Über Tulip Trees: Tipps zum Anbau und Pflege für einen Tulip Tree



Tulpenbäume ( Liriodendron tulipifera ) machen ihrem Namen alle Ehre, mit spektakulären Frühlingsblüten, die an die Blumen erinnern. Die Tulpe Pappel ist keine Pappel und nicht mit Tulpenblüten verwandt, sondern ist eigentlich ein Mitglied der Magnolia-Familie. Die Pflanze ist nicht für jede Landschaft geeignet, da sie 120 Fuß hoch werden kann, aber sie ist in den Klimazonen 4 bis 9 der USDA-Pflanze winterhart. Die Überlegungen, wo Tulpenbäume gepflanzt werden sollten, sollten auch das schnelle Wachstum und brüchige Äste berücksichtigen von diesem einheimischen Baum. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Tulpenbäume anbaut und pflegt.

Über Tulpenbäume

Schauen Sie von April bis Juni in Teilen des östlichen und südöstlichen Teils der Vereinigten Staaten nach oben. Während dieser Monate im Frühling wird die Tulpe Pappelbaum in der vollen Blüte mit den gelbgrünen bis orange schalenförmigen wohlriechenden Blumen, 2 bis 3 Zoll im Durchmesser sein, der die Pflanze bedeckt. Die Pflanze ist attraktiv für zahlreiche bestäubende Insekten und Vögel. Die Blätter sind auch tulpenförmig und können bis zu 8 cm lang werden.

Tulpenpappeln sind Laubbäume und verlieren im Winter ihre Blätter, aber zuerst erhalten Sie eine spektakuläre Farbdarstellung aus leuchtend goldenem Laub. Eine interessante Tatsache über Tulpenbäume ist, dass es die Wirtspflanze für Tiger- und Gewürzschwalbenschwanzschmetterlinge ist.

Wo man Tulpenbäume pflanzt

Tulip Bäume bevorzugen volle Sonne Standorte mit reichen feuchten Boden, der gut ableitet. Die Pflanze beginnt in einer Pyramidenform, reift aber zu einer gewölbten Kuppel, außer wo begrenzte Sonne verfügbar ist. Bei schlechten Lichtverhältnissen können die Äste dünn und schwach werden.

Die Pflanze hat ein fleischiges Wurzelsystem, das nicht weit von der Pflanze entfernt ist, so dass gut gepflanzter Boden beim Pflanzen wichtig ist. Der Baum toleriert Dürre nur schlecht, also stellen Sie sicher, dass er im Sommer und im Frühherbst Zugang zu Wasser hat oder ihn zusätzlich bewässert. Der pH-Wert des Bodens sollte mäßig bis sauer sein.

Stellen Sie sicher, dass der Baum in dem von Ihnen gewählten Gebiet ausreichend Platz hat, da er sehr groß wird und bis zu 40 Fuß abzweigt.

Wie man wächst und sich um Tulip Trees kümmert

Die Pflege eines Tulpenbaums ist relativ einfach. Im frühen Frühling düngen und auf Schädlinge und Krankheiten achten. Frühzeitig junge Bäume abstecken und zu einem geraden Anführer trainieren.

Aufgrund des schnellen Wachstums dieses Baumes ist das Beschneiden unerlässlich. Es stellt eine konkurrierende Herausforderung für andere Bäume in der näheren Umgebung dar und die brüchigen Zweige stellen eine mögliche Gefahr für Passanten dar. Im späten Winter bis zum frühen Frühjahr abgestorbene und schwache Wüchse austreiben und alle paar Jahre gründlich ausdünnen.

Die Pflanzen nicht austrocknen lassen, aber nicht überschwemmen.

Leider ist dieser Baum ein Opfer von mehreren Krebserkrankungen und Pappelrüsselkäfern. Bekämpfe die Rüsselkäfer mit dem Gartenbauöl und dem Krebs mit geeigneten Fungiziden.

Vorherige Artikel:
Der Osage-Orangenbaum stammt aus Nordamerika. Es wird gesagt, dass die Osage-Indianer Jagdbögen aus dem schönen harten Holz dieses Baumes gemacht haben. Ein Osage-Orange ist ein schneller Züchter und erreicht schnell seine reife Größe von bis zu 40 Fuß mit einer gleichen Verbreitung. Sein dichtes Vordach macht es zu einem effektiven Windschutz. Wenn
Empfohlen
" Von Pflanzen, die aufwachen, wenn andere schlafen, von schüchternen Jasminknospen, die den ganzen Tag ihren Geruch für sich behalten, aber wenn das Sonnenlicht verschwindet, lasst das köstliche Geheimnis in jede Brise raus, die umherwandert ." Der Dichter Thomas Moore beschrieb den berauschenden Duft von nachtblühendem Jasmin als ein köstliches Geheimnis wegen seiner ungewöhnlichen Blütengewohnheiten. Was i
Die richtige Wahl des Werkzeugs im Garten kann einen großen Unterschied machen. Eine Hacke wird verwendet, um Unkraut zu entfernen oder um den Garten zu kultivieren, den Boden aufzuwühlen und aufzuwühlen. Es ist ein wichtiges Werkzeug für jeden ernsthaften Gärtner, aber wussten Sie, dass es mehrere Arten von Gartenhacken gibt? Ein
Ich bin ein Gurkenliebhaber aller Art, von Dillgurken über Brot und Butter bis hin zu eingelegtem Gemüse und eingelegter Wassermelone. Mit solch einer Gurkenleidenschaft würden Sie denken, dass ich etwas über einen der Hauptbestandteile in vielen Pickles - Gewürzbeize wissen würde. Welche Gewürze und Kräuter sind in Gurken eingelegt? Ist es
Polka Dot Pflanzen ( Hypoestes phyllostachya ) sind häufige Zimmerpflanzen mit bunten Blattdarstellungen. Sie sind stark hybridisiert, um eine Vielzahl von Farben und Arten von Blattflecken zu erzeugen. Diese Zimmerpflanze, die auch Sommersprossen genannt wird, kann in jeder Art von indirektem Licht wachsen, hat aber die beste Farbe in Situationen mit wenig Licht.
Pindo-Palmen, auch Jelly-Palmen ( Butia capitata ) genannt, sind relativ kleine, dekorative Palmen. Kannst du Pindo Palmen in Töpfen züchten? Sie können. Es ist einfach und bequem, Pindo-Palme in einem Topf oder einem Behälter zu wachsen, da diese Palmen sehr langsam wachsen. Für weitere Informationen über Pindo in einem Behälter und die Wachstumsanforderungen für Container-Pindopalmen, lesen Sie weiter. Wachse
Apfelbäume sind eine großartige Ergänzung für jede Landschaft, und wenn gesund, wird eine Fülle von frischem Obst bieten. Von Zeit zu Zeit treten jedoch Apfelbaumprobleme auf und erfordern Aufmerksamkeit, um Bäume so gesund wie möglich zu halten. Lass dich nicht von deinem Baum betrügen. Selbst wenn es lebendig erscheint, können Sie gelegentlich mit einem Apfelbaum ohne Früchte enden. Apfelbau