Salz-Rezept für Unkräuter - Wie man Salz benutzt, um Unkräuter zu töten



Manchmal sind wir Gärtner sicher, dass die Unkräuter uns besiegen werden. Sie testen unsere Geduld bis ins Innerste, schleichen sich dorthin, wo sie nicht hingehören, und kriechen hinein, wo sie schwer zu ziehen sind. Während es viele verschiedene chemische Sprays gibt, um Unkräuter zu bekämpfen, können einige davon ziemlich gefährlich und teuer sein. Aus diesem Grund können einige von uns erwägen, Salz zu verwenden, um Unkraut zu töten. Lasst uns mehr über das Töten von Unkraut mit Salz erfahren.

Kann man Unkraut mit Salz töten?

Obwohl das Töten von Unkraut mit Salz seltsam erscheinen mag, ist es wirksam, wenn es vorsichtig verwendet wird. Salz ist billig und leicht verfügbar. Salz dehydriert Pflanzen und stört den inneren Wasserhaushalt von Pflanzenzellen.

Salz wird am besten für kleinflächige Gartenarbeit verwendet, wo es jedoch leicht durch Regen oder Gießen verdünnt wird. Wenn Salz in großem Maßstab verwendet wird, kann es zu Bodenbedingungen führen, die für den Anbau von Pflanzen für längere Zeit nicht geeignet sind.

Salz Rezept für Unkräuter

Eine Salzwasser-Killer-Mischung zu Hause zu machen, ist nicht schwierig. Sie können Stein- oder Tafelsalz zu Wasser hinzufügen, bis es sich auflöst. Machen Sie eine ziemlich schwache Mischung, um mit - 3: 1 Verhältnis von Wasser zu Salz zu beginnen. Sie können die Salzmenge täglich erhöhen, bis das Salz die Zielpflanze tötet.

Das Hinzufügen von etwas Spülmittel und weißem Essig hilft bei der Unkrautbekämpfung. Es senkt die Oberflächenspannung des Wassers, wodurch die Salzlösung von der Pflanze absorbiert werden kann.

Wie man Salz benutzt, um Unkräuter zu töten

Das Auftragen von Salz auf Unkräuter muss äußerst sorgfältig erfolgen, um Schäden an der umliegenden Vegetation zu vermeiden. Verwenden Sie einen Trichter, um das Salzwasser zum Unkraut zu leiten; Dies wird dazu beitragen, dass die Lösung nicht spritzt.

Sobald Sie die Lösung aufgetragen haben, gießen Sie alle in der Nähe befindlichen Pflanzen gut ab. Dies wird helfen, Schäden zu mindern und führt dazu, dass das Salz unterhalb der Wurzelzone der Pflanzen auslaugt.

Achtung : Eine beliebte Frage von Gärtnern lautet: "Kann ich Salz auf den Boden gießen, um Unkraut zu töten?" Dies ist keine gute Methode, da es die umliegende Vegetation und den Boden leicht schädigen kann. Die Salzkraut-Tötungsmethode funktioniert am besten, wenn das Salz verdünnt und direkt auf das Gras aufgebracht wird. Seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie mit Salz arbeiten - nehmen Sie das Salz nicht ein und reiben Sie es nicht in die Augen.

Vorherige Artikel:
Die saftige, reife Mangofrucht hat ein reiches, tropisches Aroma und Aroma, das an sonniges Klima und schwüle Brisen erinnert. Der Hausgärtner in wärmeren Zonen kann diesen Geschmack aus dem Garten holen. Wie aber züchten Sie einen Mangobaum? Mangobaumpflanzung ist in Zonen geeignet, in denen die Temperaturen normalerweise nicht unter 4 ° C fallen. Wen
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Milkweed-Pflanze kann als Unkraut angesehen und aus dem Garten verbannt werden, wenn sie sich ihrer besonderen Eigenschaften nicht bewusst ist. Es stimmt, dass es entlang von Straßenrändern und in Gräben wächst und möglicherweise aus kommerziellen Bereichen entfernt werden muss. Der
Plumeria Blüten sind schön und duftend, die Tropen erinnern. Die Pflanzen sind jedoch nicht anspruchsvoll, wenn es um die Pflege geht. Selbst wenn Sie sie vernachlässigen und sie Hitze und Trockenheit aussetzen, gedeihen sie oft. Das heißt, es kann beunruhigend sein zu sehen, dass Plumeriablumen abfallen oder Knospen fallen, bevor sie sich öffnen. Les
Die mächtige schottische Kiefer ( Pinus sylvestri ), manchmal auch schottische Kiefer genannt, ist ein immergrüner Baum, der in Europa beheimatet ist. Es wächst in einem großen Teil von Nordamerika, wo es bei der Rückgewinnung von Standorten beliebt ist. Es hat ein attraktives und unverwechselbares Aussehen, aber es ist nicht immer eine gute Wahl für die Heimatlandschaft in einigen Bereichen. Lese
Auch als Belperone bekannt, ist Chuparosa ( Beloperone californica syn. Justicia californica ) ein Wüstenstrauch, der in den trockenen Klimazonen der westlichen USA heimisch ist - hauptsächlich in Arizona, New Mexico, Southern Colorado und Kalifornien. Mit seiner offenen und luftigen Wuchsform ist Chuparosa eine ideale Ergänzung zu einer informellen, pflegeleichten Wüstenlandschaft. Di
Sunblotch-Krankheit tritt auf tropischen und subtropischen Pflanzen auf. Avocados scheinen besonders anfällig zu sein, und es gibt keine Behandlung für Sonnenbleiche, da sie mit der Pflanze ankommt. Der beste Weg ist die Vermeidung durch sorgfältige Bestandsauswahl und resistente Pflanzen. Was ist also Sonnencreme? L
Der Anbau goldener Euoniensträucher ( Euonymus japonicus 'Aureo-marginatus') bringt Farbe und Textur in Ihren Garten. Diese immergrüne Pflanze bietet waldgrüne Blätter, die breit in leuchtendem Goldgelb gehalten sind, was den Strauch ideal für helle Hecken oder Akzentpflanzen macht. Sie werden einen weiteren verlockenden Grund finden, goldene Euphoniesträucher zu züchten, wenn Sie lernen, wie einfach goldene euonyme Pflege sein kann. Lesen