Adam's Needle Information - Wie man eine Adams-Nadel-Yucca-Pflanze anbaut



Adams Nadel Yucca ( Yucca Filamentosa ) ist eine Pflanze aus der Familie der Agaven, die im Südosten der Vereinigten Staaten beheimatet ist. Es war eine wichtige Pflanze für die amerikanischen Ureinwohner, die ihre Fasern für Schnur und Stoff und die Wurzeln als Shampoo verwendeten. Heute wird die Pflanze vor allem als Zierpflanze im Garten verwendet. Lesen Sie weiter für mehr Adams Nadel Informationen, sowie Tipps zum Anbau von Adams Nadel Yucca-Pflanzen.

Adams Nadel Informationen

Adams Nadelpflanzen sind in den Zonen 4-10 winterhart. Sie werden 3-4 Fuß (0, 9-1, 2 m.) Groß und breit. Der allgemeine Name Adams Nadel ist abgeleitet von der Pflanze, die lange, schwertartige Blätter mit scharfen, nadelartigen Spitzen hat. Diese Bänder aus Laub tragen winzige, fadenartige Filamente an ihren Rändern, die aussehen, als würde die Pflanze abblättern.

Im späten Frühling bildet Adams Nadel Yucca hohe Stängel, von denen 5 cm große, glockenförmige, weiße Blüten hängen. Wegen dieser einzigartigen laterneartigen Blütenstiele wird Adams Nadel-Yucca oft in der Landschaft als Solitärpflanze verwendet. Die Blumen halten mehrere Wochen.

Die Yucca-Blüten werden nur von der Yucca-Motte bestäubt. In einer für beide Seiten vorteilhaften Beziehung besucht die weibliche Yucca-Motte nachts Yucca-Blüten und sammelt Pollen in speziellen Teilen ihres Mundes. Sobald sie die erforderlichen Pollen gesammelt hat, legt sie ihre Eier in der Nähe des Eierstocks der Yucca-Blume ab, bedeckt dann die Eier mit den Pollen, die sie gesammelt hat, und befruchtet so das Pflanzenei. In dieser symbiotischen Beziehung wird die Yucca bestäubt und die Yucca-Motten-Raupen nutzen die Yucca-Blüten als Wirtspflanze.

Wie man eine Adams-Nadel-Yucca-Pflanze anbaut

Yucca-Pflanzen wachsen am besten in voller Sonne und trockenen Standorten. Während sie sehr tolerant gegenüber Trockenheit, sandigem oder verdichtetem Boden und Salzsprühnebel sind, kann Adams Nadel Yucca feuchte oder kontinuierlich feuchte Böden nicht vertragen. Die Wurzeln verfaulen in kühlen Klimazonen, wo sie extrem kalten, nassen Quellen ausgesetzt sind.

In der Landschaft werden sie als Solitär, Umrandung, Bodenbedeckung oder für eine Trockenlandschaft oder einen feuerfesten Garten verwendet. Im Frühling, bevor die Blütenstiele erscheinen, wenden Sie einen Langzeitdünger für allgemeine Zwecke an.

Adams Nadelpflanzen sind in verschiedenen Sorten erhältlich. Veränderte Arten können Streifen oder Streifen von weiß, gelb oder rosa auf ihren grünen Blättern haben. Nachdem die Pflanze blüht und Früchte trägt, stirbt das Laub auf dem Boden und kann vorsichtig entfernt werden. Neue Pflanzen wachsen dann von der Wurzel der Pflanze.

Adams Nadel Yucca-Pflanzen sind langsam wachsend, aber sie können dicht in einem Gebiet naturalisieren, wenn sie nicht kontrolliert werden.

Vorherige Artikel:
Jatropha ( Jatropha curcas ) wurde einst als neue Wunderkindpflanze für Biokraftstoff angepriesen. Was ist ein Jatropha Curcas Baum? Der Baum oder Busch wächst in jeder Art von Erde mit hoher Geschwindigkeit, ist giftig und produziert Treibstoff für Dieselmotoren. Lesen Sie weiter für mehr Jatropha Baum Info und sehen Sie, wie Sie diese Pflanze bewerten. Wa
Empfohlen
Tränendes Herz Pflanzen sind eine wunderbare Ergänzung für den mehrjährigen Garten. Mit ihren extrem ausgeprägten, herzförmigen Blüten und dem geringen Pflegebedarf verleihen diese Büsche jedem Garten einen farbenfrohen Charme aus der Alten Welt. Aber was sollten Sie tun, wenn die Temperaturen sinken? Lesen
Der Anbau goldener Euoniensträucher ( Euonymus japonicus 'Aureo-marginatus') bringt Farbe und Textur in Ihren Garten. Diese immergrüne Pflanze bietet waldgrüne Blätter, die breit in leuchtendem Goldgelb gehalten sind, was den Strauch ideal für helle Hecken oder Akzentpflanzen macht. Sie werden einen weiteren verlockenden Grund finden, goldene Euphoniesträucher zu züchten, wenn Sie lernen, wie einfach goldene euonyme Pflege sein kann. Lesen
Sie haben wahrscheinlich schon von einem Luffa-Schwamm gehört und vielleicht sogar einen in Ihrer Dusche, aber wussten Sie, dass Sie sich auch an wachsenden Luffa-Pflanzen versuchen können? Erfahren Sie mehr darüber, was ein Luffa-Kürbis ist und wie er in Ihrem Garten wächst. Was ist ein Luffa-Kürbis? Luff
Lilien sind eine äußerst vielfältige und beliebte Pflanzengruppe, die schöne und manchmal sehr duftende Blüten hervorbringt. Aber was passiert, wenn diese Blumen verblassen? Solltest du sie abschneiden oder sie dort lassen, wo sie sind? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine Lilienpflanze toten können. Sollt
Sie haben Glück, wenn Sie ein Nordgärtner auf der Suche nach kältebeständigen Hostas sind, da Hostas bemerkenswert hart und belastbar sind. Wie kaltherzig sind Hostas? Diese schattentoleranten Pflanzen eignen sich für den Anbau in Zone 4, und viele kommen in Zone 3 etwas weiter nördlich. In der Tat benötigen Hostas im Winter eine Ruhephase, und die meisten leuchten nicht im warmen südlichen Klima. Zone 4
Hortensien sind beliebte blühende Sträucher mit großen Sommerblüten. Einige Arten von Hortensien sind sehr kalt winterhart, aber was ist mit Hortensien der Zone 8? Kannst du in Zone 8 Hortensien anbauen? Lesen Sie weiter für Tipps zu Hortensien der Zone 8. Kannst du Hortensien in Zone 8 anbauen? Die