Über Datura Pflanzen - Erfahren Sie, wie man Datura Trompetenblume anbaut



Wenn Sie es noch nicht wissen, werden Sie sich in diese spektakuläre südamerikanische Pflanze verlieben. Datura, oder Trompetenblume, ist eine dieser "ooh und ahh" Pflanzen mit ihren kräftigen Blüten und ihrem schnellen Wachstum. Was ist Datura? Es ist eine krautige Staude oder jährlich mit einem tödlichen Ruf als Zutat in Giften und Liebestränken. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Datura?

Datura-Pflanzen werden oft mit Brugmansia verwechselt. Brugmansia oder Datura, welches ist? Brugmansia kann zu einem massiven, verholzenden Baum werden, aber Datura ist kleiner und weniger holzig mit aufrechten, im Gegensatz zu herabhängenden Blüten.

Trompetenblume hat einen schlechten Ruf aufgrund einer Geschichte, die sie mit so gefährlichen Pflanzen wie Nachtschatten und Alraune verbindet. Lassen Sie uns das beiseite stellen und seine Attribute betrachten. Datura-Pflanzen wachsen schnell und können bis zu 4 Fuß hoch werden. Die Blüten sind duftend und besonders nachts. Die meisten Blumen sind weiß, aber sie können auch gelb, lila, Lavendel und rot sein.

Die Stiele sind weich, aber aufrecht, und sie haben einen graugrünen Farbton. Blätter sind gelappt und leicht befleckt. Die Blumen sind die herausragenden in einigen Zoll Breite. Die Pflanze ist in der Regel eine jährliche, aber selbst Samen stark und Sämlinge wachsen mit einer furiosen Rate auf erwachsene Pflanzen in einer Saison. Dieses Selbstaussaatverhalten sorgt dafür, dass die Datura-Pflanze Jahr für Jahr wächst.

Wie man Datura-Trompeten-Blume anbaut

Datura-Pflanzen sind lächerlich einfach aus Samen zu züchten. Sie brauchen volle Sonne und fruchtbare Erde, die gut abfließt.

Säen Sie Samen direkt draußen in ein vorbereitetes Bett im Herbst in wärmeren Klimazonen und im frühen Frühling, nachdem alle Frostgefahr in kühleren Klimaten vorbeigegangen ist. Sie können Trompetenblume drinnen oder draußen in einem Topf anbauen, oder einfach Samen mit einer leichten Sandschicht an einem sonnigen Ort ausbreiten.

Die kleinen Pflanzen werden Ihre Erwartungen mit ihrem schnellen Wachstum und geringer Wartung übertreffen.

Datura Trompetenblumenpflege

Datura-Pflanzen brauchen volle Sonne, fruchtbaren Boden und regelmäßige Bewässerung. Sie werden schlaff und schlecht gelaunt, wenn sie nicht genügend Feuchtigkeit bekommen. Im Winter können sie sich in den meisten Klimazonen mit der natürlich auftretenden Feuchtigkeit versorgen.

Topfpflanzen benötigen spezielle Datura Trompetenblumenpflege und jährliche Umtopfung. Die Pflanzen können im Winter Blätter verlieren, wenn sie in milderen Klimazonen draußen bleiben, aber bei wärmeren Temperaturen wieder aufspringen. Datura-Pflanzen, die in kälteren Zonen wachsen, erfordern, dass Sie die Pflanze drinnen bewegen oder sie einfach neu seeden lassen und neue Pflanzen starten.

Düngen Sie im Frühjahr mit einer leichten Blütenpflanze, die reich an Stickstoff ist, und folgen Sie dann einer Formel mit höherem Phosphorgehalt, um die Blüte zu fördern.

Schneiden Sie fehlgeleitete Stämme ab, aber ansonsten müssen Sie diese Pflanze nicht beschneiden. Staking kann notwendig sein, wenn die Pflanze zu schnell wächst und schlanke Stiele hat.

Vorherige Artikel:
Kronenkrebs ist eine Pilzkrankheit, die blühende Hartriegel befällt. Die Krankheit, auch Kragenfäule genannt, wird durch den Erreger Phytophthora cactorum verursacht . Es kann die Bäume töten, die es angreift, oder kann sie anfällig für tödliche Angriffe durch andere Krankheitserreger machen. Für we
Empfohlen
Holly Pflanzen können als kleine, zierliche Sträucher beginnen, aber je nach Art können sie Höhen von 2 bis 12 m erreichen. Mit einigen Stechpalmenarten, die eine Wachstumsrate von 30 bis 61 cm pro Jahr haben, kann es eine Herausforderung sein, Begleitpflanzen zum Wachsen von Stechpalmenbüschen zu finden. Mit
Wenn Sie gerade Ihre Landschaftsgestaltung abgeschlossen haben, könnten Sie sich fragen, wie Sie neu gepflanzte Bäume bewässern können. Die Anforderungen für die Bewässerung von transplantierten Bäumen hängen von der Art des gepflanzten Baumes und der Fläche ab, in der Sie leben. Unabhängig von diesen Unterschieden ist die Bewässerung eines neu gepflanzten Baumes sehr wichtig. Wie weißt
Es ist Zeit zu pflanzen. Sie sind bereit, mit Handschuhen an Ihren Händen und einer Schubkarre, Schaufel und Spachtel in Bereitschaft zu gehen. Die erste Schaufel oder zwei kommt leicht heraus und wird zum Auffüllen in die Schubkarre geworfen. Sie versuchen, die Schaufel in das Loch zu drücken, um eine weitere Schaufel Erde zu entfernen, aber Sie hören ein Klirren, als es auf Felsen trifft. Mi
Jack-in-the-Kanzel ( Arisaema triphyllum ) ist eine einzigartige Pflanze mit einer interessanten Wuchsform. Die Struktur, die die meisten Leute die Jack-in-the-Kanzel Blume nennen, ist eigentlich ein hoher Stiel oder Spadix, in einem Becher mit Kapuze oder Spatha. Die wahren Blumen sind die kleinen, grünen oder gelb-gefärbten Punkte, die die Spadix säumen. D
Obwohl Angelica keine konventionell schöne Pflanze ist, zieht sie im Garten wegen ihrer imposanten Natur Aufmerksamkeit auf sich. Die einzelnen Purpurblüten oder Blüten sind ziemlich klein, aber sie blühen in großen Clustern, ähnlich wie die Spitze von Königin Anne, und erzeugen so eine auffällige Erscheinung. Die Ve
Die Reversion von bunten Blättern tritt in vielen Arten von Pflanzen auf. Dies ist, wenn die weißen Schattierungen oder helleren Tupfen und Ränder in grün werden. Dies ist für viele Gärtner frustrierend, da die vielfältigen Formen von Pflanzen erhöhtes Interesse bieten, dunkle Bereiche aufhellen und speziell gezüchtet werden, um dieses Merkmal zu verbessern. Der Var