Über Creeping Juniper - Tipps für wachsende Creeping Juniper Ground Cover



Wenn Sie auf der Suche nach einer niedrig wachsenden Bodenbedeckung sind, die von Nachlässigkeit lebt, sollten Sie Wacholder ( Juniperus horizontalis ) probieren. Diese anmutigen, aromatischen Sträucher breiten sich aus, um sonnige Bereiche zu füllen, und sie können als Grundpflanzen oder Akzente in Blumenrändern verwendet werden. Verwenden Sie sie in der Nähe von Decks, Veranden und Gartensitzplätzen, wo Sie ihren angenehmen Duft genießen können. Erfahren Sie mehr über die Pflege von kriechenden Wacholder und wie Sie die Bodendecker von Schleichwächtern in Ihrer Landschaft verwenden.

Über kriechende Wacholder

Kriechwacholder ist ein niedrig wachsender immergrüner Strauch, der oft als Bodendecker verwendet wird. Es verfügt über federähnliche Zweige, die sich horizontal erstrecken. Das Laub ist oft im Frühling blau-grün und im Winter pflaumenfarben.

Männliche und weibliche Blüten wachsen auf getrennten Pflanzen, und die weiblichen Pflanzen produzieren Beeren. Weder die Blumen noch die Beeren sind besonders ornamental. Die Höhe variiert je nach Kulturvarietät. Sie können so kurz wie 6 bis 8 Zoll oder so groß wie zwei Fuß sein. Jede Pflanze kann so viel 6 bis 8 Fuß verbreiten.

Kriechwacholder Bodendecker ist ideal für Xeriscaping. Wachsende kriechende Wacholder an Hängen und Hängen helfen, Bodenerosion zu verhindern.

Creeping Juniper Anforderungen

Kriechwacholder passt sich fast allen Böden an, auch solchen, die heiß, trocken und fruchtbar sind. Tatsächlich gedeihen diese kleinen Sträucher in heißen, trockenen Bedingungen in der Nähe von Mauern und Gehwegen, wo die meisten Zierpflanzen nicht überleben werden. Sie können auch ihre Trockenresistenz ausnutzen, indem Sie sie in Gegenden pflanzen, in denen eine Bewässerung nicht immer möglich ist.

Während es in Lehm, verdichteten und sandigen Böden gedeiht, in denen Gras nicht wachsen will, bevorzugen die Sträucher gut durchlässigen Boden und eine sonnige Lage.

Kriechende Wacholderpflege

Wie bei der meisten Wacholderstrauchpflege ist Kriechwacholder eine pflegeleichte Pflanze, die nie geschnitten oder geschnitten werden muss. In der Tat werden kriechende Wacholder nicht viel Beschneiden tolerieren. Sie können jedoch einige der Pflanzen entfernen, wenn sie sich über ihre Grenzen hinaus ausbreiten, obwohl es einfacher sein kann, eine Art oder Kulturvarietät auszuwählen, die auf natürliche Weise zu einer Höhe wächst und sich ausbreitet, um zu der Stelle zu passen, an die Sie denken.

Achten Sie auf Insekten und Krankheiten. Kontrollieren Sie Beutelwürmer und Netzwürmer, indem Sie die Beutel und die Netze entfernen und zerstören. Kontrollieren Sie Insekten, Spinnmilben, Blattgräber und Blattläuse mit Insektiziden, die für das Zielinsekt gekennzeichnet sind.

Kriechwacholder ist anfällig für verschiedene Pilzkrankheiten, die Gelbfärbung, Braunfärbung und Absterben verursachen. Schneiden Sie infizierte Teile der Pflanze ab und verwenden Sie ein Fungizid, das für Wacholder markiert ist.

Vorherige Artikel:
Der durchschnittliche Haushalt verbraucht 33 Prozent des Frischwassers, das zur Bewässerung in das Haus kommt, wenn stattdessen Grauwasser (auch Grau- oder Grauwasser) verwendet werden kann. Die Verwendung von Grauwasser zur Bewässerung von Rasenflächen und Gärten spart eine wertvolle natürliche Ressource mit wenig oder gar keiner Wirkung auf Pflanzen und kann Ihren Rasen und Garten in Dürreperioden retten, wenn der Wasserverbrauch eingeschränkt ist. Lesen
Empfohlen
Gärtner in Zone 8 können eine Vielzahl von Wetterbedingungen erwarten. Die durchschnittliche jährliche minimale Temperaturen können 10 bis 15 Grad Fahrenheit (-9, 5 bis -12 C) sein. In der Regel haben die Gebiete jedoch lange Wachstumsperioden und milde bis warme Jahreszeiten. Das bedeutet, dass es genügend blühende Sträucher der Zone 8 gibt, die für das Gebiet geeignet sind. Einhei
Damit Pflanzen überleben und gedeihen können, benötigen sie bestimmte Dinge. Zu diesen Dingen gehören Boden, Wasser, Dünger und Licht. Verschiedene Pflanzen benötigen unterschiedliche Lichtstärken; Manche bevorzugen die Morgensonne, manche die Sonne des ganzen Tages, andere genießen gefiltertes Licht den ganzen Tag und andere Schatten. Es kan
Was ist ein buartnut Baum? Wenn Sie sich nicht über die Informationen von buartnut tree informiert haben, sind Sie vielleicht mit diesem interessanten Nussproduzenten nicht vertraut. Für Informationen zu Buartnut-Bäumen, einschließlich Tipps zum Anbau von Buartnut-Bäumen, lesen Sie weiter. Buartnut Baum Informationen Was ist ein buartnut Baum? Um
Es ist verständlich, dass Gärtner Schmetterlingsbuschpflanzen ( Buddleia davidii ) lieben. Die Sträucher sind pflegeleicht, wachsen schnell und bilden im Sommer schöne, duftende Blüten, die für Bienen, Kolibris und Schmetterlinge attraktiv sind. Der sonnenliebende laubabwerfende Strauch ist einfach zu züchten und leicht durch Samen, Stecklinge oder Zerteilung fortzupflanzen. Lesen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Kreppmyrtenbäume, in vielen Varianten, übersehen eine Fülle von südlichen Landschaften. Südliche Gärtner lieben ihre Kreppmyrten für Sommerblüte, attraktive, schälende Rinde und limitierte Kreppmyrtenpflege. Wie man Kreppmyrte anbaut, ist kein Problem in den meisten Gebieten, in denen sie winterhart sind, USDA-Zonen 9-7 (mit einigen speziellen Sorten, die in Zone 6 überleben), da sie einfach an der richtigen Stelle wachsen können. Informati
Bekannt für seine Ausbrüche von brillanter gelber Farbe, die noch bevor das erste Blatt sich entfaltet, ist Forsythia eine Freude zu sehen. Informieren Sie sich über einige beliebte Forsythien in diesem Artikel. Mischsträucher mit Forsythienbuschsorten Forsythien ist trotz seiner hellen Frühlingsfarbendarstellung kein Exemplar oder eine eigenständige Pflanze. Die