Burro's Tail Care - Wie man eine Burro-Schwanzpflanze anbaut



Burros Schwanzkaktus ( Sedum morganianum ) ist technisch gesehen kein Kaktus, sondern ein Sukkulent. Obwohl alle Kakteen Sukkulenten sind, sind nicht alle Sukkulenten Kakteen. Beide haben ähnliche Anforderungen wie kiesigen Boden, gute Entwässerung, Sonnenschein und Schutz vor extremer Kälte. Wachsende Burro Schwanz bietet faszinierende Textur als anmutige Zimmerpflanze oder üppig grüne Außenpflanze in vielen Landschaftssituationen.

Burros Schwanzinformation

Burros Schwanz ist eine hitze- und trockentolerante Pflanze, die sich gut für warme bis gemäßigte Regionen eignet. Die dicken Stiele erscheinen gewebt oder geflochten mit Blättern. Die Sukkulente ist grün bis graugrün oder sogar blaugrün und kann ein leicht kreidiges Aussehen haben. Probieren Sie einen Burro's Tail Houseplant oder benutzen Sie ihn auf der Terrasse oder im Gartenbett.

Burro's Tail Zimmerpflanze

Der Kaktusfledermaus-Kaktus produziert lange, ausladende Stängel, die mit dicken, fleischigen grünen Blättern besetzt sind.

Der Sukkulente gedeiht drinnen in einem gut durchlässigen Behälter, in dem helles Sonnenlicht die Pflanze taucht. Ein Burro-Schwanz Zimmerpflanze wird in einem gemischten Sukkulenten-Container oder als hängenden Exemplar gleichermaßen gut wachsen. Führe die Pflanze langsam in die volle Sonne ein, sobald sie gekauft wurde, damit sie sich zuerst akklimatisieren kann, da sich die Lichtbedingungen von Baumschule zu Baumschule usw. ändern.

Sorgen Sie während der Wachstumsperiode für gleichmäßige Feuchtigkeit und düngen Sie mit Kaktusfrüchten.

Teile die Pflanze, wenn sie zu groß für einen Behälter wird, und verpflanze sie alle paar Jahre, um sie mit einem frischen, nährstoffreichen Boden zu versorgen.

Burros Schwanzpflege ist einfach und macht es zu einer ausgezeichneten Pflanze für den Anfängergärtner.

Burro Schwanzausbreitung

Der Schwanz des Burro besteht aus langen Stämmen, die mit kleinen, abgerundeten Blättern besetzt sind. Die Blätter fallen bei der geringsten Berührung ab und werden nach dem Umpflanzen oder Umtopfen auf den Boden fallen. Sammeln Sie die Blätter und fügen Sie sie in ein feuchtes, erdloses Medium ein.

Burro's Schwanzpflanzen können Trockenperioden tolerieren, aber die neuen potentiellen Pflanzen müssen leicht feucht gehalten werden, bis sie Wurzeln und Wurzeln bilden.

Die Ausbreitung des Burro-Schwanzes wird mehr als genug von dieser vielseitigen Pflanze gewährleisten, um mit vielen verschiedenen Indoor- oder Outdoor-Landschaftssituationen zu spielen und anzuwenden. Vermehren wird auch zahlreiche Anfänge mit Freunden und Familie teilen oder im Garten verbreiten.

Burro's Schwanz im Freien wachsen

Eine der lustigsten Pflanzen der Welt, diese Sukkulente ist einfach zu kultivieren. Pflanzen im Freien benötigen möglicherweise Winterschutz mit einer leichten Mulchschicht, um sie vor Kälte zu schützen.

Pflanzen Sie den Schwanz des Burros in voller Sonne, wo es vor trockenem und schädlichem Wind geschützt ist.

Burro's Tail Pflege und Verwendung

Der Vielreisende oder der grüne Daumen-herausgeforderte Garten wird die Schwanzpflege des Burro ideal finden. Wasser vorsichtig beim Wachsen des Burro-Schwanzes. Halten Sie die Pflanze mäßig und gleichmäßig feucht. Überschüssiges Wasser kann dazu führen, dass die Stiele verrotten und sogar den Sukkulenten töten.

Burro's Schwanz funktioniert gut in einem hängenden Korb und schmückt einen gemischten Kaktus und einen saftigen Behälter. Es wird in Steinrissen gedeihen und bildet eine einzigartige Bodenbedeckung. Versuchen Sie, die buschigen Stämme in einem Bett mit gemischten saisonalen Farbe oder hell blühenden Stauden zu pflanzen. Es ist eine perfekte Wahl für große Laubpflanzen und nützlich als Teil eines Xeriscape Gartens.

Vorherige Artikel:
Pflanzen verleihen dem Garten ihre vielen Attribute, indem sie sich selbst sind, aber ein Knotengarten ist eine einzigartige Möglichkeit, sie wirklich erstrahlen zu lassen und mit Textur, Muster und Duft beizutragen. Was ist ein Kräuterknotengarten? Dies ist eine traditionelle und formelle Methode, Kräuter in ein attraktives Muster zu bringen. K
Empfohlen
Es gibt ein neues Kind im Beere Patch. Jostaberry (sprich: Yust-a-Beere) kommt aus einer komplexen Kreuzung zwischen dem Johannisbeerstrauch und der Stachelbeere, die das Beste beider Elternteile vereint. Es bietet eine großzügigere Ernte als die geizige Johannisbeerstrauch ohne diese lästigen Stachelbeere Dornen. L
Norfolk-Insel-Kiefern ( Araucaria heterophylla ) werden allgemein als jene niedlichen, kleinen Zimmerpflanzenweihnachtsbäume benutzt, die Sie um die Feiertage kaufen können, aber dann enden die Feiertage und Sie sind mit einer saisonal veralteten, lebenden Anlage gelassen. Nur weil Ihre Norfolk-Kiefer nicht mehr als Ferienpflanze benötigt wird, heißt das nicht, dass Sie sie im Müll entsorgen müssen. Dies
Wenn Sie auf der Suche nach einer niedrig wachsenden Bodenbedeckung sind, die von Nachlässigkeit lebt, sollten Sie Wacholder ( Juniperus horizontalis ) probieren. Diese anmutigen, aromatischen Sträucher breiten sich aus, um sonnige Bereiche zu füllen, und sie können als Grundpflanzen oder Akzente in Blumenrändern verwendet werden. Ver
Maiglöckchen ist eine liebliche, sehr duftende Lilie. Obwohl die Blüten klein und fein aussehen, packen sie einen aromatischen Punsch. Und das ist nicht alles über Maiglöckchen, das ist hart. Die Pflanze selbst ist extrem widerstandsfähig und robust, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie Maiglöckchen verpflanzen. Als S
Wissenschaftler versichern uns, dass die Erde immer wärmer wird und alle Beweise diesen Punkt zu klären scheinen. In diesem Sinne suchen viele Gärtner nach Lösungen, um den Wasserverbrauch zu minimieren, indem sie Pflanzen suchen, die mit weniger Bewässerung gedeihen. Der Anbau eines trockenheitstoleranten Kräutergartens ist eine ideale Partnerschaft. Wie
Wenn Sie wenig Platz im Garten haben, aber eine gesunde, ausgewogene Ernährung vorziehen und am Anbau eigener Produkte teilnehmen möchten, ist der Gartenbau die Antwort. Fast alles, was in einem Garten wächst, kann in einem Container angebaut werden. Der Anbau von Spinat in Containern ist eine einfache, nährstoffreiche und schnell wachsende Pflanze. Le