Gelbe Rattle Plants: Tipps für die Verwaltung von gelben Rattle In Landscape



Gelbe Rassel-Pflanze ( Rhinanthus minor ) ist eine attraktive Wildblume, die eine natürliche Umgebung oder einen Wildblumengarten Schönheit hinzufügt. Die Pflanze, auch bekannt als gelbe Klappergras, verbreitet sich jedoch schnell und kann sehr invasiv werden.

Was sind gelbe Rasselpflanzen?

Gelbe Klappergewächse sind halbparasitische Unkräuter, die überleben, indem sie Stickstoff und andere Nährstoffe aus Pflanzen in der Nähe ziehen. Die Pflanze gedeiht an sonnigen, offenen Standorten. Obwohl die Pflanze versucht, die Wurzeln jeder Art von Pflanzen in der Nähe anzuzapfen, parasitiert sie Gräser mehr als jede andere Pflanze. Gelbe Rassel ist besonders problematisch in Heu und Gras.

Wie sieht gelbe Rassel aus?

Gelbe Ratterpflanzen erkennt man an den gezackten, dunkel geäderten Blättern und ihren Stängeln, die mit schwarzen Flecken markiert sind. Leuchtend gelbe, röhrenförmige Blüten erscheinen vom späten Frühling bis zum Herbst.

Gelbe Rasselkontrolle

Gelbe Rassel ist eine einjährige Pflanze, die im Sommer blüht und im Herbst zu Samen wird. Die Samen, die den ganzen Winter lang ruhten, keimen im Frühling.

Der beste Weg, gelbe Rassel zu verwalten, ist, die Pflanze zu mähen oder zu ziehen, bevor sie blüht. Wenn die Pflanze blüht, mähen Sie sie gut, bevor die Blumen zu Samen werden. Sobald die Pflanze ihre Samen auf den Boden fallen lässt, wird es sehr schwierig zu kontrollieren.

Obwohl Herbizide im Hausgarten nicht empfohlen werden, können Sie möglicherweise gelbe Ratter töten, indem Sie die Pflanze vorsichtig mit einem Glyphosat enthaltenden Produkt besprühen, das bei richtiger Anwendung relativ sicher ist. Die Beseitigung der Pflanze kann jedoch mehrere wiederholte Anwendungen erfordern.

Lesen Sie das Etikett sorgfältig durch, bevor Sie beginnen. Besprühen Sie die Pflanze an einem ruhigen Tag, um Abdrift zu vermeiden. Wenn Sie versehentlich eine nahe gelegene Gartenpflanze sprühen, spülen Sie das Spray sofort aus der Pflanze.

Sprühen Sie niemals in der Nähe von Teichen, Entwässerungsgräben oder anderen Gewässern, da das Produkt giftig für Frösche und andere Amphibien ist. Bewahren Sie Chemikalien stets außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der Rhododendron-Strauch ist ein attraktives, blühendes Exemplar in vielen Landschaften und ist recht pflegeleicht, wenn er richtig gepflanzt wird. Der Anbau von Rhododendron erfordert erfolgreich den richtigen Pflanzort für den Rhododendronbusch.
Empfohlen
Gärtner müssen immer wachsam sein, wenn es um Krankheiten auf ihren Pflanzen geht. Oft kann eine schnelle Diagnose helfen, mehr Schaden zu verhindern. Dies ist der Fall bei Schorf von Kakteen. Was ist Kaktusschorf? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Kaktusschorf? Kaktusschorf ist besonders häufig bei Kaktusfeigenkakteen, kann aber viele andere Sorten befallen. E
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wussten Sie, dass das Eingraben von Stecklingen in Wasser durch die Verwendung von Weidenwasser beschleunigt werden kann? Weidenbäume besitzen ein bestimmtes Hormon, das zur Verbesserung der Wurzelentwicklung in Pflanzen verwendet werden kann. Dies macht es möglich, eine neue Pflanze zu züchten, indem man einfach Weidenwasser darüber gießt oder Pflanzen in Wasser aus Weiden wühlt. Was
Crown imperialis ( Fritillaria imperialis ) sind weniger bekannte Stauden, die eine markante Grenze für jeden Garten bilden. Lesen Sie weiter, um mehr über die wachsenden kaiserlichen Blüten zu erfahren. Krone Imperial Blumen Crown Imperial Pflanzen stammen aus Asien und dem Nahen Osten und sind in den USDA-Zonen 5-9 winterhart. S
Ein im Osten der USA geborener, sommersüßer ( Clethra alnifolia ) ist ein Muss im Schmetterlingsgarten. Seine süß duftenden Blüten tragen auch einen Hauch von pikantem Pfeffer, was zu seinem allgemeinen Namen süßer Pfefferbusch führt. Mit Höhen von 1, 5-2, 4 m und der Saugkraft der Pflanze hat nicht jeder Garten oder jede Landschaft den Platz, den man für eine Sommerfrische in voller Größe benötigt. Glücklicher
Louisiana Iris hat eine der vielfältigsten Farben aller Iris Pflanzen. Es ist eine wilde Pflanze, die in Louisiana, Florida, Arkansas und Mississippi vorkommt. Als Gartenpflanzen, gedeihen diese Juwel getönten Schönheiten bis United States Department of Agriculture Zone 6. Gesunde Rhizome sind der Schlüssel zum Anbau von Louisiana Iris, sowie feuchten Boden. Es
Johanniskraut ( Hypericum spp.) Ist ein hübscher kleiner Strauch mit fröhlichen gelben Blüten, die in der Mitte eine Reihe von langen, auffälligen Staubgefäßen aufweisen. Die Blüten reichen von Hochsommer bis Herbst, gefolgt von bunten Beeren. Johanniskraut-Pflanzenpflege ist ein Kinderspiel, also lasst uns herausfinden, wie einfach es ist, diese herrlichen Sträucher anzubauen. Kann i