Über Datura Pflanzen - Erfahren Sie, wie man Datura Trompetenblume anbaut



Wenn Sie es noch nicht wissen, werden Sie sich in diese spektakuläre südamerikanische Pflanze verlieben. Datura, oder Trompetenblume, ist eine dieser "ooh und ahh" Pflanzen mit ihren kräftigen Blüten und ihrem schnellen Wachstum. Was ist Datura? Es ist eine krautige Staude oder jährlich mit einem tödlichen Ruf als Zutat in Giften und Liebestränken. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Datura?

Datura-Pflanzen werden oft mit Brugmansia verwechselt. Brugmansia oder Datura, welches ist? Brugmansia kann zu einem massiven, verholzenden Baum werden, aber Datura ist kleiner und weniger holzig mit aufrechten, im Gegensatz zu herabhängenden Blüten.

Trompetenblume hat einen schlechten Ruf aufgrund einer Geschichte, die sie mit so gefährlichen Pflanzen wie Nachtschatten und Alraune verbindet. Lassen Sie uns das beiseite stellen und seine Attribute betrachten. Datura-Pflanzen wachsen schnell und können bis zu 4 Fuß hoch werden. Die Blüten sind duftend und besonders nachts. Die meisten Blumen sind weiß, aber sie können auch gelb, lila, Lavendel und rot sein.

Die Stiele sind weich, aber aufrecht, und sie haben einen graugrünen Farbton. Blätter sind gelappt und leicht befleckt. Die Blumen sind die herausragenden in einigen Zoll Breite. Die Pflanze ist in der Regel eine jährliche, aber selbst Samen stark und Sämlinge wachsen mit einer furiosen Rate auf erwachsene Pflanzen in einer Saison. Dieses Selbstaussaatverhalten sorgt dafür, dass die Datura-Pflanze Jahr für Jahr wächst.

Wie man Datura-Trompeten-Blume anbaut

Datura-Pflanzen sind lächerlich einfach aus Samen zu züchten. Sie brauchen volle Sonne und fruchtbare Erde, die gut abfließt.

Säen Sie Samen direkt draußen in ein vorbereitetes Bett im Herbst in wärmeren Klimazonen und im frühen Frühling, nachdem alle Frostgefahr in kühleren Klimaten vorbeigegangen ist. Sie können Trompetenblume drinnen oder draußen in einem Topf anbauen, oder einfach Samen mit einer leichten Sandschicht an einem sonnigen Ort ausbreiten.

Die kleinen Pflanzen werden Ihre Erwartungen mit ihrem schnellen Wachstum und geringer Wartung übertreffen.

Datura Trompetenblumenpflege

Datura-Pflanzen brauchen volle Sonne, fruchtbaren Boden und regelmäßige Bewässerung. Sie werden schlaff und schlecht gelaunt, wenn sie nicht genügend Feuchtigkeit bekommen. Im Winter können sie sich in den meisten Klimazonen mit der natürlich auftretenden Feuchtigkeit versorgen.

Topfpflanzen benötigen spezielle Datura Trompetenblumenpflege und jährliche Umtopfung. Die Pflanzen können im Winter Blätter verlieren, wenn sie in milderen Klimazonen draußen bleiben, aber bei wärmeren Temperaturen wieder aufspringen. Datura-Pflanzen, die in kälteren Zonen wachsen, erfordern, dass Sie die Pflanze drinnen bewegen oder sie einfach neu seeden lassen und neue Pflanzen starten.

Düngen Sie im Frühjahr mit einer leichten Blütenpflanze, die reich an Stickstoff ist, und folgen Sie dann einer Formel mit höherem Phosphorgehalt, um die Blüte zu fördern.

Schneiden Sie fehlgeleitete Stämme ab, aber ansonsten müssen Sie diese Pflanze nicht beschneiden. Staking kann notwendig sein, wenn die Pflanze zu schnell wächst und schlanke Stiele hat.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie das fröhliche Sommergesicht der schwarzäugigen Susan Blume mögen, können Sie auch versuchen, schwarzäugige Susan Reben wachsen. Wachsen Sie als hängenden Zimmerpflanze oder als Outdoor-Kletterer. Verwenden Sie diese zuverlässige und fröhliche Pflanze, wie Sie es wünschen, da sie in allen sonnigen Landschaften vielseitig einsetzbar ist. Wachsen
Empfohlen
Wenn Sie an Palmen denken, neigen Sie dazu, Wärme zu denken. Egal, ob sie die Straßen von Los Angeles säumen oder Wüsteninseln bevölkern, Palmen halten einen Platz in unserem Bewusstsein als heiße Wetterpflanzen. Und es stimmt, die meisten Sorten sind tropisch und subtropisch und vertragen keine eisigen Temperaturen. Aber
Die Wüstenweide ist ein kleiner Baum, der Ihrem Garten Farbe und Duft verleiht. bietet Sommer Schatten; und zieht Vögel, Kolibris und Bienen an. Die langen, schlanken Blätter lassen Sie an Weiden denken, aber sobald Sie einige Fakten über Wüstenweiden erfahren haben, werden Sie sehen, dass es überhaupt nicht in der Familie der Weiden ist. Wüst
Sträucher müssen alle paar Jahre beschnitten werden. Diejenigen, die nicht regelmäßig gepflanzt werden, müssen lang und übergewachsen werden. Wenn Sie in ein neues Zuhause ziehen und den Hinterhof mit stark überwachsenen Sträuchern finden, ist es Zeit, sich über die Verjüngung von Sträuchern mit Schnitt zu informieren. Lesen Sie
Aprikosen sind Früchte, die von jedermann angebaut werden können. Die Bäume sind einfach zu halten und schön, egal zu welcher Jahreszeit. Sie produzieren nicht nur schöne goldene Aprikosenfrüchte, sondern ihre Blätter sind im Herbst wunderschön. Aprikosenbäume machen auch den ganzen Sommer über Schattenbäume. Tatsächli
Was ist eine Reispapierpflanze und was ist daran so toll? Reispapierpflanze ( Tetrapanax papyrifer ) ist eine strauchartige, schnell wachsende ausdauernde Staude mit gigantischen, tropisch aussehenden, palmaten Blättern und Gruppen von auffälligen weißen Blüten, die im Sommer und Herbst blühen. Dies ist eine sehr große Pflanze, die eine Breite von 2 bis 3 Metern und eine Höhe von bis zu 4 Metern erreicht. Wachs
Wenn Sie jemanden hören, der Impatiens erwähnt, stellen Sie sich wahrscheinlich die alte Bereitschaft von Schatten liebenden Beetpflanzen mit kurzen saftigen Stämmen, zarten Blumen und Samenkapseln vor, die von der geringsten Berührung bersten. Sie können sich auch das intensive, bunte Laub der immer beliebter werdenden, sonnen-toleranten Neuguinea impatiens vorstellen. Nun