Hardy Vine Pflanzen: Tipps für wachsende Reben in Zone 7 Landschaften



Reben sind großartig. Sie können eine Mauer oder einen unschönen Zaun verdecken. Mit etwas kreativem Spalieren können sie eine Mauer oder ein Zaun werden. Sie können einen Briefkasten oder einen Laternenpfahl in etwas Schönes verwandeln. Wenn Sie möchten, dass sie im Frühjahr zurückkommen, ist es wichtig, dass sie in Ihrer Gegend winterhart sind. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Reben in Zone 7 und einige der am häufigsten vorkommenden Kletterpflanzen der Zone 7 zu erfahren.

Wachsende Reben in Zone 7

Wintertemperaturen in Zone 7 können so niedrig wie 0 F. (-18 C.) werden. Das bedeutet, dass Pflanzen, die Sie als Stauden anbauen, Temperaturen unter dem Gefrierpunkt standhalten müssen. Kletternde Reben sind in kalten Umgebungen besonders schwierig, weil sie sich an Strukturen festklemmen und sich ausbreiten, so dass es fast unmöglich ist, sie in Containern zu pflanzen und für den Winter drinnen zu bringen. Zum Glück gibt es viele robuste Weinreben, die hart genug sind, um durch die Winter der Zone 7 zu kommen.

Hardy Reben für Zone 7

Virginia Creeper - Sehr kräftig, kann bis über 15 m wachsen. Es ist gut in Sonne und Schatten gleichermaßen.

Hardy Kiwi - 25 bis 30 Fuß (7-9 m.), Es produziert schöne, duftende Blumen und Sie können nur etwas Obst zu bekommen.

Trumpet Vine - 30 bis 40 Fuß (9-12 m), es produziert eine Fülle von leuchtend orange Blüten. Es verbreitet sich sehr leicht, also behalte es im Auge, wenn du dich entscheidest es zu pflanzen.

Dutchman's Pipe - 7-9 m., Produziert außergewöhnliche und einzigartige Blumen, die der Pflanze einen interessanten Namen geben.

Clematis - Überall von 5 bis 20 Fuß (1, 5-6 m.), Diese Rebe produziert Blumen in einer breiten Palette von Farben. Es gibt viele verschiedene Sorten.

Amerikanisches Bittersüß - 10 bis 20 Fuß (3-6 m.), Bittersüß produziert attraktive Beeren, wenn Sie sowohl eine männliche als auch eine weibliche Pflanze haben. Stellen Sie sicher, dass Sie American statt eines seiner hoch invasiven asiatischen Cousins ​​pflanzen.

Amerikanische Glyzinien - 6-7 m hohe Glyziniereste produzieren hochduftende, zarte Trauben aus violetten Blüten. Diese Rebe benötigt auch eine robuste Stützstruktur.

Vorherige Artikel:
Brotfrucht ist in vielen tropischen Ländern ein Grundnahrungsmittel, wo sie als einheimische Baum wächst. Da es in sehr warmen Klimazonen verwendet wird, kann es in Gebieten mit Frosttemperaturen nicht im Freien wachsen. Wenn Sie in einer gemäßigten Zone leben und trotzdem versuchen wollen, Brotfrucht anzubauen, sollten Sie erwägen, Brotfruchtbäume in Containern zu züchten. Lesen
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Füttern Rosen ist wichtig, weil wir ihnen alle Nährstoffe geben, die sie brauchen. Düngungsrosen sind von großer Bedeutung, wenn wir robuste, gesunde (krankheitsfreie) Rosensträucher haben wollen, die eine Prämie dieser atemberaubend schönen Blüten hervorbringen. Es ist
Der Boden ist voller Lebewesen; einige nützliche, wie Regenwürmer und andere nicht so nützlich, wie die Pilze in der Gattung Phytophthora . Diese lästigen Krankheitserreger können lange anhalten, nachdem infizierte Pflanzen in nichts kompostiert wurden, und Pflanzen in allen Entwicklungsstadien weiter angreifen. Das
Geranien sind einige der beliebtesten Zimmerpflanzen und Beetpflanzen da draußen. Sie sind leicht zu pflegen, robust und sehr produktiv. Sie sind auch sehr einfach zu verbreiten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verbreitung von Geraniumpflanzen zu erfahren, insbesondere, wie man Geranium-Stecklinge anbaut.
Wurzelmaden können ein Schmerz für jeden Gärtner sein, der versucht, fast jede Art Wurzelgemüse oder Cole Getreide in ihrem Garten anzubauen. Während die Wurzelmadenfliege in einigen Teilen des Landes ein größeres Problem darstellt als andere, können sie fast jeden Gärtner betreffen. Wenn Sie die Symptome von Wurzelmadgen und Kontrollmethoden kennen, können Sie diese lästigen Schädlinge aus Ihrem Garten fernhalten. Identifizi
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Teiche sind nicht nur eine willkommene Ergänzung der Landschaft, sie können auch im Innenbereich attraktiv sein. Sie sind einfach zu erstellen, einfach zu warten und können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Bau von Indoor-Wasserteichen Der einzige Unterschied zwischen einem Indoor-Teich und einem Outdoor-Teich ist Größe und Standort. Indo
Eibe ist ein großer Strauch für Grenzen, Eingänge, Wege, Mustergartenarbeit oder Massenanpflanzungen. Darüber hinaus neigen Taxus Eibensträucher trockenheitsresistent und tolerant gegenüber wiederholten Scheren und Beschneiden, was die Eibenstrauchpflege zu einem relativ einfachen Unterfangen macht. Lese