Über Creeping Juniper - Tipps für wachsende Creeping Juniper Ground Cover



Wenn Sie auf der Suche nach einer niedrig wachsenden Bodenbedeckung sind, die von Nachlässigkeit lebt, sollten Sie Wacholder ( Juniperus horizontalis ) probieren. Diese anmutigen, aromatischen Sträucher breiten sich aus, um sonnige Bereiche zu füllen, und sie können als Grundpflanzen oder Akzente in Blumenrändern verwendet werden. Verwenden Sie sie in der Nähe von Decks, Veranden und Gartensitzplätzen, wo Sie ihren angenehmen Duft genießen können. Erfahren Sie mehr über die Pflege von kriechenden Wacholder und wie Sie die Bodendecker von Schleichwächtern in Ihrer Landschaft verwenden.

Über kriechende Wacholder

Kriechwacholder ist ein niedrig wachsender immergrüner Strauch, der oft als Bodendecker verwendet wird. Es verfügt über federähnliche Zweige, die sich horizontal erstrecken. Das Laub ist oft im Frühling blau-grün und im Winter pflaumenfarben.

Männliche und weibliche Blüten wachsen auf getrennten Pflanzen, und die weiblichen Pflanzen produzieren Beeren. Weder die Blumen noch die Beeren sind besonders ornamental. Die Höhe variiert je nach Kulturvarietät. Sie können so kurz wie 6 bis 8 Zoll oder so groß wie zwei Fuß sein. Jede Pflanze kann so viel 6 bis 8 Fuß verbreiten.

Kriechwacholder Bodendecker ist ideal für Xeriscaping. Wachsende kriechende Wacholder an Hängen und Hängen helfen, Bodenerosion zu verhindern.

Creeping Juniper Anforderungen

Kriechwacholder passt sich fast allen Böden an, auch solchen, die heiß, trocken und fruchtbar sind. Tatsächlich gedeihen diese kleinen Sträucher in heißen, trockenen Bedingungen in der Nähe von Mauern und Gehwegen, wo die meisten Zierpflanzen nicht überleben werden. Sie können auch ihre Trockenresistenz ausnutzen, indem Sie sie in Gegenden pflanzen, in denen eine Bewässerung nicht immer möglich ist.

Während es in Lehm, verdichteten und sandigen Böden gedeiht, in denen Gras nicht wachsen will, bevorzugen die Sträucher gut durchlässigen Boden und eine sonnige Lage.

Kriechende Wacholderpflege

Wie bei der meisten Wacholderstrauchpflege ist Kriechwacholder eine pflegeleichte Pflanze, die nie geschnitten oder geschnitten werden muss. In der Tat werden kriechende Wacholder nicht viel Beschneiden tolerieren. Sie können jedoch einige der Pflanzen entfernen, wenn sie sich über ihre Grenzen hinaus ausbreiten, obwohl es einfacher sein kann, eine Art oder Kulturvarietät auszuwählen, die auf natürliche Weise zu einer Höhe wächst und sich ausbreitet, um zu der Stelle zu passen, an die Sie denken.

Achten Sie auf Insekten und Krankheiten. Kontrollieren Sie Beutelwürmer und Netzwürmer, indem Sie die Beutel und die Netze entfernen und zerstören. Kontrollieren Sie Insekten, Spinnmilben, Blattgräber und Blattläuse mit Insektiziden, die für das Zielinsekt gekennzeichnet sind.

Kriechwacholder ist anfällig für verschiedene Pilzkrankheiten, die Gelbfärbung, Braunfärbung und Absterben verursachen. Schneiden Sie infizierte Teile der Pflanze ab und verwenden Sie ein Fungizid, das für Wacholder markiert ist.

Vorherige Artikel:
Laurustinus viburnum ( Viburnum tinus ) ist eine kleine immergrüne Heckenpflanze, die in den Gebieten um das Mittelmeer beheimatet ist. Es ist definitiv ein Strauch, den Sie in Erwägung ziehen sollten, wenn Sie in USDA-Zone 8 oder wärmer leben. Es bietet weiße Blüten und einjährige Beeren. Lesen Sie weiter für weitere Laurustinus Pflanzeninformationen, einschließlich der grundlegenden Anweisungen für den Anbau von Laurustinus Sträuchern. Laurusti
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pflanzenvermehrung ist ein wichtiger Schritt bei der Produktion zusätzlicher Pflanzen im Garten oder zu Hause. Schauen wir uns an, welche Formen der Pflanzenvermehrung vorliegen. Was ist Pflanzenvermehrung? Sie wundern sich vielleicht, was ist Pflanzenvermehrung?
Also haben Sie sich entschieden, etwas Rhabarber zu pflanzen und sind in einem Dilemma darüber, welche Art der Vermehrung am besten ist. Die Frage "Kannst du Rhabarbersamen pflanzen?" Mag dir durch den Kopf gegangen sein. Bevor Sie sich zu sehr engagieren, sollten Sie sicherstellen, dass es der richtige Schritt für Sie ist.
Jasminblüten tragen den berauschenden Duft, der uns von Parfums und fein duftenden Pflegeprodukten bekannt ist. Die Pflanzen haben eine exotische Anziehungskraft mit sternenweißen Blüten und glänzenden Blättern. Die Pflanzen können draußen oder drinnen angebaut werden und sind ziemlich einfach zu züchten. Es gib
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn sibirische Iris ( Iris sibirica ) gezüchtet wird, werden Gärten mit Farben der frühen Jahreszeit und komplizierten, frilly Blumen geplatzt. Das Einpflanzen der sibirischen Schwertlilie verleiht dem Frühlingsgarten einen eleganten Charme. Ve
Was ist Rucola? Die Römer nannten es Eruca und die Griechen schrieben darüber in medizinischen Texten im ersten Jahrhundert. Was ist Rucola? Es ist ein altes Blattgemüse, das derzeit von Köchen auf der ganzen Welt geliebt wird. Was ist Rucola? Es ist eine Spezialität in der Salatabteilung Ihres Lebensmittelgeschäfts, die teuer sein kann. Der
Hohe und stattliche, schlanke Zypressen ( Cupressus sempervirens ) stehen wie Säulen in Gartenanlagen oder Vorgärten. Sie wachsen schnell und sind relativ pflegeleicht, wenn sie angemessen gepflanzt werden. Für weitere Informationen über Zypressen, einschließlich Tipps, wie man eine italienische Zypresse anbaut, lesen Sie weiter. Ita