Über Creeping Juniper - Tipps für wachsende Creeping Juniper Ground Cover



Wenn Sie auf der Suche nach einer niedrig wachsenden Bodenbedeckung sind, die von Nachlässigkeit lebt, sollten Sie Wacholder ( Juniperus horizontalis ) probieren. Diese anmutigen, aromatischen Sträucher breiten sich aus, um sonnige Bereiche zu füllen, und sie können als Grundpflanzen oder Akzente in Blumenrändern verwendet werden. Verwenden Sie sie in der Nähe von Decks, Veranden und Gartensitzplätzen, wo Sie ihren angenehmen Duft genießen können. Erfahren Sie mehr über die Pflege von kriechenden Wacholder und wie Sie die Bodendecker von Schleichwächtern in Ihrer Landschaft verwenden.

Über kriechende Wacholder

Kriechwacholder ist ein niedrig wachsender immergrüner Strauch, der oft als Bodendecker verwendet wird. Es verfügt über federähnliche Zweige, die sich horizontal erstrecken. Das Laub ist oft im Frühling blau-grün und im Winter pflaumenfarben.

Männliche und weibliche Blüten wachsen auf getrennten Pflanzen, und die weiblichen Pflanzen produzieren Beeren. Weder die Blumen noch die Beeren sind besonders ornamental. Die Höhe variiert je nach Kulturvarietät. Sie können so kurz wie 6 bis 8 Zoll oder so groß wie zwei Fuß sein. Jede Pflanze kann so viel 6 bis 8 Fuß verbreiten.

Kriechwacholder Bodendecker ist ideal für Xeriscaping. Wachsende kriechende Wacholder an Hängen und Hängen helfen, Bodenerosion zu verhindern.

Creeping Juniper Anforderungen

Kriechwacholder passt sich fast allen Böden an, auch solchen, die heiß, trocken und fruchtbar sind. Tatsächlich gedeihen diese kleinen Sträucher in heißen, trockenen Bedingungen in der Nähe von Mauern und Gehwegen, wo die meisten Zierpflanzen nicht überleben werden. Sie können auch ihre Trockenresistenz ausnutzen, indem Sie sie in Gegenden pflanzen, in denen eine Bewässerung nicht immer möglich ist.

Während es in Lehm, verdichteten und sandigen Böden gedeiht, in denen Gras nicht wachsen will, bevorzugen die Sträucher gut durchlässigen Boden und eine sonnige Lage.

Kriechende Wacholderpflege

Wie bei der meisten Wacholderstrauchpflege ist Kriechwacholder eine pflegeleichte Pflanze, die nie geschnitten oder geschnitten werden muss. In der Tat werden kriechende Wacholder nicht viel Beschneiden tolerieren. Sie können jedoch einige der Pflanzen entfernen, wenn sie sich über ihre Grenzen hinaus ausbreiten, obwohl es einfacher sein kann, eine Art oder Kulturvarietät auszuwählen, die auf natürliche Weise zu einer Höhe wächst und sich ausbreitet, um zu der Stelle zu passen, an die Sie denken.

Achten Sie auf Insekten und Krankheiten. Kontrollieren Sie Beutelwürmer und Netzwürmer, indem Sie die Beutel und die Netze entfernen und zerstören. Kontrollieren Sie Insekten, Spinnmilben, Blattgräber und Blattläuse mit Insektiziden, die für das Zielinsekt gekennzeichnet sind.

Kriechwacholder ist anfällig für verschiedene Pilzkrankheiten, die Gelbfärbung, Braunfärbung und Absterben verursachen. Schneiden Sie infizierte Teile der Pflanze ab und verwenden Sie ein Fungizid, das für Wacholder markiert ist.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie ein Fan von frischer Tomatensauce sind, sollten Sie Roma-Tomaten in Ihrem Garten wachsen. Durch den Anbau und die Pflege von Roma-Tomatenpflanzen wächst die perfekte Tomate für die Herstellung köstlicher Saucen. Lassen Sie uns ein paar Tipps für den Anbau von Roma-Tomaten betrachten. Was ist eine Roma-Tomate? Ei
Empfohlen
Wenn Sie im Freien irgendwelche Blumen anbauen, ist die Wahrscheinlichkeit gut, dass Sie Impatiens gewachsen sind. Diese fröhliche Blume ist die beliebteste, die im Land angebaut wird, und das aus gutem Grund. Es ist gut im Schatten sowie teilweise Sonne, und arbeitet in Pflanzgefäßen als Hängepflanze und in Betten. Im
Der Frühling ist entstanden - oder fast - und es ist Zeit, deinen Garten zu beginnen. Aber wann beginnt man mit Samen? Die Antwort hängt von Ihrer Zone ab. Zonen werden vom Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten festgelegt. Sie trennen die Zonen nach Temperatur. Es ist wichtig, die richtigen Zeiten für den Start von Pflanzen aus Samen zu kennen. D
Litschi-Bäume ( Litchi chinensis ) sind wegen ihrer schönen Frühlingsblumen und süßen Früchte beliebt. Aber manchmal wird ein Litschi nicht blühen. Natürlich, wenn die Litschi nicht blüht, wird es keine Früchte produzieren. Wenn es in Ihrem Garten keine Blumen auf Litschis gibt, lesen Sie weiter, um mehr über das Problem zu erfahren. Gründe fü
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich bin wirklich ein Amateurfotograf; Ich habe mich jedoch bei verschiedenen Fotowettbewerben, Shows und ähnlichen Events für die ersten Plätze und Auszeichnungen durchgesetzt. In diesem Artikel werde ich einige meiner Gedanken und Prozesse des Fotografierens von Rosen und Blumen teilen, die ich liebe. W
Die Friedenslilie ( Spathiphyllum wallisii ) ist eine attraktive Indoorblume, die für ihre Fähigkeit bekannt ist, bei schwachem Licht zu gedeihen. Sie wächst normalerweise zwischen 1 bis 1, 2 m Höhe und bildet blassweiße Blüten, die einen angenehmen Duft verströmen und eine lange Zeit überdauern. Manchm
Red Hot Poker Pflanzen sind exotische Schönheiten im Garten, aber extrem einfach zu wachsen. Die hellen, zauberstabartigen Blüten sind bei Kolibris beliebt und erfreuen Gärtner immer mit ihren pflegeleichten Wegen. Wenn die richtige Ankunft eintrifft, solltest du anfangen, rote heiße Pokerpflanzen zu reduzieren. Le