Cutting Back Baptisia: Kann ich Baptisia beschneiden oder es allein lassen



Baptisia hat lange Bedeutung als Farbstoff für Textilien. Es wird auch falsches oder wildes Indigo genannt. Die Pflanze ist in Nordamerika beheimatet und bietet mit ihren tiefblauen Blüten eine perfekte Ergänzung im heimischen Staudengarten. Baptisia ist eine leicht zu pflegende Pflanze mit mäßiger Wachstumsrate und ohne Notwendigkeit, zu beschneiden oder zu trainieren. Kann ich Baptisia beschneiden? Wenn Sie möchten, können Sie das alte Laub entfernen, und die langbeinigen Pflanzen können leicht getrimmt werden, um einen Wachstumsschub zu erzwingen. Lasst uns lernen, wann und wie man Baptisia beschneidet.

Kann ich Baptisia beschneiden?

Niemand geht in der Natur hinaus und pflegt Pflanzen, so dass es naheliegend wäre, dass einheimische Arten so gebaut werden, dass sie ohne Beschneidung gut wachsen. Dies ist bei falscher Indigo-Beschneidung der Fall. Das Zurückschneiden von Baptisia ist nicht notwendig, aber wenn Sie eine perfekt gepflegte Landschaft pflegen möchten, gibt es drei Fälle, in denen es angebracht sein könnte, die Pflanze zu beschneiden.

Baptisia wird in den meisten Regionen bis auf den Boden zurücksterben, so dass ein Aufräumen im Herbst nicht notwendig ist. Nach Stürmen oder rauhen Spielen von "Hemden und Fellen" im Hinterhof kann ein kleiner Schnitt erforderlich sein, um beschädigte Stängel zu entfernen. Sie können diese Art der Reinigung zu jeder Zeit des Jahres tun. Manche Gärtner ziehen es vor, die Pflanze zurückzuschneiden, bevor sie im Herbst abstirbt, aber dies ist nicht obligatorisch und nur ein kosmetischer Schritt.

Ein weiterer Grund, Baptisia zu trimmen, ist das Entfernen der Samenköpfe. Diese sind zwar ziemlich zierend, aber die verbrauchten Blumen und Samenköpfe können eine visuelle Ablenkung darstellen, so dass sie abgeschnitten werden können.

Der dritte Grund für das Zurückschneiden von Baptisia ist, junge Pflanzen zu zwingen, vollere Büsche zu produzieren. Ein leichtes Trimmen bewirkt, dass die Pflanze einen Wachstumsschub erzeugt, der näher an den Stielen liegt.

Wann man Baptisia beschneidet

Der optimale Zeitpunkt für das Zurückschneiden von Baptisia und den meisten anderen Stauden ist im späten Winter. Dies liegt daran, dass die alten Stängel und das Blattwerk als Schutz für die Pflanze dienen und einen Baldachin über die zarte Wurzelzone bilden.

Gärtner, die es ablehnen, in ihrem Garten die Pflanzen zu betrachten, können die Pflanze im Herbst, wenn alle Blätter gefallen sind, sicher abschneiden. Dies zeigt an, dass die Pflanze in die Ruhephase eingetreten ist und nicht leiden wird, dass die meisten ihrer Stämme entfernt sind.

In kälteren Klimazonen, häufen Sie die Blätter um die Stängel und lassen Sie die Pflanze bis zum Frühling bestehen. Die in den Stielen gefangenen Blätter dienen als Decke für die Wurzeln. Verkleinern Sie das alte Wachstum im späten Winter bis zum Frühling. Sie können auch wählen, nichts zu tun, aber das alte Wachstum wird die neuen Blätter und Stämme zu einem gewissen Grad ablenken.

Wie man Baptisia beschneidet

Verwenden Sie immer scharfe, saubere Gartenscheren und Astscheren, wenn Sie Pflanzenmaterial schneiden. Dies fördert saubere Schnitte und minimiert die Übertragung von Pflanzenkrankheiten. In einem leichten Winkel gerade über neuen Knospenknoten schneiden. Der Winkel sollte nach unten geneigt sein, um jegliche Feuchtigkeit von der Schnittfläche und vom holzigen Pflanzenmaterial wegzudrängen.

Baptisia kann einfach getrimmt werden, um die alten Blumen und Samenkapseln zu entfernen, oder Sie können es fast zu Boden bringen. Für die Verjüngung falsche Indigo schneiden, schneiden Sie die Pflanze bis zu 6 Zentimeter vom Boden im späten Winter bis zum frühen Frühling. Die Pflanze wird schnell wachsen, um ihre frühere Höhe zu übertreffen.

Eines der besten Dinge an Baptisia ist, dass Sie sich nicht wirklich damit befassen müssen, es zu beschneiden. Neue Frühlingsblätter werden die Pflanze neu dekorieren und die intensiven, schönen, lavendelblauen Blüten werden unter dem alten Wachstum grassieren, es verstecken und jedes Jahr ohne Ihre Intervention eine florale Anziehungskraft erzeugen.

Vorherige Artikel:
Pfeffer Pflanzen können knifflig sein. Sie brauchen nur die richtigen Temperaturen, nicht zu heiß, nicht zu kalt; genau die richtige Wassermenge, genau die richtige Düngermenge und genau die richtige Menge an Sonne und Schatten. Ein Jahr ist es eine Rekordernte und die nächste - Bupkis! Eine der Hauptbeschwerden über wachsende Paprika ist, dass Babypaprika von Pflanzen fällt, wenn alles andere gut aussieht. Ursa
Empfohlen
Agave ist eine langblättrige Sukkulente, die auf natürliche Weise eine Rosettenform bildet und eine Blütenspitze mit attraktiven becherförmigen Blüten bildet. Die Pflanze ist trockenheitsresistent und mehrjährig, ideal für den reifen, trockenen Garten. Viele Agavengewächse sind in Nordamerika heimisch und an kältere Klimazonen im pazifischen Nordwesten und sogar Kanada anpassbar. Arten v
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Krankheitsresistente Rosen haben in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit bekommen. Was ist eine krankheitsresistente Rose und wie kann eine krankheitsresistente Rose Ihnen in Ihrem Garten helfen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden
Hohe Temperaturen und Feuchtigkeit können entweder auf Gemüse in den Tropen wirken oder Probleme mit Krankheiten und Schädlingen verursachen. Alles hängt von der Art der angebauten Pflanzen ab; Es gibt einige anpassungsfähigere Gemüse für Regenzeiten, die in Betracht gezogen werden sollten. Einige spezifische Pflanzen, die in Regenzeiten gepflanzt werden, benötigen möglicherweise die Unterstützung von Kunststoff-Reihenabdeckungen und Pestiziden oder Pflanzensorten von Gemüse, die für das feuchte, feuchte Klima geeignet sind. Gemüse, da
Schlangenpflanzen erinnern an Visionen der Medusa und werden auch Schwiegermutterzunge genannt. Die Pflanze hat schwertförmige Blätter - glatt und fast wachsartig. Die einfache Art der Schlangenpflege macht es perfekt für fast jede Innensituation und zu einem optisch auffälligen und zähen Exemplar. Die
Filipendula , Hopfenkraut, Mädesüß, Königin der Prärie, Wiesenkönigin; Egal, wie Sie sie nennen, Dropworts im Garten sind immer willkommen. Arten von Filipendula sind auf der ganzen Welt gefunden, und wenn Sie nachschauen, Mädesüß info, finden Sie, dass jeder der vielen gemeinsamen Namen auf eine andere Art der gleichen Gattung verweist. Strandk
Licht ist eine der wichtigsten Bedingungen für das Pflanzenwachstum. Die Lichtniveaus und ob das Licht natürlich oder künstlich ist, können eine wichtige Rolle bei der Pflanzengesundheit und -produktion spielen. Pflanzen in hellem Schatten sind nützlich für Dimmerbereiche von Haus und Garten. Was ist Licht Schatten und welche Pflanzen gedeihen in diesem Zustand? Lese