Acorn Squash wächst Tipps für Ihren Garten



Acorn Squash ( Cucurbita pepo ), so genannt wegen seiner Form, kommt in einer Vielzahl von Farben und kann eine willkommene Ergänzung zu jedem Gärtnertisch sein. Acorn Squash gehört zu einer Gruppe von Kürbissen, die allgemein als Winterkürbis bekannt sind; nicht wegen ihrer Wachstumsperiode, sondern wegen ihrer Lagerfähigkeit. In den Tagen vor der Kühlung konnten diese dickhäutigen Gemüsesorten über den Winter gehalten werden, im Gegensatz zu ihren dünnhäutigen und verletzlichen Cousins, dem Sommerkürbis. Lesen Sie weiter, um mehr über den wachsenden Eichelkürbis zu erfahren.

Beginnen Sie, Acorn Squash zu wachsen

Wenn man lernt, Eichelkürbis zu züchten, sollte die erste Überlegung Platz sein. Haben Sie genug, um die Größe der Eichelkürbispflanze unterzubringen - was ist beträchtlich? Sie benötigen ungefähr 50 Quadratfuß pro Hügel mit zwei bis drei Pflanzen in jedem. Das ist eine Menge Boden, aber die gute Nachricht ist, dass ein oder zwei Hügel für die durchschnittliche Familie viel bieten sollten. Wenn die Quadratmeterzahl immer noch zu groß ist, kann die Eichelkürbis-Pflanzengröße immer noch unter Verwendung von robusten A-Rahmen-Gittern eingeklemmt werden.

Sobald Sie Platz zum Wachsen zugeteilt haben, ist Eichelkürbis leicht zu kultivieren. Hänge deinen Boden in einen Hügel, um die "Füße" der Pflanze trocken zu halten.

Wenn Sie Eichelkürbis anbauen, pflanzen Sie fünf oder sechs Samen pro Hügel, aber warten Sie, bis die Bodentemperatur auf 60 F. (15 C) gestiegen ist und alle Frostgefahr vorbei ist, da die Samen Wärme zum Keimen brauchen und die Pflanzen extrem frostempfindlich sind . Diese Reben bevorzugen Temperaturen zwischen 70 und 90 F. (20-32 C.). Während die Pflanzen bei höheren Temperaturen weiter wachsen, werden die Blüten fallen und somit die Befruchtung verhindern.

Die Größe der Eichelkürbispflanze macht sie zu schweren Futterern. Stellen Sie sicher, dass Ihr Boden reich ist und Sie regelmäßig mit einem guten Allzweckdünger füttern. Fügen Sie reichlich Sonne, einen pH-Wert des Bodens von 5, 5 bis 6, 8 und 70 bis 90 Tage vor dem ersten Herbstfrost hinzu und Sie haben alles, was Sie brauchen, um Eichelkürbis zu züchten.

Wie man Acorn Squash wächst

Wenn alle Samen gekeimt sind, lassen Sie nur zwei oder drei der Stärksten in jedem Hügel wachsen. Halten Sie die Fläche bei oberflächennaher Kultivierung frei von Unkraut, um das Oberflächenwurzelsystem nicht zu beschädigen.

Halten Sie Ausschau nach Insekten und Krankheiten, während Sie Ihre normalen Hausarbeiten erledigen. Acorn Squash sind anfällig für Bohrer. Halte Ausschau nach dem "Sägemehl" und handle schnell, um den Wurm zu zerstören. Gestreifte Gurkenkäfer und Kürbiskäfer sind die häufigsten Schädlinge.

Ernten Sie Ihren Eichelkürbis vor dem ersten harten Frost. Sie sind bereit, wenn die Haut hart genug ist, um sich von einem Fingernagel durchstoßen zu lassen. Schneiden Sie den Kürbis vom Rebstock ab; Ziehe nicht. Lassen Sie ein 1-Zoll-Stück des Stiels angebracht. Bewahren Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort auf und legen Sie sie nebeneinander statt gestapelt.

Befolgen Sie diese Tipps für den Eichelkürbis und kommen Sie im Winter, wenn der Garten des letzten Sommers nur eine Erinnerung ist, werden Sie immer noch die frischen Früchte Ihrer Arbeit genießen.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben Sie über ein neues Rosenbett nachgedacht? Nun, Herbst ist die Zeit, Pläne zu machen und das Gebiet für einen oder beide vorzubereiten. Der Herbst ist wirklich die perfekte Jahreszeit, um den Boden für ein neues Rosenbeet vorzubereiten. Vo
Empfohlen
Was ist eine Spiegelstrauchpflanze? Diese ungewöhnliche Pflanze ist ein robuster, pflegeleichter Strauch, der unter schwierigen Bedingungen gedeiht - besonders in salzigen Küstengebieten. Die Pflanze ist nach ihren erstaunlich glänzenden, juwelenartigen Blättern benannt. Es ist leicht zu verstehen, warum Spiegel-Strauch-Pflanze auch als Glas-Pflanze und schleichende Spiegel-Pflanze bekannt ist, unter anderen "glänzenden" Namen. Möc
Brunnengräser sind eine zuverlässige und schöne Ergänzung der Heimatlandschaft, die Dramatik und Höhe hinzufügt, aber ihre Natur ist es, auf den Boden zurück zu sterben, was für viele Gärtner Verwirrung stiftet. Wann beschneiden Sie Brunnengras? Im Herbst, Winter oder im Frühling? Und welche Schritte sind beim Zurückschneiden von Brunnengras erforderlich? Lesen Sie
Sicklepod ( Senna obtusifolia ) ist eine einjährige Pflanze, die einige eine Wildblume nennen, aber viele nennen ein Unkraut. Ein Mitglied der Familie der Hülsenfrüchte, erscheint Sichel im Frühjahr, bietet hellgrün, attraktives Laub und fröhlich gelbe Blüten. Aber viele Leute denken an die Pflanzen als Sichelkraut, besonders wenn sie in Baumwoll-, Mais- und Sojabohnenfelder eindringen. Lesen
Russischer Salbei ( Perovskia ) ist eine holzige, sonnenliebende Staude, die in Massenpflanzungen oder entlang einer Grenze spektakulär aussieht. Wenn Sie wenig Platz haben oder ein wenig Lust auf ein Deck oder eine Terrasse haben, können Sie auf jeden Fall russische Salbei in Containern wachsen. Klingt gut?
Wenn Sie von einem Baum, der Slippery Ulm genannt wird, hören, könnten Sie fragen: Was ist eine rutschige Ulme? Rutschige Ulmeninformationen beschreiben den Baum als einen großen, anmutigen Eingeborenen. Seine innere Rinde enthält Schleim, eine Substanz, die glatt und rutschig wird, wenn sie mit Wasser gemischt wird, daher der Name. Sl
Auf dieser großen blauen Kugel, die wir Zuhause nennen, gibt es unzählige Früchte und Gemüse - von denen die meisten von uns noch nie gehört haben. Unter diesen weniger bekannten sind Igel Kürbis-Pflanzen, auch bekannt als Karde Kürbis. Was ist ein Igelkürbis und welche anderen Karde Infos kann man graben? Lesen