Kreuz Bestäubung von Mais: Verhindern von Kreuzbestäubung in Mais



Felder von winkenden Maisstängeln sind eine klassische Sehenswürdigkeit in vielen Regionen der Vereinigten Staaten. Die beeindruckende Höhe und das schiere Volumen der Pflanzen ist ein Symbol der amerikanischen Landwirtschaft und eine Nutzpflanze von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Um diese Cash Crop bestmöglich zu erhalten, ist die Verhinderung der Kreuzbestäubung in Mais von entscheidender Bedeutung. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Kann Maiskreuz pollinieren?

Mais bestäubt mit Hilfe des Windes, der den feinen Staub fängt und ihn um das Feld wirbelt. Etwas Mais ist selbstbestäubend, aber die Mehrheit stützt sich auf die anderen Pflanzen, die damit zur Bestäubung stehen.

Kann Mais kreuzbestäuben? Die meisten Sorten kreuzten sich leicht, aber die resultierenden Pflanzen sind nicht von der gleichen Sorte wie die Elternpflanzen und können sogar eine völlig andere Sorte sein. Die Hybridstämme verdünnen sich im Laufe der Zeit mit Kreuzbestäubung, was zu Pflanzen führt, die die sorgfältig kultivierten Merkmale nicht tragen. Die nächsten Generationen können sogar wieder auf die Probleme zurückgreifen, die die ursprünglichen Pflanzen zur Vermeidung von Krankheiten hatten.

Mais Kreuz Bestäubung Info

Was passiert mit der Kreuzbestäubung von Mais? Anstatt Insekten wie Motten, Bienen und Schmetterlinge zu bestäuben, Pollen zwischen den Pflanzen mit ihren Aktivitäten zu tauschen, braucht Mais Wind. Diese zufällige, zufällige Bestäubungsmethode ermöglicht es, dass ein großer Bereich von demselben Pollenstamm bestäubt wird.

Wie ein Windstoß die Quasten der Maispflanzen aufwirbelt, fängt er reife Pollen und fegt sie über die anderen Maisblumen. Die Gefahr kommt, wenn in der Nähe eine weitere Maisherde wächst. Die Auswirkungen der Kreuzbestäubung können Pflanzen der nächsten Generation hervorbringen, die ungünstige Eigenschaften aufweisen.

Es wurde viel Forschung zur Verbesserung der Hybriden der Pflanze unternommen, um den Ertrag zu steigern, Schädlings- und Krankheitsprobleme zu reduzieren und eine kräftigere Maissorte zu schaffen. Die Fremdbestäubung von Mais kann diese von der Wissenschaft entwickelten Fortschritte im biologischen Ingenieurwesen reduzieren. Die Verhinderung der Kreuzbestäubung in Mais ist wichtig, um die Belastung durch Mais zu erhalten, der gepflanzt wurde.

Kreuzbestäubung von Mais verhindern

Landwirte mit hoher Ertragsproduktion sind mit Mais-Bestäubungsinformationen ausgestattet, die ihnen helfen, den Verlust der ursprünglichen Ernte zu verhindern. Die Auswirkungen der Kreuzbestäubung können die Eigenschaften verringern, aber sie können auch ein Phänomen umfassen, das als Hybridvitalität bezeichnet wird. Dies ist, wenn die nächste Generation oder zwei von Kreuzbestäubung verbesserte Pflanzen ergeben. Dies ist normalerweise nicht der Fall. Daher ist die Vermeidung der Fremdbestäubung von Mais wichtig, um die Vielfalt der Kulturpflanzen zu erhalten, die der Anbauer aufgrund seiner Eigenschaften ausgewählt hat.

Der beste Weg, dies zu tun, ist, andere Stämme von nahe gelegenen Feldern zu halten. Nur eine Sorte Mais anbauen, um die Bestäubung weitestgehend frei von Fremdbestäubung und anderen Maissorten zu halten. Die Erhaltung der erwünschten Eigenschaften kann nur von unbelasteten Pflanzen kommen, die Pollen nur von ihrem Stamm erhalten. Pollen kann in wenigen Minuten eine Meile mit nur 15 mph Wind reisen, aber die Anzahl der Granulate ist stark verringert. Forscher haben entschieden, dass ein Puffer von 150 Fuß zwischen verschiedenen Maissorten ausreicht, um die Mehrheit der Kreuzbestäubung zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Auf der Suche nach einer Alternative zu Humdrum Spinat? Okay, Spinat ist nicht langweilig, aber ein anderer grüner Spinat, orach mountain spinat, wird es um sein Geld bringen. Orach kann frisch oder gekocht wie Spinat verwendet werden. Obwohl es ein kühles Saisongrün ist, toleriert es wärmeres Wetter als Spinat, was bedeutet, dass es weniger wahrscheinlich ist zu verdrehen. Au
Empfohlen
Was ist ein Seifenbeerbaum und wie hat der Baum einen so ungewöhnlichen Namen bekommen? Lesen Sie weiter für mehr Soapberry Tree Info, einschließlich Anwendungen für Waschnüsse und Tipps für Soapberry Baum wächst in Ihrem Garten. Soapberry Baum Info Soapberry ( Sapindus ) ist ein mittelgroßer Zierbaum, der Höhen von 30 bis 40 Fuß erreicht. Der Soap
Forsythien ( Forsythia spp.) Bieten leuchtend gelbe Blüten, die meist im frühen Frühling, aber manchmal schon im Januar erscheinen. Wenn Sie forsythia als eine Hecke verwenden möchten, ist es wichtig, sie richtig zu pflanzen. Um diese Art von Hecke erfolgreich zu erstellen, müssen Sie wissen, wie und wann eine Forsythienhecke zuzuschneiden ist. Les
Eine der vielfältigsten und spektakulärsten Blumenarten ist die Dahlie. Ob Sie kleine, kleine bunte Poms oder Teller-große Riesen wollen, gibt es eine Knolle für Sie. Diese erstaunlichen Pflanzen gedeihen an heißen, sonnigen Standorten und können in vielen Zonen als Stauden überleben. Wie die meisten Knollen produzieren Dahlien mehr Wurzelknollen. Kanns
Während Sie vielleicht Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymein in Ihrem Kräutergarten haben, fehlt es Ihnen vielleicht an Bohnenkraut. Es gibt zwei Arten von Bohnenkraut, Sommer und Winter, aber hier werden wir uns darauf konzentrieren, wie man Winterkräuter anbaut. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege und den Anbau von Winter-Bohnenkraut und anderen winterlichen Pflanzeninformationen zu erfahren. Wi
Containergärten sind eine gute Idee, wenn Sie nicht den Platz für einen traditionellen Garten haben. Selbst wenn Sie das tun, sind sie eine gute Ergänzung zu einer Terrasse oder einem Gehweg. Sie machen es auch einfacher, Ihre Arrangements mit den Jahreszeiten zu ändern, das zusätzliche Interesse und die Farbe von Containern hinzuzufügen und Pflanzen näher an die Augenhöhe zu bringen, was sie mehr ins Auge fällt. Lesen S
Frühe Frühlingsbirnen sehen fantastisch aus in Grasflächen, aber so hübsch wie sie sind, ist diese Pflanzmethode nicht jedermanns Sache. Der Hauptnachteil ist, dass Sie den Rasen im Frühling verschieben müssen, und das Gras kann beginnen, etwas zerlumpt zu aussehen, bevor es sicher ist, zu mähen. Hier