Goumi Berry Sträucher - Tipps zur Pflege Goumi Beeren



Was sind Goumi Beeren? Diese kleinen leuchtend roten Exemplare, die in keiner Obst- und Gemüseabteilung üblich sind, sind sehr schmackhaft und können roh oder gekocht zu Gelees und Pasteten gegessen werden. Goumi Beerensträucher sind auch robust und in der Lage, in allen möglichen Bedingungen zu gedeihen. Ob Sie die Früchte sammeln möchten oder nur einen harten, attraktiven Baum wollen, Goumi-Beeren sind eine gute Wahl. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Goumi-Beere zu erfahren.

Pflege für Goumi Beeren

Goumi-Beerensträucher ( Elaeagnus multiflora ) sind sehr haltbar. Die Pflanzen können Temperaturen von bis zu -4 ° C (-20 ° C) überleben. Obwohl die oberirdische Pflanze bei kälteren Temperaturen zurücksterben kann, können die Wurzeln bis zu -22 ° C (-30 ° F) überleben und im Frühling wieder nachwachsen.

Die Sträucher können jede Art von Erde vertragen, von Sand bis Lehm und von sauer bis alkalisch. Sie werden in ernährungsphysiologisch armen Böden und verschmutzter Luft wachsen und sich gut in voller Sonne oder im Halbschatten entwickeln. Sie können sogar salzige Meeresluft vertragen. Mit anderen Worten, wachsende Goumi-Beeren erfordern keine besondere Pflege. Sie sind nur so flexibel!

Zusätzliche Goumi Berry Informationen

Die Beeren selbst sind 1-2 cm breit, rund und leuchtend rot. Der Strauch blüht im Frühling und die Früchte reifen im Hochsommer.

Goumi Beeren werden am besten geerntet, indem man den Strauch schüttelt und die Beeren auf einem Blatt darunter sammelt. Dies kann jedoch für die Pflanze schwierig sein, und Sie müssen vorsichtig sein, um die zarten jungen Triebe nicht zu beschädigen. Es hilft, die Beeren zu ernten, wenn sie am reifsten sind - sie sollten eine tiefe scharlachrote Farbe haben und nicht so sauer im Geschmack sein. Abgesehen davon sind sie selbst in ihrer reifsten Form ziemlich sauer, weshalb sie oft zu Pasteten und Marmeladen verarbeitet werden.

Vorherige Artikel:
Frischer Meerrettich ist absolut köstlich und die gute Nachricht ist, dass es einfach ist, Ihr eigenes zu wachsen. Meerrettich soll viele gesundheitliche Vorteile haben und enthält auch Öl namens Isothiocyanat, das antibakterielle und antimykotische Eigenschaften hat. Das lässt mich denken, dass Pflanzen für Meerrettich einen großen Vorteil haben könnten. Lesen
Empfohlen
Wenn Sie enge Nachbarn, eine Hauptstraße in der Nähe Ihres Hauses oder einen hässlichen Blick von Ihrem Garten haben, haben Sie vielleicht über Möglichkeiten nachgedacht, Ihrer Immobilie mehr Privatsphäre zu geben. Bäume zu pflanzen, die zu einem lebenden Sichtschutz werden, ist eine großartige Möglichkeit, dieses Ziel zu erreichen. Zusätzl
In der Welt der Gartenarbeit werden Parade-Rosen nicht häufig verwendet, was eine Schande ist, da sie eine entzückende und skurrile Ergänzung zu jedem Garten sein können. Wachsende Parade Rosen ist einfach zu tun und wird etwas Spaß in Ihrem Garten hinzufügen. Namen der Parade-Rosen Parade-Rosen sind im Wesentlichen Miniatur-Rosen. Dies
Annuals sind für Hausgärtner groß, weil sie viel von der Farbe und vom visuellen Interesse in den Betten und in den Gehwegen zur Verfügung stellen. Jahrbücher für Zone 8 beinhalten eine große Vielfalt, dank der warmen, langen Sommer und milden Wintern. Gemeinsame jährliche Blumen der Zone-8 Zone 8 ist durch eine gemeinsame niedrige Wintertemperatur definiert, so dass es große Unterschiede in den Niederschlägen und Sommerhöchsttemperaturen gibt. Die Zone
Was ist eine Unkrautbarriere? Weed Barrier Tuch ist ein Geotextil aus Polypropylen (oder gelegentlich Polyester) mit einer maschigen Textur ähnlich wie Sackleinen. Dies sind beide Arten von Unkrautbarrieren, wobei die "Unkrautbarriere" ein Markenname ist, der allgemein für jede Gartenunkrautsperre verwendet wird.
Was ist ein "Grow and Make" -Garten? Es ist keine bestimmte Art von Garten, sondern eher eine Lifestyle-Wahl. Es ist die Art von Garten, die Gärtner anspricht, die nicht nur wachsen wollen, um zu wachsen - sie wollen etwas Interessantes mit ihrer Ernte machen. Es geht um funktionales Gartendesign und die Wiederbelebung alter pflanzenbasierter Praktiken wie natürliche Farbstoffe und Weinherstellung.
Erbsen mit Wurzel-Nematoden können verkümmert, welken und gelb sein und können eine kleinere Ernte produzieren. Nematoden können schwierig zu bekämpfen sein, daher ist Prävention die beste Option. Verwenden Sie nematodenfreie Pflanzen oder resistente Erbsenarten in Ihrem Garten, um diese Schädlinge zu vermeiden. Erbse