In den Bäumen kennzeichnen - was verursacht Baum-Niederlassungs-Markierung



Das Markieren des Baumastes ist kein schöner Anblick. Was ist eine Zweigmarkierung? Es ist eine Bedingung, wenn Äste, die über die Krone des Baumes verstreut sind, braun werden und absterben. Verschiedene Schädlinge können eine Markierung verursachen. Wenn Sie weitere Informationen zur Markierung von Baumabschnitten erhalten möchten, einschließlich verschiedener Ursachen für das Melden von Schäden an Bäumen, lesen Sie weiter.

Was ist Branch Flagging?

Die Bedingung, die Baumzweigmarkierung genannt wird, tritt auf, wenn die Zweige eines Baumes braun werden, welken oder sterben. Normalerweise sind die Zweige nicht alle zusammen gruppiert. Sie können sie eher um die Krone des Baumes verstreut sehen.

Das Markieren in Bäumen kann auf Zikaden-Insekten zurückzuführen sein. Die Weibchen benutzen einen scharfen Anhang auf ihren Bäuchen, um die Rinde von kleinen, neuen Ästen aufzubrechen, um Eier abzulegen. Die beschädigten jungen Zweige können dann im Wind abbrechen und auf den Boden fallen. Obwohl zikadenbedingte Markierungen in Bäumen große Mengen an Baumstreu in Ihrem Garten hinterlassen können, wird die Kennzeichnung des Baumastes keine kräftigen Exemplare töten. Gesunde Zweige werden sich erholen und weiter wachsen.

Wenn Sie zikadenbedingte Markierungsschäden an Bäumen behandeln wollen, schneiden Sie die betroffenen Zweige ab. Tu dies, wenn der Baum ruht und verbrenne den Schutt.

Beschädigen von Bäumen durch andere Ursachen

Zikaden sind nicht die einzigen Ursachen für die Markierung von Baumzweigen. Ähnlich wie bei den Eichen kann es auch bei Kermes-Schuppen zu faulenden Bäumen kommen, die viele Eichenarten schädigen. Hellbraun oder braun, diese Schuppenwanzen sehen aus wie kleine Kugeln, die an Zweigen befestigt sind. Mit geeigneten Insektiziden behandeln.

Die Kennzeichnung von Schäden an Bäumen kann auch durch Zweiggürtel und Astschere verursacht werden. Dies sind beide Arten von Käfern, die Eiche, Hickory und andere Laubbäume angreifen. Sie können die Beschädigung von Bäumen durch diese Käfer begrenzen, indem Sie alle umgefallenen Zweige und Äste harken und sie verbrennen.

Eine andere Ursache für die Markierung in Bäumen ist Botryosphaeria canker, verursacht durch einen Pilz. Botryosphaeria canker befällt allgemein Eichenzweige und biegt die Blätter nach innen zum Zweig hin. Normalerweise bleiben die Blätter auf dem Zweig, aber sie werden braun. Diese Ursache der Markierung in Bäumen ist nicht schwerwiegend und erfordert keine Behandlung.

Thousand cankers disease ist ein weiterer invasiver Schädling, der die schwarze Walnuss schädigt. Dies ist ein ernsthafterer Zustand und erfordert möglicherweise eine spezielle Behandlung. Nehmen Sie ein Muster der Markierung zu Ihrem Gartengeschäft und bitten Sie sie um Vorschläge.

Vorherige Artikel:
Nussbäume verleihen der Landschaft Schönheit und Fülle. Die meisten von ihnen leben eine lange Zeit, so dass Sie sie als Vermächtnis für zukünftige Generationen betrachten können. Es gibt viele Faktoren, die bei der Auswahl von Nussbäumen der Zone 5 zu berücksichtigen sind, und dieser Artikel deckt die Bäume ab, die für das Gebiet am besten geeignet sind. Auswählen
Empfohlen
Sind Sie müde von der anstrengenden Arbeit, einen stinkenden Komposthaufen zu drehen, zu mischen, zu gießen und zu überwachen und Monate darauf zu warten, dass er sich für den Garten eignet? Sind Sie frustriert, wenn Sie versuchen, Ihren CO2-Fußabdruck durch Kompostierung zu reduzieren, nur um dann festzustellen, dass der größte Teil Ihres Abfalls noch in den Müll geworfen werden muss? Oder v
Aztekische Kräuterpflege ist nicht schwer. Diese Staude kann im Boden als Containerpflanze oder in einem Hängekorb gezüchtet werden, so dass Sie sie drinnen oder draußen anbauen können. Was ist Azteken süßes Kraut? Es ist eine Pflanze, die in Salaten und als Heilpflanze für eine von mehreren Bedingungen verwendet wurde. Azteki
Was sind Mesophyten? Im Gegensatz zu hydrophilen Pflanzen, wie Seerosen oder Laichkraut, die in gesättigtem Boden oder Wasser wachsen, oder xerophytischen Pflanzen wie Kakteen, die in extrem trockenen Böden wachsen, sind Mesophyten normale Pflanzen, die zwischen den beiden Extremen existieren. Mesophytische Pflanze Info Mesophytische Umgebungen sind gekennzeichnet durch mittlere bis hohe Temperaturen und Böden, die weder zu trocken noch zu nass sind. D
Obstanbau kann eine magische Erfahrung sein - nach all den Jahren harter Arbeit, Training, Beschneidung und Pflege Ihres jungen Obstbaumes trägt er endlich die perfekten Früchte, von denen Sie seit vielen Jahren träumen. Leider haben nicht alle Fruchtphantasien ein Happy End; manchmal enden sie mit der Säuerung von Früchten, einem unangenehmen Zustand, der im Mund eines Gärtners einen schlechten Geschmack hinterlassen wird. Was
Himbeeren wachsen an den meisten Orten in den USA, werden hier und da von Vögeln gepflanzt oder von fruchtbaren Untergrundläufern verbreitet. Es ist leicht anzunehmen, dass Pflanzen wie Himbeeren, die so leicht in der Natur wachsen, im Garten einfach zu kultivieren sind. Unter dieser Annahme kaufen Sie einige Himbeerpflanzen und kleben sie in den Boden, aber während der ganzen Saison kämpfen sie und produzieren sehr wenig Frucht. Ma
Es gibt nichts auf der Welt, das so enttäuschend ist, wie die erste üppig belaubte Kartoffelpflanze zu graben, nur um zu entdecken, dass Ihre Kartoffeln Blätter, aber keine Ernte produzieren. Niedrige Kartoffelerträge sind ein häufiges Problem von wohlmeinenden, aber unerfahrenen Gärtnern, die ihre Ernte in der Hoffnung auf eine große Kartoffelauszahlung überbefreiten. Das Dü