Was ist ein geflochtener Hibiskus: Tipps zum Erstellen und Wachsen geflochtener Hibiskus-Bäume



Hibiskus-Pflanzen bringen ein tropisches Gefühl in den Garten oder das Innere. Es gibt winterharte Hibiskus-Sorten, aber die chinesische oder tropische Sorte produziert die schönen kleinen Bäume mit geflochtenen Stämmen. Der geflochtene Hibiskus-Topiary bildet einen schlanken Stamm mit einem dicht beschnittenen Laubball oben.

Die Pflanze wird die großen, tiefen Kehlblüten produzieren, für die Hibiskus bemerkt wird. Geflochtene Pflanzen können teuer sein und brauchen Jahre, um in einem Gewächshaus zu reifen. Wenn Sie wissen, wie man einen geflochtenen Hibiskusbaum bildet, können Sie Geld sparen und haben die Befriedigung, ein schönes Pflanzenkunstwerk zu schaffen.

Was ist ein geflochtener Hibiskus?

Tropischer chinesischer Hibiskus ist geeignet für USDA-Pflanzenhärtezonen 9 und 10, bildet aber im Sommer ausgezeichnete Terrassenpflanzen, wo die Temperaturen kühler sind. Bringen Sie die Pflanzen ins Haus und sie werden Sie im Winter mit Blumen belohnen. Die meisten Formen sind kleine Sträucher zu winzigen Pflanzen, nicht größer als 5 bis 6 Fuß groß.

Was ist ein geflochtener Hibiskus? Diese Formen bestehen aus mehreren jungen chinesischen Hibiskusbäumen, deren Stämme schon früh in ihrem Wachstum trainiert wurden. Das Wachsen von geflochtenen Hibiskusbäumen aus diesen jungen Pflanzen dauert einige Jahre und etwas Pflege, aber es ist nicht schwierig, einen geflochtenen Hibiskus-Topiary herzustellen.

Wie man einen Hibiscus-geflochtenen Baum bildet

Zuerst müssen Sie vier junge Bäume mit Stielen, die nicht dicker als ein Bleistift sind, in die Hände bekommen. Bei dieser Größe sind die Pflanzen normalerweise weniger als 2 Fuß groß und haben kleine, aber wohlgeformte Wurzelsysteme. Sie können die Pflanzen von Stecklingen, die Sie wachsen, oder in einem Kindergarten oder online bekommen.

Pflanze alle vier kleinen Pflanzen in einem tiefen Topf so eng wie möglich zusammen, dann nimmst du einfach die schlanken Stängel und legst sie übereinander. Beginnen Sie mit den beiden draußen und verdrehen Sie sie einmal zusammen. Dann füge die dritte, Drehung und dann die vierte hinzu. Setzen Sie den Vorgang fort, bis Sie alle Stämme zusammen bis zum oberen Blattwerk geschlungen haben. Binde sie an dieser Stelle leicht zusammen.

Geflochtene Hibiskuspflege

Der Überhang der Pflanze muss nach dem Flechten der Stiele geformt werden. Pralle Sträucher aus, bis sie rund aussehen. Im Laufe der Zeit müssen Sie weiter schneiden, um die Form zu behalten.

Setzen Sie die Pflanze in helle Sonne mit Schutz vor hoher Hitze am Mittag. Geflochtene Hibiskuspflege für die nächsten Jahre besteht aus viel Wasser. Sie brauchen im Sommer jeden Tag Wasser, halbieren aber die Anwendungen im Winter.

Im Frühjahr düngen mit einer verdünnten Pflanzennahrung und geben der Pflanze einen Haarschnitt. Der frühe Frühling oder der späte Winter, bevor die Pflanze wieder aktiv wächst, ist die beste Zeit, um Stängel zu trimmen und die Form wiederzuerlangen.

Die Pflanze alle drei Jahre in guten Zimmerpflanzenboden umpflanzen. Wenn Sie die Pflanze nach draußen bringen möchten, bringen Sie sie nach und nach in ein oder zwei Wochen zu hellerem Licht. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren geflochtenen Hibiskus Topiary nach drinnen bringen, bevor die kalten Temperaturen eintreffen.

Vorherige Artikel:
Ausdünnen ist eine nützliche Praxis, egal ob es um Salat oder Baumfrüchte geht. Ausdünnung Birnen hilft Obst Größe und Gesundheit zu erhöhen, beugt Branch Schäden vor Überlastung und stimuliert die Ernte des nächsten Jahres durch die Bildung von Obst Knospen. Das Timing und die Anzahl der zu fällenden Früchte sind wichtige Aspekte, um erfolgreich zu wissen, wie Birnenfrüchte gedüngt werden können. Das Ausdünnen
Empfohlen
Viele Gärtner betrachten Pfefferpflanzen als Einjährige, aber mit ein wenig Pfeffer Winterpflege drinnen, können Sie Ihre Pfefferpflanzen für den Winter behalten. Überwintern Pfeffer Pflanzen können ein wenig schwierig sein, aber wenn Sie eine Spezialität Pfeffer, vor allem Chilischoten, halten Paprika über den Winter halten ist eine gute Möglichkeit, einen Sprung Start in die Saison nächstes Jahr und erhöhen Sie die Länge der Produktionszeit Ihres Pfefferpflanze. Lies weite
Native aus dem Mittelmeerraum und dem Nahen Osten, Mandelbäume sind zu einem beliebten Nussbaum für Hausgärten auf der ganzen Welt geworden. Da die meisten Sorten nur 3-4 bis 5 Meter hoch werden, können junge Mandelbäume leicht zu Spalieren ausgebildet werden. Mandelbäume tragen im frühen Frühling hellrosa bis weiße Blüten, bevor sie ausbluten. In kühle
Sie können Azaleen kennen und lieben, aber was ist mit seinen küssenden Verwandten, falschen Azaleen? Was ist falsche Azalee? Es ist eigentlich kein Azalee-Verwandter, sondern ein Strauch mit dem wissenschaftlichen Namen Menziesia ferruginea . Trotz ihres allgemeinen Namens ist falsche Azalee, auch Narzissen-Huckleberry-Pflanze genannt, ein großartiger kleiner Strauch, der für Ihren Garten in Frage kommt. Um
Hornissen, gelbe Jacken und alle Wespen sind in der Regel nützliche Raubinsekten, die sich an Insekten mit weichem Körper erfreuen, die oft unsere Nahrungspflanzen verwüsten - oft Obstbäume. Bedauerlicherweise stellen ansässige Wespen auf Obst eine Gefahr dar. Aus diesem Grund ist es wichtig, Wespen von Obstbäumen fernzuhalten. Brin
Leuchtende rosa Blüten und elegante Weinstöcke prägen die mandevilla-Pflanze. Eine Mandevilla-Pflanze in tropischen bis subtropischen Regionen blühen zu lassen, braucht viel Wasser und ausreichenden Sonnenschein. In kühleren Klimazonen ist die Pflanze nur für den Sommer im Freien geeignet und kann etwas mehr Babys brauchen, da die Saison kurz ist und die Reben vor der Blüte reifen müssen. Es gib
Baptisia hat lange Bedeutung als Farbstoff für Textilien. Es wird auch falsches oder wildes Indigo genannt. Die Pflanze ist in Nordamerika beheimatet und bietet mit ihren tiefblauen Blüten eine perfekte Ergänzung im heimischen Staudengarten. Baptisia ist eine leicht zu pflegende Pflanze mit mäßiger Wachstumsrate und ohne Notwendigkeit, zu beschneiden oder zu trainieren. Kan