Über Tulip Trees: Tipps zum Anbau und Pflege für einen Tulip Tree



Tulpenbäume ( Liriodendron tulipifera ) machen ihrem Namen alle Ehre, mit spektakulären Frühlingsblüten, die an die Blumen erinnern. Die Tulpe Pappel ist keine Pappel und nicht mit Tulpenblüten verwandt, sondern ist eigentlich ein Mitglied der Magnolia-Familie. Die Pflanze ist nicht für jede Landschaft geeignet, da sie 120 Fuß hoch werden kann, aber sie ist in den Klimazonen 4 bis 9 der USDA-Pflanze winterhart. Die Überlegungen, wo Tulpenbäume gepflanzt werden sollten, sollten auch das schnelle Wachstum und brüchige Äste berücksichtigen von diesem einheimischen Baum. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Tulpenbäume anbaut und pflegt.

Über Tulpenbäume

Schauen Sie von April bis Juni in Teilen des östlichen und südöstlichen Teils der Vereinigten Staaten nach oben. Während dieser Monate im Frühling wird die Tulpe Pappelbaum in der vollen Blüte mit den gelbgrünen bis orange schalenförmigen wohlriechenden Blumen, 2 bis 3 Zoll im Durchmesser sein, der die Pflanze bedeckt. Die Pflanze ist attraktiv für zahlreiche bestäubende Insekten und Vögel. Die Blätter sind auch tulpenförmig und können bis zu 8 cm lang werden.

Tulpenpappeln sind Laubbäume und verlieren im Winter ihre Blätter, aber zuerst erhalten Sie eine spektakuläre Farbdarstellung aus leuchtend goldenem Laub. Eine interessante Tatsache über Tulpenbäume ist, dass es die Wirtspflanze für Tiger- und Gewürzschwalbenschwanzschmetterlinge ist.

Wo man Tulpenbäume pflanzt

Tulip Bäume bevorzugen volle Sonne Standorte mit reichen feuchten Boden, der gut ableitet. Die Pflanze beginnt in einer Pyramidenform, reift aber zu einer gewölbten Kuppel, außer wo begrenzte Sonne verfügbar ist. Bei schlechten Lichtverhältnissen können die Äste dünn und schwach werden.

Die Pflanze hat ein fleischiges Wurzelsystem, das nicht weit von der Pflanze entfernt ist, so dass gut gepflanzter Boden beim Pflanzen wichtig ist. Der Baum toleriert Dürre nur schlecht, also stellen Sie sicher, dass er im Sommer und im Frühherbst Zugang zu Wasser hat oder ihn zusätzlich bewässert. Der pH-Wert des Bodens sollte mäßig bis sauer sein.

Stellen Sie sicher, dass der Baum in dem von Ihnen gewählten Gebiet ausreichend Platz hat, da er sehr groß wird und bis zu 40 Fuß abzweigt.

Wie man wächst und sich um Tulip Trees kümmert

Die Pflege eines Tulpenbaums ist relativ einfach. Im frühen Frühling düngen und auf Schädlinge und Krankheiten achten. Frühzeitig junge Bäume abstecken und zu einem geraden Anführer trainieren.

Aufgrund des schnellen Wachstums dieses Baumes ist das Beschneiden unerlässlich. Es stellt eine konkurrierende Herausforderung für andere Bäume in der näheren Umgebung dar und die brüchigen Zweige stellen eine mögliche Gefahr für Passanten dar. Im späten Winter bis zum frühen Frühjahr abgestorbene und schwache Wüchse austreiben und alle paar Jahre gründlich ausdünnen.

Die Pflanzen nicht austrocknen lassen, aber nicht überschwemmen.

Leider ist dieser Baum ein Opfer von mehreren Krebserkrankungen und Pappelrüsselkäfern. Bekämpfe die Rüsselkäfer mit dem Gartenbauöl und dem Krebs mit geeigneten Fungiziden.

Vorherige Artikel:
Orchideen waren einst die Domäne von Hobbyspezialisten mit Gewächshäusern, aber sie werden immer häufiger im Haus des durchschnittlichen Gärtners. Sie sind relativ einfach zu wachsen, solange Sie die richtigen Bedingungen finden, aber fast jeder Züchter wird nervös bei dem Gedanken, eine Orchidee umzupflanzen. Orchi
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wie viel Kälte wird eine Pflanze töten? Nicht viel, obwohl dies in der Regel von der Winterhärte der Pflanze und dem Klima abhängt. Typischerweise werden Temperaturen unter dem Gefrierpunkt viele Arten von Pflanzen schnell beschädigen oder sogar töten. Jedo
Pfirsiche sind eine der beliebtesten Steinfrüchte der Nation, aber es ist nicht immer einfach zu wissen, wann ein Pfirsich geerntet werden sollte. Was sind einige der Indikatoren, dass es Zeit ist, Pfirsichfrucht zu pflücken? Eine andere Frage, die Sie haben können, ist Pfirsiche richtig zu wählen. Le
Kompost ist eine kostengünstige und erneuerbare Bodenverbesserung. Es ist einfach, in der häuslichen Landschaft aus übrig gebliebenen Küchenabfällen und Pflanzenmaterial zu machen. Ein geruchsloser Kompostbehälter zu halten, erfordert jedoch ein wenig Aufwand. Der Umgang mit Kompostgerüchen bedeutet, Stickstoff und Kohlenstoff im Material auszugleichen und den Flor mäßig feucht und belüftet zu halten. Was veru
Suchen Sie einen kleinen Baum / Strauch mit leuchtenden Herbstfärbung, um die Landschaft in diesem Herbst zu beleben? Betrachten Sie die treffend benannte Serviceberry, "Autumn Brilliance", die eine wunderschöne orange / rote Herbstfarbe trägt und krankheitsresistent ist. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie eine Autumn Brilliance Serviceberry und Informationen zur allgemeinen Pflege von Serviceberry-Bäumen anbauen können. Übe
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) In exzessiver Anzahl können Grashüpfer vor allem in ländlichen Gebieten ein Albtraum des Gärtners sein. Während hoher Befall schwer auszurotten sein kann, können ihre Anzahl und Schäden durch sorgfältige Pflanzenauswahl, die Zugabe von Räubern und die Verwendung von organischen Insektiziden stark reduziert werden. Stoppen
Es ist eines der bestgehüteten Geheimnisse, dass es Gemüse gibt, das man nur einmal kaufen muss. Kochen Sie mit ihnen, legen Sie ihre Stümpfe in eine Tasse Wasser, und sie werden in kürzester Zeit nachwachsen. Grüne Zwiebeln sind ein solches Gemüse, und sie arbeiten besonders gut, weil sie normalerweise mit ihren Wurzeln verkauft werden, die noch angebracht werden. Lese