Beschneidung Quitte Trees: Tipps zum Zurückschneiden Quitte Obstbäume



Quitten Obstbäume zurückschneiden sollte eine jährliche Veranstaltung sein. Markieren Sie "Quitte Bäume beschneiden" in Ihrem Kalender und legen Sie es auf Ihren Garten, um Liste zu tun. Wenn Sie die Quittenbäume für ein paar Jahre hintereinander vergessen, kann Ihr Baum verwachsen und nicht so gut wie Sie möchten. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie eine Quitte schneiden, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen Tipps, wie und wann die Quitte geschnitten werden soll.

Obstbaum Quitte Beschneiden

Wenn Sie in Ihrem Garten eine Quitte haben, wissen Sie, wie attraktiv diese Obstbäume sein können. Sie werden etwa 15 Fuß hoch und bieten schüsselförmige rosa Blüten und flaumige Blätter. Ganz zu schweigen von den großen, essbaren Früchten. Diese erstaunlichen Bäume können bis zu 50 Jahre alt werden, also lohnt es sich, gut auf sie aufzupassen. Obstbaumquittenschnitt ist Teil dieser Pflege.

Wann man Quitte beschneidet

Quittenbäume zu beschneiden ist eine Gartenaufgabe, die Sie im Spätherbst oder Winter angehen sollten, wenn die Quitte ruht. Zögern Sie nicht bis zum Frühling oder Sie können Ihre Ernte für das Jahr eliminieren. Das liegt daran, dass Quittenbaum auf neues Wachstum, nicht auf altes Wachstum, wächst.

Die neuen Triebe, die im Frühling erscheinen, tragen die Knospen, die zuerst blühen und sich später zu Früchten entwickeln. Wenn Sie anfangen, Quitten Obstbäume zu schneiden, nachdem neues Frühlingswachstum erscheint, entfernen Sie auch die Frucht dieses Jahres.

Wie man eine Quitte beschneidet

Wenn Sie Obstbaumquittenschnitt angehen, seien Sie bereit, ein wenig Zeit damit zu verbringen. Überprüfen Sie zuerst den Baum auf tote, beschädigte, kranke oder sich kreuzende Äste. Sie werden sie alle als Teil des jährlichen Beschneidens des Baumes abschneiden wollen.

Obstbaumquittenschnitt umfasst auch das Entfernen von Ästen, die nach innen wachsen. Zweige, die in die Mitte des Baumes wachsen, verhindern, dass Luft und Licht zirkulieren. Ziehen Sie auch in Betracht, Quitten-Obstbäume zurückzuschneiden, um Äste zu entfernen, die sehr enge oder sehr breite Winkel mit dem Stamm bilden.

Wenn Sie sich wundern, wie man die Zweige einer Quitte beschneidet, entfernen Sie sie direkt über dem Punkt, wo sie auftauchen. Lassen Sie den Wachstumskragen am Stützast hängen. Einige Gärtner bedecken auch die Quitte, wenn sie sie pflanzen. So bleiben die Fruchtäste in Reichweite. Es ist jedoch nicht für die Baumstruktur erforderlich.

Vorherige Artikel:
Elefantenohren sind eine jener Pflanzen, deren Laub Doppelaufnahmen und Oohs und Aahs erhält. Viele Arten werden aufgrund der großen Blätter häufig als Elefantenohren bezeichnet. Diese Eingeborenen der tropischen Regionen sind nur verläßlich in den Zonen 10 und 11 des Landwirtschaftsministeriums des Landwirtschaftsministeriums, aber können als Zimmerpflanzen und Sommerjahrbücher überall angebaut werden. Es gibt
Empfohlen
Viele Kräuter kommen aus dem Mittelmeer und neigen daher dazu, die Sonne und wärmere Temperaturen zu mögen; aber wenn du in einem kühleren Klima lebst, fürchte dich nicht. Es gibt einige kälteempfindliche Kräuter, die für kalte Klimazonen geeignet sind. Sicher, das Anbauen von Kräutern in Zone 3 kann ein wenig mehr Verwöhnung erfordern, aber es ist die Mühe wert. Über Kräu
Die meisten Nematoden sind sehr nützlich und treiben ihren Weg durch Pilze, Bakterien und andere schädliche Bodenmikroorganismen. Andererseits sind einige Nematoden, einschließlich der Wurzelknollennematoden auf Spinat, parasitäre Schädlinge, die die Fähigkeit der Pflanze, Wasser und Nährstoffe aufzunehmen, stark einschränken können. Einmal
Ich bin sicher, du warst im Garten, um zu ernten, zu jäten und zu hacken und bemerkst ein paar schlanke Insekten mit segmentierten Körpern, die fast wie winzige Schlangen aussehen. Tatsächlich bemerken Sie bei näherer Betrachtung, dass die Kreaturen bräunliche bis rosa Flecken an den Seiten ihres Körpers haben. Sie
Dattelpalmen können der Landschaft eine exotische Ausstrahlung verleihen oder dazu dienen, einen beschaulichen Garten in ein tropisches Paradies zu verwandeln, in Gebieten, die warm genug sind, um sie das ganze Jahr über im Freien zu pflanzen. Aber um diese Dattelpalmen gut aussehen zu lassen, ist es wichtig, die üblichen Probleme mit Dattelpalmen zu lösen. Da
Frizzle-Spitze ist der Name der Bedingung, die häufig in manganarmen Sagos gesehen wird. Mangan ist ein Mikronährstoff im Boden, der für Palmen und Sagopalmen wichtig ist. Lesen Sie weiter, um mehr über die Behandlung dieses Problems in Ihren Sagos zu erfahren. Manganmangel in Palmen Manchmal hat der Boden einfach nicht genug Mangan. Ei
Die Kompostierung von Maiskolben und -schoten ist ein nachhaltiger Prozess, bei dem müllgebundene Küchenreste in gartenreiche Nährstoffe für Ihre Pflanzen verwandelt werden. Sie können auch andere weggeworfene Teile der Maispflanze in Ihrem Komposthaufen verwenden, wie Stiele, Blätter und sogar die Maisseiden. Lese