Über Datura Pflanzen - Erfahren Sie, wie man Datura Trompetenblume anbaut


Wenn Sie es noch nicht wissen, werden Sie sich in diese spektakuläre südamerikanische Pflanze verlieben. Datura, oder Trompetenblume, ist eine dieser "ooh und ahh" Pflanzen mit ihren kräftigen Blüten und ihrem schnellen Wachstum. Was ist Datura? Es ist eine krautige Staude oder jährlich mit einem tödlichen Ruf als Zutat in Giften und Liebestränken. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Datura?

Datura-Pflanzen werden oft mit Brugmansia verwechselt. Brugmansia oder Datura, welches ist? Brugmansia kann zu einem massiven, verholzenden Baum werden, aber Datura ist kleiner und weniger holzig mit aufrechten, im Gegensatz zu herabhängenden Blüten.

Trompetenblume hat einen schlechten Ruf aufgrund einer Geschichte, die sie mit so gefährlichen Pflanzen wie Nachtschatten und Alraune verbindet. Lassen Sie uns das beiseite stellen und seine Attribute betrachten. Datura-Pflanzen wachsen schnell und können bis zu 4 Fuß hoch werden. Die Blüten sind duftend und besonders nachts. Die meisten Blumen sind weiß, aber sie können auch gelb, lila, Lavendel und rot sein.

Die Stiele sind weich, aber aufrecht, und sie haben einen graugrünen Farbton. Blätter sind gelappt und leicht befleckt. Die Blumen sind die herausragenden in einigen Zoll Breite. Die Pflanze ist in der Regel eine jährliche, aber selbst Samen stark und Sämlinge wachsen mit einer furiosen Rate auf erwachsene Pflanzen in einer Saison. Dieses Selbstaussaatverhalten sorgt dafür, dass die Datura-Pflanze Jahr für Jahr wächst.

Wie man Datura-Trompeten-Blume anbaut

Datura-Pflanzen sind lächerlich einfach aus Samen zu züchten. Sie brauchen volle Sonne und fruchtbare Erde, die gut abfließt.

Säen Sie Samen direkt draußen in ein vorbereitetes Bett im Herbst in wärmeren Klimazonen und im frühen Frühling, nachdem alle Frostgefahr in kühleren Klimaten vorbeigegangen ist. Sie können Trompetenblume drinnen oder draußen in einem Topf anbauen, oder einfach Samen mit einer leichten Sandschicht an einem sonnigen Ort ausbreiten.

Die kleinen Pflanzen werden Ihre Erwartungen mit ihrem schnellen Wachstum und geringer Wartung übertreffen.

Datura Trompetenblumenpflege

Datura-Pflanzen brauchen volle Sonne, fruchtbaren Boden und regelmäßige Bewässerung. Sie werden schlaff und schlecht gelaunt, wenn sie nicht genügend Feuchtigkeit bekommen. Im Winter können sie sich in den meisten Klimazonen mit der natürlich auftretenden Feuchtigkeit versorgen.

Topfpflanzen benötigen spezielle Datura Trompetenblumenpflege und jährliche Umtopfung. Die Pflanzen können im Winter Blätter verlieren, wenn sie in milderen Klimazonen draußen bleiben, aber bei wärmeren Temperaturen wieder aufspringen. Datura-Pflanzen, die in kälteren Zonen wachsen, erfordern, dass Sie die Pflanze drinnen bewegen oder sie einfach neu seeden lassen und neue Pflanzen starten.

Düngen Sie im Frühjahr mit einer leichten Blütenpflanze, die reich an Stickstoff ist, und folgen Sie dann einer Formel mit höherem Phosphorgehalt, um die Blüte zu fördern.

Schneiden Sie fehlgeleitete Stämme ab, aber ansonsten müssen Sie diese Pflanze nicht beschneiden. Staking kann notwendig sein, wenn die Pflanze zu schnell wächst und schlanke Stiele hat.

Vorherige Artikel:
Eine Art von Winterkürbis, hat der Hubbard Squash eine Vielzahl von anderen Namen, unter denen es wie "grüner Kürbis" oder "Butterblume" gefunden werden kann. Grüner Kürbis bezieht sich nicht nur auf die Farbe der Früchte zur Zeit der Kürbiskürbis Ernte, sondern auch auf seinen süßen Geschmack, der Kürbis ersetzt werden kann und macht eine fabelhafte Kuchen. Lassen Si
Empfohlen
Gärtner der Zone 9 haben Glück, wenn es um Sukkulenten geht. Sie können zwischen robusten Sorten oder sogenannten "weichen" Exemplaren wählen. Weiche Sukkulenten wachsen in Zone 9 und höher, während in kalten, nördlichen Zonen robuste Sukkulenten überleben können. Welche Sukkulenten wachsen in Zone 9 gut? Lesen S
Immergrüne Bäume sind ein Grundnahrungsmittel kalten Klimas. Sie sind nicht nur oft sehr winterhart, sie bleiben selbst in den tiefsten Wintern grün und bringen Farbe und Licht in die dunkelsten Monate. Zone 5 ist vielleicht nicht die kälteste Region, aber es ist kalt genug, um ein paar gute Evergreens zu verdienen. Le
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Rosenkohlernte bietet eine nahrhafte Beilage auf dem Tisch und das Erlernen, wann man Rosenkohl ernten sollte, kann Ihre Erfahrung geschmackvoller machen. Wie bei den meisten Gemüsesorten ist es ein lohnendes Unterfangen, zu lernen, wie man Rosenkohl zum richtigen Zeitpunkt pflückt.
Zone 6 ist ein relativ kaltes Klima, mit Wintertemperaturen, die auf 0 F. (17.8 C.) und manchmal sogar darunter fallen können. Das Pflanzen von Herbstgärten in Zone 6 scheint eine unmögliche Aufgabe zu sein, aber es gibt eine überraschende Anzahl an Gemüse, das für die Gemüseanpflanzung der Zone 6 geeignet ist. Glaub
Getrocknete Kräuter lagern schön und ermöglichen dem Hauskoch den Zugang zu vielen Aromen und Aromen. Oregano ist ein mediterranes Kraut mit einem scharfen Geruch und Aroma Punch. Es ist ein einfach anzubauendes Kraut, das frisch oder getrocknet verwendet wird. Dry Oregano trägt eine intensivierte Version seiner frischen Gaumen angenehmen Mächte. Ore
Erdnüsse sind eine riesige landwirtschaftliche Ernte im Südosten der Vereinigten Staaten. Die ganze Erdnussbutter muss irgendwo herkommen. Darüber hinaus sind sie aber auch eine lustige und faszinierende Pflanze, um im Garten zu wachsen, solange Ihre Wachstumsperiode lang genug ist. Es gibt ein paar große Unterschiede zwischen Erdnuss-Sorten. Le