In den Bäumen kennzeichnen - was verursacht Baum-Niederlassungs-Markierung



Das Markieren des Baumastes ist kein schöner Anblick. Was ist eine Zweigmarkierung? Es ist eine Bedingung, wenn Äste, die über die Krone des Baumes verstreut sind, braun werden und absterben. Verschiedene Schädlinge können eine Markierung verursachen. Wenn Sie weitere Informationen zur Markierung von Baumabschnitten erhalten möchten, einschließlich verschiedener Ursachen für das Melden von Schäden an Bäumen, lesen Sie weiter.

Was ist Branch Flagging?

Die Bedingung, die Baumzweigmarkierung genannt wird, tritt auf, wenn die Zweige eines Baumes braun werden, welken oder sterben. Normalerweise sind die Zweige nicht alle zusammen gruppiert. Sie können sie eher um die Krone des Baumes verstreut sehen.

Das Markieren in Bäumen kann auf Zikaden-Insekten zurückzuführen sein. Die Weibchen benutzen einen scharfen Anhang auf ihren Bäuchen, um die Rinde von kleinen, neuen Ästen aufzubrechen, um Eier abzulegen. Die beschädigten jungen Zweige können dann im Wind abbrechen und auf den Boden fallen. Obwohl zikadenbedingte Markierungen in Bäumen große Mengen an Baumstreu in Ihrem Garten hinterlassen können, wird die Kennzeichnung des Baumastes keine kräftigen Exemplare töten. Gesunde Zweige werden sich erholen und weiter wachsen.

Wenn Sie zikadenbedingte Markierungsschäden an Bäumen behandeln wollen, schneiden Sie die betroffenen Zweige ab. Tu dies, wenn der Baum ruht und verbrenne den Schutt.

Beschädigen von Bäumen durch andere Ursachen

Zikaden sind nicht die einzigen Ursachen für die Markierung von Baumzweigen. Ähnlich wie bei den Eichen kann es auch bei Kermes-Schuppen zu faulenden Bäumen kommen, die viele Eichenarten schädigen. Hellbraun oder braun, diese Schuppenwanzen sehen aus wie kleine Kugeln, die an Zweigen befestigt sind. Mit geeigneten Insektiziden behandeln.

Die Kennzeichnung von Schäden an Bäumen kann auch durch Zweiggürtel und Astschere verursacht werden. Dies sind beide Arten von Käfern, die Eiche, Hickory und andere Laubbäume angreifen. Sie können die Beschädigung von Bäumen durch diese Käfer begrenzen, indem Sie alle umgefallenen Zweige und Äste harken und sie verbrennen.

Eine andere Ursache für die Markierung in Bäumen ist Botryosphaeria canker, verursacht durch einen Pilz. Botryosphaeria canker befällt allgemein Eichenzweige und biegt die Blätter nach innen zum Zweig hin. Normalerweise bleiben die Blätter auf dem Zweig, aber sie werden braun. Diese Ursache der Markierung in Bäumen ist nicht schwerwiegend und erfordert keine Behandlung.

Thousand cankers disease ist ein weiterer invasiver Schädling, der die schwarze Walnuss schädigt. Dies ist ein ernsthafterer Zustand und erfordert möglicherweise eine spezielle Behandlung. Nehmen Sie ein Muster der Markierung zu Ihrem Gartengeschäft und bitten Sie sie um Vorschläge.

Vorherige Artikel:
Das Wort Eukalyptus leitet sich von der griechischen Bedeutung "gut bedeckt" ab, die sich auf die Blütenknospen bezieht, die mit einer becherartigen zähen äußeren Membran bedeckt sind. Diese Membran wird weggeschleudert, während die Blume blüht und die holzige Frucht freigibt, die viele Eukalyptusbaumsamen enthält. Lasse
Empfohlen
Wenn Sie sich wundern, warum Ihre Gurkenpflanzen welken, sollten Sie sich nach Insekten umsehen. Das Bakterium, das bei Gurkenpflanzen Welke verursacht, überwintert normalerweise im Bauch eines bestimmten Käfers: des gestreiften Gurkenkäfers. Im Frühling, wenn die Pflanzen frisch sind, erwachen die Käfer und fangen an, sich an Gurkenpflanzen zu fressen. Die
Geranien sind schöne und äußerst beliebte Blütenpflanzen, die sowohl im Garten als auch in Behältern gut gedeihen. Sie sind beliebt für ihre hellen und manchmal duftenden Blüten, aber sie bringen den zusätzlichen Bonus, besonders gute Begleiter Pflanzen zu sein. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen mit Geranien und Pflanzen mit Geranien zu lernen. Pflanze
Ananas Lilien ( Eucomis ) sind Miniaturblumenbilder der tropischen Frucht. Sie sind einjährige oder selten Stauden und sind extrem frosthart. Die leicht bizarren Pflanzen sind nur 12 bis 15 Zentimeter groß, haben aber große Blütenköpfe, die an winzige Ananas erinnern, die von grünen Brakteen flankiert werden. Lern
Die Vermehrung von Bienenbalsampflanzen ist eine großartige Möglichkeit, sie Jahr für Jahr im Garten zu halten oder sie mit anderen zu teilen. Sie können im Frühjahr oder Herbst durch Teilung, im späten Frühjahr durch Nadelholzstecklinge oder Samen vermehrt werden. Helle Blüten und ein minziger Duft machen Bergamotte ( Monarda ) ideal für Staudenrabatten. Bergamo
Nagetiere mögen nicht dein Ding sein, aber der einfach zu züchtende Rattenschwanzkaktus könnte es sein. Aporocactus-Rattenschwanzkaktus ist eine epiphytische Pflanze, was bedeutet, dass er natürlich in niedrigen Bodenrissen wie Baumkronen und Felsspalten wächst. Die Pflanzen sind in Mexiko beheimatet, was bedeutet, dass der wachsende Rattenschwanzkaktus eine Indoor-Aktivität ist. Gärt
Ein Sonnenblumenhaus mit Kindern zu gestalten, gibt ihnen einen eigenen Platz im Garten, wo sie beim Spielen etwas über Pflanzen erfahren können. Gartenprojekte für Kinder, wie zum Beispiel das Thema Sonnenblumengarten, locken Kinder in die Gartenarbeit, indem sie Spaß machen. Das Beste von allem, zu lernen, wie man ein Sonnenblumehausgartenthema so herstellt, ist einfach! So