Über Datura Pflanzen - Erfahren Sie, wie man Datura Trompetenblume anbaut



Wenn Sie es noch nicht wissen, werden Sie sich in diese spektakuläre südamerikanische Pflanze verlieben. Datura, oder Trompetenblume, ist eine dieser "ooh und ahh" Pflanzen mit ihren kräftigen Blüten und ihrem schnellen Wachstum. Was ist Datura? Es ist eine krautige Staude oder jährlich mit einem tödlichen Ruf als Zutat in Giften und Liebestränken. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Datura?

Datura-Pflanzen werden oft mit Brugmansia verwechselt. Brugmansia oder Datura, welches ist? Brugmansia kann zu einem massiven, verholzenden Baum werden, aber Datura ist kleiner und weniger holzig mit aufrechten, im Gegensatz zu herabhängenden Blüten.

Trompetenblume hat einen schlechten Ruf aufgrund einer Geschichte, die sie mit so gefährlichen Pflanzen wie Nachtschatten und Alraune verbindet. Lassen Sie uns das beiseite stellen und seine Attribute betrachten. Datura-Pflanzen wachsen schnell und können bis zu 4 Fuß hoch werden. Die Blüten sind duftend und besonders nachts. Die meisten Blumen sind weiß, aber sie können auch gelb, lila, Lavendel und rot sein.

Die Stiele sind weich, aber aufrecht, und sie haben einen graugrünen Farbton. Blätter sind gelappt und leicht befleckt. Die Blumen sind die herausragenden in einigen Zoll Breite. Die Pflanze ist in der Regel eine jährliche, aber selbst Samen stark und Sämlinge wachsen mit einer furiosen Rate auf erwachsene Pflanzen in einer Saison. Dieses Selbstaussaatverhalten sorgt dafür, dass die Datura-Pflanze Jahr für Jahr wächst.

Wie man Datura-Trompeten-Blume anbaut

Datura-Pflanzen sind lächerlich einfach aus Samen zu züchten. Sie brauchen volle Sonne und fruchtbare Erde, die gut abfließt.

Säen Sie Samen direkt draußen in ein vorbereitetes Bett im Herbst in wärmeren Klimazonen und im frühen Frühling, nachdem alle Frostgefahr in kühleren Klimaten vorbeigegangen ist. Sie können Trompetenblume drinnen oder draußen in einem Topf anbauen, oder einfach Samen mit einer leichten Sandschicht an einem sonnigen Ort ausbreiten.

Die kleinen Pflanzen werden Ihre Erwartungen mit ihrem schnellen Wachstum und geringer Wartung übertreffen.

Datura Trompetenblumenpflege

Datura-Pflanzen brauchen volle Sonne, fruchtbaren Boden und regelmäßige Bewässerung. Sie werden schlaff und schlecht gelaunt, wenn sie nicht genügend Feuchtigkeit bekommen. Im Winter können sie sich in den meisten Klimazonen mit der natürlich auftretenden Feuchtigkeit versorgen.

Topfpflanzen benötigen spezielle Datura Trompetenblumenpflege und jährliche Umtopfung. Die Pflanzen können im Winter Blätter verlieren, wenn sie in milderen Klimazonen draußen bleiben, aber bei wärmeren Temperaturen wieder aufspringen. Datura-Pflanzen, die in kälteren Zonen wachsen, erfordern, dass Sie die Pflanze drinnen bewegen oder sie einfach neu seeden lassen und neue Pflanzen starten.

Düngen Sie im Frühjahr mit einer leichten Blütenpflanze, die reich an Stickstoff ist, und folgen Sie dann einer Formel mit höherem Phosphorgehalt, um die Blüte zu fördern.

Schneiden Sie fehlgeleitete Stämme ab, aber ansonsten müssen Sie diese Pflanze nicht beschneiden. Staking kann notwendig sein, wenn die Pflanze zu schnell wächst und schlanke Stiele hat.

Vorherige Artikel:
Calathea ist eine große Pflanzengattung mit mehreren Dutzend sehr unterschiedlichen Arten. Zimmerpflanzenliebhaber bevorzugen Calathea-Pflanzen für die farbenfrohen Blattmarkierungen, die durch Namen wie Klapperschlangen-Pflanze, Zebra-Pflanze oder Pfau-Pflanze angezeigt werden. Wird Calathea im Freien wachsen?
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt nur etwas Besonderes an Wild Lady Slipper Orchideen ( Cypripedium ). Trotz vieler gegenteiliger Behauptungen sind für diese umwerfenden Blumen keine langen Wanderungen durch die Wälder mehr nötig. Das Wachsen einer Frauenschuh Wildblume kann genauso leicht mit wenig Aufwand in Ihrem eigenen Garten durchgeführt werden. In
Was ist ein Marimo Moos Ball? "Marimo" ist ein japanisches Wort, das "Ballalgen" bedeutet, und Marimo Moosbälle sind genau das - verworrene Kugeln aus festen Grünalgen. Sie können leicht lernen, wie man Moosbälle anbaut. Marimo Moos Ball Pflege ist überraschend einfach und beobachten sie wachsen ist eine Menge Spaß. Lese
Hartriegel sind einheimische Zierbäume. Die meisten Blumen und Früchte, und blendende Herbst zeigt, wie die Blätter ihre Farbe ändern. Schälen von Rinde auf Hartriegel kann das Ergebnis einer schweren Krankheit sein, oder es könnte eine natürliche Bedingung in einigen Arten sein. Um zu entscheiden, ob ein Hartriegel mit abblätternder Rinde in Gefahr ist oder ob es sich um ein normales Vorkommen handelt, ist es wichtig, die Baumart zu kennen. Hartri
Container-Gartenarbeit ist die perfekte Option für Leute, die einen Farbtupfer wollen, aber wenig Platz haben. Ein Behälter kann leicht auf Veranden, Terrassen und Decks für einen Farbstoß die ganze Saison lang platziert werden. Die meisten Wildblumen sind nicht wählerisch in Bezug auf den Boden und haben nichts dagegen, in der Nähe zu wachsen; Tatsächlich sehen sie so gut aus. Als e
Wenn die meisten Leute an Farne denken, denken sie an federleichte, luftige Wedel, aber nicht alle Farne sehen tatsächlich so aus. Der Vogelnestfarn ist ein Beispiel für einen Farn, der unseren vorgefassten Vorstellungen davon, wie ein Farn aussehen soll, trotzt. Noch besser ist die Tatsache, dass eine Vogelnest Farn Pflanze eine ausgezeichnete Low-Light-Zimmerpflanze macht.
Kakteen scheinen robust und ziemlich resistent gegen Probleme zu sein, aber Pilzkrankheiten im Kaktus können ein großes Problem sein. Ein Beispiel dafür ist Anthracnose Pilz im Kaktus. Anthracnose auf Kakteen kann eine ganze Pflanze dezimieren. Gibt es eine wirksame Kaktus-Anthraknose-Kontrolle? Lesen Sie weiter, um mehr über die Behandlung von Anthracnose in Kakteen zu erfahren. An