel ( S. aviculare )
  • Falsche Jerusalemkirsche ( S. capsicastrum )
  • Chilenischer Kartoffelbaum ( S. crispum )
  • Kartoffelrebe ( S. laxum )
  • Weihnachtskirsche ( S. pseudocapsicum )
  • Blauer Kartoffelstrauch ( S. rantonetii )
  • Italienischer Jasmin oder St. Vincent Flieder ( S. seaforthianum )
  • Paradiesblume ( S. Wendlanandii )

Es gibt auch eine Reihe von Solanum-Pflanzen, die hauptsächlich in der Vergangenheit von Einheimischen oder in der Volksmedizin verwendet wurden. Riesige Teufelsfeige wird zur Behandlung der seborrhoischen Dermatitis untersucht, und wer weiß in Zukunft, welche medizinischen Anwendungen für Solanum-Pflanzen gefunden werden können. Die medizinische Information von Solanum betrifft jedoch hauptsächlich Vergiftungen, die zwar selten sind, aber tödlich sein können.

Vorherige Artikel:
Was ist in einem Namen? Im Fall von Hirnkaktus, eine faszinierende Pflanze, wenn auch mit einem sehr beschreibenden Namen. Eine der vielen Arten von Mammillaria, Cristata ist die Form, die als Gehirnkaktus bekannt ist. Es ist ein einfach anzubauender Kaktus, der oft schöne kleine Blüten hervorbringt und in wärmeren Klimazonen eine großartige Zimmerpflanze oder ein Freilandexemplar bildet. Le
Empfohlen
Die Cleveland Select ist eine Vielzahl von blühenden Birnen, die wegen ihrer auffälligen Frühlingsblüten, ihres hellen Herbstlaubs und ihrer robusten, sauberen Form sehr beliebt ist. Wenn Sie eine blühende Birne wollen, ist es eine gute Wahl. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von Cleveland Select Birnen und Cleveland Select Care zu erfahren. Clev
Von Nikki Tilley (Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Nutzen Sie die gruselig aussehenden Pflanzen und gruseligen Pflanzen, indem Sie einen Garten rund um den aufregenden Halloween-Urlaub kreieren. Wenn es jetzt in Ihrer Region zu spät ist, gibt es immer nächstes Jahr, also ist jetzt die Zeit für die Planung. L
Ihr Rasen sieht im Hochsommer ziemlich schäbig aus und Sie fragen sich, was Lederjacken angeht - diese hässlich aussehenden Schädlinge, die Sie durch tote Flecken und ausgetrockneten Rasen treiben sehen können. Lesen Sie weiter, um mehr über destruktive Lederjacken Schädlinge und Lederjacken grub Kontrolle zu erfahren. Lede
Das beste Gleichgewicht der Nährstoffe in Ihrem Körper zu erhalten, kann manchmal eine Herausforderung sein. Mineralien wie Zink sind essentiell für eine optimale Gesundheit und können aus tierischen Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln gewonnen werden. Aber was ist, wenn du vegan bist? Zink reiche Gemüse im Überfluss, aber viele pflanzliche Lebensmittel enthalten Phytate, die Absorption minimieren. Finde
Was ist ein Shiso-Kraut? Shiso, auch als Perilla, Beefsteak-Pflanze, Chinesisches Basilikum und Purpurminze bekannt, gehört zur Lamiaceae- oder Minzgewächse-Familie. Seit Jahrhunderten wird die wachsende Perilla-Minze oder Shiso in China, Indien, Japan, Korea, Thailand und anderen asiatischen Ländern kultiviert, wird jedoch in Nordamerika häufiger als Unkraut klassifiziert. Pe
Die richtige Ausrichtung des Gemüsegartens gewährleistet, dass Ihre Pflanzen optimal positioniert sind, um optimales Wachstum und optimale Leistung zu erzielen. Die Anordnung von Pflanzen in Gärten ist keine neue Praxis und verdient Aufmerksamkeit, wenn Sie maximale Erträge aus Ihren Pflanzen suchen. Di