Goumi Berry Sträucher - Tipps zur Pflege Goumi Beeren



Was sind Goumi Beeren? Diese kleinen leuchtend roten Exemplare, die in keiner Obst- und Gemüseabteilung üblich sind, sind sehr schmackhaft und können roh oder gekocht zu Gelees und Pasteten gegessen werden. Goumi Beerensträucher sind auch robust und in der Lage, in allen möglichen Bedingungen zu gedeihen. Ob Sie die Früchte sammeln möchten oder nur einen harten, attraktiven Baum wollen, Goumi-Beeren sind eine gute Wahl. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Goumi-Beere zu erfahren.

Pflege für Goumi Beeren

Goumi-Beerensträucher ( Elaeagnus multiflora ) sind sehr haltbar. Die Pflanzen können Temperaturen von bis zu -4 ° C (-20 ° C) überleben. Obwohl die oberirdische Pflanze bei kälteren Temperaturen zurücksterben kann, können die Wurzeln bis zu -22 ° C (-30 ° F) überleben und im Frühling wieder nachwachsen.

Die Sträucher können jede Art von Erde vertragen, von Sand bis Lehm und von sauer bis alkalisch. Sie werden in ernährungsphysiologisch armen Böden und verschmutzter Luft wachsen und sich gut in voller Sonne oder im Halbschatten entwickeln. Sie können sogar salzige Meeresluft vertragen. Mit anderen Worten, wachsende Goumi-Beeren erfordern keine besondere Pflege. Sie sind nur so flexibel!

Zusätzliche Goumi Berry Informationen

Die Beeren selbst sind 1-2 cm breit, rund und leuchtend rot. Der Strauch blüht im Frühling und die Früchte reifen im Hochsommer.

Goumi Beeren werden am besten geerntet, indem man den Strauch schüttelt und die Beeren auf einem Blatt darunter sammelt. Dies kann jedoch für die Pflanze schwierig sein, und Sie müssen vorsichtig sein, um die zarten jungen Triebe nicht zu beschädigen. Es hilft, die Beeren zu ernten, wenn sie am reifsten sind - sie sollten eine tiefe scharlachrote Farbe haben und nicht so sauer im Geschmack sein. Abgesehen davon sind sie selbst in ihrer reifsten Form ziemlich sauer, weshalb sie oft zu Pasteten und Marmeladen verarbeitet werden.

Vorherige Artikel:
Mandeln sind sowohl schmackhaft als auch nahrhaft, also war es eine gute Idee, selbst zu wachsen - bis man merkte, dass der Baum nicht produziert wurde. Was nützt ein Mandelbaum ohne Nüsse? Die gute Nachricht ist, dass Sie das Problem mit ein paar einfachen Schritten beheben können. Warum wird meine Mandelbaumfrucht nicht? V
Empfohlen
Einheimisches Gemüse ist eine wunderbare Ergänzung für jeden Tisch. Aber es kann schwierig sein, sie zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen, wenn Sie an einem Ort mit begrenztem Platz leben. Es kann getan werden. Eine Möglichkeit besteht darin, einen hängenden Gemüsegarten hinzuzufügen, in dem das Gemüse auf den Kopf gestellt wird. Aber was
Sonnenflecken auf Maisblättern können bedeuten, dass Ihre Ernte an Maisfäule leidet. Diese verheerende Krankheit kann die Ernte der Saison ruinieren. Finden Sie heraus, ob Ihr Mais in diesem Artikel gefährdet ist und was Sie dagegen tun können. Was ist Southern Corn Leaf Blight? 1970 stammten 80 bis 85 Prozent des in den USA angebauten Mais aus der gleichen Sorte. Ohn
Der Japanische Ahorn ( Acer palmatum ) ist für seine kleinen, zarten Blätter mit spitzen Lappen bekannt, die sich wie Finger auf einer Palme ausbreiten. Diese Blätter verwandeln sich im Herbst in fabelhafte Orange-, Rot- oder Purpurtöne. Es gibt viele interessante Fakten über den japanischen Ahornbaum, einschließlich, wie lange diese Bäume leben. Die L
Kohlrabi ist ein seltsames Gemüse. Ein Brassica, es ist ein sehr naher Verwandter von besser bekannten Pflanzen wie Kohl und Brokkoli. Im Gegensatz zu seinen Cousins ​​ist Kohlrabi jedoch für seinen geschwollenen, kugelähnlichen Stamm bekannt, der sich direkt über dem Boden bildet. Es kann die Größe eines Softballs erreichen und sieht viel wie ein Wurzelgemüse aus und verdient es den Namen "Stammrübe". Obwohl die
Süße Olive ( Osmanthus fragrans ) ist eine immergrüne Pflanze mit herrlich duftenden Blüten und dunkel glänzenden Blättern. Diese dichten Sträucher sind praktisch schädlingsfrei, erfordern wenig Pflege und lassen sich leicht aus süßen Olivenstecklingen vermehren. Für weitere Informationen über süße Olivenbaumausbreitung, lesen Sie weiter. Vermehrung v
Kein anderes Gemüse schafft in der Gartengemeinschaft mehr Aufsehen als die Tomate. Gärtner experimentieren ständig mit neuen Sorten, und die Züchter erfüllen uns mit mehr als 4.000 Sorten dieser "verrückten Äpfel", mit denen sie spielen können. Kein neues Kind auf dem Block, die Stuffer Tomatenpflanze ist mehr als nur eine andere Sorte; Es nimmt eine einzigartige Nische unter der Vielzahl der Tomatenarten ein. Was si